Seite 24 von 24 ErsteErste ... 4 14 2324
Ergebnis 346 bis 360 von 360

Thema: Cristiano Ronaldo - CR7

  1. #346
    Avatar von Reznor
    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    2.002
    Zitat Zitat von Einsatzgarantie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Du meinst also, Ronaldo sollte besser einschätzen können, ob sich der Deal für diesen Konzern lohnt, als die dafür bezahlten Manager? Und inwiefern ginge es dem Land besser, wenn er Spanien geblieben wäre, bzw. wie schadet er dem Land?

    Genau genommen kommt da doch nun ein sehr guter Steuerzahler () mehr ins Land und die gebeutelte Bevölkerung wird mit seinen Künsten verzückt.
    Zumindest, wenn man es verteilte, könnten 1000 Familien davon leben. Kannst ja mal hochrechnen, wie viel Steuern und Abgaben mehr gezahlt würden.
    Warum wuerden 30 Millionen verteilt auf mehrere Menschen mehr Steuern bedeuten? Familien bezahlen in den meisten Laendern prozentual wenige Steuern als Spitzenverdiener btw.
    Davon ab verstehe ich nicht warum das Ronaldos Problem ist und frage mich ob du wirklich glaubst, dass das Geld sonst an jemand anderen gehen wuerde?

    Wen ein Arbeitgeber auf die verrueckte Idee kommen wuerde mir 30 Millionen zu bezahlen wuerde ich es auch annehmen und nichts anderes macht Ronaldo.
    Einen Vorwurf sollte den Firmen und Sponsoren gemacht werden, die diese Wahnsinnssummen bezahlen, insbesondere dann wenn sie an anderer Stelle sparen, aber ein Fussballspieler ist da wohl die falsche Adresse.
    Vote YES! Come on Scotland!
    Sometimes I walk sideways to avoid you when I've annoyed you ...

  2. #347

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.691
    Zitat Zitat von Reznor Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Einsatzgarantie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Du meinst also, Ronaldo sollte besser einschätzen können, ob sich der Deal für diesen Konzern lohnt, als die dafür bezahlten Manager? Und inwiefern ginge es dem Land besser, wenn er Spanien geblieben wäre, bzw. wie schadet er dem Land?

    Genau genommen kommt da doch nun ein sehr guter Steuerzahler () mehr ins Land und die gebeutelte Bevölkerung wird mit seinen Künsten verzückt.
    Zumindest, wenn man es verteilte, könnten 1000 Familien davon leben. Kannst ja mal hochrechnen, wie viel Steuern und Abgaben mehr gezahlt würden.
    Warum wuerden 30 Millionen verteilt auf mehrere Menschen mehr Steuern bedeuten? Familien bezahlen in den meisten Laendern prozentual wenige Steuern als Spitzenverdiener btw.
    Davon ab verstehe ich nicht warum das Ronaldos Problem ist und frage mich ob du wirklich glaubst, dass das Geld sonst an jemand anderen gehen wuerde?

    Wen ein Arbeitgeber auf die verrueckte Idee kommen wuerde mir 30 Millionen zu bezahlen wuerde ich es auch annehmen und nichts anderes macht Ronaldo.
    Einen Vorwurf sollte den Firmen und Sponsoren gemacht werden, die diese Wahnsinnssummen bezahlen, insbesondere dann wenn sie an anderer Stelle sparen, aber ein Fussballspieler ist da wohl die falsche Adresse.
    Die Frage stellst du jetzt nicht im Ernst?

  3. #348
    Avatar von Reznor
    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    2.002
    Doch
    Vote YES! Come on Scotland!
    Sometimes I walk sideways to avoid you when I've annoyed you ...

  4. #349
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    7.794
    Ich finde das Ronaldo als Privatmann mit dem Geld besser umgehen kann als derjenige die die vermeintlichen Steuergelder bekäme.
    Die verlor`nen laufen Amok. Plündernd ziehen sie ins Tal. Die Niemandskinder von Patentex Oval.
    (Friedel Geratsch)

  5. #350
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    8.808
    Zitat Zitat von Schmolle Beitrag anzeigen
    Ich finde das Ronaldo als Privatmann mit dem Geld besser umgehen kann als derjenige die die vermeintlichen Steuergelder bekäme.
    Taxation Is Theft

  6. #351
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    7.794
    "Steuergerechtigkeit" ist das witzigste Oxymoron, das ich kenne.
    Die verlor`nen laufen Amok. Plündernd ziehen sie ins Tal. Die Niemandskinder von Patentex Oval.
    (Friedel Geratsch)

  7. #352
    Avatar von snaggels
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    542
    520000 verkaufte Trikots an einem Tag, bis Jahresende sollen es 3 Millionen werden ^^

  8. #353
    Avatar von Baddiman
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Halleluja Berlin
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von snaggels Beitrag anzeigen
    520000 verkaufte Trikots an einem Tag, bis Jahresende sollen es 3 Millionen werden ^^
    Bin mir noch nich sicher, ob sich dieser Transfer wirklich lohnt.
    I am so clever that sometimes I don't understand a single word of what I am saying.

  9. #354
    Avatar von Tim
    Registriert seit
    19.07.2013
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    8.571
    Der größte Gewinn beim Trikotverkauf dürfte immer noch an den Ausrüster gehen
    Gesegnet sei der, der nichts erwartet. Er wird nie enttäuscht werden

  10. #355
    Avatar von kunsti
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Daham, oida!
    Beiträge
    1.912
    Ich frage mich gearde wie die Beflockung da eingerechnet wird.
    Nächste Saison dann schon in der Hinrunde, oder wie sieht's aus Werder?

    "Der weiße Gürtel ist einfach zu bekommen, aber schwierig zu verteidigen." - Der Gilb

  11. #356
    Avatar von snaggels
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    542
    Das Transfers nicht durch Trikotverkäufe refinanzierbar sind, ist mir bewußt, aber wird trotz des irren Gehalts schon ne Menge zurückkommen. Neben dem direkten Ronaldo Merchandise, legt die Marke "Juve" ja im allgemeinen zu und der sportliche Wert wird mindestens i.d.n. 2 Jahren auch nicht ohne sein. Den Ehrgeiz,die Professionalität und die Physis hat er wohl. Vier Jahre Vertrag sind trotzdem ein Brett für einen 33 Jährigen, wobei das in Italien ja noch blutjung ist

  12. #357

    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Orlando
    Beiträge
    117
    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Der größte Gewinn beim Trikotverkauf dürfte immer noch an den Ausrüster gehen
    Laut Corriere dello Sport kriegt Juve die gesamten Einnahmen so lange es über die eigenen Online-Stores oder einen der vier Juve Stores in Italien verkauft wird, lediglich beim Verkauf über Adidas Stores kriegt Juve einen nominalen Anteil.

  13. #358
    Avatar von Gerrie
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    5.469
    Zitat Zitat von snaggels Beitrag anzeigen
    520000 verkaufte Trikots an einem Tag, bis Jahresende sollen es 3 Millionen werden ^^
    Fast 55 Mio. Euro an einem Tag. Ganz okay. Kann man machen.

  14. #359

    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    1.098
    Zitat Zitat von Floridian Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Der größte Gewinn beim Trikotverkauf dürfte immer noch an den Ausrüster gehen
    Laut Corriere dello Sport kriegt Juve die gesamten Einnahmen so lange es über die eigenen Online-Stores oder einen der vier Juve Stores in Italien verkauft wird, lediglich beim Verkauf über Adidas Stores kriegt Juve einen nominalen Anteil.
    Das ist doch bei jedem Verein dieser Welt so?

    Es gibt eine Lizenzgebühr, sind rund 5-10 € je Verein vom Endpreis. Das meiste vom Verkaufspreis, die 30-40% Marge bekommt der Händler, was ja auch berechtigt ist. In dem Falle wäre das der JuveFanShop bzw. Juve-Onlinestore. Bei Werder ist es doch auch so. Verkauft irgendein Händler ein Trikot über Ebay/Amazon/sonstirgendwo, bleibt Werder nur die Lizenzgebühr, wird das Trikot beim Fanshop, direkt oder im Onlineshop, gekauft, bleibt Werder auch noch die Handelsmarge und somit deutlich mehr.

  15. #360
    Avatar von from sarah with love
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Master Your Demons
    Beiträge
    2.905
    Zitat Zitat von snaggels Beitrag anzeigen
    520000 verkaufte Trikots an einem Tag, bis Jahresende sollen es 3 Millionen werden ^^
    Ja? Wenns stimmt okay, ansonsten, so (würden) heute fake news erzählt und fix weiterverbreitet.

    Meine erste Reaktion bei 3 Mios war ...wobei, wer weiss wer weiss. Oder ne Null zuviel?

    Und: 520.000??? link?

    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...tsch-1.4058211
    Die Frikadelle am Morgen ist die wichtigste Frikadelle des Tages.

    Prinzessin Leia

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •