Seite 2263 von 2263 ErsteErste ... 2213 2243 2253 22622263
Ergebnis 33.931 bis 33.936 von 33936

Thema: Nach der Bundestagswahl 2021: Deutsche Politik und wer wird uns regieren?

  1. #33931
    Avatar von StoneCold
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.225
    Liest man ja öfter solche Dinge, nicht nur aus Bayern. Leute, die hier leben und Arbeit erledigen möchten, für die wir Deutschen uns zu fein geworden sind, werden teilweise nachts mit dem SEK aus ihren Wohnungen geholt weil irgendein Schein fehlt oder abgelaufen ist. Auf der anderen Seite lassen wir uns von den diversen Clans hier im Lande auf der Nase rumtanzen.

    Und ja, ich weiß dass das gerade extrem nach Stammtischparole klang. Mir war aber gerade danach. So.

  2. #33932
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    https://letterboxd.com/NisRanders/films/
    Beiträge
    15.035
    Wenn du dich als Sachbearbeiter mit den Clans anlegst, riskiert du dein Leben und das deiner Familie. Davon abgesehen, Kriminelle können sich der Abschiebung sowieso besser entziehen, der 08/15 Flüchtling hat diese Möglichkeit nicht.

  3. #33933
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    34.748
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Wenn du dich als Sachbearbeiter mit den Clans anlegst, riskiert du dein Leben und das deiner Familie. …
    Einen besseren und gewichtigeren Grund für den Staat, mit aller Macht gegen diese "Clans" vorzugehen, kann ich mir gerade nicht vorstellen.
    "Der Mensch braucht wenig und auch das nicht lange." - Edward Young (1683-1765)

    #GegenZensur: Keine Ignore!

    #Meta-Male.

  4. #33934

    Registriert seit
    30.08.2017
    Ort
    Weser , großer Bogen, Wilhelm, da so...
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Wenn du dich als Sachbearbeiter mit den Clans anlegst, riskiert du dein Leben und das deiner Familie. …
    Einen besseren und gewichtigeren Grund für den Staat, mit aller Macht gegen diese "Clans" vorzugehen, kann ich mir gerade nicht vorstellen.
    Ist aber auch, was man so hört, echt nicht einfach da was zu unternehmen wenn man ständig Gefahr läuft Ärger zu bekommen wegen vermeintlichen Rassismus...

    Ich meine holt man den Arbeitenden weg...ist das ganz schnell auch mal rassistisch...obwohl man Prinzipiell ja nur geltendes Recht umsetzt, so dumm das Recht auch sein mag... Bei Clans will man dasselbe tun und schnell heisst es, da die sich natürlich besser zu wehren wissen, oh das ist rassistisch...das sind nur missverstandene aus anderen Kulturkreisen, obwohl in dem Fall das geltende Recht eventuell sogar sinnvoll ist...

    Da würde ich als Beamter der sich dann alles mögliche an scheiß anhören muss auch sagen, dann packt mich doch anne Füße ich mach gar nix mehr....

    Ich sag mal ganz stumpf ...ein arsch ist ein arsch da seh ich zu das der bei mir zu Hause nix verloren hat...jeder andere ist herzlich eingeladen...ob def grün gepunktet ist oder an die heiligen Vagina glaubt interessiert doch keine Sau...
    Geändert von Lemmysuchus (Gestern um 21:03 Uhr)

  5. #33935
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    25.730
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Wenn du dich als Sachbearbeiter mit den Clans anlegst, riskiert du dein Leben und das deiner Familie. Davon abgesehen, Kriminelle können sich der Abschiebung sowieso besser entziehen, der 08/15 Flüchtling hat diese Möglichkeit nicht.
    Kommt wahrscheinlich in welchem "Beritt" jener SachbearbeiterIn eingesetzt ist. Daneben gilt das was Daniel sagt. Und wenn man "befangen" sein sollte, dann gibt man das eben ab. Dann wird eine andere person eingesetzt. Ich denke allerdings kaum, daß "solche Fälle" "Vater Staat" daran hindern, seine Aufgaben zu übernehmen, zu denen auch die Fürsorgepflicht für seine bei ihm Beschäftigten gehört.

    Bist du so ein Sachbearbeiter der sein Leben und das seiner Familie riskiert?

    Nichts gegen dich, aber diese "Mär" geistert als "quasi urban legend" im Bezug mit "Clankriminalität" halt so von social media via Stammtisch in "allgemeine Diskussionen", als "ich habe ja gehört, daß man die xy nicht belangt, weil .... da hat verständlicher weise .... kein bock. Da macht Der Staat/die Behörde dann ichtsmehr und manche Gebiete sind halt ..." "Diskussionsbeitrag herum.
    Mal sehen wie sich das "dehmnäx" mit meiner beruflichen Realität deckt.
    Legat Power. Kasalla.

  6. #33936
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    https://letterboxd.com/NisRanders/films/
    Beiträge
    15.035
    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...zeischutz.html

    Hinzu kommt natürlich, dass das organisierte Verbrechen sich Top-Anwälte leisten kann und dazu ist Deutschland nicht umsonst ein Geldwäscheparadies.
    https://www.tagesschau.de/investigat...clans-101.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •