Umfrageergebnis anzeigen: Soll der Thread von Pizarro ein Krönchen bekommen?

Teilnehmer
88. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Aber 100! (Ja!)

    78 88,64%
  • Claudio wer? (Nein)

    10 11,36%
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Ergebnis 46 bis 55 von 55

Thema: Krone für Pizarro?

  1. #46
    Avatar von Steffen
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    Nottingham
    Beiträge
    3.730
    Ein o im Vornamen.

  2. #47
    Avatar von Soler
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    5.945
    Zitat Zitat von cluseau Beitrag anzeigen
    das heißt mehrfach weggehen ist pflicht? frings kriegt als nächstes eine?

    sorry wenn ich euch auf den sack gehe, aber es muß doch klar erkennbar sein, warum jemand eine krone bekommt und warum jemand anders nicht. ich finde "geiler typ" kein ausreichendes kriterium, zumindest unterhalb von micoud.

    abgesehen davon, dass pizarro als "geiler typ" ganz, ganz sicher über micoud steht, sehe ich als hauptkriterium, dass der spieler/trainer während der existenz des WORUMS aussergewöhnlich Werder durch erfolge/leistungen und seine Persönlichkeit geprägt hat und der überwiegende Teil des worum dem Verteilen einer krone zustimmt.

    im übrigen gibt es für diverse sportlerehrungen auch keine genauen kriterien.

  3. #48
    Avatar von Gerrie
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Europa
    Beiträge
    6.287
    Habe mal nach den Kriterien für die Ernennung zum Ehrenspielführer bei Werder geschaut. Nordbuzz hat die Kriterien, die Werder im Zuge der Ernennung von Fritz auf Aktualität überprüfen wollte, dankenswerterweise aufgelistet:

    Laut Präsident Hess-Grunewald muss ein Ehrenspielführer...

    • ...seine Karriere bei Werder Bremen beendet haben

    • ...„plus, minus zehn Jahre“ im Verein gewesen sein („Nach nur drei Jahren wird hier sicherlich keiner Ehrenspielführer.“)

    • ...auch als Aktiver die Kapitänsbinde getragen haben

    • ...mit Werder einen Titel gewonnen haben.
    Wahrscheinlich sind das noch nicht alle Punkte. Aus meiner Sicht erscheint es ohnehin sinnvoller, jeden Fall einzeln zu betrachten, anstatt feste Kriterien für die Krone festzulegen, weil man sie letztlich immer wieder "zurechtbiegen" müsste.

    Würde man beispielsweise die obigen Kriterien zugrunde legen, träfe der zweite Punkt knapp nicht auf Pizarro zu. Der erste Punkt aller Voraussicht nach auch nicht, und beim dritten Punkt müsste spezifiziert werden, wie lange/wie oft jemand die Kapitänsbinde getragen haben muss. Gemäß den obigen Kriterien hätte Pizarro keine Krone erhalten dürfen. Trotzdem hat sich eine Mehrheit der User, die abstimmten (mich eingeschlossen), dafür ausgesprochen. Sicher auch, weil weiche Faktoren, wie emotionale Bindung, Sympathie, Erinnerungen, die individuell unterschiedlich ausgeprägt sind und sich nicht definieren lassen, eine Rolle spiel(t)en.

    Auf Fritz treffen dagegen alle obigen Kriterien zu, eine Krone hat er (bisher) jedoch nicht erhalten. Auch bei Baumann, Bode und einigen anderen Ehemaligen würde wahrscheinlich die Mehrheit für eine Krone stimmen, obwohl beispielsweise Bode – wenn ich mich nicht irre – nie die Kapitänsbinde bei Werder trug. Daher habe ich Zweifel, ob die Festlegung von Kriterien zielführend ist.
    Geändert von Gerrie (24.07.2017 um 12:31 Uhr)

  4. #49
    Avatar von Soler
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    5.945
    Micoud hätte 3 von 4 Kriterien nicht erfüllt.
    Ich denke der Leistungsfaktor spielt eine höhere Rolle, ansonsten ständen Fritz, Baumann und Bode sicherlich vor Micoud und selbst vor Pizarro.

  5. #50
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    8.161
    Finde nicht, dass man da definieren muss. Einer stellt die Umfrage ein und die User entscheiden. Man wird sicher jetzt nicht inflationär für jeden Spieler eine Krone fordern.
    "Laktat schießt keine Tore."
    Marcos Alvarez

  6. #51
    Avatar von diamondstar
    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    1.772
    #kronefürlukimya
    #teamschaaf
    Werder = WIR = Team = MEHR!!

  7. #52
    Avatar von Soler
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    5.945
    Zitat Zitat von Osnadame Beitrag anzeigen
    Finde nicht, dass man da definieren muss. Einer stellt die Umfrage ein und die User entscheiden. Man wird sicher jetzt nicht inflationär für jeden Spieler eine Krone fordern.
    Zumal ich fürchte, auf absehbarer Zeit wohl eh keiner für die Krone in Frage kommen wird.

    Höchstens Junu *duckundweg*

  8. #53
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    12.717
    Zitat Zitat von Soler Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von cluseau Beitrag anzeigen
    das heißt mehrfach weggehen ist pflicht? frings kriegt als nächstes eine?

    sorry wenn ich euch auf den sack gehe, aber es muß doch klar erkennbar sein, warum jemand eine krone bekommt und warum jemand anders nicht. ich finde "geiler typ" kein ausreichendes kriterium, zumindest unterhalb von micoud.

    abgesehen davon, dass pizarro als "geiler typ" ganz, ganz sicher über micoud steht, sehe ich als hauptkriterium, dass der spieler/trainer während der existenz des WORUMS aussergewöhnlich Werder durch erfolge/leistungen und seine Persönlichkeit geprägt hat und der überwiegende Teil des worum dem Verteilen einer krone zustimmt.

    im übrigen gibt es für diverse sportlerehrungen auch keine genauen kriterien.
    tiefbegabt

  9. #54
    Avatar von Balljunge
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    2.078
    Zitat Zitat von cis Beitrag anzeigen
    Bisher haben Schaaf, Micoud und Pizarro die Krone bekommen. Was haben alle drei gemeinsam?

    *hust*

    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    Ein o im Vornamen.
    Otto - passt auch.

    Zitat Zitat von Soler Beitrag anzeigen
    abgesehen davon, dass pizarro als "geiler typ" ganz, ganz sicher über micoud steht, sehe ich als hauptkriterium, dass der spieler/trainer während der existenz des WORUMS aussergewöhnlich Werder durch erfolge/leistungen und seine Persönlichkeit geprägt hat und der überwiegende Teil des worum dem Verteilen einer krone zustimmt.
    Wieso hat Rehhagel dann eine?
    Geändert von Balljunge (25.07.2017 um 00:36 Uhr)

  10. #55
    Avatar von zuläufer
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    7.018
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Ale555 Beitrag anzeigen
    Herausragender Spieler, ohne Frage.
    Aber Krone? Dafür war er zu lange nicht bei uns.
    Okay, sofortige Aberkennung von Micouds Krone!

    Und so nebenbei Herzog hat nicht weniger geleistet und hat keine aber ist halt a schon a zeitl her.
    Also einem Herzog steht wohl die Krone.

    Wenn ich geh und steh tun mir die Knochen weh
    aber wenn ich sitz und sauf hören die Schmerzen auf!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •