Seite 2 von 13 ErsteErste 12312 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 185

Thema: Jannes Vollert (verliehen an Hallescher FC)

  1. #16

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.504
    Mein Informant war schon zu U17-Zeiten ein Vollert-Fanboy, wenn man das so nennen möchte. Mal schauen, wie er sich in den nächsten Jahren entwickelt. Eine gewisse Spielintelligenz ist auf jeden Fall vorhanden. Körperlich ist natürlich noch Nachholbedarf.
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  2. #17
    Avatar von SVW-Mattes
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    40
    Soll auch mit Kaiserslautern verhandeln !
    uNd iMMer bIsT dU sChUlD

  3. #18
    Avatar von Southside
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.843
    Meine Möglichkeiten unseren Nachwuchs zu beobachten, beschränkt sich auf die Telekomübertragungen. Auch deshalb nervt mich der Abstieg.
    Die Personalie Vollert ist sicherlich spannend, zumal Kohfeldt den Eindruck macht, Spieler zu formen und besser machen zu können. Für mich persönlich ist Vollert aus der Abwehrreihe nicht speziell herausgestochen. Volkmer fand ich manchmal auffälliger. Allerdings ist Vollert ja auch noch jünger, warum soll er nicht den Next Veljkovic machen. Trau ich ihm und Kohfeldt zu.
    Kaiserslautern soll mal schön die Finger weg lassen.

  4. #19
    Avatar von Forsten Trinks
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    2.804
    Finde interessant, dass Kohfeldt sich anscheinend gezielt die Spieler raussucht, die gerade in puncto Technik und Spielintelligenz gut Potential haben. Kann natürlich schiefgehen, wenn es diesen Spieler am Ende an Robustheit und Durchsetzungsvermögen fehlt, um das Tempo der Bundesliga zu gehen. Grundsätzlich glaube ich aber, dass dieser Fokus auf's Fußballerische sich langfristig auszahlen dürfte.

  5. #20
    Avatar von Southside
    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.843
    Den ein oder anderen Spieler gezielt zu fördern, wäre wünschenswert und ein weiterer Pluspunkt für Kohfeldt.

  6. #21

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.504
    Zitat Zitat von Forsten Trinks Beitrag anzeigen
    Finde interessant, dass Kohfeldt sich anscheinend gezielt die Spieler raussucht, die gerade in puncto Technik und Spielintelligenz gut Potential haben. Kann natürlich schiefgehen, wenn es diesen Spieler am Ende an Robustheit und Durchsetzungsvermögen fehlt, um das Tempo der Bundesliga zu gehen. Grundsätzlich glaube ich aber, dass dieser Fokus auf's Fußballerische sich langfristig auszahlen dürfte.
    das sehe ich genauso.

    Interessant finde ich, dass mal wieder ein Beitrag aus dem worum innerhalb kurzer Zeit von der Presse aufgenommen wurde. Das hatten wir doch erst letzte oder vorletzte (?) Woche, meine ich.

    Das Beispiel Vollert zeigt aber auch, dass die individuelle Förderung Schwierigkeiten mit sich bringt. Hübscher hat Vollert die ganze Woche über im Training gesehen und ihn letztlich nicht aufgestellt. Das sollte nicht häufiger vorkommen, denn sonst wird die Entwicklung gebremst.
    Auf der anderen Seite ist es schwierig für den Trainer zu argumentieren, warum er denjenigen Spieler mit schwächerer Trainingsleistung aufstellt. Ein einfaches "das hat der Profi-Trainer" so bestimmt, führt meiner Meinung nach langfristig nicht zu einer besseren sondern einer schlechteren Trainingsqualität. Der Gedanke "Warum soll ich jede Woche 110% geben, wenn am Ende wieder Profi-Trainers Liebling spielt." liegt mMn nahe.
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  7. #22

    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    560
    Vollert kam ja erst aus ner mehrwöchigen Verletzung oder? Vielleicht ist er da einfach noch nicht wieder bei 100%

  8. #23

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.504
    Erneut in der Startelf

    Es wäre cool, wenn jemand mit Telekom Sport auf ihn achten könnte.
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  9. #24

    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    5.872
    Wie sieht es mit Vollert aus?
    Wann ist er wieder fit?
    Und könnte er eine Option für die Profis werden? Seine Positionen sind ja nicht üppig besetzt.
    Schiedsrichtertum abschaffen :regeln:

  10. #25
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    7.270
    Er ist seit gestern wieder im Training. Bei der u23. Lief alles gut. Er hofft in Drochtersen dabei zu sein.

  11. #26

    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    5.872
    Und siehst du Potential für die Bundesliga?
    Schiedsrichtertum abschaffen :regeln:

  12. #27

    Registriert seit
    29.10.2017
    Ort
    Lauda (nicht im Osten)
    Beiträge
    241
    Er hat meines Wissens zumindest nen Profivertrag schon gekriegt, das ist ja schon ein Zeichen

  13. #28
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    7.270
    Zitat Zitat von Südwestpfälzer Beitrag anzeigen
    Und siehst du Potential für die Bundesliga?
    Schwer zu sagen. Er hat ja seinen Vertrag nicht ohne Grund 3 Jahre verlängert. Er ist vielseitig einsetzbar, auch als 6er. Robust ist er auch. Ich denke schon, dass er für "später" eine Alternative für die Profis sein könnte. Er hat dort die Vorbereitung bestritten und auch die ganze Reha (mit Beulke zusammen).

    Allerdings denke ich, dass er erstmal nur in der U23 zum Einsatz kommt. Da Beste ja auf LV gesetzt sein "muss" (sag ich mal) ist Bünning auf die IV gerückt, neben Rieckmann. Rechts Bitter. Groß 6er.
    Leider sitzt deswegen Plautz auf der Bank, auch wenn er erst neu hinzugekommen ist, aber der Junge hat wirklich Potential.

    Wer für Jannes dann rücken muss ist für mich die Frage. Rieckmann, 18, auch Profivertrag oder eben Bünning. Objektiv betrachtet fällt mir da keiner gerade ein. Letzterer hat mE auch durch seine Präsenz eine wichtige Rolle (er ist nicht so ein ruhiger Charakter, wie Groß auf dem Feld und feuert sein Team aus der Abwehr an - das gefällt auch einigen Spielern, wie ich gehört habe).

    Aus diesem Grund kam eben auch meine Frage, wer denn für unseren neuen IV Kandidaten weichen soll.

  14. #29

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.504
    Rieckmann könnte zwecks Spielpraxis Dettki in der U19 ersetzen, der hat mMn eh kein Potential für Liga 3 oder höher. Der ist schlicht zu langsam der Junge, im Kopf und in den Beinen.
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  15. #30
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    7.270
    Jannes und Lars in der IV wäre für mich mal ganz subjektiv gesehen schon ein Träumchen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •