Seite 3 von 64 ErsteErste ... 23413 23 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 947

Thema: UEFA Nations League

  1. #31
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    10.746
    Dann sollen Sie die EM/WM-Qualis wegfallen lassen.

    Bei bald 40 +x qualifizieren Teams kann man die ersten 16 auch setzen . Die kommen eh durch (ausser Holand)
    Wer in Gruppe A & (HALB) B ist, ist automatisch qualifiziert. Ende
    Dann Gruppe C und D Ausscheidung 1 Spiele gut ist
    Geändert von paff (11.10.2017 um 19:16 Uhr)
    ..wir sind reich, reich, reich..

  2. #32
    Avatar von cinoh
    Registriert seit
    12.06.2016
    Ort
    Perth
    Beiträge
    219
    Ich finde das System eigentlich ganz interessant. Da sich nun gleich starke Mannschaften messen.
    Für Deutschland wird es sicherlich eine weitere Chance den erweiterten Kreis auf hohen Niveau zu testen. Je nachdem wie viel Wert man auf den Ausgang legt.

    Aber diese Nations League ist neben dem Prestige natürlich noch spannender für die kleineren Nationen. Die endlich auch um was spielen. In der Quali kommt evtl mal ein kleiner durch. Hier steigt man aber letzendlich eine Klasse auf für nächste mal. Und steigert damit die Chance auf die Quali für eine EM.

    Diese Freundschaftspiele die einige Nationen machen und anders gekonnt umgehen um in der Rangliste zu klettern. Wie in der jüngsten Vergangenheit gesehen sollt man dann aus der Bewertung nehmen
    Geändert von cinoh (22.01.2018 um 16:10 Uhr)

  3. #33

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    1.427
    Zitat Zitat von cinoh Beitrag anzeigen
    Ich finde das System eigentlich ganz interessant. Da sich nun gleich starke Mannschaften messen.
    Dann kann man genauso gut die Bayern aus der Buli schmeißen, dann hat man einen Wettbewerb mit ungefähr gleich starken Mannschaften...

    Nein, im Ernst. Halte die Idee für totalen Schwachsinn. Meine Fokussierung liegt nunmal auf einer Ligamannschaft.
    Der ganze Ligabetrieb rückt doch durch sowas nur in den Hintergrund. Stattdessen will man künstlich Spannung erzeugen. Ich find Deutschland - Malta auch nicht spannend, aber dennoch: Durch die Nationenliga spielen "große" und starke Mannschaften gegeneinander, was an sich sicher nicht schlecht ist- die kleinen Teams jedoch, für die Freundschaftsspiele gegen die Topnationen sicher ein Highlight ist, bei dem man sich sachen abschauen kann, um den eigenen Fußball zu verbessern, denen wird diese Möglichkeit genommen und ich kann mir vorstellen, dass das nicht alle prickelnd finden... wobei ein möglicher EM Platz sicher seinen Reiz hat

    Was mich persönlich am meisten stört, ist einfach die zusätzluche Belastung unserer Leistungsträger. Ich hab keinen Bock, dass Werders Nationalspieler sich beim Nationenturnier verletzungen... zuziehen.

    Mag vllt egoistisch sein, aber ich hab schon immer bei Freundschaftsspielen keinen Bock, jemanden "abzugeben".

    WM/EM alle 2 Jahre gut und schön, aber so internationale Turniere verlieren eunfach auch ihren Reiz, wenn sie so häufig ausgespielt werden.

    Meiner Meinung nach sollte der Fokus ganz klar auf den Ligabetrieben liegen. Schon allein deshalb, weil ich mit dem ganzen Patriotismus, wenn die N11 spielt, 0 anfangen kann...
    Geändert von Aus grün den (22.01.2018 um 16:32 Uhr)

  4. #34
    Avatar von cinoh
    Registriert seit
    12.06.2016
    Ort
    Perth
    Beiträge
    219
    Aus der Sicht von Deutschland und dem deutschen Fan mag es minder attraktiv sein. Wogegen 75% der anderen Länder den Modus eventuell gut finden.
    Deswegen sage ich ja es könnte für Deutschland als Möglichkeit für Spielpraxis solcher Spieler nutzen, die im erweitereten Kreis sind und nicht automatisch Champions League im Verein spielen (also 50 Spiele+ die muss man natürlich nicht noch mehr belasten, das sind aber nicht die einzigen Spieler, die zur Verfügung stehen)

    Dazu vereinbaren die großen Nationen eh öfters Freundschaftspiele gegen einander die man sich nun schenken kann später im Jahr.
    Geändert von cinoh (22.01.2018 um 17:35 Uhr)

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.327
    Portugal, Belgien und Spanien sind in Deutschlands Lostopf A1.

    FRA, ENG, SUI, ITA sind in A2. POL, ISL, CRO und NL spielen in A3.
    Geändert von blockländer (24.01.2018 um 12:45 Uhr)
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  6. #36
    Avatar von jonasho
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Portugal, Belgien und Spanien sind in Deutschlands Gruppe.

    FRA, ENG, SUI, ITA sind in A2. POL, ISL, CRO und NL spielen in A3.
    Das wird gerade erst ausgelost . Da hast du Gruppen und Lostöpfe durcheinander gebracht. Deutschland trifft auf einen Gegner aus A2 und einen aus A3.

  7. #37

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.327
    für mich
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  8. #38
    Avatar von jonasho
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    374
    Ganz coole Gruppe: Deutschland, Frankreich, Niederlande

  9. #39

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    1.660
    Nette Gruppe. Weiß nicht was ich von dem Wettbewerb halten soll. Wenn die Teams den Ernst nehmen sind da sicher ein paar kurzweilige Spiele dabei.

  10. #40
    Avatar von LuCa
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    5.721
    Zitat Zitat von Ivan17 Beitrag anzeigen
    Nette Gruppe. Weiß nicht was ich von dem Wettbewerb halten soll. Wenn die Teams den Ernst nehmen sind da sicher ein paar kurzweilige Spiele dabei.
    Auf jeden Fall interessanter als die Wiederauflage der Duelle gegen Aserbaidschan und San Marino. Andererseits könnte ich mir vorstellen, dass die kleineren Fußball-Nationen es nicht ganz so geil finden, da es für die bestimmt ein Highlight war auch mal auf die großen Stars zu treffen. Das wird ja jetzt eher schwierig.
    "Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Karl-Heinz Rummenigge, 19.10.2018

  11. #41

    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    4.982
    Ich finde das einen völlig unnötigen Wettbewerb,dessen einzigster Sinn ist, mehr Geld zubringen.
    Schiedsrichtertum abschaffen :regeln:

  12. #42
    Avatar von East Clintwood
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Wo die Hunte einen großen Bogen macht!
    Beiträge
    18.031
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Ivan17 Beitrag anzeigen
    Nette Gruppe. Weiß nicht was ich von dem Wettbewerb halten soll. Wenn die Teams den Ernst nehmen sind da sicher ein paar kurzweilige Spiele dabei.
    Auf jeden Fall interessanter als die Wiederauflage der Duelle gegen Aserbaidschan und San Marino. Andererseits könnte ich mir vorstellen, dass die kleineren Fußball-Nationen es nicht ganz so geil finden, da es für die bestimmt ein Highlight war auch mal auf die großen Stars zu treffen. Das wird ja jetzt eher schwierig.
    Ich dachte die Quali läuft parallel ganz normal weiter und diese Nations League ersetzt nur die Freundschaftsspiele?

    Ansonsten was Südwestpfälzer sagt.

    Hauptsache noch mehr Vermarktung und Kohle.

    Bald hat mich der Fussball wirklich komplett verloren...

  13. #43
    Avatar von oléolé
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    624
    oh gott. sportpoilitk interessiert mich null, habe das erst jetzt mitbekommen. mehr länderspielpausen? oh no! ich will werder sehen

  14. #44
    Avatar von LuCa
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    5.721
    Zitat Zitat von East Clintwood Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Ivan17 Beitrag anzeigen
    Nette Gruppe. Weiß nicht was ich von dem Wettbewerb halten soll. Wenn die Teams den Ernst nehmen sind da sicher ein paar kurzweilige Spiele dabei.
    Auf jeden Fall interessanter als die Wiederauflage der Duelle gegen Aserbaidschan und San Marino. Andererseits könnte ich mir vorstellen, dass die kleineren Fußball-Nationen es nicht ganz so geil finden, da es für die bestimmt ein Highlight war auch mal auf die großen Stars zu treffen. Das wird ja jetzt eher schwierig.
    Ich dachte die Quali läuft parallel ganz normal weiter und diese Nations League ersetzt nur die Freundschaftsspiele?

    Ansonsten was Südwestpfälzer sagt.

    Hauptsache noch mehr Vermarktung und Kohle.

    Bald hat mich der Fussball wirklich komplett verloren...
    Hast recht, mein Fehler
    "Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Karl-Heinz Rummenigge, 19.10.2018

  15. #45

    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    208
    Ich fass mal den Plan zusammen:

    Sep. -Nov. 2018: Gruppenphase Nations League: Es gibt die vier Ligen A - D mit jeweils vier Gruppen, die 3 oder 4 Teilnehmer haben. Gruppensieger steigen in die höhere Liga auf, Gruppenletzte ab.

    März. -Mai 2019: 1. Hälfte der EM-Qualifikation: Alles wie gewohnt

    Juni 2019: Endrunde (Final Four) Nations League: Die Gruppersieger von Liga A spielen in einem K.-o.-System den Sieger aus. Halbfinalpaarungen werden ausgelost. Austragungsort ist einer der vier Nationen und wird von der UEFA festgelegt.

    Sep. -Nov. 2019: 2. Hälfte der EM-Qualifikation

    März 2020: Play-offs um EM-Ticket: Die vier besten nicht-qualifizierten Mannschaften einer Liga spielen nach dem Prinzip der Endrunde um ein EM-Ticket. Also pro Liga ein Ticket verfügbar.

    Edit: Wenn z.B. aus Liga A so viele über die normale Qualifikation für die EM qualifiziert sind, dass weniger als 4 die Play-offs benötigen, werden diese Play-offs mit Mannschaften aus Liga B aufgefüllt.
    Geändert von werderlover (24.01.2018 um 16:24 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •