Seite 158 von 162 ErsteErste ... 108 138 148 157158159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.356 bis 2.370 von 2426

Thema: Kader 2017/18

  1. #2356

    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    190
    Ich vermute bei den Nachwuchsspielern wird es bei einem Abstieg der U23 in die 4. Liga einen klaren Schnitt geben.

    Warum sollten z.B. Verlaat, Manneh oder Schmidt dann bei Werder bleiben? Von der 1. Mannschaft sind sie ziemlich weit weg und für die 4. Liga zu gut. Die nochmal zu verlängern und dann in die 2. oder notfalls 3. Liga zu verleihen, macht auch nur Sinn, wenn man glaubt die packen es noch. Und die Spieler müssen das auch mitmachen.

    Bei den Jüngeren wie Käuper, Vollert oder Toure macht es nur Sinn sie in der 4. Liga spielen zu lassen, wenn man ihnen den Sprung zu zumindest gelegentlichen Einsätzen in der 1. Mannschaft zutraut. Sonst besser verleihen.

    Ein Sonderfall ist sicher Jojo. Er hat sicher großes Potenzial, aber aufgrund seiner Leistung in dieser Saison in der 3. Liga und der Besetzung im Sturm in der 1. Mannschaft ist die Perspektive auch nicht so gut. Da müsste schon eine Leistungsexplosion im Sommer kommen, um mit Kainz, Belfodil und Johannsson um einen Kaderplatz konkurrieren zu können und Sargent ist dann ja auch spielberechtigt.

  2. #2357

    Registriert seit
    03.05.2017
    Beiträge
    261
    Schafft man es im Sommer, den Kader in den wichtigsten Säulen zusammenzuhalten, zwei-drei gezielte Verstärkungen zu verpflichten und die Abgangsliste nahe 0 zu bringen, bin ich wirklich sehr sehr optimistisch, nächste Saison um Europa mitzuspielen.

    Kader 18/19
    Tor: Pavlenka, Plogmann, Zetterer
    Ver: Moisander, Milos, Langkamp, Friedl, Ludwig, TGS, Bauer, Verlaat
    Mit: Bargfrede, Megge, Gondorf, Delaney, Möhwald, Kainz, Schmidt, Käuper
    Ang: Kruse, Rashica, Bartels, Jegge, Sargent

    Abgänge: Caldirola, Diagne, Thy etc. , sowie Bauer, Juno und Leihe Jegge/Sargent
    Zugänge: Stoßstürmer, IV#4 oder Upgrade TGS, Breitespieler Mit (Talent?)

    --------------------Pavlenka---------------------
    TGS--------Milos-------------Mois--------Ludde
    -------------Bargfrede------Megge-------------
    ----------Delaney----------------Kainz---------
    -------------Kruse------------Rashica----------

  3. #2358
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    3.594
    Was mich wundert, ist, dass einige hier mit dem GEdanken spielen, Josh Sargeant zu verleihen. Er hat noch kein Spiel für uns bestritten. Ist als 17jähriger zu uns gekommen, um sich im beschaulichen Bremen in Europa einzuleben, vermutlich auch auf Empfehlung von A. Herzog. Warum sollte man ausgerechnet ihn jetzt verleihen wollen?

  4. #2359
    Avatar von Damir
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.830
    ich vermute, dass ludde uns auf jeden fall verlassen wird. er steigert sich stetig und ist jetzt schon einer der besseren LV der liga. im sommer kann er sich entsprechend präsentieren und wird interesse wecken (england).
    ähnliches könnte bei delaney geschehen.
    bauer wird eine neue herausforderung suchen.

    das ist zwar - verbunden mit dem nicht unwahrscheinlichen abgang von zladdi - ein ganz schöner aderlass, aber auch die einzige chance den kader weiterzuentwickeln (6er + ZM + Stürmer + LV und RV).

    was mich positiv stimmt: werder ist aktuell wieder "in", hat einen guten coach und zieht durchaus wieder entwicklungsfähige spieler an.
    schwierig wird bei dem szenario das führungsvakuum zu schließen - da müsste wenigstens ein spieler mit führungsqualität verprlichtet werden.

  5. #2360
    Avatar von mental-nicht-fit
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.895
    Ich denke, dass man eher versuchen wird die Mannschaft zu beisammen zu halten. Tausch Juno -> Möhwald. Natürlich ist es möglich, dass Angebote für Delaney + Augustinsson kommen. Beide haben aber noch recht lange Vertrag. Ich denke max. ein weiter Stammspieler wird gehen, und das auch nur bei einem unmoralischen Angebot.

    Edit: Aber am Ende kommt eh alles anders. Da spielen zu viele Faktoren rein, als das man jetzt eine vernünftige Aussage treffen könnte.
    Geändert von mental-nicht-fit (13.03.2018 um 18:30 Uhr)
    Social Distortion

  6. #2361
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    14.011
    Ich rechne noch nicht mit einem Augustinsson Abgang. Spielt seine erste Saison hier und steigert sich stetig. Da wäre aus Spielersicht noch ein Jahr Werder absolut sinnvoll. Zudem langfristiger Vertrag. Der wird nur nach einer richtig guten WM bei unmoralischen Angeboten gehen.

    Bei Delaney sehe ich es anders. Ist 1,5 Jahre hier und in England in der Vergangenheit durchaus schon begehrt gewesen. Gute WM, Englandangebote und da wird was gehen. Für einen guten 2stelligen Betrag kann man ihn auch ziehen lassen. Er spielt durchaus ordentlich und konstant, ist ein klasse Typ und Vollprofi, jedoch finde ich ihn spielerisch durchaus ersetzbar, gerade für eine gute Stange Geld, mit der wir den Kader im Gesamten besser aufstellen könnten.

    Junuzovic wird gehen, da bin ich mir sicher. Mit Möhwald steht der kostengünstige Nachfolger parat.

    Kruse wird man denke ich auch halten können. Dafür sind seine Leistungen zu unspektakulär als das jetzt im Sommer nochmal lukrative Topclubs anklopfen. Zu einem Mittelklasseverein wird er aufgrund von fetter Kohle nicht gehen, dafür hat er zu schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht.

    Veljkovic hat noch 1 Jahr Vertrag. Wenn man nicht verlängern kann muss man ihn leider zu Geld machen. Ich hoffe hier hat Baumi zeitnah Erfolg. Ist ja gerade in England durchaus ein begehrter Spieler (homegrown Player)

    Beim Rest habe ich eigtl. kaum irgendwelche Gedanken um Abgänge.

    Im Tor wird man sehen ob Zetterer noch 1 Jahr als #2 bleiben wird und ob man Drobny noch 1 Jahr vertrauen kann. Da habe ich enorme Zweifel. Denke es kommt eine neue #2.

    Zudem wird Bauer Wechselgedanken haben. Ist unzufrieden und durchaus ersetzbar.

    Für mich relativ sicher kommende Saison in Bremen

    1.Pavlenka
    2.Gebre Selassie
    3.Langkamp
    4.Moisander
    5.Friedl
    6.Bargfrede
    7.M.Eggestein
    8.Gondorf
    9.Möhwald (Neuzugang)
    10.Johannsson
    11.Kainz
    12.Bartels
    13.Rashica
    14.J.Eggestein
    15.Sargent
    16.Plogmann

    leichte Fragezeichen

    16.Augustinsson
    17.Kruse
    18.Veljkovic

    durchaus Wechselkandidaten

    19.Bauer
    20.Delaney
    21.Belfodil (Leihende)
    22.Drobny
    23.Zetterer
    24.U.Garcia
    25. Eilers

    sicher Abgangskandidaten


    25. Diagne
    26. Zhang
    27. Verlaat
    28. Guwara
    29. Yatabare
    30. Petsos
    31. Thy
    32. Caldirola



    realistischer Kader

    TW: Pavlenka, X1, Plogmann
    RV: TGS, X2
    LV: Augustinsson, Friedl
    IV: Langkamp, Moisander, Veljkovic, Vollert (U23 spielen, jedoch mit Profivertrag ausstatten)
    DM: Bargfede, Y1
    ZM: Delaney, M.Eggestein, Käuper, Gondorf, Möhwald
    RA: Bartels, Rashica
    LA: Kainz
    ST: Kruse, Johannsson, J.Eggestein, Sargent, Y2


    X = mögliche Verstärkungspositionen

    X1 = neuer Ersatzeeper (wenn Zetterer und Drobny gehen) z.B. Unnerstall
    X2 = neuer RV (wenn Bauer geht)

    Y = wünschenswerte Verstärkungspositionen

    Y1 = spielstarker Zentrumsspieler (wie z.B. Latza bei Mainzabstieg)
    Y2 = körperlich starker Zentrumsspieler mit Verwerterqualitäten (z.B. Ducksch) oder wuseliger Tempostürmer mit guter Technik und Abschlussqualität (z.B. Osako bei Kölnabstieg)


    Viel muss also unter normalen Umständen nicht passieren. Die Ausgangslage ist gut. Wichtig wird es die vielen nicht benötigen Karteileichen los zu werden und das Geld dann in die passenden 2-3 Verstärkungen zu pumpen.
    Geändert von Emslaender (14.03.2018 um 09:26 Uhr)

  7. #2362
    Avatar von HeinzDieter60
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    5.376
    Bis auf Delaney bin ich bei dir. Denke nicht, dass da jemand große Summen zahlen wird.

    Uli Garcia hast du doppelt
    Nie mehr 2. Liga !

  8. #2363
    Avatar von Soler
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    5.070
    Zitat Zitat von HeinzDieter60 Beitrag anzeigen
    Bis auf Delaney bin ich bei dir. Denke nicht, dass da jemand große Summen zahlen wird.

    Uli Garcia hast du doppelt
    Ne gute WM und Delaney ist leicht bei 15-20 Mio zumal er ja schon nachgewiesenermassen in den Notizbüchern Evertons und Co steht.

    Ansonsten kann ich es schwer einschätzen wie sehr wir auf die Mio angewiesen sind bei ansteigenden TV Einnahmen und höher als erwartet erzielten Pokaleinnahmen.

    Ein Wechsel von Junu auf Möhwald würde zudem ja auch den Gehaltsetat senken ebenso wenn man die Caldirolas und Co‘s loswird.

    Am meisten gespannt bin ich wie die Personalie Belfodil endet.

  9. #2364
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    8.838
    Mal ne Idee für nen Kader nächste Saison:

    Abgänge:
    -Drobny (Karriereende?)
    -Caldirola (800k)
    -Bauer (5,5Mio)
    -Delaney (13-15Mio)
    -Junuzovic (ablösefrei)
    -Eilers (ablösefrei)
    -Belfodil (Leihende)
    -Zhang (Leihende)

    Ich rechne damit, dass man Delaney abgibt, um finanziell besser dazustehen und den Kader auf mehreren Positionen zu verbessern. Bauer wird mit der aktuellen Situation nicht zufrieden sein und fußballerisch ist er zu schwach, um bei Kohfeldt wirklich eine Rolle zu spielen. Mit Junu würde ich nicht verlängern, da man mit Möhwald ja anscheinend schon einen passenden Ersatz an der Angel hat, die KO von Belfodil zu ziehen halte ich für falsch, die Quote rechtfertigt das einfach nicht.

    Als Zugänge bräuchte man dann also einen RV, einen ZM als Ersatz für Delaney, der auch Bargfrede auf der 6 vertreten kann, Möhwald und einen körperlich präsenten Stürmer.

    Pavlenka
    TGS Veljkovic Moisander Augustinsson
    Bargfrede
    Eggestein ZM
    Rashica Kruse Bartels

    Bank: Zetterer, RV, Langkamp, Gondorf, Möhwald, Aron/Kainz, ST

    Als Stamm-ZM, der für Delaney kommt, wäre Latza fast schon perfekt. Wie Delaney auch laufstark und gut im Zweikampf, zwar weniger kopfballstark, dafür mit mehr spielerischem Anteil am Spiel. Würde sich gut mit dem restlichen Mittelfeld ergänzen.

    Als RV würde ich Linus Wahlqvist sehr gut finden, im Sommer nur noch ein halbes Jahr Vertrag, ist ein technisch versierter, ballsicherer AV, mit 1,84 auch ganz gut im Kopfball und ist schwedischer Nationalspieler. Hat mit 21 schon über 100 Spiele in der ersten schwedischen Liga, könnte auf Dauer TGS ersetzten, der auch nicht jünger wird.

    Als ST würde ich Jonathan Calleri hochinteressant finden, geht in die Richtung Ujah, zwar nur knapp über 1,80m groß, trotzdem robust, kann Bälle halten, starken Kopfballspiel, Tempo auch gut und macht vor dem Tor sehr viel richtig. Wäre ein andere Option im Zentrum im Vergleich zu Kruse, aber Calleri bringt richtig viel Qualität mit, den könnte ich mir auch mit Kruse zusammen auf dem Platz vorstellen. Preislich liegt er in Belfodil-KO-Regionen, also so 7-8Mio.

    Damit hätte man den Kader dann imo gerade in der Breite sehr gut verstärkt, wobei mit Latza und Calleri auch in der Spitze Verstärkungen dabei sind. Wenn man dann die Hinrunde mal besser übersteht, wird es auch nicht die ganze Saison gegen den Abstieg gehen
    Santi Mina :love:

  10. #2365
    Avatar von zuläufer
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    7.344
    Friedl spielt gar keine Rolle in deinen Überlegungen oder habe ich ihn überlesen?

    Wenn ich geh und steh tun mir die Knochen weh
    aber wenn ich sitz und sauf hören die Schmerzen auf!

  11. #2366
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.594
    Ich mag Latza als Spielertyp wirklich und er hat einiges auf dem Kasten, aber bei einem Wechsel von Delaney zu Latza -ohne daraus auf einer anderen Position in der Startformation ein klares Upgrade erzielen zu können- wäre ich alles andere als angetan. Die dadurch noch akuter werdende Kopfballschwäche wäre dabei nur einer von vielen Kritikpunkten.

  12. #2367
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    8.838
    Zitat Zitat von zuläufer Beitrag anzeigen
    Friedl spielt gar keine Rolle in deinen Überlegungen oder habe ich ihn überlesen?
    Friedl wäre weiterhin BU hinter Ludde und auch als IV-BU da, allerdings müsste er eben um seinen Platz im Kader mit Langkamp und dem neuen RV kämpfen.

    @NoClue: Ich hab das Gefühl, dass Delaney hier etwas überschätzt wird, die Leistungen diese Saison sind eben auch nur durchschnittlich. Das klare Upgrade wäre in meinem Beispiel Jonathan Calleri, der sicher auf seine Einsätze in der Start-11 kommen würde, man müsste Kruse eben nur zurückziehen oder etwas auf links spielen lassen. Alternativ kann man aber auch einen billigeren Stürmer kaufen und ein Upgrade zu TGS oder Bargfrede verpflichten, was sicher auch nicht schlecht wäre. Da kommt es dann eben auch drauf an, was Kohfeldt will.
    Santi Mina :love:

  13. #2368

    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    76
    Zumal ich dachte der Konsens hier im Forum sei einen spielstarken ZM zu holen. Warum dann Delaney bei einem Abgang mit einem so ähnlichen Spielertyp ersetzen?

    Also abgesehen davon, dass wir immer auch nen Backup für Bargfrede im Kader haben sollten

  14. #2369
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    14.011
    @Fussballgot: Wahlqvist klingt interessant. Jonathan Calleri sieht auch ganz interessant aus. Ich frage mich aber wer uns 5 Mio. für Bauer zahlen soll. Kader gefällt aber durchaus und deckt sich mit meinen Erwartungen: Spielstarker ZM, körperlich robuster Stürmer und neuer RV.

  15. #2370
    Avatar von letzter Mann
    Registriert seit
    15.08.2015
    Beiträge
    724
    Calleri war bei West Ham eine echte Zumutung, davon abgesehen, Maldonado's Investoren werden den nicht mit einer negativen Bilanz hergeben, dafür läuft es aktuell in Spanien zu gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •