Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: Lamine Sané (Orlando City)

  1. #61
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    17.012
    Normal: Bastian ist immerhin Weltmeister!
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    "Er sieht aus wie eine alte Geisha. Sein Problem ist, dass er nicht ich ist. International kennt ihn doch keiner. Er kann alles gut imitieren, aber er hat keinen eigenen Stil." (KL über Wolfgang Joop)




  2. #62
    Avatar von Bronstein
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    363
    Ist übrigens nicht für Senegal bei der WM. Da hat sich die Spielpraxis ja richtig gelohnt.

  3. #63
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.586
    Wie sagt der Engländer: Was it that worth?

  4. #64
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    9.392
    Was it worth it?

  5. #65
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.586
    Dazke, ich mach hier den Günther Oettinger

  6. #66
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    17.012
    Oettinger

    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    "Er sieht aus wie eine alte Geisha. Sein Problem ist, dass er nicht ich ist. International kennt ihn doch keiner. Er kann alles gut imitieren, aber er hat keinen eigenen Stil." (KL über Wolfgang Joop)




  7. #67
    Avatar von Gerrie
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Europa
    Beiträge
    6.286
    https://www.themaneland.com/2019/6/1...salary-release
    Lamine Sané joined the Lions at the beginning of 2018 from Bundesliga club Werder Bremen as the seventh-highest paid defender in MLS but went on to feature, when not injured, in the worst defense in MLS history. This year, his $950,000 salary ranks him fifth overall in the league behind only Aljaz Struna (Houston), Jorgen Skelvik (Galaxy), Andreu Fontas (SKC), and Michael Mancienne (New England). It’s an extreme price to pay in a league that more often than not tends to invest a lot more in attack than it does in defense. He hasn’t shown his value compared to the likes of Robin Jansson ($290,000) and Alex De John ($147,000).

  8. #68
    Avatar von garrincha
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Istanbul
    Beiträge
    2.037
    Der Menschenrechtsverteidiger spielt in den USA! Das wusste ich noch nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •