Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26

Thema: [17. Spieltag] SV Werder Bremen U23 - FC Rot-Weiss Erfurt

  1. #16

    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    1.389
    Zitat Zitat von Weserwunder1899 Beitrag anzeigen
    Liest sich ja leider nicht so toll...
    Insbesondere, wo man ja fast alle Mann an Deck hat.

  2. #17

    Registriert seit
    25.11.2014
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    229
    Momentan macht die u23 nicht viel Spaß. Das Team erspielt sich kaum Chancen und hat größte Probleme den Ball im letzten Drittel zu halten. Eventuell würde es helfen, wenn man ein ordentliches Pressing etablieren könnte. Bezeichnend war Schmidts Kopfschütteln im ersten Durchgang, nachdem die Kollegen zum x-ten mal den Ball verstolpert haben. Auch Eggestein war leider eher ein negativer Faktor für das Spiel. Extrem nervig waren die vielen Abseitsstellungen unserer Angreifer - von zwei Stürmern mit bundesligaerfahrung erwarte ich da eigentlich mehr.

  3. #18

    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    MD - wo die Elbe einen Bogen macht...
    Beiträge
    710
    Hier stand Müll..

  4. #19
    Avatar von Southside
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.457
    Unbestritten war das heute ein schwacher Auftritt. Da wir aber auch schon gute Spiele verloren haben, muss man heute erwähnen, dass wir dieses Spiel eigentlich hätten gewinnen können. Ungefähr in der 5.Min hätten wir einen Elfer bekommen müssen (!). In der 1.Liga wäre das ein klarer Fall für den Videobeweis gewesen.

  5. #20
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    14.448
    Was man mit Manneh in der Startelf will, und dafür den fitten Young 90 min auf der Bank lässt, erschließt sich mir nicht!

    Jojo war auch schwach - ich sehe da nichts von "hochtalentiertem Wunderkind"!

    0:0 geht voll i.O.
    Behandelt Dich das Leben räudig,
    Mach es so wie ich - und freu Dich!


    Fernseher aus - Sternschnuppen an!




  6. #21

    Registriert seit
    25.11.2014
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Was man mit Manneh in der Startelf will, und dafür den fitten Young 90 min auf der Bank lässt, erschließt sich mir nicht!

    Jojo war auch schwach - ich sehe da nichts von "hochtalentiertem Wunderkind"!

    0:0 geht voll i.O.
    Ist das wirklich dein Ernst? Young hat bisher mit Profifussball nur sehr wenig zu tun. Wird im Spiel auch zurecht häufig von seinen Mitspielern angeleitet, weil er noch lange nicht so weit ist.

  7. #22
    Avatar von kalotte
    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    2.872
    Nun ja, dennoch hat der Junge Talent für diese Sportart, womit er sich positiv von Manneh abhebt. Man muss Young ja gar nicht von Beginn an aufstellen, aber etwas mehr Spielzeit könnte er eventuell schon bekommen. Der kann einen prima Wirbel auf dem Platz entfachen. Und genau dies fehlt unseren biederen U23ern allzu häufig.

  8. #23

    Registriert seit
    25.11.2014
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    229
    Den Wirbel entfacht er allerdings nur dann, wenn er in´s 1 gegen 1 kommt. Von der Art her ist das wie bei Hajrovic (wobei Young explosiver im Antritt ist, allerdings nicht aus der Distanz schießt): Die Stärke im Dribbling kompensiert die sonstigen Schwächen (Passpiel, Stellungsspiel, Kombinationsstärke, Zweikampfverhalten) lange nicht - besonders nicht, weil die Aktionen nach dem Dribbling meist zum Ballverlust führen.

    Ich möchte einen jungen und noch entwicklungsfähigen Spieler garnicht so stark kritisieren, sondern nur sagen, dass er wahrscheinlich mit der defensiven Ausrichtung vom RWE nicht klargekommen wäre. Wohingegen Manneh durch seine körperlichen Attribute da schon eher zu passen scheint. Daher die Verwunderung, dass hier Young gefordert wurde und Manneh in der Startelf kritisiert wurde.

  9. #24
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    14.448
    Ich beobachte Manneh nun schon über zwei Jahre - und finde immer noch nichts, was ihn auch nur ansatzweise in die Nähe der Eignung für Profifußball rückt!

    Er selber kann dafür sicher am wenigsten.
    Behandelt Dich das Leben räudig,
    Mach es so wie ich - und freu Dich!


    Fernseher aus - Sternschnuppen an!




  10. #25
    Avatar von Papas Sohn
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.409
    Zitat Zitat von Grammatiknazi Beitrag anzeigen
    Momentan macht die u23 nicht viel Spaß. Das Team erspielt sich kaum Chancen und hat größte Probleme den Ball im letzten Drittel zu halten. Eventuell würde es helfen, wenn man ein ordentliches Pressing etablieren könnte. Bezeichnend war Schmidts Kopfschütteln im ersten Durchgang, nachdem die Kollegen zum x-ten mal den Ball verstolpert haben. Auch Eggestein war leider eher ein negativer Faktor für das Spiel. Extrem nervig waren die vielen Abseitsstellungen unserer Angreifer - von zwei Stürmern mit bundesligaerfahrung erwarte ich da eigentlich mehr.
    'n Punkt war echt zu wenig. So langsam verlier' ich die Hoffnung. Da läuft spielerisch kaum was zusammen. Gg. Osnabrück steht man jetzt umso mehr unter Druck. Unnötig.

  11. #26
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    14.448
    Zwischen den Boxen ist das spielerisch gar nicht mal so übel - allerdings fehlt vorn jegliche Abschlussqualität (wo soll sie auch herkommen?!), und hinten verzeichnet man hie und da mal das Phänomen des kollektiven Tiefschlafs in entscheidenden Situationen.
    Behandelt Dich das Leben räudig,
    Mach es so wie ich - und freu Dich!


    Fernseher aus - Sternschnuppen an!




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •