Seite 1 von 12 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 171

Thema: Reinhard Grindel

  1. #1
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.609

    Reinhard Grindel

    http://www.spiegel.de/sport/fussball...a-1227197.html

    Zeit zu gehen, Reinhard?

    https://www.tz.de/sport/fussball/dfb...-10225153.html

    Natürlich nicht. Denn:

    „Die Betreffzeile der E-Mail heißt Präsidiumssitzung, und so ist es auch gewesen: In dieser Präsidiumssitzung haben wir festgelegt (...), in Sinsheim zu spielen, weil wir dort die Hoffnung gehabt haben, ein volles Stadion, eine tolle Stimmung zu haben“, sagte Grindel. „Alles andere sind interne Diskussionen, die völlig berechtigt sind, weil man verschiedenste Überlegungen vor einer Auswahl eines Standorts anstellen und Kriterien gegeneinander abwägen muss.“

  2. #2
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    10.632
    Ich kann ja aber verstehen das man vor Besiktas-Eintracht oder so Angst hat, aber wären die Frankfurter Ultras bei so einer Veranstaltung wie dem Nations Cup überhaupt aufmarschiert?

  3. #3
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    15.685
    Basler im Dopa heute.Macht das weg mach den weg!
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    https://holdyourbreath.de/

  4. #4
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    17.889
    Zitat Zitat von defensivverweigerer Beitrag anzeigen
    Basler im Dopa heute.Macht das weg mach den weg!
    Von Fußball hat der aber wirklich keine Ahnung.... zudem diese total unauthentische Art.
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  5. #5
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    15.685
    Bei Grindel liegt er trotzdem richtig
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    https://holdyourbreath.de/

  6. #6
    Avatar von TimBorowski24
    Registriert seit
    30.08.2017
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.549
    Mich pisst sowieso an, dass ein ehemaliger Bundestagsabgeordneter (auch noch von der CDU ) diesen Posten inne hat. Merkt man auch an den ganzen hohlen Phrasen, die er so von sich gibt, dass das ein Politiker ist. Der kann ruhig entlassen werden, dem heule ich keine Träne nach.

    PS: Ich finde es so super, wie die Kotze von der Klammer aufgehalten wird
    Verletzungen gehören verboten

  7. #7

    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.812
    Gehört Grindel eigentlich zu den Genies, die ein Testspiel der Nati auf einen Sonntag um 20:45 nach Sinsheim vergeben?!

  8. #8

    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.812
    https://rp-online.de/sport/fussball/...s_aid-32810167

    Ah ok, das erklärt einiges. Sinsheim ist ja bekannt für die gute Stimmung...

  9. #9
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    10.908
    Ich verstehe gar nicht, was so problematisch daran ist, ein Spiel nicht ein Stadion eines Vereins mit negativ aufgefallenen Ultras zu vergeben. Erst recht wenn die EM Vergabe ansteht

    An Bremen geht dank der Polizeikostenregelung doch nun vermutlich auch kein Spiel mehr. Kräht kein Hahn nach.

  10. #10
    Avatar von Schorsch007
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.064
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Ich verstehe gar nicht, was so problematisch daran ist, ein Spiel nicht ein Stadion eines Vereins mit negativ aufgefallenen Ultras zu vergeben. Erst recht wenn die EM Vergabe ansteht

    An Bremen geht dank der Polizeikostenregelung doch nun vermutlich auch kein Spiel mehr. Kräht kein Hahn nach.
    So`n richtigen Skandal kann ich da auch nicht wittern. Eher finde ich es komisch, dass solche Emails vom Spiegel öffentlich gemacht werden. Hier muss doch, falls diese von keinem Beteiligten ausdrücklich dem Spiegel überlassen wurden, eine Art "Briefgeheimnis" gelten. Oder liegt ein super wichtiger Grund vor, diese interne Kommunikation öffentlich zu machen? Finde ich nicht! Und dass man Grindel jetzt einen Vorwurf macht, dass er seine Politikergene dazu nutzt, sich aus der Situation fadenscheinig rauszuwinden, kann ich auch nicht nachvollziehen.

    Grindel mag ich übrigens auch nicht, aber das spielt jetzt in diesem Fall mal keine Rolle. Ich finde die Aktion des Spiegel "skandalöser" als Grindels fadenscheinig begründete Verschiebung (inkl. der dazugehörigen kreativen Wahrheitsfindung) des Länderspiels nach Sinsheim.
    Belanglosigkeiten können eine ernste Sache sein. Man muss sich aufgrund derer aber nicht unbedingt ernsthaft in die Köppe kriegen.

  11. #11
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    10.908
    Zitat Zitat von Schorsch007 Beitrag anzeigen

    Grindel mag ich übrigens auch nicht, aber das spielt jetzt in diesem Fall mal keine Rolle. Ich finde die Aktion des Spiegel "skandalöser" als Grindels fadenscheinig begründete Verschiebung (inkl. der dazugehörigen kreativen Wahrheitsfindung) des Länderspiels nach Sinsheim.

    Whistleblower sind richtig und wichtig. Aber nicht für jeden Pups

  12. #12
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    15.685
    Der Spiegel veröffentlicht nur was man ihm zugetragen hat.Wo das skandalös ist kann ich nicht erkennen.Es gibt wohl Kräfte innerhalb des DFB welche die Pfeife eben loswerden wollen.Im übrigen sind Anstoßzeit und Eintrittsgebühren ein Tritt in die Fresse aller Schland Fans mit Familie.Wenn einem noch irgendwas an dem korrupten Laden liegen würde könnte man sich ja aufregen.Aber eigentlich hat der DFB aktuell genau die richtigen Leuten für die der Laden eben mittlerweile steht.
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    https://holdyourbreath.de/

  13. #13
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    13.014
    oh ja, bitte noch eine halbgebildete journalismus-diskussion

    grindel lügt in der öffentlichkeit und es werden seine konträren internen aussagen veröffentlicht, warum sollten die nicht publiziert werden? zumal es beim dfb um einen intransparenten, nachweislich korrupten monopolisten geht, der keinerlei sicherheitsrelevanz hat. wenn es hier nicht ok sein sollte deren lügen offenzulegen, ist mir nicht klar, wo es das überhaupt sein sollte.

    gerade in diesem fall, wo hoffenheim diverse dubiose verstrickungen mit dem dfb hat, die ihnen schon mehrmals vorteile verschafft haben, in diesem fall zum nachteil der sge.
    Geändert von cluseau (10.09.2018 um 10:58 Uhr)
    tiefbegabt

  14. #14
    Avatar von =Vince=
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Dinnylähn
    Beiträge
    2.223
    Zitat Zitat von cluseau Beitrag anzeigen
    oh ja, bitte noch eine halbgebildete journalismus-diskussion

    grindel lügt in der öffentlichkeit und es werden seine konträren internen aussagen veröffentlicht, warum sollten die nicht publiziert werden? zumal es beim dfb um einen intransparenten, nachweislich korrupten monopolisten geht, der keinerlei sicherheitsrelevanz hat. wenn es hier nicht ok sein sollte deren lügen offenzulegen, ist mir nicht klar, wo es das überhaupt sein sollte.

    gerade in diesem fall, wo hoffenheim diverse dubiose verstrickungen mit dem dfb hat, die ihnen schon mehrmals vorteile verschafft haben, in diesem fall zum nachteil der sge.
    Sehe ich auch so - man stelle sich mal vor, dass Bremen davon so betroffen wäre. Vielleicht spielt meine persönliche Aversion gegen Grindel da auch mit rein. Gerade vor dem Hintergrund der Diskussionen um Fannähe, Kommerzialisierung und dem gerade aufgekündigten Dialog mit der Fanszene hat diese Verlegung des Spiels echt einen üblen Beigeschmack. Und dann begründet man das mit der tollen Stimmung ausgerechnet in Hoffenheim
    Life isn’t, and has never been, a 2 – 0 victory against the League leaders after a fish and chips lunch. (Nick Hornby)

  15. #15
    Avatar von HairLich
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.584
    Hauptsache es gab Cornflakes zum Frühstück. Handgezählte 394 Stück.
    2019/2020: Pavlenka - Theo, Toprak, Moisander, Ludde - Sahin, Eggestein, Klaassen, Osako - Füllkrug, Rashica

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •