Seite 25 von 34 ErsteErste ... 5 15 242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 375 von 501

Thema: [21] Ömer Toprak

  1. #361

    Registriert seit
    10.12.2016
    Beiträge
    2.424
    mr singh hat es doch nun schon mehrfach geschrieben. was gibts denn da noch zu spekulieren ob es der Kopf war

  2. #362
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    6.353
    Zitat Zitat von DerLuKe Beitrag anzeigen
    Also es gab einmal das Hängenbleiben mit dem Fuß mit kurzer Behandlung (?) im eigenen Strafraum, danach ging es aber schnell wieder. Dann gabs geschätzte 5 Minuten später eine Szene, als er plötzlich auf dem Rasen saß und behandelt wurde. Dabei wurde er aber nicht am Fuß untersucht, sondern die Augen wurden in den Blick genommen, wie bei einer möglichen Gehirnerschütterung. Bis dahin hat er aus meiner Sicht stark bis sehr stark gespielt. Ob die Wackler danach mit der Szene zusammenhängen, kann ich nicht sagen.
    Aus Stadionsicht gab es einen ziemlichen Bruch in seinem Spiel nach diesen beiden Szenen. Bis dahin war das eine starke Vorstellung von Toprak, die nicht nur mir das Gefühl gab, dass er eine große Verstärkung darstellen könnte. Danach war ziemlich gut ersichtlich, dass er nicht mehr ganz "rund lief" und auch unsicherer in seinem Spiel wirkte. Ich war ehrlich gesagt recht verwundert, dass er nach der Pause wieder auf den Platz kam. Da hätte er wohl auch vor sich selbst geschützt werden müssen.

    Wenn er aber im fitten Zustand eine Leistung bringen kann, wie in den ersten 20-25 Minuten gezeigt, dann ist Toprak meiner Meinung nach eine klare Verstärkung. Daumen drücken, dass es nichts schlimmes und gar langwieriges bei ihm ist.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  3. #363

    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    20
    Echt schade, dass sein Debüt so daneben ging. Denke er wollte bei seiner Premiere nicht direkt wieder runter und sich beweisen. Hat uns leider einen unnötigen Gegentreffer beschert. Bin mir aber sicher, dass er uns in fitem Zustand und mit etwas Eingewöhnung noch eine absolute Stütze sein wird.

  4. #364
    Avatar von Schorsch007
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    3.999
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von DerLuKe Beitrag anzeigen
    Also es gab einmal das Hängenbleiben mit dem Fuß mit kurzer Behandlung (?) im eigenen Strafraum, danach ging es aber schnell wieder. Dann gabs geschätzte 5 Minuten später eine Szene, als er plötzlich auf dem Rasen saß und behandelt wurde. Dabei wurde er aber nicht am Fuß untersucht, sondern die Augen wurden in den Blick genommen, wie bei einer möglichen Gehirnerschütterung. Bis dahin hat er aus meiner Sicht stark bis sehr stark gespielt. Ob die Wackler danach mit der Szene zusammenhängen, kann ich nicht sagen.
    Aus Stadionsicht gab es einen ziemlichen Bruch in seinem Spiel nach diesen beiden Szenen. Bis dahin war das eine starke Vorstellung von Toprak, die nicht nur mir das Gefühl gab, dass er eine große Verstärkung darstellen könnte. Danach war ziemlich gut ersichtlich, dass er nicht mehr ganz "rund lief" und auch unsicherer in seinem Spiel wirkte. Ich war ehrlich gesagt recht verwundert, dass er nach der Pause wieder auf den Platz kam. Da hätte er wohl auch vor sich selbst geschützt werden müssen.

    Wenn er aber im fitten Zustand eine Leistung bringen kann, wie in den ersten 20-25 Minuten gezeigt, dann ist Toprak meiner Meinung nach eine klare Verstärkung. Daumen drücken, dass es nichts schlimmes und gar langwieriges bei ihm ist.
    War auch im Stadion und kann Deine Einschätzungen und Wahrnehmungen vollumfänglich teilen.
    Belanglosigkeiten können eine ernste Sache sein. Man muss sich aufgrund derer aber nicht unbedingt ernsthaft in die Köppe kriegen.

  5. #365
    Avatar von MaxPower
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    946
    Zitat Zitat von Schorsch007 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von DerLuKe Beitrag anzeigen
    Also es gab einmal das Hängenbleiben mit dem Fuß mit kurzer Behandlung (?) im eigenen Strafraum, danach ging es aber schnell wieder. Dann gabs geschätzte 5 Minuten später eine Szene, als er plötzlich auf dem Rasen saß und behandelt wurde. Dabei wurde er aber nicht am Fuß untersucht, sondern die Augen wurden in den Blick genommen, wie bei einer möglichen Gehirnerschütterung. Bis dahin hat er aus meiner Sicht stark bis sehr stark gespielt. Ob die Wackler danach mit der Szene zusammenhängen, kann ich nicht sagen.
    Aus Stadionsicht gab es einen ziemlichen Bruch in seinem Spiel nach diesen beiden Szenen. Bis dahin war das eine starke Vorstellung von Toprak, die nicht nur mir das Gefühl gab, dass er eine große Verstärkung darstellen könnte. Danach war ziemlich gut ersichtlich, dass er nicht mehr ganz "rund lief" und auch unsicherer in seinem Spiel wirkte. Ich war ehrlich gesagt recht verwundert, dass er nach der Pause wieder auf den Platz kam. Da hätte er wohl auch vor sich selbst geschützt werden müssen.

    Wenn er aber im fitten Zustand eine Leistung bringen kann, wie in den ersten 20-25 Minuten gezeigt, dann ist Toprak meiner Meinung nach eine klare Verstärkung. Daumen drücken, dass es nichts schlimmes und gar langwieriges bei ihm ist.
    War auch im Stadion und kann Deine Einschätzungen und Wahrnehmungen vollumfänglich teilen.

    Ebenso, der wird uns noch gut helfen im Laufe der Saison, erstmal aber hoffen, dass er schnell wieder fit ist!

  6. #366
    Avatar von Dinge
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    733
    In der PK erschien mir FloKo ganz schön sauer auf ihn, als er sinngemäß sagte, von einem so erfahrenen Spieler erwarte er eigentlich, sich richtig einschätzen zu können. Ich war erstaunt, denn das klang mir nach einer ziemlich klaren Einzel-Kritik, was unser Trainer ja wirklich selten tut.
    Andererseits will mir nicht so richtig in den Kopf, wie es sein kann, dass man als Stadionbesucher so klar sehen kann, dass da was nicht stimmt, aber weder Trainer noch Medis ne souverände Entscheidung treffen und ihn einfach rausnehmen, egal, was er sagt. Ich meine, dass Spieler, zumal neue, manchmal überehrgeizig sind und insofern in solchen Sachen nicht immer eine korrekte Selbsteinschätzung haben, das ist ja nun wirklich nix Neues.

  7. #367
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    10.193
    Ömer hat auf die omme bekommen. Möglicherweise eine Erklärung seines Auftritts.

  8. #368

    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    1.172
    Zitat Zitat von Dinge Beitrag anzeigen
    Ich meine, dass Spieler, zumal neue, manchmal überehrgeizig sind und insofern in solchen Sachen nicht immer eine korrekte Selbsteinschätzung haben, das ist ja nun wirklich nix Neues.
    Erstens das und zweitens könnte es ja auch sein, dass er durch den Vorfall (ich nenne es jetzt mal so) auch in seiner Selbstwahrnehmung beeinträchtigt war. Ist natürlich nur Spekulatius, aber wer wirklich das Gefühl hat, irgendwie nicht mehr ganz da zu sein, gerade als Profi, der lässt sich auswechseln, im eigenen und im Sinne des Teams.

  9. #369
    Avatar von NasserHelm
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    1.642
    Zitat Zitat von Dinge Beitrag anzeigen
    In der PK erschien mir FloKo ganz schön sauer auf ihn, als er sinngemäß sagte, von einem so erfahrenen Spieler erwarte er eigentlich, sich richtig einschätzen zu können. Ich war erstaunt, denn das klang mir nach einer ziemlich klaren Einzel-Kritik, was unser Trainer ja wirklich selten tut.
    Andererseits will mir nicht so richtig in den Kopf, wie es sein kann, dass man als Stadionbesucher so klar sehen kann, dass da was nicht stimmt, aber weder Trainer noch Medis ne souverände Entscheidung treffen und ihn einfach rausnehmen, egal, was er sagt. Ich meine, dass Spieler, zumal neue, manchmal überehrgeizig sind und insofern in solchen Sachen nicht immer eine korrekte Selbsteinschätzung haben, das ist ja nun wirklich nix Neues.
    Dazu kommt, dass man selbst häufig die Situation gar nicht wirklich richtig einschätzen kann, egal wie erfahren man ist. Womöglich dachte er es wird besser oder war sich gar nicht darüber bewusst inwiefern ihn das einschränkt. Die Verantwortung da auf den Spieler zu schieben ist mMn quatsch. Die sportlichen Verantwortlichen müssen solche Dinge entscheiden und nicht darauf hoffen, dass ein erfahrener Spieler das schon richtig einschätzen kann.

  10. #370
    Avatar von Dinge
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    733
    Spätestens, als er fragte, ob die Weltmeisterschaft bald vorbei ist, hätte man was tun müssen.

  11. #371
    Avatar von Schorsch007
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    3.999
    Mir ist aufgefallen, dass er sich sehr oft (wenn z. B. der Ball im Aus war) stehend vornüber gebeugt und sich dabei mit seinen Händen oberhalb der Knie abgestützt hatte. So, wie jemand, der entweder völlig aus der Puste und ausgelaugt ist, Kreislaufprobleme hat oder dem gerade etwas schwindelig ist.
    Belanglosigkeiten können eine ernste Sache sein. Man muss sich aufgrund derer aber nicht unbedingt ernsthaft in die Köppe kriegen.

  12. #372

    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Schorsch007 Beitrag anzeigen
    Mir ist aufgefallen, dass er sich sehr oft (wenn z. B. der Ball im Aus war) stehend vornüber gebeugt und sich dabei mit seinen Händen oberhalb der Knie abgestützt hatte. So, wie jemand, der entweder völlig aus der Puste und ausgelaugt ist, Kreislaufprobleme hat oder dem gerade etwas schwindelig ist.
    Genau das, war schon lange vor seiner Auswechslung klar, dass was nicht stimmt. Trainer und Meds hätten hier echt früher reagieren müssen.

  13. #373
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    6.353
    Zitat Zitat von Schorsch007 Beitrag anzeigen
    Mir ist aufgefallen, dass er sich sehr oft (wenn z. B. der Ball im Aus war) stehend vornüber gebeugt und sich dabei mit seinen Händen oberhalb der Knie abgestützt hatte. So, wie jemand, der entweder völlig aus der Puste und ausgelaugt ist, Kreislaufprobleme hat oder dem gerade etwas schwindelig ist.
    Es wurde von Baumann ja bereits bestätigt, dass er Atemprobleme hatte. Dazu würde auch sein Aufstützen auf den Knien passen.

    Dadurch hat er sogar einmal fast Zieler-mäßig einen Pass von Moisander verpasst. Mir will es immer weniger in den Kopf, warum Kohfeldt ihn noch so lange hat spielen lassen, besonders wenn ihm sogar der Schiedsrichter bereits in der ersten Hälfte mitteilt, dass bei Toprak irgendwas nicht ok sein. Ein fitter Groß hätte uns da sicher mehr geholfen als ein angeschlagener Toprak.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  14. #374
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    10.467
    Mit Klassen war das letze Saison doch dasselbe.

  15. #375
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    6.353
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Mit Klassen war das letze Saison doch dasselbe.
    Eben, noch ein Grund mehr, warum man nicht unbedingt auf Toprak hätte hören sollen.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •