Seite 51 von 51 ErsteErste ... 31 41 5051
Ergebnis 751 bis 755 von 755

Thema: Werder eSports (FIFA 19)

  1. #751
    Avatar von genau_so
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    5.761
    Zitat Zitat von Azraael Beitrag anzeigen
    Gefällt mir.


    immer nur schlicht ist halt auch veraltet...

  2. #752

    Registriert seit
    23.05.2012
    Ort
    340 km entfernt
    Beiträge
    93
    Thread aus aktuellem Anlass noch mal nach oben geholt: Megabit verlässt Werder nach 4 Jahren. Konnte in den letzten 2 Jahren leider nicht mehr wirklich was nennenswertes reißen, aber hat für den eSport bei Werder echt viel geleistet. Guter Typ. Mal schauen, wie es für ihn weitergeht. Würde ihm nochmal nen echten Erfolg gönnen. https://www.werder.de/aktuell/news/esports/megabitsvw/

  3. #753
    Avatar von werder_rulez
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    8.535
    Schade. aber dann wohl verständlich

  4. #754
    Avatar von Marinh027
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    6.198
    Hatte enorm abgebaut, die Chance die eigenen Talente hochzuziehen. Die liefern ja aktuell ganz ordentlich
    SUCCESS ISN'T GIVEN. IT'S EARNED.
    ON THE TRACK, ON THE FIELD, IN THE GYM.
    WITH BLOOD, SWEAT AND THE OCCASIONAL TEAR.


  5. #755
    Avatar von Mattlok
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    832
    Hat mega gut zu Werder gepasst, vom Typ her, sehr reflektiert und bodenständig vollkommen ne ohne diese Alda Digga Sprache.

    2 Jahre lang war er auch leistungstechnisch absolut top.

    Aber die letzten beiden Jahre hat man ihm schon im Stream angemerkt das er sich nicht mehr dauerhaft motivieren kann,
    Sich richtig reinzufuchsen ins Spiel, egal wie Scheisse das Spiel teilweise war, er war nicht bereit sich der Meta unterzuordnen um weiterhin top zu sein, wobei er das vom Talent her absolut drin hat.

    Dann sah es so aus als würde er als Werder eSport Aushängeschild Content bringen, durch Streams und Videos,
    Was auch gut ankam, aber auch hier ist er einfach nicht konsequent drangeblieben, nach wenigen Wochen kamen dann immer längere Pausen.

    Ich finds sehr schade,er war in dieser Fifa eSports Szene der optimale Werder Repräsentant,
    Aber wenn man sich die letzten beiden Jahre anschaut dann machte es einfach den Eindruck das er nicht mehr voll bei der Sache ist,
    Und das was am Ende dabei rauskommt zu wenig ist, daher blieb Werder nix anderes übrig.

    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das er zeitnah wieder als Fifa eSportler bei nem anderen Club an der Spitze steht.

    Ich denke er hat gute Einblicke in den Profisport bekommen und Kontakte geknüpft um für seine berufliche Zukunft da irgendwie weiterzukommen. Guter Typ dem ich alles Gute wünsche.
    Ich glaubte erfolgreich und lang genug an den Abstieg des HSV !!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •