Seite 1 von 162 1211 21 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 2426

Thema: Kader 2017/18

  1. #1
    Avatar von Olaf
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Umzu
    Beiträge
    322

    Kader 2017/18

    Feststehender Wechsel zu Werder:
    Ludwig Augustinsson
    Jerome Gondorf
    Jiri Pavlenka
    Zhang
    Belfodil

    Feststehende Abgänge:
    Laszlo Kleinheisler
    Grillitsch
    S. Garcia
    Fritz
    Busch
    Gnabry
    R. Wolf
    Wiedwald
    Leon Guwara
    Pizarro
    Lorenzen
    Thy
    Petsos
    Yatabaré
    Aycicek

    Aktueller Kader 2017/18 - Stand, 31.08.17:

    Tor

    Pavlenka
    Drobny
    Oelschlägel
    Zetterer

    Abwehr
    Moisander
    R. Bauer
    Sané
    Selassie
    Garcia
    Veljković
    Augustinsson
    Caldirola

    Mittelfeld
    Gondorf
    Bargfrede
    Bartels
    Delaney
    Hajrović
    Junuzović
    Kainz
    M. Eggestein
    N. Schmidt

    Sturm
    Eilers
    J. Eggestein
    Jóhannsson
    M. Kruse
    Zhang
    Manneh
    Belfodil
    Geändert von Olaf (31.08.2017 um 19:25 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    14.605
    Werder braucht:

    TW, IV, DM, ST

    TW: Eine klare Nummer 1 muss her. Jemand, der auch mal einen unfassbaren Save herausholt und so Punkte für die Mannschaft sichert.
    IV: Auch da sollte in Anbetracht der 3er-Kette nachgelegt werden.
    DM: Bargfrede fällt aus und schon fällt das Kartenhaus Werder regelrecht zusammen. Damit sollte Schluss sein. Auf Bargfrede kann man sich nicht mehr verlassen. Es muss ein zusätzlicher 6er her. Keine halbgaren Lösungen!
    ST: Die Saison zeigt ganz klar, dass Werder ein Torjäger fehlt. Mir würde ein wuchtiger Stürmer gefallen.
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  3. #3
    Avatar von Sidinamsam
    Registriert seit
    11.08.2016
    Beiträge
    286
    Gehen wir jetzt mal von Klassenerhalt aus, denke ich, die Leih-Rückkehrer werden hier keine Chance mehr haben. Einzig Guwara (je nach Garcia) und Aycicek (je nach Hajrovic) könnten noch eine Chance bekommen.

    Die auslaufenden Verträge kann man meiner Meinung allesamt auslaufen lassen. Es wird auf jeden Fall ein großer Batzen im Gehaltsbudget frei. Stand jetzt gehe ich davon aus, dass Wiedwald auf 20 Einsätze kommen wird und somit als Nr. 2 in die neue Saison geht.

    Was den Bedarf an Neuzugängen angeht, sind sich hier wohl die meisten einig. Meiner Meinung braucht es aber im DM neben einem gestandenen Spieler noch ein Talent. Auf der 8 ist man mit Delaney, Eggestein, Juno und Schmidt ausreichend besetzt.

    Edit: Die allergrößte Frage wird wohl sein, wie man das Geld frei machen will für TW, IV, DM (x2), ST?
    Geändert von Sidinamsam (08.02.2017 um 16:00 Uhr)

  4. #4

    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    330
    Alle 4 Baustellen werden wir finanziell kaum lösen können. Ich hoffe man geht zumindest TW und einmal DM an. Einen zweiten DM werden wir nicht bekommen.

    Im Sturm haben wir zumindest noch die Situation, dass sich entweder Johansson noch in dieser Saison entwickelt, oder noch ein wenig Transfersumme generiert. Sollte sich Aron diese Saison nicht durchsetzen, dann sollte man auch einen Schlussstrich ziehen. Noch eine Saison hinter Mister X macht dann nicht wirklich Sinn. Außerdem würde man dann auch Jo Eggestein zu viele Steine in den Weg legen.

  5. #5
    Avatar von Sidinamsam
    Registriert seit
    11.08.2016
    Beiträge
    286
    Kleinvieh macht auch Mist. Davon haben wir zum Glück einiges. Kreativität wird trotzdem gefordert sein bei den Transfers. Die fünf Neuen sollten es aber schon sein. Baumann kündigte ja einen letzten größeren Umbruch an.

  6. #6
    Avatar von oldenburgerbremer
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.495
    Zitat Zitat von Sidinamsam Beitrag anzeigen
    Baumann kündigte ja einen letzten größeren Umbruch an.
    Auf dieses Wort haben wir ja alle nur gewartet.
    So ist Fußball.

  7. #7
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    14.605
    Zitat Zitat von oldenburgerbremer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sidinamsam Beitrag anzeigen
    Baumann kündigte ja einen letzten größeren Umbruch an.
    Auf dieses Wort haben wir ja alle nur gewartet.
    Gehört mittlerweile fest zum Sprachschatz eines Werderfans.
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  8. #8
    Avatar von cooper84
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9.915
    Keine Ahnung, aber wir brauchen nen 6er.
    Werder, so geht Fussball heute.

  9. #9

    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von Banano Beitrag anzeigen
    Werder braucht:

    TW, IV, DM, ST

    TW: Eine klare Nummer 1 muss her. Jemand, der auch mal einen unfassbaren Save herausholt und so Punkte für die Mannschaft sichert.
    IV: Auch da sollte in Anbetracht der 3er-Kette nachgelegt werden.
    DM: Bargfrede fällt aus und schon fällt das Kartenhaus Werder regelrecht zusammen. Damit sollte Schluss sein. Auf Bargfrede kann man sich nicht mehr verlassen. Es muss ein zusätzlicher 6er her. Keine halbgaren Lösungen!
    ST: Die Saison zeigt ganz klar, dass Werder ein Torjäger fehlt. Mir würde ein wuchtiger Stürmer gefallen.
    Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld *sing*

  10. #10
    Avatar von Sidinamsam
    Registriert seit
    11.08.2016
    Beiträge
    286
    Zitat Zitat von oldenburgerbremer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sidinamsam Beitrag anzeigen
    Baumann kündigte ja einen letzten größeren Umbruch an.
    Auf dieses Wort haben wir ja alle nur gewartet.
    Naja schaut man sich die Kaderstruktur an, könnte man bei bis zu 18 Abgängen und 4-6 neuen Spieler schon von ähnlichem sprechen

  11. #11
    Avatar von Apollon
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    2.517
    Von den Rückkehrern ist nur Guwara interessant. Ich hoffe, dass S. Garcia verlängert und man Guwara nochmals verleiht. Der Rest darf gerne gehen.

    Die anderen Verträge würde ich alle auslaufen lassen; eine neue Nummer 1 holen und Zetterer als zweiten Mann.

    Benötigt wird wie Banano schon schrieb: TW, IV, DM und ST.

  12. #12
    Avatar von BigBrodus
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Den Haag
    Beiträge
    866
    Caldirolas Vertrag würde ich verlängern. Beim Rest gehe ich Stand jetzt davon aus, dass die auslaufenden Verträge nicht verlängert werden.

    Würde gerne Drobny noch ein Jahr als Nummer 3 halten und Zetterer zur Nummer 2. Bei Wiedwald ist die Klausel ein wenig das Problem. Neuer Nummer 1 Torwart muss aber her.
    Dann hätte man in der Verteidigung Sane, Moisander und Caldirola und Veljkovic als Alternative auf der Bank. Man kann überlegen da noch jemanden zu holen, aber den dringenden Bedarf sehe ich da nicht, wenn Luca bleibt.
    Folgende Spieler aus der Abwehr dürfen gehen: Wolf, Diagne, Guwara, Busch, Santi ()

    Mittelfeld. Glaube nicht, dass Aycicek hier noch eine Chance bekommen wird. Der wird in die 2. Liga gehen (nicht mit Werder ). Auch die anderen Rückkehrer sollten möglichst transferiert werden. Wie oben gesagt: "Kleinvieh macht auch Mist."
    Ein neuer Sechser. Das ist neben einem Stammelf-Stürmer Priorität Nummer 1. Und da muss im Sommer ein "echter" 6er her und keiner der von Allem ein bisschen kann. Könnte mir da tatsächlich Salif Sane vorstellen. Glaube nicht, dass Bargfrede gehen wird, also rechne ich ihn mit in den Kader, aber nicht in die Startelf.
    Auch wenn ich es etwas schade finde, ist es wohl Zeit sich von Juno zu trennen. Sehe momentan nicht die Position für ihn. Auf der 6 finde ich ihn nicht gut aufgehoben und die 10 sollte ab Sommer Kruse spielen. Vielleicht kann man aber durch ihn etwas Geld einnehmen und reinvestieren.
    Abgänge im Mittelfeld: Kleinheisler, Grilitsch, Yatabare, Fritz (Trainee-ProgrammPetsos, Aycicek, Junuzovic (), Kainz (ja sehe die negativen Kommentare schon kommen )

    Angriff. Bevor wir einen neuen Stürmer holen können, müsste etwas aufgeräumt werden. Manneh würde ich verleihen, da er momentan weder bei der U23 noch bei den Profis zum Zug kommt. Bei Thy rechne ich damit, dass er in St. Pauli bleibt, von Johannsson wird man sich wohl trennen. Dazu fällt Piza nun entgültig weg (der bekommt dann endlich seine Krone )
    Dann hätte man Kruse, der eher die 10 einnehmen sollte in meinen Augen und da hinter erstmal Spieler, die das nur zur Not vorne spielen können. Bei Jojo bin ich mir nicht sicher, ob er eine Rolle bei den Profis spielen wird nächste Saison. Man könnte auch überlegen ihn zu verleihen in die 2.Liga. Eilers wäre auch noch da.
    Da muss also dringend nachgelegt werden. Viele werden es nicht gerne hören, aber mir schwirrt der Name Di Santo ziemlich oft durch den Kopf. Fraglich ob er wiederkommen wollen würde. Jetzt trauert man wirklich Ujah hinterher

    So um mal zum Punkt zu kommen: Viele Veränderungen bzw Kaderverstärkungen sind gar nicht nötig. Kaderverkleinerung sollte im Vordergrund stehen.
    Prioritätenliste sieht so aus:
    1. 6er für die Startelf
    2. Startelfstürmer
    3. TW
    (4.) IV

    Sind natürlich im besten Fall 3 Stammspieler die verpflichtet werden, also auch kostspielig. Glaube aber, dass durch die Abgänge genug Geld in die Kasse fließt.

    Diese Startelf erwarte ich für nächsten Sommer:

    X - Augustinsson, Caldirola, Moisander, Sane, Bauer - Sane, Delaney, Kruse - Gnabry, X (Di Santo)

    Dahinter hätte man noch gute Alternativen:
    Zetterer, Veljkovic, U.Garcia/Gebre Selassie, Bargfrede, M.Eggestein, Hajrovic/Eilers, Bartels

    Kruse kann auch nach vorne gestellt werden, je nach Spielverlauf.

    So, ich weiß, dass war ein ziemlich langer Text, aber ich denke, dass nur an ein paar Schrauben gedreht werden muss, um gute Ergebnisse zu erzielen. Und ja, es muss viel Geld in die Hand genommen werden!
    Geändert von BigBrodus (08.02.2017 um 18:40 Uhr)

  13. #13
    Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von Hedoaltruist Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Banano Beitrag anzeigen
    Werder braucht:

    TW, IV, DM, ST

    TW: Eine klare Nummer 1 muss her. Jemand, der auch mal einen unfassbaren Save herausholt und so Punkte für die Mannschaft sichert.
    IV: Auch da sollte in Anbetracht der 3er-Kette nachgelegt werden.
    DM: Bargfrede fällt aus und schon fällt das Kartenhaus Werder regelrecht zusammen. Damit sollte Schluss sein. Auf Bargfrede kann man sich nicht mehr verlassen. Es muss ein zusätzlicher 6er her. Keine halbgaren Lösungen!
    ST: Die Saison zeigt ganz klar, dass Werder ein Torjäger fehlt. Mir würde ein wuchtiger Stürmer gefallen.
    Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld *sing*
    Es müssen ja keine Hyper Talente sein:
    Im Sommer hätten uns Strobl, Höger, Vogt, Demirbay alle auf eine anderes Niveau gehoben.
    Es geht mehr um Kaderstruktur, einer wirklichen Alternative auf der Sechs, gleichwertig Bargfrede
    Und im Grunde spielen wir die ganze Saison schon ohne Mittelstürmer. Da würde uns sogar Wagner helfen....
    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
    Albert Einstein
    "Die Lebensspanne ist dieselbe, ob man sie lachend oder weinend verbringt." fernöstliche Weisheit

  14. #14
    Avatar von BigBrodus
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Den Haag
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von Bruno Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Hedoaltruist Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Banano Beitrag anzeigen
    Werder braucht:

    TW, IV, DM, ST

    TW: Eine klare Nummer 1 muss her. Jemand, der auch mal einen unfassbaren Save herausholt und so Punkte für die Mannschaft sichert.
    IV: Auch da sollte in Anbetracht der 3er-Kette nachgelegt werden.
    DM: Bargfrede fällt aus und schon fällt das Kartenhaus Werder regelrecht zusammen. Damit sollte Schluss sein. Auf Bargfrede kann man sich nicht mehr verlassen. Es muss ein zusätzlicher 6er her. Keine halbgaren Lösungen!
    ST: Die Saison zeigt ganz klar, dass Werder ein Torjäger fehlt. Mir würde ein wuchtiger Stürmer gefallen.
    Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld *sing*
    Es müssen ja keine Hyper Talente sein:
    Im Sommer hätten uns Strobl, Höger, Vogt, Demirbay alle auf eine anderes Niveau gehoben.
    Es geht mehr um Kaderstruktur, einer wirklichen Alternative auf der Sechs, gleichwertig Bargfrede
    Und im Grunde spielen wir die ganze Saison schon ohne Mittelstürmer. Da würde uns sogar Wagner helfen....
    Der beste Stürmer Deutschlands würde jeder Mannschaft helfen

  15. #15

    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.454
    Zitat Zitat von oldenburgerbremer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sidinamsam Beitrag anzeigen
    Baumann kündigte ja einen letzten größeren Umbruch an.
    Auf dieses Wort haben wir ja alle nur gewartet.
    Wo hat er den angekündigt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •