Seite 198 von 198 ErsteErste ... 148 178 188 197198
Ergebnis 2.956 bis 2.964 von 2964

Thema: [19] Joshua Sargent

  1. #2956
    Avatar von Unentschieden
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.196
    75 Min. ausgewechselt. Gute Nacht.
    Ich bin nicht dafür zuständig, romantische Gefühle zu bedienen – zumindest nicht die der Fans.

  2. #2957
    Avatar von Unentschieden
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.196
    Interssant ist, dass bei den Moderatoren der Name Sargent mit Abstand am häufigsten fiel ...
    Ich bin nicht dafür zuständig, romantische Gefühle zu bedienen – zumindest nicht die der Fans.

  3. #2958

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    722
    Durchaus zu Recht...
    Morris gerade mit dem Ausgleich, aber pures Glück. Gute Nacht.
    "Werder is the greatest club on earth!". It's true. Believe me - it's a fact. People say so!

    Free Sentsov!
    Free Kolchenko!

  4. #2959

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.252
    Freut mich zu lesen, danke für die Berichte

  5. #2960
    Avatar von chio
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    372
    Die Bewegungen und Ballaktionen im Zusammenschnitt des Twitter-Accounts sehen richtig gut aus. Josh kann sich zu einem kompletten Stürmer entwickeln.

  6. #2961
    Avatar von aiskalt
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Nach in HB drinne
    Beiträge
    1.557
    Zitat Zitat von C.Adams Beitrag anzeigen
    Die anderen Offensivspieler sind echt arg schwach. Ich wage mal die Prognose, dass auch Morris hier nicht viel gerissen hätte. Oft habe ich den Eindruck, dass Josh mindestens eine Klasse besser ist. Viel Stückwerk, Fehlpässe und ungenaue Bälle vom Rest. Über den Kontor und die "Leistung" des Abwehrspielers schweigen wir auch mal lieber.
    Ohne speziell dieses Spiel gesehen zu haben, passt Morris tatsächlich am besten in die heimische MLS. Der Sprung nach Europa wäre für ihn ein deutlich zu großer gewesen, zumindest für eine der größeren Ligen. Im Vergleich mit Josh sticht er ihn im Grunde nur in der Körperlichkeit bzw. Durchsetzungsstärke aus, würde ihn als Spielertyp mit Olic in etwas bulliger und größer vergleichen, technisch dafür deutlich limitierter.

  7. #2962
    Avatar von Willowwoody
    Registriert seit
    12.12.2017
    Beiträge
    274
    Josh ist son Guter, jetzt bereits.

    Viele Anfang 20er im Kader plus die Chelsea-Leih-Moves - mir gefällt der kontinuierliche und vor allem langfristige/langsame Aufbau von Talenten bei Werder unter Baumann richtig richtig gut. SIeht man vor allem im Umgang mit Josh mMn.
    „Wenn schon vier Leute so viele Fehler machen, ist es vielleicht richtig, dass man auf eine Dreierkette umstellen sollte.“

  8. #2963

    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    1.156
    https://youtu.be/Ab-17VS_GMQ

    In der Tat: Auch ohne eigenes Tor ein richtig starkes Spiel!

  9. #2964

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    722
    Zitat Zitat von aiskalt Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von C.Adams Beitrag anzeigen
    Die anderen Offensivspieler sind echt arg schwach. Ich wage mal die Prognose, dass auch Morris hier nicht viel gerissen hätte. Oft habe ich den Eindruck, dass Josh mindestens eine Klasse besser ist. Viel Stückwerk, Fehlpässe und ungenaue Bälle vom Rest. Über den Kontor und die "Leistung" des Abwehrspielers schweigen wir auch mal lieber.
    Ohne speziell dieses Spiel gesehen zu haben, passt Morris tatsächlich am besten in die heimische MLS. Der Sprung nach Europa wäre für ihn ein deutlich zu großer gewesen, zumindest für eine der größeren Ligen. Im Vergleich mit Josh sticht er ihn im Grunde nur in der Körperlichkeit bzw. Durchsetzungsstärke aus, würde ihn als Spielertyp mit Olic in etwas bulliger und größer vergleichen, technisch dafür deutlich limitierter.
    Das war eigentlich eher auf die restliche Mannschaft bezogen. Morris hatte ich erwähnt, da er hier ja eigentlich einen guten Eindruck hinterlassen hat. Hat ja auch ein Angebot bekommen, sich dann aber für Seattle entschieden. Wenn man jetzt Josh sieht, wie er sich entwickelt hat, aber eben auch was er dafür tun musste, hat Morris wohl für sich die richtige Entscheidung getroffen. Ihm wurde ja damals häufig vorgeworfen nach Seattle gegangen zu sein, weil er nicht den Mum für Werder hatte. Falls er aber selbst verstanden hatte, dass er es hier nicht schafft, war das sicherlich die richtige Entscheidung für ihn. Bei Werder war man aber anscheinend anderer Ansicht (bzgl. des "Schaffens").
    "Werder is the greatest club on earth!". It's true. Believe me - it's a fact. People say so!

    Free Sentsov!
    Free Kolchenko!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •