Seite 63 von 64 ErsteErste ... 13 43 53 626364 LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 945 von 951

Thema: Spieltagsthread: SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim 13.01.2018 15:30

  1. #931
    Avatar von doctone
    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    bald da, wo ich mich haben will
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Von mir auch Glückwunsch zum Punkt. Immerhin.
    Danke, Knaacki! Und Respekt dafür, gerade nach Eurem ziemlich verkackten Spiel heute...
    I'll meet you at the bottom of a bottle of bargain Scotch

  2. #932
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    5.841
    @Weser-Maradonna & Knaacki: gute Besserung euch beiden. Da hat es euch ja beide derbe erwischt.

    Ich muss sagen, dass ich fast ein wenig verwundert bin, wie gut die Stimmung hier ist. Das habe ich nach einem Unentschieden so selten erlebt.
    Ne, das Unentschieden geht schon in Ordnung, auch wenn in der zweiten HZ sicher noch mehr drin gewesen wäre. Allerdings auch für Hoffe und da nicht nur die Chance, die Überpavla verhindert, sondern auch in zwei bis drei Kontersituationen, in denen Hoffe in Überzahl war und sich dann glücklicherweise dämlich angestellt hat.
    Allerdings habe ich so gar nicht verstanden, warum Werder Mitte der ersten HZ sich auf einmal 10-20 Meter zurückgezogen und völlig das Angriffspressing eingestellt hat. Gab es da eine Anweisung von Kohfeldt? Denn es war ja nicht so, dass Hoffenheim uns so stark zurückgedrängt hat.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  3. #933
    Avatar von doctone
    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    bald da, wo ich mich haben will
    Beiträge
    802
    Ich denke, man muss zwischendurch auch wieder mal Luft holen. Nicht unbedingt konstant, aber dafür oft überraschend und dann überfallartig,sehr kompromisslos pressen. Das heizt dann auch den Support schön an.
    I'll meet you at the bottom of a bottle of bargain Scotch

  4. #934
    Avatar von Knaacki
    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    5.793
    Zitat Zitat von doctone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Von mir auch Glückwunsch zum Punkt. Immerhin.
    Danke, Knaacki! Und Respekt dafür, gerade nach Eurem ziemlich verkackten Spiel heute...
    Das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun. Davon ab habe ich heute bei Abpfiff eine gewisse Gleichgültigkeit bei mir ausmachen können. Man nimmt es nur noch so hin, weil es einen ja auch nicht mehr wundert. Hab ja nicht umsonst 2:0 auf Augsburg getippt.

  5. #935
    Avatar von doctone
    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    bald da, wo ich mich haben will
    Beiträge
    802
    Diese Emotionslosigkeit bei einer längeren Durststrecke kenne ich und viele andere hier auch schon... Trotzdem den Kopf über Wasser halten ist die Devise!
    I'll meet you at the bottom of a bottle of bargain Scotch

  6. #936
    Avatar von TimBorowski24
    Registriert seit
    30.08.2017
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von doctone Beitrag anzeigen
    Diese Emotionslosigkeit bei einer längeren Durststrecke kenne ich und viele andere hier auch schon... Trotzdem den Kopf über Wasser halten ist die Devise!
    Auf lange Sicht ist das aber auch kein Zustand. Dann gehe ich lieber mal kurz unter und rette mich dann an Land.
    Ava-Wette verloren....

  7. #937
    Avatar von das_w
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Dinge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Hobsch Beitrag anzeigen
    Laut Kicker wohl ausgewogenes Spiel, haben wohl spielerisch überzeugt.

    Seht ihr das auch so?
    Also SPIELERISCH fand ich das teilweise ganz schön enttäuschend, muss ich sagen, auch in der zweiten Halbzeit.
    Von der Mentalität her und was das Defensivkonzept angeht, war es insgesamt eine gute Leistung.
    (Ich bin überzeugt, dass wir das Spiel mit Nouri klar verloren hätten. Hoffenheim war beileibe nicht schlecht heute.)

    Etwas erschreckend, dass phasenweise 90 % unserer 'Klärungen' straight away beim Gegner landeten.

    Auffällig war, dass wir mit Gondorf wesentlich besser wurden. Der Mann überrascht mich jetzt zum zweieinhalbten Mal hintereinander positiv.
    Da schimmerten teilweise Spielmacherqualitäten auf, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Und er hat ein gutes Gefühl für Kontersituationen, was allen anderen Midfieldern heute abging.

    Und gegen starke Gegner ist Kruse mit seiner (mindestens) Doppelrolle als Spielmacher und Stürmer einfach überfordert. Was man ihm aber m.E. nicht anlasten kann, sondern der Tatsache, dass er für beide Rollen gebraucht wird, da sie kein anderer erfüllen kann. Es fehlt halt ein Strukturgeber.

    Bin für Gondorf auf der 10 mittlerweile!!

    sehe ich auch so wie du taktik/einstellung in der 1. HZ z.T. erschreckend, in der 2. HZ mit der reinname von Gondorf dann ok.

  8. #938

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    922
    Ich kann die Zufriedenheit mit dem Ergebnis nicht nachvollziehen. Um die Klasse zu halten, helfen uns Unentschieden auf Dauer nicht weiter. Die Stimmung wäre hier eine andere, wenn Mainz in Hannover gewonnen hätte oder wenn Werder zunächst in Führung gegangen wäre.

  9. #939
    Avatar von Soler
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    4.895
    Ein Unentschieden gegen Hoffenheim ist aber anders zu bewerten als ein Unentschieden gegen Mainz. Und natürlich muss man berücksichtigen, dass man ein gute Moral zeigte und eine gute 2HZ. Ebenso wie dass man gegen Hamburg und Mainz einen Punkt gut gemacht hat.

  10. #940

    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    719
    Zitat Zitat von mabo Beitrag anzeigen
    Ich kann die Zufriedenheit mit dem Ergebnis nicht nachvollziehen. Um die Klasse zu halten, helfen uns Unentschieden auf Dauer nicht weiter. Die Stimmung wäre hier eine andere, wenn Mainz in Hannover gewonnen hätte oder wenn Werder zunächst in Führung gegangen wäre.
    Der Trainer hat es mMn gut auf den Punkt gebracht. Das Ergebnis ist in Ordnung, aber man kann mit dem einen Punkt nicht zufrieden sein.

  11. #941

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    520
    Zitat Zitat von Soler Beitrag anzeigen
    Ein Unentschieden gegen Hoffenheim ist aber anders zu bewerten als ein Unentschieden gegen Mainz. Und natürlich muss man berücksichtigen, dass man ein gute Moral zeigte und eine gute 2HZ. Ebenso wie dass man gegen Hamburg und Mainz einen Punkt gut gemacht hat.
    Genau so sehe ich das auch. Das Unentschieden ist nicht nur wegen der Tabellensituation ein Punktgewinn sondern auch, weil ich zumindest keinen Punkt gegen Hoffenheim eingeplant habe. Die Punkte müssen in anderen Spielen kommen.

  12. #942
    Avatar von hugo0484
    Registriert seit
    20.12.2010
    Ort
    34537 Bad Wildungen
    Beiträge
    491
    Ich denke mit dem Remis kann man leben, wir haben es in der 1.HZ nicht so auf die Kette bekommen, was aber auch daran lag, das Hoppe das sehr gut gemacht hat. 2.HZ ging dann klar an uns, leider hat es nicht für 3 Pts gereicht, wir hätten aber auch mit nix da stehen können wenn der Kramaric das Ding reinmacht

    Außerdem hatten wir defensiv 1-2 Wackler drin, wenn es ganz dumm läuft frisst du da 3 Tore und hast gar nix zu bestellen
    Geändert von hugo0484 (14.01.2018 um 09:53 Uhr)
    etwas anbieten.......

  13. #943

    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    719
    Ich war mir gestern nicht sicher - auch weil es hier niemand angesprochen hat - aber beim Tor für Hoffenheim hatte ich den Eindruck, dass Hübner sich aufstützt.
    Habe mir die Szene nochmal angeschaut und für mich sieht das weiterhin nicht sauber aus.

    Edit: Andere Perspektive

    Für mich schaut das so aus, als drückt er Theo (der allerdings auch nicht geschickt in den Luftkampf geht) runter
    Geändert von Grünkohl (14.01.2018 um 11:23 Uhr)

  14. #944
    Avatar von HarzerJung
    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von Grünkohl Beitrag anzeigen
    Ich war mir gestern nicht sicher - auch weil es hier niemand angesprochen hat - aber beim Tor für Hoffenheim hatte ich den Eindruck, dass Hübner sich aufstützt.
    Habe mir die Szene nochmal angeschaut und für mich sieht das weiterhin nicht sauber aus.

    Edit: Andere Perspektive

    Für mich schaut das so aus, als drückt er Theo (der allerdings auch nicht geschickt in den Luftkampf geht) runter
    Nee, lass mal gut sein. Schau dir an wie TGS sich in dieser Situation anstellt. Da brauchen wir nicht über Hübner reden, wirklich nicht. Leider sieht er in vielen defensiven Aktionen so dämlich aus wie gestern. (zuletzt in Leverkusen vorm 0:1) Auch wenn es einige nicht gern hören, aber TGS ist und bleibt eine große Schwachstelle im Team. Als Trainer der gegnerischen Mannschaft würde ich permanent über unsere rechte Seite angreifen lassen.
    Anhand deiner Bilder sieht es komisch aus, ja. Aber in der realen sieht man ganz deutlich, dass TGS überhaupt nicht in den Zweikampf kommt bzw. geht. Solch eine Szene würde ich niemals abpfeifen. Sieht man so oft bei ihm. Ständig diese Alibi-Zweikämpfe. Furchtbarer Typ!
    Geändert von HarzerJung (14.01.2018 um 11:41 Uhr)
    Neue Netze braucht das Land!

  15. #945

    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    719
    Also weil Theo sich das ein oder andere mal schlecht anstellt, ist das kein Foul? Bin mir ja selbst nicht sicher. Aber sowas wurde sicher schon einige Male gepfiffen. Wollte aber auch kein Schiri-Fass öffnen. Die Szene hat mir nur keine Ruhe gelassen und wollte wissen, ob das noch jemand so sieht und nicht Theo reinwaschen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •