Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56
Ergebnis 76 bis 89 von 89

Thema: Skispringen

  1. #76
    Avatar von Weser-Maradona
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.670
    Großartig! Diese Silber-Medaille ist für mich wie eine Gold-Medaille!

    Dass Norwegen Erster wird, war klar.

    Dass wir vor Polen landen, habe ich gehofft.

    Und die Silber-Medaille sieht auch optisch richtig schön aus!
    Banks-Cafu-Beckenbauer-Bratseth-Bergomi-Matthäus-Brehme-Zidane-Maradona-Romário-van Basten /
    Jaschin-Júnior-R. Koeman-Baresi-Thuram-Prosinečki-Platini-Cruyff-Savićević-R. Baggio-Stoichkov

  2. #77
    Avatar von Ostfriesenwerderaner
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    1.589
    Was war denn mit den Punktrichtern bei Kamils letztem Sprung? Zwischen 18.0 und 19.5 ist ja schon ein gewaltiger Unterschied. Was war angemessener?

  3. #78
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    8.348
    Gibt es eigentlich auch Ski-Fliegen und wenn ja, können die Deutschen das?
    "Laktat schießt keine Tore."
    Marcos Alvarez

  4. #79

    Registriert seit
    22.11.2015
    Beiträge
    642
    Zitat Zitat von Ostfriesenwerderaner Beitrag anzeigen
    Was war denn mit den Punktrichtern bei Kamils letztem Sprung? Zwischen 18.0 und 19.5 ist ja schon ein gewaltiger Unterschied. Was war angemessener?
    Also ich fand die Landung jetzt nicht so dolle. Also 19,5 absolut nicht angemessen. 18,0 jetzt aber auch zu schlecht. Ich habe da gerade gar nicht drauf geachtet. Das schau ich mir nachher nochmal an, wenn die Listen bei der FIS auf der Seite zu sehen sind. Im ersten Durchgang fand ich Kamil halt zu gut bewertet. Das zieht sich aber durch alle Wettkämpfe.

  5. #80
    Avatar von [Sportfreund]
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    10.711
    Der polnische Richter hat polnischen Springern durchgehend (!) 0,5 bis 1,0 Punkte mehr gegeben als die übrigen Richter bzw. war immer am oberen Ende der Skala zu finden. Die absurde 19,5 beim letzten Sprung war natürlich der Höhepunkt.

  6. #81
    Avatar von Hiob
    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    Hier
    Beiträge
    8.750
    Zitat Zitat von Osnadame Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich auch Ski-Fliegen und wenn ja, können die Deutschen das?
    Skispringen ist jetzt durch, beim Skifliegen würden die auch auf dem Aufsprunghügel des Big Air Events landen.

    Baslers Freistöße sind wie das richtige Leben, mal weich und kurz, mal hart und lang.
    (Jörg Wontorra)

  7. #82
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    9.599
    Silber ist richtig stark

    Leyhe konnte seine Nominierung imo nicht rechtfertigen, da hätte man Eisenbichler auch seine verdiente Medaille geben können.
    Santi Mina :love:

  8. #83

    Registriert seit
    22.11.2015
    Beiträge
    642
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Silber ist richtig stark

    Leyhe konnte seine Nominierung imo nicht rechtfertigen, da hätte man Eisenbichler auch seine verdiente Medaille geben können.
    Ich bin da tatsächlich auch im Zwiespalt. Im Training muss Leyhe ja nen tollen Eindruck schon zum Training fürs Einzel hinterlassen haben. Aber im Wettkampf war es ok, aber jetzt nicht so das das Eisenbichler nicht auch hätte schaffen können.

  9. #84

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    5.082
    Silber ist verpasstes Gold. Alle ausbürgern. Gerade auch den Wellinger.

  10. #85
    Avatar von Werderfan79
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Irgendwo in der Westkurve
    Beiträge
    3.521
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Silber ist richtig stark

    Leyhe konnte seine Nominierung imo nicht rechtfertigen, da hätte man Eisenbichler auch seine verdiente Medaille geben können.
    Umgekehrt könnte man auch argumentieren, dass Eisenbichler seine Einzelnominierung auf der Großchance nicht rechtfertigen konnte.

    Ist letztlich auch völlig wurscht, mehr als Silber war nicht drinnen. Daran hätte auch Eisenbichler nichts geändert.
    An Position 4 fehlt es gegenüber den Norwegern auch durch den Ausfall von Freund derzeit ein wenig an Qualität und Richie fehlen zur absoluten Spitze nach seinem Sturz bei der Tournee ein paar entscheidene Prozentpunkte.

    Aber 1x Gold und 2x Silber: das hätte wohl jeder so unterschrieben.

  11. #86
    Avatar von Plasse
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Hiob Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Osnadame Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich auch Ski-Fliegen und wenn ja, können die Deutschen das?
    Skispringen ist jetzt durch, beim Skifliegen würden die auch auf dem Aufsprunghügel des Big Air Events landen.
    Grade eben Tickets für Vikersund gebucht. Erstes mal überhaupt live dabei und erstes mal Norwegen. Ick freu mir.

  12. #87
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    756
    Zitat Zitat von Werderfan79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Silber ist richtig stark

    Leyhe konnte seine Nominierung imo nicht rechtfertigen, da hätte man Eisenbichler auch seine verdiente Medaille geben können.
    Umgekehrt könnte man auch argumentieren, dass Eisenbichler seine Einzelnominierung auf der Großchance nicht rechtfertigen konnte.

    Ist letztlich auch völlig wurscht, mehr als Silber war nicht drinnen. Daran hätte auch Eisenbichler nichts geändert.
    An Position 4 fehlt es gegenüber den Norwegern auch durch den Ausfall von Freund derzeit ein wenig an Qualität und Richie fehlen zur absoluten Spitze nach seinem Sturz bei der Tournee ein paar entscheidene Prozentpunkte.

    Aber 1x Gold und 2x Silber: das hätte wohl jeder so unterschrieben.
    1x Gold und 3 x Silber sogar.
    Von vier Wettkämpfen in jedem eine Medaille geholt, ist schon nicht schlecht
    Nur Norwegen war von der Ausbeute noch einen Tick besser (5 Medaillen).

    Medaillen Skispringen:
    Norwegen 5 (2-1-3)
    Deutschland 4 (1-3-0)
    Polen 2 (1-0-1)
    Japan 1 (0-0-1)

    Nur D und Norwegen haben jetzt auch in jedem Skisprung-Wettbewerb mind. 1 Mal Gold geholt in der Olympia-Geschichte.
    Geändert von Peter Panther (20.02.2018 um 00:25 Uhr)
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

  13. #88

    Registriert seit
    22.11.2015
    Beiträge
    642
    Zitat Zitat von Weser-Maradona Beitrag anzeigen
    https://www.sport.de/news/ne3068434/...rer-gold-satz/



    Wellinger wird in Weißflogs Fußstapfen treten, die nächsten Ziele sind der Gewinn des Gesamtweltcups und der Sieg bei der Vierschanzentournee. Er hat allen anderen Deutschen etwas voraus: Er ist nervenstark, wenn es drauf ankommt. Und er springt auch einfach am weitesten und besten.
    Ein großartiger Sportler und Mensch!

    Ich finde auch Freitag und Freund sehr stark. Und wenn sie an ihrer Nervenstärke arbeiten, wäre da auch mal ein ganz großer Coup drin. Auch Karl Geiger springt stark.

    Aber Wellinger hat halt das Besondere eines ganz Großen und ich freue mich für diesen Sport, einen neuen, so sympathischen "Pop-Star" nach Hannawald und Schmitt zu haben. Das tut der BRD gut!

    Also ehrlich gesagt, finde ich nicht das man so einen Pop-Star Hype wie damals um Hannawald und Schmitt wieder braucht. Das hat weder den Athleten noch dem deutschen Skispringen wirklich gut getan. Denn nach diesen beiden kamen viele Jahre lang nicht mehr viel nach.

    Kann man die Jungs nicht einfach in Ruhe machen lassen, ohne sie mit völlig überzogenen Erwartungen unter Druck zu setzen. Ich hoffe ja das es ums Skispringen nach den Olympischen Spielen bis zur nächsten 4-S-T wieder etwas ruhiger wird.

  14. #89

    Registriert seit
    22.11.2015
    Beiträge
    642
    Kuttin kritisiert seine Athleten

    Bei den Österreichern wirds wohl langsam ungemütlich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •