Seite 1 von 14 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 198

Thema: EM Qualifikation 2020

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.412

    EM Qualifikation 2020

    Nicht zu toppen

    Zitat Zitat von Artikel
    Und damit das Ausrichter-Dutzend (Deutschland, Aserbaidschan, Dänemark, England, Ungarn, Italien, Niederlande, Irland, Rumänien, Russland, Schottland, Spanien) zumindest theoretisch geschlossen ein Ticket lösen kann, dürfen maximal zwei Austragungsländer in derselben Quali-Gruppe landen. Denn der Erste und Zweite jeder Gruppe ist 2020 sicher dabei
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  2. #2
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.367
    Am Schönsten: Dank der lustigen Nations League wird man wohl die EM-Gruppen zweimal auslosen.

  3. #3

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    1.375
    Ich seh's schon kommen: erstes Spiel in Deutschland, zweites Spiel in Aserbaidschan, drittes Spiel in Schottland
    Hach, so fanfreundlich. Und so nachhaltig

  4. #4
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    9.671
    http://www.kicker.de/news/fussball/n...-noch-nie.html
    Außerdem hat die UEFA zehn Länder (Estland, Färöer, Finnland, Island, Lettland, Litauen, Norwegen, Russland, Ukraine, Weißrussland) als "Austragungsorte mit hohem oder mittlerem Risiko bezüglich schwerwiegender Winterverhältnisse" eingestuft - maximal zwei von ihnen dürfen derselben Gruppe angehören, um Spielabsagen unwahrscheinlicher zu machen. Den Färöern, Finnland und Island sind deshalb im März und November sogar generell keine Heimspiele gestattet.
    Schade im März auf den Faröer-Inseln wäre ziemlich geil geworden. Remember Völler und Hartmann.

  5. #5

    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    5.600
    Die sind so weltfremd.
    Schiedsrichtertum abschaffen :regeln:

  6. #6
    Avatar von sanmarinese
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    2.136
    Zitat Zitat von Aus grün den Beitrag anzeigen
    Ich seh's schon kommen: erstes Spiel in Deutschland, zweites Spiel in Aserbaidschan, drittes Spiel in Schottland
    Hach, so fanfreundlich. Und so nachhaltig
    Naja es können Fans in Schottland, Deutschland und in Aserbaidschan die EM live vor Ort schauen, das ist doch fanfreundlich?

  7. #7

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Südwestpfälzer Beitrag anzeigen
    Die sind so weltfremd.
    Weil man sich überlegt, welche Spiele man besser im Sommer als im Winter austrägt und versucht zu weite Reisen innerhalb der Gruppen zu vermeiden?

    Scheint mir eher das Gegenteil von weltfremd zu sein. Wer interessiert sich denn ernsthaft für den Auslosungsmodus von Qualigruppen? Außer dem 1. FC Köln.

  8. #8
    Avatar von Erklär-Bär
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    3.311
    Das scheint auch alles auf einmal zur Nebensache zu geraten, weil jetzt alle durchdrehen, dass Deutschland nur in Topf 2 gelandet ist.
    DIE krasse Hammergruppe wird es trotzdem nicht geben. Am Ende heißt es wieder Losglück bei einer Gruppe in der man sich letztlich doch wieder qualifiziert. Hoffe, dass es wenigstens ein paar interessante Gegner gibt, gegen die man noch nicht so oft gespielt hat.
    Wein und Bier, das rat ich dir!
    Bier und Wein, das rat ich dir!

  9. #9
    Avatar von Andarra
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    702
    In Topf 1 sind:

    Belgien
    Frankreich
    Spanien
    Italien
    Kroatien
    Polen

    Kroatien mit Einschränkung und Polen außen vor, klingt es für mich reizvoll. Mal schauen, ob der Umbruch gelingt.

  10. #10

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    1.375
    die insgesamt 4 Nationsleague Sieger aus A, B, C und Dsind automatisch qualifiziert, müssen aber dennoch in der Quali antreten, oder? Und wenn sie in ihrer Qualigruppe dann auch erster oder zweiter werden, wird mit "Nachrückern" aufgefüllt.
    Heißt das jetzt, dass dann der zweite der Nationsleague Finals den Platz bekommt, oder der dritte der Qualigruppen? Ich verstehe das immer noch nicht

  11. #11
    Avatar von cis
    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    2.136
    Vier EM-Startplätze werden über den neuen Wettbewerb vergeben - So funktioniert die UEFA Nations League

    Wie kann man sich über die Nations League für die EM 2020 qualifizieren?

    Bleiben noch vier Startplätze übrig - und die werden via Nations League vergeben, und zwar in Play-offs. Die vier Gruppensieger je Liga sind für die EM-Play-offs, die erst im März 2020 stattfinden, qualifiziert. Sollten sie aber ihre Endrunden-Teilnahme bereits in der EM-Qualifikation gesichert haben, rücken die Nächstplatzierten in der jeweiligen Gruppe nach. Für den Fall, dass zum Beispiel in der A-Liga schon mehr als acht Länder für die EM-Endrunde qualifiziert sind, werden die Play-offs mit Team aus Liga B aufgefüllt.
    Hilft Dir das weiter?

  12. #12

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    1.375
    Okay, ja, danke

  13. #13

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    308
    Auslosung jetzt im Livestream auf sportschau.de

  14. #14
    Avatar von Ben Theke
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    2.766
    Deutschland-Holland

    sehr schön

  15. #15
    Avatar von Romeo007
    Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    1.141
    Ja Top. Die Holländer kotzen doch mehr ab als wir. Aus dem Topf A hätte es uns doch wesentlich schwerer treffen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •