Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 75

Thema: [INFO- und Sammelthread] U17-Saison 2019/2020

  1. #31

    Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    646
    Die U17 hat 1:1 gegen Hannover 96 gespielt. Torschütze für Werder war Köppener.

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.986
    Aufstellung:
    Lord - Schulz, Nouwame, Fenski, Brandt - Eickhoff (55. Mohrmann), Polat (74. Eida), Löpping (66. Karagöz) - Widiker (55. Schierenbeck), Köppener (74. Schumacher), Asante

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.986
    Lord stand im Tor der DFB U17 gegen Belgien (Endstand 0:2). Weitere Spiele sind gegen Italien und Israel.

    Bei der U16 haben Backhaus (durchgespielt) und Topp (ab 69. Minute) debütiert. Kümmritz und Schwarz stehen auch im Kader und werden wohl das zweite Spiel bestreiten.
    Geändert von blockländer (05.09.2019 um 22:34 Uhr)

  4. #34

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.986
    Morgen 14 Uhr Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.986
    6:1 (!) in Braunschweig Tore durchLöpping (2), Widiker, Köppener, Fenski, Eigentor7

    LOrd - Schulz (56. Mohrmann), Nouwame (72. Hildebrandt), Fenski, Brandt - Polat (65. Schierenbeck) - Eickhoff, Löpping - Asante, Köppener (65. Schumacher), Widiker (56. Kanowski)

    5 Spiele, 4 Siege, 1 Remis, 18:2 Tore und Platz 2. Vorne ist RBL (15 aus 6 Spielen).
    Geändert von blockländer (14.09.2019 um 23:29 Uhr)
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.986
    2:0 gegen Chemnitz dank Toren durch Eickhoff und Köppener

  7. #37

    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    455
    Ich war heute da und habe erstmals die U17 gesehen.

    Formation war ein 4-1-4-1 und wie folgt:

    --------------Lord----------------
    Schulz-Fenski-Nouwame-Brandt
    ------------Polat-----------------
    Asante-Eickhoff-Löpping-Widiker
    ------------Köppener-------------

    Die Jungs sind ja alle noch recht jung und da ich sie alle das erste Mal gesehen habe, will ich da auch nicht zu viel reininterpretieren. Meine groben Eindrücke jeweils:

    Lord: kaum gefordert, hat aber aktiv von hinten gecoacht. Wenn er mal raus musste bei Steilpässen, hatte er ein sehr gutes Timing. Bei allen Bällen aufs Tor wirkte er sehr sicher, im 1 vs 1 hat er einmal katzenähnliche Reflexe gezeigt. Das fand ich schon recht beeindruckend.
    der Abwehrverbund: ein paar schicke Steilpässe über 50m+ gab es aus der letzten Abwehrreihe, ansonsten haben sie schon einen recht wackeligen Eindruck da hinten gemacht. Ich hab das Gefühl, die wenigen Gegentore könnten eher Lord und der spielerischen Dominanz im MF zu verdanken sein.
    Polat: physisch deutlich stärker als der Großteil seiner Teamkollegen, gefiel mir als 6er echt ganz gut. Wollte den Ball immer haben, hat einen guten ersten Ballkontakt und hat auch einen Plan, was er mit dem Ball anstellen will. Im Zweikampf ist er auch gut dabei. Gefühlt der eigentliche Kapitän des Teams (statt Asante).
    Die 4er-Kette im MF: allesamt sehr verspielt unterwegs und liebend gerne am Ball, was in der 1. HZ dazu führte, dass es null Durchschlagskraft nach vorne gab (was sich aber in der zweiten Hälfte besserte). Alle vier sind sehr feine Techniker, am ehesten ist Löpping noch jemand, der auch mal mehr über die Physis und vertikale Läufe kommt. Asante, als wohl bester Spieler des Teams, war sehr minimalistisch unterwegs. Er ist sehr dünn gebaut, bewegte sich ein wenig wie eine Gazelle () und zumindest nach außen hin hatte man nie den Eindruck, er würde wirklich 100% geben. Einmal hat er mit einer beeindruckenden Körpertäuschung den Gegner spielend leicht aussteigen lassen, ohne dabei wirklich in den Vollsprint gehen zu müssen. Seine Technik ist sehr sehr gut, aber für einen Kapitän hätte ich mir etwas mehr Körperspannung und Elan erwartet. Er hat während des Spiels auch kaum ein Wort gesagt, glaube ich.
    Köppener: Stramraumstürmer, der recht komplett wirkt und einen guten Instinkt hat. Könnte noch mehr spielerische Präsenz haben. Mal gucken, wie der sich noch so entwickelt.

  8. #38

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.986
    vielmals für den Bericht

    Sonst war auch Polat Kapitän.

  9. #39

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.986
    1:0 Sieg in Halle und Tabellenführer

    Torschütze war Mika Eickhoff in Minute 62. Aufstellung könnte etwa so gewesen sein. Unklar ist vor allem, wer im DM agiert hat:
    Lord - Schulz (68. Kanowski), Schierenbeck, Fenski, Widiker- Hildebrandt, Eickhoff, Löpping (73. Schumacher) - Asante, Köppener, Bandt
    ohne Einsatz: Onken (TW), Polat, Karagöz, Nouwame
    Geändert von blockländer (05.10.2019 um 13:21 Uhr)

  10. #40

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.986
    Verdiente Niederlage gegen die Hertha heute. Das Ergebnis fiel mit 1:4 zu hoch aus, aber unter dem Strich waren die Bremer durchweg unterlegen. Gerade körperlich waren nur Köppener und Polat von der Robustheit her auf der Höhe, Brandt hat wenigstens noch Schnelligkeit. Wenn dann auch noch der Spielaufbau schlecht ist und die Bälle offensiv schnell verloren gehen, hat man keine Chance. Das einzig gute an Halbzeit 1 war der Pausenstand. Normalerweise muss (!) Hertha 3:0 führen. In der zweiten Halbzeit sind wir gut reingekommen, kassieren dann aber per Konter nach eigener (!) Ecke das 2:0. Auch beim dritten und vierten Tor geht es viel zu einfach und schnell nach vorne.
    Der Anschlusstreffer zum 1:3 von Brandt war ein abgefälschter Fernschuss aus ca. 20 m. Danach, ca. 75. Spielminute, muss (!) Werder einen indirekten Freistoß im 16er bekommen. Der Verteidiger spielt unter Druck im 5er den Ball zum Torwart, der den Ball wie selbstverständlich mit der Hand aufnimmt. Der Assistent hatte beste Sicht auf die Szene und macht ebenso wie der Schiedsrichter gar nichts. Bezeichnenderweise war das nicht die einzige Szene, die pro Hertha ausgelegt wurde. Gelbe Karten gab es ausschließlich für Bremer und bei vergleichbaren Aktionen der Herthaner manchmal nicht einmal eine mündliche Ermahnung. Das Spiel dürfte dem Schiedsrichter finanziell ordentlich geholfen haben.

    Bei den Bremern waren nur Fenski und Brandt einigermaßen in Normalform. Köppener hatte vorne einen extrem schweren Stand und bekam zu wenig Bälle. Asante war einfach schlecht heute und hatte ungewöhnlich viele Ballverluste. Wenn damit deine beiden besten Offensivspieler nicht im Spiel sind und aus dem zentralen Mittelfeld auch keine Torgefährlichkeit kommt, sieht das Spiel so aus, wie es aussah: fahrig, vorne ungefährlich und hinten anfällig. Einige Spieler konnten Ansätze ihres Könnens zeigen, aber das reicht gegen einen guten Gegner nicht.

    Brandt war rundum bedient und das völlig zurecht. Gut fand ich, dass er seine Mannen auch beim Stand von 1:4 noch angetrieben und motiviert hat. Sein taktischer Plan ging nicht auf bzw. wurde nicht umgesetzt und so konnte Hertha vor allem in den Zwischenräumen viel zu leicht kombinieren. Auch die Abstände zwischen den Mannschaftsteilen erschienen mir oftmals zu groß.
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  11. #41

  12. #42

    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    455
    Heute gab's ein 0:0 gegen Dresden. Trotzdem außergewöhnlich: Kristupas Kersys wurde eingewechselt, litauischer U-Nationalspieler, der lt. transfermarkt bei slovan bratislava spielt

  13. #43

    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    455
    https://translate.google.de/translat...men-akademijai

    Hier auch die offizielle Bestätigung. Er hat Mitte Oktober bei Werder einen Vertrag unterzeichnet, war zuvor (erst im Sommer?) zu Slovan Bratislava gewechselt. Zuvor war er 4,5 Jahre beim lettischen Spitzenklub FS Metta.

    https://www.instagram.com/p/B4E_JAnAj9O/

    Auf instagram wird wiederum nichts von Bratislava erwähnt.
    Geändert von Chilischote (27.10.2019 um 16:05 Uhr)

  14. #44
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    5.861
    Bratislava
    In a totally sane society, madness is the only freedom - J. G. Ballard

  15. #45

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.986
    Werder - HSV ist "Spiel der Woche"

    Zitat Zitat von dfb.de
    Platz eins gegen vier und dazu ein Derby: Das Duell am Samstag (ab 12 Uhr) in der Staffel Nord/Nordost der B-Junioren-Bundesliga zwischen dem SV Werder Bremen und Tabellenführer Hamburger SV verspricht Hochspannung. Vor dem direkten Duell liegen beide Mannschaften sechs Punkte auseinander. Außerdem haben die Bremer noch eine Partie weniger absolviert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •