Seite 1795 von 1795 ErsteErste ... 1745 1775 1785 17941795
Ergebnis 26.911 bis 26.921 von 26921

Thema: Nach der Bundestagswahl 2021: Deutsche Politik und wer wird uns regieren?

  1. #26911

    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    12.429
    Zitat Zitat von anamous Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von HeinzDieter60 Beitrag anzeigen
    200km/h auf 200km= eine Stunde.
    130km/h auf 200km= über eineinhalb Stunden.

    60km sind ein süßer Vergleich. Fahr mal nachts durchs halbe Land und vergleich mal, wie viel länger das dauert.
    Das gilt nur, wenn du die 200 km tatsächlich konstant eine Geschwindigkeit fährst und in deiner Ecke nachts sonst so gut wie Niemand unterwegs ist, nicht mal LKWs. Nicht sehr glaubwürdig, aber wenn dem tatsächlich so wäre dann steckte ein Teil der Antwort ja schon in der Prämisse: dieses Fahrprofil kommt sehr selten vor, drum ist ja die Autobahn so leer. Bevor also eine HeinzDieter60-Ausnahme ins ansonsten vollkommen auf der Hand liegende Gesetz geschrieben wird wäre eher zu fragen, ob es nicht eine geschicktere Lösung für deine spezielle Problemstellung geben könnte. Wenn nicht, dann wärst du eben einer der ganz wenigen, die in die Zitrone beißen und “ne halbe Stunde” länger brauchen.
    Mit 200km komme ich auch noch lange nicht hin, von daher passt das eher mit Halbe-Dreiviertelstunde. Du kommst aber ziemlich vom Thema ab, denn es ging hier ja um ein zeitlich begrenztes Tempolimit und dass niemand daran Interesse haben könnte.

    Da wollte ich mal eben einwenden, dass das für mich durchaus eine gute Möglichkeit darstellt und denen hilft, die nicht "nur rasen" wollen.
    Geändert von HeinzDieter60 (Heute um 17:45 Uhr)

  2. #26912

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.931
    Zitat Zitat von Menelri der II. Beitrag anzeigen

    Eins muss man Söder lassen: In Sachen Intrigieren reicht ihm so schnell keiner das Wasser. Mit Laschet trifft es zumindest dieses Mal keinen falschen.
    Söder hat noch eine kleine Chance Kanzler zu werden.

    Falls die Gespräche zwischen SPD,Grünen und FDP scheitern, was durchaus passieren kann, ist es für Söder wichtig, dass die CDU bis dahin aufgeräumt hat, was bedeutet, dass Laschet weg ist und klar ist, was man will. Wenn Grün/Gelb dann nochmal mit der Union reden, könnte ja plötzlich Söder der mögliche Kanzler sein.

    Ich bin mir ganz sicher, dass Söder das im Hinterkopf hat, auch bei einer Aussage, dass "derzeit Olaf Scholz" der Favorit aufs Kanzleramt sei.
    www.goalz.de - Mein Fußballmanager

  3. #26913
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    https://letterboxd.com/NisRanders/films/
    Beiträge
    13.570
    Du kannst z.b von Hamburg nach Berlin TAGSÜBER durchgehend schneller als 200 km/h fahren?

  4. #26914

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    4.403
    Zitat Zitat von HeinzDieter60 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von anamous Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von HeinzDieter60 Beitrag anzeigen
    200km/h auf 200km= eine Stunde.
    130km/h auf 200km= über eineinhalb Stunden.

    60km sind ein süßer Vergleich. Fahr mal nachts durchs halbe Land und vergleich mal, wie viel länger das dauert.
    Das gilt nur, wenn du die 200 km tatsächlich konstant eine Geschwindigkeit fährst und in deiner Ecke nachts sonst so gut wie Niemand unterwegs ist, nicht mal LKWs. Nicht sehr glaubwürdig, aber wenn dem tatsächlich so wäre dann steckte ein Teil der Antwort ja schon in der Prämisse: dieses Fahrprofil kommt sehr selten vor, drum ist ja die Autobahn so leer. Bevor also eine HeinzDieter60-Ausnahme ins ansonsten vollkommen auf der Hand liegende Gesetz geschrieben wird wäre eher zu fragen, ob es nicht eine geschicktere Lösung für deine spezielle Problemstellung geben könnte. Wenn nicht, dann wärst du eben einer der ganz wenigen, die in die Zitrone beißen und “ne halbe Stunde” länger brauchen.
    Mit 200km komme ich auch noch lange nicht hin, von daher passt das eher mit Halbe-Dreiviertelstunde. Du kommst aber ziemlich vom Thema ab, denn es ging hier ja um ein zeitlich begrenztes Tempolimit und dass niemand daran Interesse haben könnte.

    Da wollte ich mal eben einwenden, dass das für mich durchaus eine gute Möglichkeit darstellt und denen hilft, die nicht "nur rasen" wollen.
    Ein zeitlich begrenztes Tempolimit kann durchaus sinnvoll sein. In den Nachstunden fällt der Straßenlärm aufgrund der fehlenden anderen "Hintergrundgeräusche" wesentlich stärker auf als tagsüber. Dazu dürfte trotz zunehmender Gleitzeit/Schichtdienst/247-Öffnungszeiten immer noch die Mehrheit der Bevölkerung ihre Schlafphase in der Nacht haben. Ein nächtliches Tempolimit von 20:00 bis 06:00 Uhr mit 100 oder meinetwegen 120km/h und eine verkehrsabhängige Temporegelung tagsüber wäre durchaus eine überlegenswerte Variante.

    Gleiches gälte auch für den innerstädtischen Verkehr. Die Entwicklung leiserer Antriebe und windschnittigerer Karosserien mag bei Schleichtempo helfen. Ab 30km/h ist jedoch das Abrollgeräusch der Reifen der bedeutendste Lärmverursacher am Auto (außer vielleicht bei Proleten mit Kenwood-Aufkleber auf der Heckscheibe). Hier würde also im gleichen Zeitraum wie oben Tempo 30 in geschlossenen Ortschaften helfen.

  5. #26915

    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4.532
    Zitat Zitat von Menelri der II. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von FringsXXII Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von istzulang Beitrag anzeigen
    Söder gratuliert demonstrativ Olaf Scholz zum Wahlsieg, weil das ja bisher noch nicht erfolgt sei.
    Der nächste Seitenhieb
    Eins muss man Söder lassen: In Sachen Intrigieren reicht ihm so schnell keiner das Wasser. Mit Laschet trifft es zumindest dieses Mal keinen falschen.
    Find das jetzt gar nicht so sehr intrigant, sondern einfach die Schlussfolgerungen aus der Wahl, die Union ist recht deutlich hinter der SPD. Warum Laschet der Kasper da noch so rummacht, ist einfach sinnbildlich für seine vorigen Auftritte. Ohne Richtung, ohne Linie usw.

    Bei der Union wird hoffentlich bissl was passieren und entsprechende Lehren gezogen aus dem Debakel vom Wochenende

  6. #26916

    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    12.429
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Du kannst z.b von Hamburg nach Berlin TAGSÜBER durchgehend schneller als 200 km/h fahren?
    Die Rede ist von nachts. Also ~19:00-06:00 Uhr. Eben da, wo ohnehin nicht viele unterwegs sind. Ähnlich machen es die Niederlanden. Nur ist es da 130 anstelle von 100.
    Geändert von HeinzDieter60 (Heute um 18:07 Uhr)

  7. #26917
    Avatar von Holsteiner Jung
    Registriert seit
    01.03.2018
    Ort
    Twin Cities
    Beiträge
    2.020
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Du kannst z.b von Hamburg nach Berlin TAGSÜBER durchgehend schneller als 200 km/h fahren?
    Die Berechnung ist eh Humbug. Auch nachts schafft man es nicht 200km/h als Durchschnittsgeschwindigkeit zu fahren. Wenn man akkurat Zeiten vergleichen will muss man das tun. 75% der Fahrzeuge auf nicht Tempo begrenzten Abschnitten fahren 130km/h oder weniger.
    Schneller wird meist in ländlichen Gebieten und nur für kurze Zeit gefahren.

    Persönliche finde ich eine Reisegeschwindigkeit von 130 bis 140 km/h gut. Hier in den USA ist es oftmals leider langsamer...

  8. #26918
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    14.198
    Zitat Zitat von HeinzDieter60 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Du kannst z.b von Hamburg nach Berlin TAGSÜBER durchgehend schneller als 200 km/h fahren?
    Die Rede ist von nachts. Also ~19:00-06:00 Uhr. Eben da, wo ohnehin nicht viele unterwegs sind. Ähnlich machen es die Niederlanden. Nur ist es da 130 anstelle von 100.
    Kann man so machen.
    Liberté, Égalité, FuckAfdé

  9. #26919
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    19.822
    Können wir das Thema Tempolimit in einem anderen Faden ausklamüsern? Finde erstens: Es ist zuende ausdiskutiert und für den Fall das es zweitens da seitens der nächsten Regierung etwas neues gibt, hätte man einen Strang dafür.

    Hier wird es unlesbar weil mich ehrlich gesagt, die Regierungsbildung mehr interessiert als ein etwaiges Tempolimit (auch wenn ich dafür bin) und eure stochastischen und sw. mathematischen ausführungen dazu (no Front ).

    Dies ist das Wasser
    Und dies ist die Quelle
    Trinkt aus vollen Zügen
    Und steigt hinab
    Das Pferd
    Ist das Weiß in den Augen
    Und die Dunkelheit
    Im innern

  10. #26920

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.931
    Zitat Zitat von Dondiego Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Menelri der II. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von FringsXXII Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von istzulang Beitrag anzeigen
    Söder gratuliert demonstrativ Olaf Scholz zum Wahlsieg, weil das ja bisher noch nicht erfolgt sei.
    Der nächste Seitenhieb
    Eins muss man Söder lassen: In Sachen Intrigieren reicht ihm so schnell keiner das Wasser. Mit Laschet trifft es zumindest dieses Mal keinen falschen.
    Find das jetzt gar nicht so sehr intrigant, sondern einfach die Schlussfolgerungen aus der Wahl, die Union ist recht deutlich hinter der SPD. Warum Laschet der Kasper da noch so rummacht, ist einfach sinnbildlich für seine vorigen Auftritte. Ohne Richtung, ohne Linie usw.

    Bei der Union wird hoffentlich bissl was passieren und entsprechende Lehren gezogen aus dem Debakel vom Wochenende
    Glaubst du nicht, dass diese Intrige das Ziel hat, die minimalen Chancen, dass Söder selbst Kanzler wird, zu stärken?
    Es gibt noch die Chance auf Jamaika. Für Söder wäre wichtig, dass Laschet vorher zurücktritt und für Laschet ist wichtig, bis dahin irgendwie durchzuhalten.

    Beide sind reine Machtmenschen. Das hat man in diesem Wahlkampf zu sehr gesehen.
    Geändert von schuti (Heute um 18:29 Uhr)
    www.goalz.de - Mein Fußballmanager

  11. #26921

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    4.403
    Ist aber ja ein Punkt, der im Rahmen der Regierungsbildung mit verhackstückt werden könnte.
    Insofern könnte man die Diskussion ja erweitern auf z.B.: Wird die FDP ein Tempolimit im Gegenzug für einen schnelleren Solizuschlagabbau gegenüber den Grünen abnicken? Werden die Grünen in Verhandlungen mit der SPD auf ein Tempolimit zugunsten einer Rente mit 68 verzichten, um die jüngere Generation zu entlasten? Wird ein Tempolimit überhaupt als Teil eines "Klimaschutzkonzeptes" einer kommenden Regierung verhandelt werden?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •