Seite 287 von 356 ErsteErste ... 237 267 277 286287288297 307 337 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.291 bis 4.305 von 5334

Thema: [7] Milot Rashica

  1. #4291

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.772
    Milot hat bei insta ein Foto mit seinem Berater Altin Lala im Restaurant Bellini in Bremen gepostet. Gibt vielleicht die Verlängerung zu feiern.

  2. #4292
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    7.016
    Das Ding an der Schlachte? Falls ja sollte ihm irgendjemand dringend bessere Restaurants zeigen.
    It was raining...

  3. #4293

    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    524
    Mit Grübel-Emoji. Ob er über das Angebot nachdenken muss oder es uns sagen lassen soll, na was haben wir wohl gemacht...

  4. #4294
    Avatar von sorb2005
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Nähe Heidelberg
    Beiträge
    9.012
    VVl incoming....

    „Es gibt nicht jung und alt, sondern nur gut und schlecht.''
    -Otto Rehhagel

  5. #4295
    Avatar von Southside
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.842
    Zitat Zitat von Dr Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Southside Beitrag anzeigen
    Wenn der Trainer schon Rocket ruft, werd ich das wohl auch übernehmen. Und Rocket hinterließ heute nen guten Eindruck. Find aber den Spitznamen grad noch eher naja...
    Kannst Ihn doch einfach Milot nennen. Ich glaube, für die Übernahme von Spitznamen besteht kein Zwang. Schon gar nicht, wenn man äußers selten (falls überhaupt) in die Situation kommt, die Person direkt ansprechen zu "müssen".
    Persönlich würd ich niemals einen Spieler so ansprechen. Allerhöchstens "Piz(z)a" könnte mir herausrutschen.
    Und bei Rocket werde ich auch nicht bleiben.

    btw, bei Verlängerung von Rashica mögen die Spekulationen über eine (un)angemessene AK beginnen.
    Viel Spaß dabei, liebe Leute !

  6. #4296
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    5.118
    Sehen der und ihm sein Berater sich nur bei Vertragsverlängerungen ?

  7. #4297
    Avatar von Southside
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.842
    Ja, ganz bestimmt

  8. #4298
    Avatar von Forsten Trinks
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    2.804
    Auf Rashica bin ich nächstes Jahr am meisten gespannt. Nicht, weil ich erwarte, dass er nahtlos an seine Knipser-RR anknüpft und Werders absoluter Superstar wird, sondern weil ich mir vorstellen kann, dass er sein Spiel umstellen muss, um sich so wertvoll wie möglich ins Spiel einzubringen.

    Was Rashica zuletzt so stark gemacht hat, waren vor allem seine Tiefenläufe. Ein Ailton im Taschenformat, mit der kompletten Körpermasse in den Oberschenkeln. Profitiert hat er dabei aber mMn wie kein zweiter Werderaner von Kruse, der nicht nur Räume schaffte, sondern auch immer wieder den perfekten Ball in die Tiefe gespielt hat.

    Rashicas Spiel war nicht eindimensional. Auch eigene Dribblings, gegen Saisonende ein ziemlich resolutes Mitarbeiten nach hinten und vereinzelt auch das Auftauchen in zentraleren Zonen mit anschließendem Aufdrehen gehörten dazu. Wirklich effektiv würde Rashica aber mit Raum und Tempo. Wenn seine Laufwege nicht mehr so häufig bedient werden und daneben mit Füllkrug ein Spieler aufgeboten wird, der ebenfalls in die Tiefe gehen kann (wenngleich andere Zuspiele sinnvoll sind), könnte Rashica mehr in die Rolle als Teilzeitgestalter und Vorbereiter rücken. Tut er das als klassischer Winger wie einst in den Niederlanden? Zieht man ihn häufiger ins OM? Oder bleibt es vornehmlich beim Tiefenläufer, der vielleicht Bälle erläuft, die Lücke verlängert bzw. festmacht und weiterspielt? Sicher eine Mischung aus alledem – ich könnte selbst nicht sagen, in welcher Rolle Rashica post-Kruse den größten Mehrwert fürs Team hätte.
    Zur Info: Kohfeldt sieht Friedl als IV.

  9. #4299

    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    1.178
    Zitat Zitat von Forsten Trinks Beitrag anzeigen
    Auf Rashica bin ich nächstes Jahr am meisten gespannt. Nicht, weil ich erwarte, dass er nahtlos an seine Knipser-RR anknüpft und Werders absoluter Superstar wird, sondern weil ich mir vorstellen kann, dass er sein Spiel umstellen muss, um sich so wertvoll wie möglich ins Spiel einzubringen.

    Was Rashica zuletzt so stark gemacht hat, waren vor allem seine Tiefenläufe. Ein Ailton im Taschenformat, mit der kompletten Körpermasse in den Oberschenkeln. Profitiert hat er dabei aber mMn wie kein zweiter Werderaner von Kruse, der nicht nur Räume schaffte, sondern auch immer wieder den perfekten Ball in die Tiefe gespielt hat.

    Rashicas Spiel war nicht eindimensional. Auch eigene Dribblings, gegen Saisonende ein ziemlich resolutes Mitarbeiten nach hinten und vereinzelt auch das Auftauchen in zentraleren Zonen mit anschließendem Aufdrehen gehörten dazu. Wirklich effektiv würde Rashica aber mit Raum und Tempo. Wenn seine Laufwege nicht mehr so häufig bedient werden und daneben mit Füllkrug ein Spieler aufgeboten wird, der ebenfalls in die Tiefe gehen kann (wenngleich andere Zuspiele sinnvoll sind), könnte Rashica mehr in die Rolle als Teilzeitgestalter und Vorbereiter rücken. Tut er das als klassischer Winger wie einst in den Niederlanden? Zieht man ihn häufiger ins OM? Oder bleibt es vornehmlich beim Tiefenläufer, der vielleicht Bälle erläuft, die Lücke verlängert bzw. festmacht und weiterspielt? Sicher eine Mischung aus alledem – ich könnte selbst nicht sagen, in welcher Rolle Rashica post-Kruse den größten Mehrwert fürs Team hätte.
    Spannende Fragen, die du da stellst. Positiv ist, dass Rashica sowohl als Stürmer, Flügelspieler oder hängende Spitze spielen kann bzw. dass man es ihm grundsätzlich zutrauen würde. Zusammen mit Osako oder Jojo bestünde also die Möglichkeit vorne immer wieder zu variieren 4222, 4231, 41212, 4321 usw.
    "Ich will nich wieder so'n Tuntenballett sehen wie letztes Mal!"

  10. #4300
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    3.089
    Bei ihm mache ich mir gar keine Sorgen. Der wird uns verdammt viel Freude bereiten. Es wird sicher nicht alles gelingen, aber das normal bei Fussballern die alles probieren. Der wird sich auch im neuen System, wie auch immer das aussehen mag, bestens einfügen. Smarter Typ mit smarten Kollegen und einem smarten Trainerteam. Goldkette
    "Besser Werder Bremen konsumieren als irgendetwas anderes." (Maximilian Eggestein, Mai 2019)

  11. #4301
    Avatar von Bulbhead
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    500
    Hoffenheim müsste langsam mal aktiv werden...

  12. #4302
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    26.074
    Zitat Zitat von Bulbhead Beitrag anzeigen
    Hoffenheim müsste langsam mal aktiv werden...
    Was sollte das bringen? Die bieten niemals soviel, dass Baumann akzeptieren würde.

  13. #4303
    Avatar von FlankeKopfballTor
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    2.000
    Warum nicht?
    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  14. #4304
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    26.074
    Zitat Zitat von FlankeKopfballTor Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    Weil Baumann weiß, dass Rashica in einem Jahr durchaus 50 Mio. bringen kann. Aktuell wären es vielleicht 30 Mio.

  15. #4305
    Avatar von Panatha
    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.819
    Warum sollte er überhaupt nach Hoffenheim wechseln

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •