Seite 237 von 269 ErsteErste ... 187 217 227 236237238247 257 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.541 bis 3.555 von 4025

Thema: [Diskussion] Michael Gregoritsch

  1. #3541
    Avatar von HeinzDieter60
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    8.146
    Das ist kein One-Season-Wonder.
    Der hat hervorragende Anlagen und muss in einer Gurkentruppe spielen.
    Nie mehr 2. Liga !

  2. #3542

    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    3.492
    "Ansätze" hatte er auch schon als Jugendnationalspieler, jetzt als 25jähriger, wo er in dieser Gurkentruppe selbst oft gurkt und darüber hinwegtäuscht mit ein paar Toren vor 1,5 Jahren, ist das nicht mehr genug. Er taucht einfach auch oft ab, was für ein teamintensives System Gift ist. Mit dem Höhepunkt Ende letzter Saison, wo er sich wie seine Kollegen dem VW fn Wolsburg unterwarf.

    Füllkrug ist -fit- viel besser und idealer für Werder und da ist Gregoritsch auch kein Ersatz. Der wäre der phlegmatische Bankspieler, der reinkommt, wenn Osako sich in Asien verletzt. Wenn er für Augsburg nicht trifft, spielt er meistens mies. Das ist nicht genug für unsere angeblichen Ansprüche. Vor allem, wenn er was kostet. Harnik hat mir gereicht mit diesen Versuchen.

  3. #3543
    Menellri
    Gast
    1. Gregoritsch mit Füllkrug zu vergleichen kann man machen, macht nur aufgrund der völlig unterschiedlichen Spielertypen, Stärken und Schwächen sowie Positionen nicht viel Sinn.

    2. Hat er Stärken, die ihn, wenn richtig eingesetzt, zu einer ziemlichen Waffe machen können. Das Raumverständnis und wie er aus der Tiefe kommen kann, da gibts nicht viele, die da mithalten können. Auch Schuß und Kopfball sind beide stark. Übersicht und Technik sind auch vollkommen solide. Hat Kohfeldt auch so alles schon mehrfach beschrieben. Den als sportlich für uns nicht genügend zu sehen - Chapeau.

    3. Der Kritikpunkt, dass er zu teuer ist/war, da gehe ich mit. Für ne mittlere/leicht höhere einstellige mio-Summe würde ich ihn aber jederzeit und bedenkenlos holen, wenn man einen Offensivmann sucht (Vorrangig ist er für mich eine falsche 9, aber relativ flexibel einsetzbar), da macht man nix falsch.

    4. Der Kritikpunkt, dass es bei ihm aktuell nicht läuft: Ja, zeugt nicht unbedingt davon, dass er ein Überspieler ist, der sich auch in stürmischen Zeiten freischwimmt. Hat auch keiner behauptet. Die Situation in Augsburg ist aktuell ziemlich düster. Dass da er wie auch andere keinen Bock mehr haben, verständlich. Sehe das Problem aber mehr bei Augsburg, als bei ihm. Bei besserer Stimmung und besserem Fußball wird auch Gregoritsch wieder starke Leistungen bringen, da besteht für mich kein Zweifel. Für uns kann der je nach Bedarf und Marktlage ein durchaus passendes Puzzleteil sein.
    Geändert von Menellri (07.10.2019 um 15:22 Uhr)

  4. #3544

    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    2.490
    Da bin ich von 1 bis 4 komplett bei Dir.
    Schublade auf, Klischee bedienen, Story fertig.

  5. #3545
    Avatar von W-ampir
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hof (Saale)
    Beiträge
    2.771
    Zitat Zitat von Menellri Beitrag anzeigen
    1. Gregoritsch mit Füllkrug zu vergleichen kann man machen, macht nur aufgrund der völlig unterschiedlichen Spielertypen, Stärken und Schwächen sowie Positionen nicht viel Sinn.
    Unterschiedliche Spielertypen stimmt, unterschiedliche Positionen eher nicht. Siehe Füllkrug/Osako/Kruse alle 3 vollkommen unterschiedliche Spielertypen, dennoch bei uns in der Grundformation als zentraler Spieler einer offensiven Dreierreihe eingesetzt.

    Und damit muss man zwangsläufig vergleichen was der Spieler in dieser Position unserem Spiel geben kann, was die anderen dort nicht können und bewerten welche dieser Fähigkeiten uns am warscheinlichsten helfen. Und da nehme ich definitiv lieber einen Passspieler der die anderen 2 Offensiven und unsere nachrückenden 8er einsetzen kann oder einen klaren MS der die Räume für die anderen 2 Offensiven und unsere nachrückenden 8er mit seiner Präsenz öffnen kann wesentlich lieber als noch einen Schleicher der geöffnete Räume braucht und selbst kaum Spieler einsetzen kann.

    Zitat Zitat von Menellri Beitrag anzeigen
    2. Hat er Stärken, die ihn, wenn richtig eingesetzt, zu einer ziemlichen Waffe machen können.
    Das ist in meinen Augen kein stichhaltiges Argument. Richtig eingesetzt können auch Spieler wie Burgstaller, Harnik, Niederlechner, Terodde oder Hennings brillieren, weiterbringen würden die uns trotzdem nicht.

    Zitat Zitat von Menellri Beitrag anzeigen
    Das Raumverständnis und wie er aus der Tiefe kommen kann, da gibts nicht viele, die da mithalten können. Auch Schuß und Kopfball sind beide stark. Übersicht und Technik sind auch vollkommen solide. Hat Kohfeldt auch so alles schon mehrfach beschrieben. Den als sportlich für uns nicht genügend zu sehen - Chapeau.
    Die Physis ist gut und das erkennen freier Räume für Vorstöße auch mehr als ordentlich, aber das ist auch alles was ihn groß auszeichnet. Die Übersicht ist ansonsten eben keineswegs solide, sondern deutlich zu sehr auf das eigene Dribbling fokussiert, das er nur gewinnt, wenn er genügend Platz bei der Ballannahme hat um Tempo aufzunehmen damit er genügend Wucht generiert um dann durch die letzte Linie zu brechen. Schuß und Kopfball sind technisch sauber, aber insgesamt zu unpräzise, weshalb er eben auch nicht groß über seine 5-6 Tore pro Saison hinaus kommt. Gleichzeitig taucht er gerne ab/lässt das Spiel an sich vorbei laufen und neigt zu schlampigen Ballaktionen.


    Zitat Zitat von Menellri Beitrag anzeigen
    3. Der Kritikpunkt, dass er zu teuer ist/war, da gehe ich mit. Für ne mittlere/leicht höhere einstellige mio-Summe würde ich ihn aber jederzeit und bedenkenlos holen, wenn man einen Offensivmann sucht (Vorrangig ist er für mich eine falsche 9, aber relativ flexibel einsetzbar), da macht man nix falsch.
    Jain, wenn der Preis tief genug ist kann man sicherlich zugreifen, allerdings, fände ich da eine leicht höhere Mio-Summe (7-8 Mio.) schon grenzwertig, da man in meinen Augen dafür Spieler mit mehr Potenzial herlotsen könnte.

    Was die Flexibilität angeht gehen ihm aber für etliche Rollen in unserer Offensive aber auch ordentliche Fähigkeiten ab. Im Zentrum wäre das wie mit Kruse, ein unbesetztes Sturmzentrum jedoch ohne dessen Fähigkeiten andere Spieler in Szene zu setzen, für die offensive 8 ist er zu lauffaul/defensivschwach und für die rechte Sturmposition würde das in meinen Augen wohl noch am ehesten passen, aber da haben wir nun wirklich wenig Bedarf den Kader noch mehr aufzublähen.

    Zitat Zitat von Menellri Beitrag anzeigen
    4. Der Kritikpunkt, dass es bei ihm aktuell nicht läuft: Ja, zeugt nicht unbedingt davon, dass er ein Überspieler ist, der sich auch in stürmischen Zeiten freischwimmt. Hat auch keiner behauptet. Die Situation in Augsburg ist aktuell ziemlich düster. Dass da er wie auch andere keinen Bock mehr haben, verständlich. Sehe das Problem aber mehr bei Augsburg, als bei ihm. Bei besserer Stimmung und besserem Fußball wird auch Gregoritsch wieder starke Leistungen bringen, da besteht für mich kein Zweifel. Für uns kann der je nach Bedarf und Marktlage ein durchaus passendes Puzzleteil sein.
    Er hat auch letzte Saison schon nicht gerade toll gespielt und ist eben auch ein entscheidendes Puzzle-Stück dafür das Augsburg so miesen Fußball spielt, weil da in der Zentrale kein Spieler mehr unterwegs ist der andere einsetzen kann, was als HS in dem System durchaus zu seiner Stellenbeschreibung zählen dürfte.


  6. #3546
    Avatar von HeinzDieter60
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    8.146
    Zitat Zitat von Menellri Beitrag anzeigen
    1. Gregoritsch mit Füllkrug zu vergleichen kann man machen, macht nur aufgrund der völlig unterschiedlichen Spielertypen, Stärken und Schwächen sowie Positionen nicht viel Sinn.

    2. Hat er Stärken, die ihn, wenn richtig eingesetzt, zu einer ziemlichen Waffe machen können. Das Raumverständnis und wie er aus der Tiefe kommen kann, da gibts nicht viele, die da mithalten können. Auch Schuß und Kopfball sind beide stark. Übersicht und Technik sind auch vollkommen solide. Hat Kohfeldt auch so alles schon mehrfach beschrieben. Den als sportlich für uns nicht genügend zu sehen - Chapeau.

    3. Der Kritikpunkt, dass er zu teuer ist/war, da gehe ich mit. Für ne mittlere/leicht höhere einstellige mio-Summe würde ich ihn aber jederzeit und bedenkenlos holen, wenn man einen Offensivmann sucht (Vorrangig ist er für mich eine falsche 9, aber relativ flexibel einsetzbar), da macht man nix falsch.

    4. Der Kritikpunkt, dass es bei ihm aktuell nicht läuft: Ja, zeugt nicht unbedingt davon, dass er ein Überspieler ist, der sich auch in stürmischen Zeiten freischwimmt. Hat auch keiner behauptet. Die Situation in Augsburg ist aktuell ziemlich düster. Dass da er wie auch andere keinen Bock mehr haben, verständlich. Sehe das Problem aber mehr bei Augsburg, als bei ihm. Bei besserer Stimmung und besserem Fußball wird auch Gregoritsch wieder starke Leistungen bringen, da besteht für mich kein Zweifel. Für uns kann der je nach Bedarf und Marktlage ein durchaus passendes Puzzleteil sein.

    Ich finde den technisch btw richtig gut
    Nie mehr 2. Liga !

  7. #3547
    Avatar von Riechtorer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    1.371
    https://www.instagram.com/p/B3XvVqeC...d=pnrkv0ssgwuy

    die beiden verstehen sich echt supi...

  8. #3548
    Avatar von goolgetta
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Riechtorer Beitrag anzeigen
    https://www.instagram.com/p/B3XvVqeC...d=pnrkv0ssgwuy

    die beiden verstehen sich echt supi...
    puuh... ganz schöne plautze...
    ...keine Notwendigkeit...

  9. #3549
    Avatar von Schorsch007
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.313
    Zitat Zitat von Menellri Beitrag anzeigen

    (...)

    3. Der Kritikpunkt, dass er zu teuer ist/war, da gehe ich mit. Für ne mittlere/leicht höhere einstellige mio-Summe würde ich ihn aber jederzeit und bedenkenlos holen, wenn man einen Offensivmann sucht (Vorrangig ist er für mich eine falsche 9, aber relativ flexibel einsetzbar), da macht man nix falsch.

    (...)
    Wenn er auch Richtung Ablösesumme eine falsche 9 wäre, also eher so Richtung 6 Mio Ablöse kosten sollte, dann wäre ich auch nach wie vor nicht abgeneigt.
    Belanglosigkeiten können eine ernste Sache sein. Man muss sich aufgrund derer aber nicht unbedingt ernsthaft in die Köppe kriegen.

  10. #3550
    Avatar von usualsuspect
    Registriert seit
    28.11.2008
    Ort
    Amsterdam
    Beiträge
    267
    Wird heute im wichtigen Spiel gg Slowenien Arnautovic vorgezogen....

  11. #3551

    Registriert seit
    20.06.2019
    Beiträge
    590
    Nein wird er nicht. Arnautovic ist verletzt - deshalb muss es das Gregerl richten. Spielt so lala.

  12. #3552
    Avatar von usualsuspect
    Registriert seit
    28.11.2008
    Ort
    Amsterdam
    Beiträge
    267
    Ah danke, hatte Astro auf der Bank gesehen.

  13. #3553
    Avatar von kunsti
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Daham, oida!
    Beiträge
    3.017
    Richtig gutes Spiel gemacht, nur ein Tor hat gefehlt.

  14. #3554
    Avatar von Tante Käthe
    Registriert seit
    03.08.2019
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    228
    Ich freue mich nach wie vor auf Gregerl im nächsten Jahr (vielleicht auch im Winter...!). Ich hoffe, aber auch, dass er das Jahr bei den Puppen so einigermaßen übersteht. Ich sage es immer wieder, er ist genau der, den wir brauchen. Er hat die Dynamik, von hinten in die Spitze zu stoßen, den tödlichen Pass zu spielen oder selbst abzuschließen. Reuter hat sich definitiv verzockt! Er wird immer billiger...

  15. #3555
    Avatar von Willowwoody
    Registriert seit
    12.12.2017
    Beiträge
    704
    Zitat Zitat von Tante Käthe Beitrag anzeigen
    Ich freue mich nach wie vor auf Gregerl im nächsten Jahr (vielleicht auch im Winter...!). Ich hoffe, aber auch, dass er das Jahr bei den Puppen so einigermaßen übersteht. Ich sage es immer wieder, er ist genau der, den wir brauchen. Er hat die Dynamik, von hinten in die Spitze zu stoßen, den tödlichen Pass zu spielen oder selbst abzuschließen. Reuter hat sich definitiv verzockt! Er wird immer billiger...
    Wie billig wird er denn?
    „Wenn schon vier Leute so viele Fehler machen, ist es vielleicht richtig, dass man auf eine Dreierkette umstellen sollte.“

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •