Seite 2 von 224 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 3352

Thema: Der Fahrrad-Thread - Kaufberatung, Fachgespräche und mehr...

  1. #16
    Avatar von d u d u
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    11.946

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Zitat Zitat von untersommer
    Doof?
    Unterstützt das worum

    Direktlink zum Amazon Affiliate Programm :knutsch:

  2. #17
    Avatar von untersommer
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    14.752

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Guck mal bei Rose oder bei H&S, da kriegste zumindest schon mal einen gewissen Ueberblick.
    Gute Fahrraeder gibt's wie Sand am Meer.
    Der alte Hauptbahnhoftoilettenmann weiß genau, dass man nichts retten kann.

    You better watch what you are wishing for, or you'll wish your wishes won't come true no more

  3. #18
    Avatar von brat-set
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.738

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Rose ist auch ein guter Tip!

    Hab mich grad noch mal schlau informiert. Ein Kumpel hat sich jetzt das Stevens X6 gekauft und ist hoch zufrieden. Leichteres Gelände und Speed auf Asphalt ist beides gut möglich. Durch das Trekking Kit auch für kleinere und mittlere Touren gut geeignet.
    Nur der Einsame findet den Wald.
    Wo ihn mehrere suchen, da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück.

  4. #19
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    21.130

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Naja - für 800 Tacken ist 'n ROTWILD natürlich nicht zu kriegen.

    Wie wär's mit 'nem Longus (nicht CHwanzus! ) White Sox?!
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    Ick schließ det Scheißhaus jleich zu, hia!

    Stamattina mi sono alzato, e ho trovato l'invasor!

  5. #20
    Gast

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Zitat Zitat von hans koschnick
    Wie wär's mit 'nem Longus (nicht CHwanzus! ) White Sox?!
    Ich weiss nicht, Koschnick, denn wie ich schon schrieb, ich habe keinen Blassen, was eigentlich gut ist! Mein letztes Fahrrad ( gestern ) war ein Mammut für 500 Tacken von Karstadt!
    Vielleicht hättest Du einen konkreten Modellnamen für mich?

  6. #21
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    21.130

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Ich schrieb doch aber "LONGUS WHITE SOX" !!!

    Guckst Du

    Habe ich auch. (für ROTWILD hats eben noch nicht gerreicht... ) Dein Händler sollte Dir das bestellen können (für ca. 500 Tacken! Nicht mehr!) und mit diversen Umbauten (Sattel, Beleuchtung und ordentlicher gefederter Sattelstütze. Wichtig: Schloss nicht vergessen! ) biste bei nicht mal 650 Euro - das ist doch schon mal was.
    Die DEORE ist 'ne robuste Daumen-Klickschaltung (nicht so 'ne Scheisse mit Drehgriff am Lenker), 21 Gänge reichen locker aus; und mit nicht mal 16 Kilo ist das Gefährt auch nicht so sehr schwer.

    Mach mal!
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    Ick schließ det Scheißhaus jleich zu, hia!

    Stamattina mi sono alzato, e ho trovato l'invasor!

  7. #22
    Gast

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Danke, habe ich nicht geschnallt mit dem Namen.
    Das Rad sieht mir ja aber etwas fragil aus... dafür schön billig (das Teil bei Ebay)

  8. #23
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    21.130

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Du schriebst, Du willst 'n Cross-Bike und keins für Downhill.
    Dafür ist das Longus bestens geeignet - schnell noch pannensichere Schwalbe-Marathon-Mäntel (die mit der Sicherheitseinlage) draufgezogen - und los geht's!
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    Ick schließ det Scheißhaus jleich zu, hia!

    Stamattina mi sono alzato, e ho trovato l'invasor!

  9. #24
    Avatar von brat-set
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.738

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Stevens ist deutlich leichter aber auch etwas teurer. Gute Ausstattung und recht chic in matt schwaaz, wie ich finde. Ich denke in der Preisklasse wirste schon was ordentliches kriegen.
    Nur der Einsame findet den Wald.
    Wo ihn mehrere suchen, da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück.

  10. #25
    Gast

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Hm hmm hmmmmm!! ... ist notiert...

  11. #26
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    21.130

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Das Rad bei Ebay macht 'n ziemlich gepflegten Eindruck - solltest Du im Auge behalten (nur der strunkige Gepäckträger und die Spritzschützer müssen ab, zuviel Ballast - und wie gesagt: pannensichere Schwalbe-Marathon-Mäntel drauf!)
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    Ick schließ det Scheißhaus jleich zu, hia!

    Stamattina mi sono alzato, e ho trovato l'invasor!

  12. #27

    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    hab mir im letzten Jahr ein Bike von CUBE gekauft. Modell Attention für glaub 600 €. Bin bis jetzt sehr zufrieden damit.
    Da sollte es auch Trekking-Räder in der Preisklasse geben.

    Link zur Herstellerpage: www.cube-bikes.de

  13. #28

    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    77

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Trek ist das einzig wahre.

  14. #29

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.050

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Hatte bislang zwei Stevens, zwei Giant und ein Bulls und bin/war im Prinzip mit allen ganz gut zufrieden. Die Stevens gefielen/fallen mir allerdings besonders, weil sie sehr leise und auch mMn leicht für den Preis sind --> relativ schnell. Ansonsten war mein absolutes Lieblingsfahrrad bislang mein erstes Giant.
    Sind/waren zwar alles - natürlich - keine Trekkingräder aber halt meine allgemeine Meinung zu den Marken. Für 800€ sollte man sich mMn auch schon ziemlich schwer tun, ein schlechtes Bike zu kaufen. Hast du denn keine Fahrradläden vor Ort? Die haben oft auch gebrauchte Fahrräder im Angebot, z.T sogar noch mal Generalüberholt. Als ich bei meinem neugekauften nach einem jahr und wenig gefahren + gut gepflegt den Preisverlust gehört habe...
    "Schweinsteiger is booked for repeat offending. Jogi Low looks furious: well, as furious as a thrillingly metrosexual man in a tight T-shirt and an even tighter cardigan can actually look."
    Guardian Live-Ticker

  15. #30
    Gast

    Re: Kaufberatung Fahrrad

    Naja, ich arbeite ja nun den ganzen Tag und würde mir deshalb das Getingel durch die Fahrradläden gerne sparen.

    In den einschlägigen Foren werden die Räder von Pepper Bikes mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis besprochen. Z.B. gibt es das White Pepper mit kompletter Shimano LX-Ausstattung, die ja nun angeblich besser sein soll als die Deore für insgesamt 699,00 Uhren...

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Marke?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •