Seite 95 von 101 ErsteErste ... 45 75 85 949596 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.411 bis 1.425 von 1509

Thema: [34] Jean Manuel Mbom

  1. #1411
    Avatar von TomFischer
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    730
    Ihm fehlt einfach etwas die Cleverness im Spiel, weshalb es zu Fehlern kommt. Er agiert meist auf die Situation, ohne vielleicht ein, zwei Augenblicke weiterzudenken. Mir kommt es so vor, als sieht der nur den Ball und nicht die Räume, die er zum Teil freigibt. Er ist noch etwas ungestüm.
    Das Ende ist der Anfang - Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen - Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

  2. #1412
    Avatar von Kreuzbandjäger
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    5.195
    Zitat Zitat von brasseye Beitrag anzeigen
    [...]krassen Fehler[...]
    Krasse Fehler siehst du von zig Spielern andauernd. Als ob das bei Manu eine extrem höhere Quote vor diesem Spiel gewesen wäre. Ob Pavlenka, Theo, Friedl, (Ludde und Ömer waren ja viel verletzt, letzte Saison zeigten sie auch heftige Fehler), Megge, Möhwald, Agu, Bittencourt, Osako, Selke, Sargent etc....

    Die findest du bei allen. Aber oft werden sie abgetan als "gehört dazu" oder bekommen die Quittung im Live-Thread bspw., das sollte man dann wenigstens auch Mbom zugestehen, der ja zeigt, dass er lernen will/kann. Manch anderer nicht (mehr).

    --

    Außerdem war mein Hauptpunkt, dass er seine erste Bundesligasaison spielt, quasi der einzige Grasfresser ist und man auch weiterhin keine 6er holt. Dazu die Aufstellungen auf ungewohnten Positionen usw.
    Den Ton hier gegenüber Talenten halte ich für übertrieben, ich verstehe Frust gegenüber etablierten Spielern oder Trainer, aber diesen Neulingen ähnlich Ohrfeigen zu verteilen finde ich absurd. Was hat dann überhaupt noch Bedeutung!?
    Und selbst seine Defizite sehe ich nicht als unheilbar an, vor allem liegen die in Bereichen, die nicht seinem üblichen Aufgabenbereich entsprechen. Kein Wunder, dass er als OM-Presser und nur 2 Leuten, die mitgehen, nicht den entscheidenden Pass spielt und der Ball eher verspringt. Das macht der 10er, der nicht kam. Oder die Wunschspieler, die es auch selten hinbekamen.
    Geändert von Kreuzbandjäger (02.02.2021 um 17:46 Uhr)
    21/22:
    TW - Agu/RV, Ömer/IV, Friedl/Rocki, Ludde/Park - Mbom/Rieck, DM/Megge - Schmid/Wolte, Möh/OM - Sgt/Jegge, Lücke/Eren

  3. #1413
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    6.808
    Er wird sich jetzt sehr steigern in den nächsten Wochen. Habe ihn bei Comunio verkauft und es findet immer eine Leistungssteigerung bei den von mir verkauften Spielern statt.

    Nichts zu danken

  4. #1414

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.208
    Zitat Zitat von PerRoentved Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von nazandro Beitrag anzeigen
    (...)Ludger als Absicherung hinten, momentan wie immer und auch weiter vorne oder für theo damit der mal Verschnaufpause kann.
    Ich steh auf'm Schlauch...
    Ich auch, aber ich schließe mich der Forderung einfach mal an:

    Auf geht‘s Werder, momentan wie immer und auch weiter vorne!

  5. #1415

    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    207
    Guter Kerl, was man so aus dem deichstube-Interview herauslesen kann.

  6. #1416

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.619
    Hat gefehlt gegen Hoffenheim in der Startelf. FK hat wieder auf die Mischung geschissen und es zu offensiv versucht, mit Spielern die Ball Besitz Fussball nicht können. Spieler des Spiel für Hoffenheim war Bittencourt

  7. #1417

    Registriert seit
    17.07.2016
    Beiträge
    1.562
    Finde im Übrigen gut, dass er aktuell nur zu Kurzeinsätzen kommt. Von Anfang an sah das öfters nicht gut die letzten Male, um müde Gegner zu nerven ist er mit seinem bulligen Körper aber prädestiniert.

  8. #1418
    Avatar von Taktik_Hero
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    1.941
    Ich denke die Mischung passt schon. Er ist noch nicht so weit, dass er immer von Beginn an ran muss. Wichtig ist dass er regelmäßig auf Einsätze kommt und somit auch immer ein Kandidat für Spielzeit ist. Hin und wieder fehlt ihm noch die Leichtigkeit und die cleverness, dafür bringt er aber power und Zweikampf Stärke mit.
    „Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.“

  9. #1419
    Avatar von Werder_Brema10
    Registriert seit
    18.07.2019
    Beiträge
    1.240
    Habe gerade an Theos Abschied gedacht. Bei der Überlegung wer ihn ersetzen könnte kommt mir natürlich zu erst Agu in den Sinn. Aber dann habe ich an Mbom gedacht.

    Auch wenn ich ihn eigentlich im Mittelfeld sehe, Mbom könnte durch seine Spielweise die rechte Seite schon ordentlich abrackern. In seinen Einsätzen auf der Position fand ich ihn auch immer gut.

    Mich interessiert mal wie ihr das seht, glaubt ihr Mbom könnte auf RAV langfristig unsere Lücke schließen die sich nach Theos Abgang ergibt ?

    Ich bin mit dem Duo Agu/Mbom jedenfalls beruhigt und finde, dass man auf RV/RAV keinen dazu holen muss.
    Geändert von Werder_Brema10 (05.03.2021 um 19:15 Uhr)

  10. #1420

    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    2.745
    Mbom hat auf jeden Fall deutlich bessere Chancen sich als RV in der BL durchzusetzen als er es im Mittelfeld hat. Ob er Theo beerben könnte, ist noch mal eine andere Frage

  11. #1421

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    13.176
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  12. #1422
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    5.302
    11 Würste dank Kohfeldt!

    "Ein 'Weiter so' wird es nicht geben."

    "Werder Bremen. Geiler wirds nicht." (Defaitist)

    "Nein, aus diesem Verein wird nie etwas!" (Aad de Mos)

  13. #1423
    Avatar von Kreuzbandjäger
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    5.195
    In der Vorbereitung gefiel mir das zwar und ich finde auch ihm wurde Unrecht getan, als er als RAV aushalf ohne stabilen RIV hinter sich. Aber, ob das bereits genug ist als A-Option ist natürlich die Frage...Bleibt Ludde könnte ja auch Agu das erst einmal machen.

    Wir sollten nicht vergessen, dass in den Spielen, als Manu als Schienenspieler fungierte Theo der RIV war. Und jetzt bitte nicht wieder ihm aus Sympathiegründen gute Leistungen attestieren oder bitte wenigstens realisieren, dass er eben das IV-Verhalten nicht einfach so simulieren konnte. Dementsprechend war das eine doppelt-schwere Situation für den Neuling Mbom.

    Jedenfalls wäre ich neuen Konstellationen gegenüber offen. Der Verriss von Mbom in dieser Saison war meines Erachtens unfair, er hat das Beste aus den bescheidenen Vorgaben und Situationen gemacht. Dass er mal einen schlechten Tag hat, kommt vor, grad in dem Alter. Aber ausschließen würde ich nicht, dass er einiges mitbringt, um die Rolle auszufüllen. Er ist stark im Zweikampf, läuft ohne Ende, hat schon gute Flanken gezeigt und hat noch viel ungenutztes Potential. Da setze ich lieber auf Mbom als RV/RAV/RM als viele andere.
    21/22:
    TW - Agu/RV, Ömer/IV, Friedl/Rocki, Ludde/Park - Mbom/Rieck, DM/Megge - Schmid/Wolte, Möh/OM - Sgt/Jegge, Lücke/Eren

  14. #1424
    Avatar von Werder_Brema10
    Registriert seit
    18.07.2019
    Beiträge
    1.240
    Zitat Zitat von Kreuzbandjäger Beitrag anzeigen
    In der Vorbereitung gefiel mir das zwar und ich finde auch ihm wurde Unrecht getan, als er als RAV aushalf ohne stabilen RIV hinter sich. Aber, ob das bereits genug ist als A-Option ist natürlich die Frage...Bleibt Ludde könnte ja auch Agu das erst einmal machen.

    Wir sollten nicht vergessen, dass in den Spielen, als Manu als Schienenspieler fungierte Theo der RIV war. Und jetzt bitte nicht wieder ihm aus Sympathiegründen gute Leistungen attestieren oder bitte wenigstens realisieren, dass er eben das IV-Verhalten nicht einfach so simulieren konnte. Dementsprechend war das eine doppelt-schwere Situation für den Neuling Mbom.

    Jedenfalls wäre ich neuen Konstellationen gegenüber offen. Der Verriss von Mbom in dieser Saison war meines Erachtens unfair, er hat das Beste aus den bescheidenen Vorgaben und Situationen gemacht. Dass er mal einen schlechten Tag hat, kommt vor, grad in dem Alter. Aber ausschließen würde ich nicht, dass er einiges mitbringt, um die Rolle auszufüllen. Er ist stark im Zweikampf, läuft ohne Ende, hat schon gute Flanken gezeigt und hat noch viel ungenutztes Potential. Da setze ich lieber auf Mbom als RV/RAV/RM als viele andere.

    Zudem muss man auch einfach festhalten, dass es am Anfang der Saison deutlich schwieriger war bei uns seine Leistungen zu zeigen. Unsere neu gewonnene Stabilität wird auch einem Mbom helfen sich zu entwickeln.

    Ergänzend zu deinen genannten Stärken von JM, würde ich noch positiv hervorheben, dass er eine Wucht im Ablaufen ist. Wenn er seinen Körper zwischen Ball und Spieler bekommt, wird es in der Regel schwer für den Angreifer. Dazu könnte er seine oft kritisierte "wilde" Art auf den Außen perfekt einsetzen. Mit Milos hinter sich hat er da auch eine gute Absicherung.

  15. #1425

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.990
    Ich sehe ihn Stand jetzt als Backup für LV und RV. Also das, was Agu jetzt ist. Agu wird Theo beerben. Selbst, wenn Ludde dann bleibt, wäre es gut, neben Mbom noch einen weiteren AV dazu zu holen. Das kann aber dann auch Park sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •