Seite 53 von 53 ErsteErste ... 3 33 43 5253
Ergebnis 781 bis 795 von 795

Thema: Qualifikation für Europa 2018/19

  1. #781
    Avatar von FofftigMark
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    An der Nordsee
    Beiträge
    4.870
    Zitat Zitat von East Clintwood Beitrag anzeigen
    Ich erfreue mich im Moment hauptsächlich an dem schönen Fussball und dass wir mit sehr großer Wahrscheinlichkeit diese Saison nix mit den Abstiegsrängen zu tun haben werden. Platzierungen und etwaige Europapokal-Qualifikationen sind mir im Moment ziemlich egal, dafür ist die Saison noch zu lang und unvorhersehbar. Falls wir Mitte der Rückrunde noch halbwegs oben dabei sind, lasse ich mich jedoch auch gerne auf solche Träumereien ein.
    Seh ich genauso. Erstmal gucken und abwarten wo wir nach den nächsten 5 Spielen stehen. Ab da gibt es ne gewisse Tendenz. Aber der Kader, die Stimmung und der Trainer machen Hoffnung.

  2. #782

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von domi0815 Beitrag anzeigen
    Ich bleibe dabei, wäre ich sehr zufrieden mit und Platz 8 eben eine Erfolg. Jahrelang einstelliger Tabellenplatz würde ich sofort unterschreiben auchvohne EL.
    Klassenerhalt ist für mich auch erst mal das wichtigste. Und den jahrelangen einstelligen Tabellenplatz würde ich auch nehmen. Könnte ich mit leben, keine Frage. Das wäre voll OK und mit Sicht auf die letzten Jahre auch echt gut.
    Nur, ich definiere eben Erfolg hier anders als du.

    Was für mich eh am wichtigsten ist: das man nicht vergisst, wie schwer die letzten Jahre waren und dass man die Leistung der Mannschaft auch zu würdigen weiß, wenn es nicht Europa wird.

  3. #783
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von Aus grün den Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von domi0815 Beitrag anzeigen
    Ich bleibe dabei, wäre ich sehr zufrieden mit und Platz 8 eben eine Erfolg. Jahrelang einstelliger Tabellenplatz würde ich sofort unterschreiben auchvohne EL.
    Klassenerhalt ist für mich auch erst mal das wichtigste. Und den jahrelangen einstelligen Tabellenplatz würde ich auch nehmen. Könnte ich mit leben, keine Frage. Das wäre voll OK und mit Sicht auf die letzten Jahre auch echt gut.
    Nur, ich definiere eben Erfolg hier anders als du.

    Was für mich eh am wichtigsten ist: das man nicht vergisst, wie schwer die letzten Jahre waren und dass man die Leistung der Mannschaft auch zu würdigen weiß, wenn es nicht Europa wird.
    Also unabhängig davon wo wir die letzten Jahre standen, so sieht man schon jetzt, dass wir gegen Vereine wie LEV oder SO4 nicht mehr "krasser Außenseiter" sind und durchaus in einem Heimspiel auf jeden Fall gewinnen wollen.

    Klar, eine Saison lässt sich am 34. Spieltag immer am Besten bewerten. Aber schon jetzt finde ich es schon absehbar, dass da unten Mannschaften um den Klassenerhalt spielen werden, die Meinung nach ganz mies performen. Nürnberg oder Hannover fallen mir da ein. Klar, jetzt heißt es gegen die haben wir nicht gewonnen, dafür aber auswärts in Frankfurt und Augsburg.

    Jedenfalls wäre "nur der Klassenerhalt" natürlich ein Ziel mit dem man zufrieden sein kann, aber die Unkonstanz der Bundesliga im Mittelfeld gibt ungeahnte Chancen. Darüber hinaus haben wir den besten Kader seit 8 Jahren finde ich und ganz ehrlich - wenn sie nach der Vorbereitung das Ziel Klassenerhalt offiziell vorgestellt hätten - damit wäre ich enttäuscht gewesen. Wir haben einen Top Trainer, die Truppe hat Selbstvertrauen und ein gemeinsames Ziel.

    Aber dieses "dieses Jahr stabilisieren und dann nächstes Jahr angreifen" funktioniert doch in diesem sich schnell wandelndem Geschäft nicht. Nächstes Jahr hauen auf einmal 4 Eckpfeiler ab und du fängst von vorne an. Wenn du dich nun international qualifizierst, bleibt ggf der ein oder andere und vielleicht kommt auch noch was Qualitatives dazu.

    Ich träume gerne und fiebere aktuell total mit und die EL finde ich durchaus realistisch
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  4. #784

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    894
    Ich träume doch auch
    Ich will mich nicht mit "nur" Klassenerhalt zufrieden geben, aber wenn es denn so käme, okay.

    ich wünsche mir sehr, dass Werder es nochmal schafft und deutscher Meister wird
    Geändert von Aus grün den (10.10.2018 um 16:37 Uhr)

  5. #785

    Registriert seit
    21.08.2016
    Beiträge
    45
    Wenn wir Achter werden, haben wir unser Saisonziel knapp verfehlt, nicht erreicht.
    Wenn Dortmund das Ziel CL ausspricht und sie werden Fünfter, dann haben sie ihr Saisonziel auch verfehlt.
    Natürlich war die Saison dann trotzdem geil und man kann darauf aufbauen. Platz 8-10 wäre sicherlich kein allzu großer Beinbruch bei gutem Saisonverlauf.
    Und klar kommen wir aus jahrelangem Abstiegskampf. Doch damals spielten hier auch Sternbergs, Garcias, Lukimya, Manneh, Yatabare(!), Hayrovic usw.
    Mittlerweile haben wir fast jede Position doppelt besetzt. Ausfälle von Jiri, Mois oder gleichzeitig Klaassen/Egge wären schei**e, aber wenn alle fit bleiben und wir viel rotieren, was gerade gen Ende der Saison wichtig sein kann, weil jeder fit ist und bock hat, sollte man nicht mehr zurückblicken, sondern angreifen und die Zukunft gestalten.

    Aktuell sind die Favoriten für die ersten zwei Plätze immernoch Bayern und Dortmund.
    Für die restlichen Zwei CL Plätze sehe ich Gladbach und Leipzig als Favorit, wobei man dort(genauso wie bei Dortmund) die Konstanz abwarten muss. Da sehe ich Leipzig ein kleines Stück weiter vorne.

    Berlin: Die kann ich überhaupt nicht einschätzen. Ich habe sie vor der Saison genauso wie Mainz und Hannover eher weiter unten gesehen. Wobei sie natürlich einen richtig starke Keeper und starke Verteidiger haben. Ibisevic und Kalou sind seit Jahren konstant richtig gut. Da kommt es meiner Meinung darauf an, ob das Mittelfeld aktuell überperformt, oder ob sie das Niveau halten. Ich denke, bei denen wird es eher Richtung 6-9 gehen.

    Frankfurt: Die würde keinesfalls abschreiben. Frakfurt ist enorm effizient und zweikampfstark und haben gegen uns, Gladbach und Dortmund verloren, 3 der aktuell formstärksten Mannschaften der Liga. Nach dem Sieg in Hoffenheim haben sie aber trotzdem nur 4 Punkte Rückstand.

    Wolfsburg: Starker Beginn, aber nach und nach rutschen sie wieder ins Mittelfeld ab. In deren Trainer und Kader sehe ich auch ehrlich gesagt nichts, was zur Qualifizierung für Europa spricht. Viele jahrelange formschwache Spieler und keine überragende Defensivkette.

    Leverkusen: Bockstarker Kader, wenn die ins Rollen kommen werden sie durch ihre Qualität ihren Weg gehen. Bisher haben sie aber auch nur gegen Düsseldorf und Mainz gewonnen und scheinen ihre Form immernoch nicht gefunden zu haben. Ein Heimsieg in 3 Wochen wäre deshalb extrem wichtig.

    Hoffenheim: Momentan viele Verletzte und formschwache Spieler. Ich finde deren Kader aber mittlerweile garnicht mehr so weit von unserem entfernt. Klar haben die starke Spieler wie Kramaric, Demirbay oder Grillitsch, doch im Kollektiv scheinen die mir aber über die Saison hinweg schlagbar. Joelinton scheint die Saison auch aufzublühen.

    Schalke: Mir gefällt deren Spielweise und Kader garnicht. Ich will nicht arrogant klingen, aber ich sehe in dem Kader nichts besonderes. Tedesco und seine Spielweise passen da aber gut hin, ich sehe in deren Kader auch auch nicht mehr. Da sind viele definsiv starke Spieler und Kämpfer, aber keine ballbesitzverliebten Topspieler. Dazu noch Dreifachbelastung. Ich glaube nicht, dass Schalke nächstes Jahr nach Europa kommen wird.

    Stuttgart: Viel Geld für junge, der Liga unbekannte Spieler ausgegeben. Sowieso fehlt mir da die Fantasie. Mir war es letztes Jahr schon ein Rätsel, wie Korkut soviel gewinnen konnte. Mal sehen, was mit dem neuen Trainer möglich ist. Mehr als Mittelfeld kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen,

    Kommen wir zu uns. Ich versuche uns objektiv zu bewerten.
    Bremen: Delaney und Junu verloren, wobei nur ein Abgang wirklich schmerzt. Dieser Abgang ist mit Klaassen aber klasse kompensiert worden. Weiterhin wurde der Kader mit Zugängen in Qualität und Quantität auf ein höheres Level gehoben. Der Trend zeigt seit Kohfeldt Richtung Tabellenspeicher. Kohfeldt hat sogar noch kein Heimspiel verloren hat und schon in der Rückrunde der letzten Saison stark gepunktet. Anders als Korkut scheint sich die Stärke der Rückrunde aber bestätigt zu haben. Der Kader wirkt reif, dynamisch und auf einer Wellenlänge mit dem Trainer.
    Bisher wurde noch nicht gegen die großen Teams der Liga gespielt. Dafür aber gegen starke Berliner und Augsburger. Es wäre auch keine Überraschung gewesen, wenn Werde alle 7 Spiele gewonnen hätte, denn anders als die Vorjahre hatten sie stets alles selbst in der Hand.

    Unser Prunkstück scheint aber das bockstarke Mittelfeld zu sein, was jahrelang unsere Schwäche war. Dazu haben wir einen klasse Torwart und eine solide Defensive, welche aber über außen anfällig für schnelle, dribbelstarke Flügelspieler ist. Moisander ist der Motor und darf nicht längerfristig ausfallen. Im Sturm täte uns ein treffsicherer, kopfballstarker Stürmer gut, Da Kruse soviel schuftet und so vorne oft einer fehlt. Das wäre die Chance für Jojo oder Harnik. Bei formschwachen LF und RF kann rotiert werden.
    Die Konstanz sehe ich nicht als Problem an, solange, wie gesagt, kein wichtiger Spieler langfristig ausfällt.

    Die nächsten Spiele gegen Schalke und Leverkusen werden wohl für alle Drei richtungsweisend sein. Bremen kann mit Siegen den Abstand auf jeweils 10 Punkte ausbauen und auf Platz 7 sicherlich auch 6 Punkte. Eine spielstarke Mannschaft wie Leverkusen scheint Werder zu liegen, weshalb ein Heimsieg zu wünschen wäre. Auf Schalke tippe ich auf ein Unentschieden, da wir uns gegen defensivstehende Gegner schwer tun.

    Meine Prognose:

    Kommen Leverkusen und Hoffenheim so schnell nicht auf die Beine, ist für Bremen, Berlin und Frankfurt vieles möglich.
    Gladbach und Leipzig haben ihre Plätze auch noch nicht sicher.

    1. Bayern
    2. Dortmund
    3. Leipzig/Gladbach
    4. Gladbach/Leipzig
    5. Bremen/Hoffenheim
    6. Hoffenheim/Bremen
    7. Leverkusen/Frankfurt
    8. Frankfurt
    9. Hertha


    Jetzt habe ich auch endlich Feierabend und konnte die Zeit immerhin sinnvoll nutzen

  6. #786

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.249
    Mir ist gerade was aufgefallen: Piza hat die 4, Bargfrede die 44 und Kohfeldt ist der vierte Trainer nach Schaaf. Ich denke wir werden Vierter.

  7. #787

    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    366
    Zitat Zitat von Votava Beitrag anzeigen
    Mir ist gerade was aufgefallen: Piza hat die 4, Bargfrede die 44 und Kohfeldt ist der vierte Trainer nach Schaaf. Ich denke wir werden Vierter.
    Jiri hat die 1, Rashica die 11 und Kohfeldt ist der erste Trainer nach Nouri. Ich denke wir werden Erster

  8. #788
    Avatar von Don Pedro
    Registriert seit
    21.08.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.170
    Der Kapitän hat die 10, es sind noch 10 Teamkollegen mit ihm auf'm Platz , außer gegen Stuttgart.

    Werder wird ...
    Geändert von Don Pedro (11.10.2018 um 12:23 Uhr)

  9. #789

    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    1.252
    Zitat Zitat von Don Pedro Beitrag anzeigen
    Der Kapitän hat die 10, es sind noch 10 Teamkollegen mit ihm auf'm Platz , außer gegen Stuttgart.

    Werder wird ...
    Siehe sasbob

  10. #790
    Avatar von Knaacki
    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    6.444
    Zitat Zitat von Votava Beitrag anzeigen
    Mir ist gerade was aufgefallen: Piza hat die 4, Bargfrede die 44 und Kohfeldt ist der vierte Trainer nach Schaaf. Ich denke wir werden Vierter.
    Piza hätte eigentlich die 14. Ihr habt 14 Punkte. Euer Double ist 14 Jahre her.

    Ich denke . . . ich muss ganz schnell weg hier.

  11. #791
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Votava Beitrag anzeigen
    Mir ist gerade was aufgefallen: Piza hat die 4, Bargfrede die 44 und Kohfeldt ist der vierte Trainer nach Schaaf. Ich denke wir werden Vierter.
    Piza hätte eigentlich die 14. Ihr habt 14 Punkte. Euer Double ist 14 Jahre her.

    Ich denke . . . ich muss ganz schnell weg hier.
    Da würde mir doch glatt ein ähnliches Zahlenspiel mit dem aktuellen HSV-Spieler Arianit Ferati einfallen.

    Kleine Hilfe, der Spieler hat die Rückennummer 31.
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  12. #792
    Avatar von Knaacki
    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    6.444
    Wir werden 3. und steigen über die Relegation in die 1. Liga auf?



    Goil!!! Nehm ich!

  13. #793
    Avatar von Andarra
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Wir werden 3. und steigen über die Relegation in die 1. Liga auf?



    Goil!!! Nehm ich!
    Der 31. Platz in der zweiten Liga ist wohl eher der 13. Platz in der 3. Liga für euch

  14. #794
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von Andarra Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Wir werden 3. und steigen über die Relegation in die 1. Liga auf?



    Goil!!! Nehm ich!
    Der 31. Platz in der zweiten Liga ist wohl eher der 13. Platz in der 3. Liga für euch
    Beides super Ansätze

    Ich dachte eher an 31 Jahre ohne Titel (Intertotopokal zählt nicht )
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  15. #795

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    84
    31. Punkte beim Abstieg letztes Jahr.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •