Seite 2 von 632 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 9473

Thema: Rasen Ball Leipzig/Red Bull Salzburg - Mateschitz' Do$en/Ra$en Vereine

  1. #16
    Avatar von 7
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.258

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Zitat Zitat von Astan
    Mich würde nicht wundern, wenn bald Telekom Bonn gegen Audi Ingolstadt spielt.
    Die sind doch schon wieder auf dem absteigenden Ast
    There are two ways to lead your life. Either you are a decent person who cares about others - or you are narcissistic and stupid like Paris Hilton.

    (James Woods)

  2. #17

    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    490

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Zitat Zitat von S04-Sebi
    Plastikclubs....Kiel
    Holstein war sogar schon mal Deutscher Meister. Da würde ich eher von Traditionsverein reden.

  3. #18
    Avatar von S04-Sebi
    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    714

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Zitat Zitat von Astan
    Zitat Zitat von S04-Sebi
    Plastikclubs....Kiel
    Holstein war sogar schon mal Deutscher Meister. Da würde ich eher von Traditionsverein reden.
    Weiß ich

    Aber wenn sie jetzt von einem Milliardär in die erste Liga gepusht werden, sehe ich persönlich da keinen riesigen Unterschied zu den anderen, Tradition hin oder her. Mäzene mögen in anderen Sportarten und anderen Ländern an der Tagesordnung sein, aber in Deutschland brauche ich das nicht wirklich zum glücklich sein
    Unsere Hoffnung soll uns leiten,
    durch die Tage ohne dich,
    und die Liebe soll uns tragen,
    Wenn der Schmerz die Hoffnung bricht!

  4. #19

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.163

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Zitat Zitat von S04-Sebi
    brauche ich das nicht wirklich zum glücklich sein
    Stimmt. Dir reicht es schon, im Westfalenstadion nur einstellig zu verlieren.
    Man muss nicht links sein, um Nazis scheiße zu finden.

  5. #20
    Avatar von *666*
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    7.864

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Rasen Ball hört sich nach einer neuen Trendsportart von Stefan Raab an, aber nicht wie ein Vereinsname.

  6. #21

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Bei mir werden sie ohnehin immer "Rote Beete Leibzig" heissen - vllt. macht Red Bull ja sogar nen trendy Alcopop draus...

  7. #22
    Avatar von 7
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.258

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Oder noch eine leckere Kokainbrause
    There are two ways to lead your life. Either you are a decent person who cares about others - or you are narcissistic and stupid like Paris Hilton.

    (James Woods)

  8. #23
    Avatar von Jan
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3.858

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Is dasselbe wie damals mit Ahlen:

    LR Ahlen ->

    Leichtathletik Rasensport

    Total bescheuert, aber was soll man dazu sagen
    Werder ♥

  9. #24

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    332

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Zitat Zitat von Jan
    Total bescheuert, aber was soll man dazu sagen
    Nein.

  10. #25

    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    1.213

    Re: Rasen Ball Leipzig

    ich finds geil! diese vereinsgründung ist durch seine entfetischisierende kolateralwirkung ein kleiner schritt auf dem weg zur befreiung.

  11. #26
    Avatar von Jan
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3.858

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Bei 1899 Hoffenheim konnte man noch sagen okay, ein Vereinsliebhaber hat seinen Verein gepusht.
    Bei Holstein Kiel weiß ich nicht wie die Entwicklung ist oder sein wird.
    Aber RB Leipzig? Das geht null komma null garnicht! Ist ähnlich wie Lok Leipzig, ohne Lizenzschiebereien hätten die es auch nicht bis in die Oberliga geschafft.
    Werder ♥

  12. #27
    Avatar von hawk83gut
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    5.131

    Re: Rasen Ball Leipzig

    der vorteil ist: eine auswärtsfahrt nach leipzig hätte was. lieber da hin als nach hoffenheim.
    die meisterschaft der saison 019/020 machen dann vw wolfsburg, sap hoffenheim, rasenball leipzig und wursteluli's würste münchen unter sich aus.
    Ich fühle mich nicht wie Claudio Pizarro, ich fühle mich wie 37.

  13. #28

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Allgäu / Memmingen
    Beiträge
    2.412

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Ekelhaft, alles ekelhaft!

    Der Kopf tut weh, die Füße stinken, Zeit ein neues Bier zu trinken...

  14. #29
    Gast

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Zitat Zitat von Bahamasrules
    ich finds geil! diese vereinsgründung ist durch seine entfetischisierende kolateralwirkung ein kleiner schritt auf dem weg zur befreiung.

  15. #30

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    215

    Re: Rasen Ball Leipzig

    Da ich einen persönlichen Bezug zu der Region habe, würde ich mich über einen Bundesligaverein in Leipzig sehr freuen. Und anders als bei Hoffenheim finde ich den dort eingeschlagenen Weg sogar ehrlicher. Es wird gar nicht erst versucht eine Traditionsfassade aufzubauen oder sich hinter einem lokalpatriotischen Feigenblatt zu verstecken. Man schluckt natürlich bei der Vorstellung, dass ausgerechnet in der Gründungsstadt des DFB, der alterwürdigen Arbeiter- und Industriemetropole Leipzig so ein Kunstprodukt erschaffen wird. Aber eigentlich ist es nur die logische Antwort auf das Leipziger Fußballdilemma. Leipzig ist eben die Stadt der Revolution. Arbeiterbewegung und Fußball waren es, 1989 war es, Rasen Ball ist es auf ganz andere Art auch. Im Endeffekt werden die Fußball verliebten Leipziger entscheiden, ob sie den Verein annehmen. Man darf auch nicht vergessen, dass der Osten durch die DDR-Zeit sowieso eine ganz andere Namenskultur entwickelt hat. Hansa, Dynamo, Energie, Chemie usw. Heute wird das dort auch als 'Tradition' angenommen, obwohl diese Namen durch die sozialistische Zeit mehr oder weniger aufgedrückt wurden. Nun ist es eben der Kapitalismus, mit dem Unterschied, dass die Menschen sich auch nach Laune abwenden können. Übrigens macht es auch Sinn, nicht einen der anderen Vereine zu wählen. Deren teilweise aggressives bis extremistisches Fanlager braucht kein Mensch in der Bundesliga.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •