Seite 70 von 78 ErsteErste ... 20 50 60 697071 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.036 bis 1.050 von 1168

Thema: [2] Felix Beijmo

  1. #1036
    Avatar von Odi
    Registriert seit
    14.01.2018
    Ort
    Heimatstadt des Bockbiers
    Beiträge
    3.326
    Gekommen um zu gehen...
    Ergo bibamus!

  2. #1037
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    17.675
    Zitat Zitat von Odi Beitrag anzeigen
    Gekommen um zu gehen...
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  3. #1038
    Avatar von Chico-HB
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.353
    Ich hasse Menschen, die auf intellektuell tun und über Mozart sprechen, obwohl sie noch nie ein Gemälde von ihm gesehen haben.

  4. #1039
    Avatar von FTeichert
    Registriert seit
    07.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    580
    Warum diese Hähme? Hat er sich irgend etwas zu Schulden kommen lassen?

  5. #1040

    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Lohne
    Beiträge
    5.623
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    Warum diese Hähme? Hat er sich irgend etwas zu Schulden kommen lassen?
    Und immer grüßt das Murmeltier. Schau dir den "ganzen" Thread mal an. Mit Ausnahme der ersten 1-2 Monate, wird regelmäßig die Berechtigung der Verpflichtung von Beijmo angezweifelt, womit, mit Recht.
    Jetzt kann man keinem mehr vorwerfen, zu früh oder zu hart oder zu ungerecht zu urteilen, es ist einfach Tatsache, das er nicht zu uns passt.
    Nach diesem ewigen Murmeltier Dingens, ist das keine Häme mehr, sondern der Umgang mit einer Enttäuschung.
    Übrigens mit dem zu Schulden kommen lassen, verweise ich mal auf den Post #1029. !!
    Geändert von LohnerSVWFan (22.05.2019 um 19:10 Uhr)

  6. #1041

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.204
    eben dort konnte ich recht häufig lesen, dass er Extra-Schichten mit Ludde schiebt

  7. #1042

    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Lohne
    Beiträge
    5.623
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    eben dort konnte ich recht häufig lesen, dass er Extra-Schichten mit Ludde schiebt
    Sorry mein Fehler, hatte ich anders in Erinnerung, ist editiert.

  8. #1043
    Avatar von Menellri
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    283
    Der Junge ist 21. Kommt mal runter.

  9. #1044

    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Lohne
    Beiträge
    5.623
    Zitat Zitat von Menellri Beitrag anzeigen
    Der Junge ist 21. Kommt mal runter.
    Genau das meine ich mit Murmeltier Dingens. Perfekt.

  10. #1045

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.204
    Zitat Zitat von Menellri Beitrag anzeigen
    Der Junge ist 21. Kommt mal runter.


    21 Jahre ist ja nur ein Teil seiner Probleme. Da wären noch Sachen wie erstes Mal länger und weiter von zuhause weg, stärkere Liga, körperlich anspruchsvollerer Fußball, neue Sprache, für die Regionalliga nicht vorgesehen (sonst hätte er dort sicherlich mehr Einsätze bekommen) und bei den Profis noch nicht nah genug dran, mehrere unnötige Länderspielreisen ohne Spielpraxis statt Testspiele gegen höherklassige Gegner etc.

  11. #1046

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    446
    Zitat Zitat von LohnerSVWFan Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    Warum diese Hähme? Hat er sich irgend etwas zu Schulden kommen lassen?
    Und immer grüßt das Murmeltier. Schau dir den "ganzen" Thread mal an. Mit Ausnahme der ersten 1-2 Monate, wird regelmäßig die Berechtigung der Verpflichtung von Beijmo angezweifelt, womit, mit Recht.
    Jetzt kann man keinem mehr vorwerfen, zu früh oder zu hart oder zu ungerecht zu urteilen, es ist einfach Tatsache, das er nicht zu uns passt.
    Nach diesem ewigen Murmeltier Dingens, ist das keine Häme mehr, sondern der Umgang mit einer Enttäuschung.
    Übrigens mit dem zu Schulden kommen lassen, verweise ich mal auf den Post #1029. !!
    Ich hingegen glaube, daß Baumann durchaus die Berechtigung hatte, die Verpflichtung zu tätigen.

    Und Du beschreibst das Problem ja auch sehr gut, wenn bereits nach 1 - 2 Monaten regelmäßig der damals noch 20jährige in Frage gestellt wurde und heute bei der Frage nach seinem Verschulden als erstes eine nicht ausreichende Freude nach einem Tor der eigenen Mannschaft genannt werden muss.
    An letzterem kann man (sofern er nicht ohnehin abgegeben wird) durchaus noch arbeiten. Ebenso, wie Jungspieler in den NLZ auf den Umgang mit Medien vorbereitet werden, kann man ihnen sicher auch einen fanempfindengerechten Torjubel beibringen.
    Den Griff ins Klo bei dieser Verpflichtung kann das natürlich nicht verhindern. Ob er bei den Sonderschichten mit Augustinsson an den richtigen Problemen arbeitet oder eher stumpf Fitness bolzt, weiß ich nicht und die Schwerpunkte im NLZ kenne ich natürlich auch nicht. Vielleicht sind die 3 Mios tatsächlich versenkt, vielleicht auch nicht. Der eine weiß das schon nach 1 - 2 Monaten. Der andere kuckt sich lieber die Entwicklung über ein paar Saisons an.
    Wenn Bejmo es im deutschen Profifussball nicht schafft, ist er eben einer von vielen einst hoffnungsvollen Talenten, bei denen es nicht gereicht hat. Wenn irgendjemand irgendwann mal einen Wert von 3 Mios in ihm gesehen hat, kann man das aber kaum ihm ans Bein binden.

  12. #1047
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.359
    Differenzierung würde helfen. Dinge können nicht funktionieren und trotzdem, im Kern, sinnvoll (gewesen) sein. Beijmo zu verpflichten, weil man sich von ihm viel erhofft, kann als Entscheidung richtig sein. Auch, wenn es im Endeffekt nicht funktioniert. Ebenso kann es falsch sein, Beijmo bereits nach 2 Monaten niederzuschreiben, obwohl er letztlich tatsächlich nicht die erhoffte Entwicklung nimmt.

    Die damalige Argumentation pro Beijmo bzw. die Relativierung der damaligen Umstände ergibt auch rückblickend betrachtet Sinn. Ob es sich nun am Ende auszahlt oder nicht.
    In a totally sane society, madness is the only freedom - J. G. Ballard

  13. #1048
    Avatar von W-ampir
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hof (Saale)
    Beiträge
    2.234
    Beijmo wurde damals schon so kritisch gesehen weil ähnliche Spieler, mit auf dem ersten Blick besserer Reputation, für ca. 1/10 der Ablöse über den Ladentisch gegangen sind. Dass dann eben auch gewisse Erwartungen mit der relativ hohen Ablöse verbunden sind ist nichts unübliches. Da dann skeptische Stimmen als Problem hinzustellen finde ich gewagt.

    Das da als erstes eine solche Nichtigkeit genannt wird hängt eben auch damit zusammen, dass er weder in der ersten noch in der zweiten so weit überzeugen konnte, dass er nicht mal eine handvoll Spiele gemacht hat. Auf der Tribüne hat man eben auch kaum eine Chance groß positiv oder negativ aufzufallen (mal abgesehen von dem offensichtlich negativen Wirkung der Nichtberücksichtigung).
    Wunschstart11: 19/20
    Pavlenka
    Tomiyasu-Moisander
    Veltman-------Grujic------Ludde
    Klaassen------Maxi
    Mukhtar
    Lücke------Rashica
    Bank: Josh Jojo Langkamp Theo Bargi Möh Kapino

  14. #1049
    Avatar von Vela7
    Registriert seit
    12.05.2019
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    Warum diese Hähme? Hat er sich irgend etwas zu Schulden kommen lassen?
    Ich kann auch nicht verstehen, was das ständige Einprügeln auf einen Jugendspieler (!) eigentlich bringen soll.

  15. #1050

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    2.822
    Zitat Zitat von LohnerSVWFan Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    Warum diese Hähme? Hat er sich irgend etwas zu Schulden kommen lassen?
    Und immer grüßt das Murmeltier. Schau dir den "ganzen" Thread mal an. Mit Ausnahme der ersten 1-2 Monate, wird regelmäßig die Berechtigung der Verpflichtung von Beijmo angezweifelt, womit, mit Recht.
    Jetzt kann man keinem mehr vorwerfen, zu früh oder zu hart oder zu ungerecht zu urteilen, es ist einfach Tatsache, das er nicht zu uns passt.
    Nach diesem ewigen Murmeltier Dingens, ist das keine Häme mehr, sondern der Umgang mit einer Enttäuschung.
    Übrigens mit dem zu Schulden kommen lassen, verweise ich mal auf den Post #1029. !!
    Na, wenn du als oberster Experte im Verurteilen von Nachwuchsspielern das sagst, dann ist die Aussage absolut hieb- und stichfest. Thread kann dann zu.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •