Seite 131 von 132 ErsteErste ... 81 111 121 130131132 LetzteLetzte
Ergebnis 1.951 bis 1.965 von 1979

Thema: Grün-Weißer Daumen

  1. #1951
    Avatar von Fridolin
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    11.297
    Zitat Zitat von ann lauf Beitrag anzeigen
    Thuja reagiert empfindlich auf Trockenheit, ...
    Die übliche Last mit Pflanzen.
    Gib mich die Kirsche!

  2. #1952
    Avatar von brat-set
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    9.951
    Streichholz rein und wie ann sagt Buche pflanzen.

    Wir hatten auch mal ein Thujahecke vom Voreigentümer. War ebenfalls zu breit geworden. Da habe ich es drauf ankommen lassen und seitlich bis ins braune geschnitten und es kam nicht viel wieder.
    Hab sie dann ganz rausgerissen.
    Geändert von brat-set (19.02.2020 um 14:49 Uhr)
    until the rainbow burns the stars out of the sky

  3. #1953
    Avatar von cis
    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    2.198
    Nach meinen Beobachtungen erholt sich eine Thuja wenn sie mal braun geworden ist nicht mehr.

  4. #1954

    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Shipwreck Beach, Kaua'i
    Beiträge
    824
    Zitat Zitat von brat-set Beitrag anzeigen
    Streichholz rein und wie ann sagt Buche pflanzen.

    Wir hatten auch mal ein Thujahecke vom Voreigentümer. War ebenfalls zu breit geworden. Da habe ich es drauf ankommen lassen und seitlich bis ins braune geschnitten und es kam nicht viel wieder.
    Hab sie dann ganz rausgerissen.
    Ich wollte nicht direkt so grausam sein und der hecke nochmal ne Chance geben, auch aufgrund der Kostenfrage

    Zitat Zitat von cis Beitrag anzeigen
    Nach meinen Beobachtungen erholt sich eine Thuja wenn sie mal braun geworden ist nicht mehr.
    Ich befürchte es auch, aber bevor ich neupflanze, und wir brauchen schon eine gute Anzahl, will ich es erst noch einmal probieren.

  5. #1955
    Avatar von schnieklas
    Registriert seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.366
    Thuja ist nicht schön und genauso eine biologische Wüste wie Kirschlorbeer. Pflanz was gescheites. ;-) Annlauf hat da recht. Hainbuche haben wir auch viel, finde ich relativ pflegeleicht und die Vögel und Viecher freuen sich.

  6. #1956
    Avatar von Ostfriesenwerderaner
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    1.602
    Wir sind auf der Suche nach einer Möglichkeit an unserer Terasse eine Pflanze zu setzen um dort etwas Wind- und Sichtschutz zu haben. Das zu bepflanzende Beet hat eine ungefähre Breite von 1m. Die Pflanze sollte ca. 2m hoch werden (gerne auch etwas höher) und im Winter nicht komplett zurückgeschnitten werden müssen. Hat hier jemand geeignete Kandidaten für, die nicht Jahrzente zum wachsen benötigen?

  7. #1957
    Avatar von ann lauf
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    727
    Wenn's besonders pflegeleicht werden soll, nimm Hainbuche. Einmal jährlich schneiden reicht, im Winter bleiben viele Blätter hängen, so dass ihr dann auch noch Schutz habt. Wenn Ihr eine sichere Wurzelsperre anbringen könnt, ist Bambus/Chinaschilf geeignet. Das wächst wenigstens straff aufrecht. Schneiden könnt ihr mit dem Austrieb, oder einfach wenn die Stängel des letzten Jahres stören.

    Schön sind Rosen für sowas, wenn ihr euch nicht das übliche Blühgemüse andrehen lasst. Schöne Strauchrosen oder Rambler an Metalldeko (Rankritter, Bögen, Säulen) sehen gut aus. Wenn da immer Wind um die Ecke weht, werdet Ihr wenig Probleme mit Pilzkrankheiten haben. Ausputzen im Sommer und ein Rückschnitt auf Hüft- bis Schulterhöhe mit Forsythienblüte reicht.

  8. #1958
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    16.444
    "mit Forsythienblüte"? Meinst du damit den Zeitpunkt/-raum?
    I don't feel at home in this world anymore.

  9. #1959
    Avatar von thoben
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    4.094
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    "mit Forsythienblüte"? Meinst du damit den Zeitpunkt/-raum?

    Man sagt, dass man Rosen schneiden sollte, wenn die Forsythien blühen.

  10. #1960
    Avatar von ann lauf
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    "mit Forsythienblüte"? Meinst du damit den Zeitpunkt/-raum?
    Genau. Das ist der beste Zeitraum für den wichtigsten Schnitt des Jahres und der beste für starke Rückschnitte. Außerdem die m.E. einzuge Daseinsberechtigung für Forsythien .

  11. #1961
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    17.529
    Zitat Zitat von Ostfriesenwerderaner Beitrag anzeigen
    Wir sind auf der Suche nach einer Möglichkeit an unserer Terasse eine Pflanze zu setzen um dort etwas Wind- und Sichtschutz zu haben. Das zu bepflanzende Beet hat eine ungefähre Breite von 1m. Die Pflanze sollte ca. 2m hoch werden (gerne auch etwas höher) und im Winter nicht komplett zurückgeschnitten werden müssen. Hat hier jemand geeignete Kandidaten für, die nicht Jahrzente zum wachsen benötigen?
    Bambus.
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    Vintery, mintery, cutery, corn - apple seed and apple thorn;
    Wire, briar, limber lock - three geese in a flock.
    One flew east,
    And one flew west -
    And one flew over the cuckoo’s nest.

    Cu è surdu, orbu e taci, campa cent’ anni ’mpaci!

  12. #1962
    Avatar von Steffen
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    Nottingham
    Beiträge
    3.833
    Hecke entfernen nach dem 1. März und neue Hecke pflanzen, wenn in der bestehenden Hecke nachweislich noch kein Tier nistet - einfach machen? Genehmigung einholen? Frage für einen Freund.

  13. #1963
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    13.213
    Kann man nicht pauschal sagen.
    Was für ne Hecke? Was ist damit los, das sie weg soll? Etc.pp

  14. #1964
    Avatar von schnieklas
    Registriert seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.366
    Komplett weg ist anders als schneiden.. naja, Ortsbürgermeister der SPD damals ein Nachbar von mir, hat es auch einfach gemacht. Und nichts Neues gepflanzt. Da fällt einem nicht mehr viel zu ein. xd

  15. #1965
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    16.444
    Die SPD hat eigene Ortsbürgermeister?
    I don't feel at home in this world anymore.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •