Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Thema: Ulisses Garcia (Young Boys Bern)

  1. #61

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    79
    Damals ging man allerdings noch davon aus (auch der Club), dass Leibold noch geht. Das er bleibt und sogar noch verlängert, war Uli natürlich alles andere als gut.

  2. #62
    Avatar von Craig1984
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    363
    Vorzeitig Meister mit YB Bern (so früh war noch kein Verein Meister in der Schweiz). Sogar mehr Scorer erreicht als der umworbende Rechtsverteidiger Mbabu.

  3. #63
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    4.768
    Uliiii!
    Mit einem Verrückten zu streiten ist Wahnsinn. (G. M. Burrows, 1828)

  4. #64
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.422
    Ein guter Spieler.

  5. #65
    Avatar von mental-nicht-fit
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.105
    Alles schön und gut, die Scorer gönne ich ihm auch. Allerdings war bzw. ist er ja nun auch in Bern nicht wirklich ein Spieler für die erste Elf. Insgesamt hat er es in 29 Spielen gerade mal auf 594 Einsatzminuten gebracht.

    Natürlich könnte es für ihn schlechter laufen, aber das "mehr Scorer erreicht als der umworbende Rechtsverteidiger Mbabu" ist zwar richtig, würde ich aber nicht zu hoch einordnen.
    Social Distortion

  6. #66

    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    872
    Sehr guter Fussballer. Leider als junger Spieler ein "Opfer" der Umstände .Ist aber Geschichte. Alles Gute für die Zukunft.

  7. #67
    Avatar von Karatekakoordinator
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    HB
    Beiträge
    5.995
    Zitat Zitat von mental-nicht-fit Beitrag anzeigen
    Alles schön und gut, die Scorer gönne ich ihm auch. Allerdings war bzw. ist er ja nun auch in Bern nicht wirklich ein Spieler für die erste Elf. Insgesamt hat er es in 29 Spielen gerade mal auf 594 Einsatzminuten gebracht.

    Natürlich könnte es für ihn schlechter laufen, aber das "mehr Scorer erreicht als der umworbende Rechtsverteidiger Mbabu" ist zwar richtig, würde ich aber nicht zu hoch einordnen.
    Ist ein schräger Vergleich. Mbabu war Stammspieler, Garcia war das nach Datenlage nicht im Entferntesten.

    Freut mich aber, wenn er die Einsatzzeiten, die er in der Schweiz bekommt, nutzt, um seine auf diesem Niveau offensichtlich noch brauchbare Offensivstärke zu zeigen.

    Schön auch, dass Konstante und Krischie fast einer Meinung sind.
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind. (Bukowski)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •