Seite 36 von 41 ErsteErste ... 16 26 353637 ... LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 540 von 611

Thema: Pyrotechnik im Stadion - ja oder nein? peinlich oder super?

  1. #526
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    26.620
    "Dialogbereitschaft" schreibt sich eben auch auf Fanseite in Anführungszeichen.

  2. #527
    Avatar von C.Harper
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.051
    Der Dialog, der nun vielleicht endlich ins Rollen kommt und teilweise auch schon stattfindet (bspw. DFB-Vize Koch in Dresden), geht doch von den Fans aus und scheiterte in Vergangenheit eher an der fehlenden Bereitschaft des DFB, der sich nach den zunehmenden bundesweiten Protesten nun aber offenbar endlich gezwungen sieht, zu reagieren.
    Geändert von C.Harper (19.08.2017 um 19:31 Uhr)

  3. #528
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    26.620
    Dann bin ich ein zu schlichtes Gemüt, dass ich dieses verallgemeinerte Krieg & Fick dich als nicht sonderlich töfte empfinde. Vor allem zu diesem Zeitpunkt. Aber ich muss zum Glück mit keiner dieser beiden Seiten einen Dialog führen.

  4. #529
    Avatar von C.Harper
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.051
    Ich kann mit dieser Rhetorik auch nicht viel anfangen. Aber offensichtlich fruchtet diese ganz bewusst gewählte drastische Provokation. Man könnte auf die Idee kommen, dass der DFB genau das gebraucht hat.

  5. #530
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    26.620
    Ich habe meine Zweifel, ob der DFB aufgrund von Kriegs-Plakaten Dialogbereitschaft signalisierte.

  6. #531
    bin da bei Max
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  7. #532
    Avatar von Rentner
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    3.445
    Wer mehr als stumpf verurteilen möchte: Lesestoff

  8. #533

    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    585
    Was für ein stumpfer Artikel. Liest sich ähnlich differenziert wie die Bild Zeitung. Nur mehr Worte und eine andere Position.

  9. #534
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    26.620
    Zitat Zitat von C.Harper Beitrag anzeigen
    Ich kann mit dieser Rhetorik auch nicht viel anfangen. Aber offensichtlich fruchtet diese ganz bewusst gewählte drastische Provokation. Man könnte auf die Idee kommen, dass der DFB genau das gebraucht hat.
    Ob der DFB auch diese Holocaustvergleiche braucht?
    https://pbs.twimg.com/media/DHh7Y-nXcAAkEuj.jpg

  10. #535

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.126
    Das ist einfach nur total daneben.

  11. #536
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    5.849
    Interview mit Hess-Grunewald im WK

    Da es in dem Interview in großen Teilen um Pyro, Fans, den DFB und den (hoffentlich) neuen Dialog zwischen DFB, Vereinen und Ultras geht, verlinke ich den Artikel auch mal hier.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  12. #537
    Avatar von Gerrie
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    5.471
    https://www.lwh.de/nc/news/snews/art...eile-verkauft/
    Auf die Frage nach Pyrotechnik im Stadion plädierte Werderpräsident Hess-Grunewald für den Einsatz von so genannter „kalter Pyrotechnik“, wie sie in Skandinavien zum Einsatz käme.

  13. #538
    Aus aktuellem Anlass, mal ein paar Stimmen:

    Niklas Moisander: "Ich kann die Emotionen verstehen, aber so etwas gehört nicht in ein Fußballstadion."

    Maximilian Eggestein: "Diesen Schwachsinn sollte man einfach lassen. Die paar, die das machen, finden das cool. Aber die große Mehrheit findet das nicht cool. Das sieht auch nicht cool aus, das stört einfach nur. Und ich glaube auch nicht, dass sich die HSV-Spieler davon unterstützt gefühlt haben.“

    Ein Fan: "Die Hamburger haben die Bengalos waagerecht nach vorne gehalten, Funken fielen herunter. Wir haben uns Kapuzen aufgesetzt, weil wir Angst hatten, dass die Haare Feuer fangen."

    Das ist eher als Contra Pyrotechnik anzusehen. Aber es gibt natürlich auch Pro-Stimmen.

    Kevin Großkreutz: "Mein Vorschlag: Lasst Bengalos doch einmal im Monat zu - ganz offiziell, in Absprache mit dem Verein"


    Ich finde es schon sehr bezeichnend, dass sich eher ruhige und eloquente Leute wie Moisander gegen Pyrotechnik aussprechen, während die Döner-Wemser-Fraktion eher dafür ist.

    Aber da soll sich jeder selbst sein Urteil bilden.

  14. #539
    Avatar von Rentner
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    3.445
    Krass wie sich Großkreutz schon 2012 zum Nordderby 2018 äußern konnte.

    Niemand der Pyrotechnik im Stadion befürwortet heißt deshalb das was am Samstag abging gut. Da mit einem uralten Großkreutz Zitat zu kommen und diese Leute in diese Ecke schieben zu wollen ist ziemlich billig.
    Geändert von Rentner (27.02.2018 um 12:53 Uhr)

  15. #540
    Avatar von Chico-HB
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.311
    Man sollte einfach kontrolliertes Abbrennen von Pyo erlauben und das in vertrauensvolle Hände geben und nicht irgendwelchen... Dann passiert auch nichts.
    In anderen Ländern wird ständig was abgefackelt, da passiert auch nichts. Das am Samstag geht natürlich gar nicht, wenn man anfängt, die Dinger aufs Spielfeld zu werfen, Böller und Raketen zu zünden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •