Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 54

Thema: Catering

  1. #1
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    8.195

    Catering

    Wie angekündigt, mache ich mal einen Thread auf.

    Das Catering im Stadion läuft noch bis 2024 über die Eurest Sports & Ford bzw. Compass Group. Hier ein paar Infos.
    http://www.weserstadion.de/besucher-...astrocatering/

    Wer sich gerne dort bewerben möchte, kann das hier tun.
    http://www.compass-group.de/karriere...fenminijobber/

    So, und nun gerne Lob, Kritik usw.
    Und schon wieder hier verloren, HSV.

  2. #2

    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    28207
    Beiträge
    1.194
    Ich eröffne mit einem Lob....
    Und zwar für die nur-Bier-Stände!
    Dort wird mit einem Zug am Hahn direkt eine Reihe von (glaube) 8 Bechern gefüllt....
    Habe das zum ersten Mal vor 8 Jahren in Holland auf nem Festival gesehen...
    Wenn sich die Damen und Herren an der Kasse dem zapftempo anpassen würden, ging's richtig schnell, so aber immerhin svhonmal akzeptabel schnell...

  3. #3
    Avatar von stoffel
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    LOAAS TOR JETZT!!! ODER ROTE KARTE!
    Beiträge
    8.059
    Ich hab vor 5 oder 6 Jahren mal ne Saison da gearbeitet, sporadisch,
    Vip, Stand Heim, Stand Auswärts und so ein Bierstand. Letzteren war wirklich cool zu höndeln. Man konnte mit den Leuten in Kontakt treten und dadurch schon viel abwehren und entspannen. Das Team da war auch sehr gut und erfahren, zu den Stoßzeiten war schon Bier soweit fertig, dass man es auffüllen konnte. Kasse war schnell und es war einfach gut zum
    arbeiten.

    VIP ist so ne Sache für sich. Das ne völlig anderen Welt.

    Die normalen Stände sind auch so lala, zu 90% sind das Leute wie ich, Event-Catering (also Studenten, Aufbesserer oder oder oder, aber eben keine gelernten Leute). Da gibt es drei sek Einführung und dann kannste gucken. Damals war noch mit Bargeld. Habsch gehasst. Ging immer zu langsam. Konntest wenig selber eintippen und wenn dann mit ewiger Ladezeit Wirkt halt immer alles amateurhaft, ist es nämlich auch.
    Geändert von stoffel (01.10.2016 um 21:23 Uhr) Grund: E: Ausführung bei (Event-Catering)
    BIER = birrë, بيرة, Бира, pi jiu, byè, øl, beer, õlu, bière, cervexa, bia nui, bier, bir, beior, bjór, birra, biiru, bir, be jáu, cervesa, maek-ju, bir, olut, piwo, cerveja, bere, peeva, öl, cerveza, pivo, sör, cwrw, μπύρα


    I ♥ Bärt

  4. #4
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    17.344
    Beim Werder-Catering arbeiten leider Leute an vorderster (Kunden)Front, die weder von Gastronomie noch von strukturierter Arbeitsweise den leisesten Hauch einer Ahnung haben!
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    "Er sieht aus wie eine alte Geisha. Sein Problem ist, dass er nicht ich ist. International kennt ihn doch keiner. Er kann alles gut imitieren, aber er hat keinen eigenen Stil." (KL über Wolfgang Joop)

    Cu è surdu, orbu e taci, campa cent’ anni ’mpaci!



  5. #5

    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    317
    Wie bei so gut wie allen anderen Stadiencaterings auch.

  6. #6
    Avatar von C+J
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.808
    Wer hat auf den Job schon auch bock?
    Am Wochenende, für 30 Euro/Schicht oder sowas, Fussballfans bedienen?
    Ich denke die meisten probieren das ein paar wenige Male aus und suchen sich dann schnell lieber wieder was anderes als Nebenverdienst.
    Dadurch bleibt das Personal immer Anfängerhaft, ohne etwas dafür zu können.

  7. #7
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    17.344
    Das stimmt. Aber wenn Du lediglich mit Bananen bezahlst, darfst Du Dich nicht wundern, dass Du damit nur Affen anlockst!

    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    "Er sieht aus wie eine alte Geisha. Sein Problem ist, dass er nicht ich ist. International kennt ihn doch keiner. Er kann alles gut imitieren, aber er hat keinen eigenen Stil." (KL über Wolfgang Joop)

    Cu è surdu, orbu e taci, campa cent’ anni ’mpaci!



  8. #8
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    8.195
    In Bremen wird jetzt selbst gezapft
    https://www.weser-kurier.de/bremen/b...d,1852752.html
    Und schon wieder hier verloren, HSV.

  9. #9
    Avatar von Weserwunder1899
    Registriert seit
    17.02.2016
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    9.557
    Zitat Zitat von Osnadame Beitrag anzeigen
    In Bremen wird jetzt selbst gezapft
    https://www.weser-kurier.de/bremen/b...d,1852752.html
    17 von 40 Punkte für den Klassenerhalt. Hello darkness my old friend...

  10. #10
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    17.344
    Mit den ganzen Ahnungslosen und den Besoffskis geht es gewiss deutlich schneller als am Tresen!

    Und fürs Selber-Arbeiten den gleichen Preis zu bezahlen wie am Bedienstand ...

    Gluckwunsch

    Geändert von hans koschnick (16.08.2019 um 10:50 Uhr)
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    "Er sieht aus wie eine alte Geisha. Sein Problem ist, dass er nicht ich ist. International kennt ihn doch keiner. Er kann alles gut imitieren, aber er hat keinen eigenen Stil." (KL über Wolfgang Joop)

    Cu è surdu, orbu e taci, campa cent’ anni ’mpaci!



  11. #11
    Avatar von Weserwunder1899
    Registriert seit
    17.02.2016
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    9.557
    Du würdest bestimmt auch 10€ mehr für das gleiche Produkt zahlen, nur weil es jemand anderes für dich macht
    17 von 40 Punkte für den Klassenerhalt. Hello darkness my old friend...

  12. #12

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.974
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Mit den ganzen Ahnungslosen und den Besoffskis geht es gewiss deutlich schneller als am Tresen!

    Und fürs Selber-Arbeiten den gleichen Preis zu bezahlen wie am Bedienstand ...

    Gluckwunsch




    Kostet das Bier dort weniger haste natürlich direkt ne Riesenschlange. Ist insgesamt zu teuer für die Plörre ausm Becher.

  13. #13

    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Mit den ganzen Ahnungslosen und den Besoffskis geht es gewiss deutlich schneller als am Tresen!

    Und fürs Selber-Arbeiten den gleichen Preis zu bezahlen wie am Bedienstand ...

    Gluckwunsch

    Das ist die richtige Einstellung innovativen Konzepten gegenüber.
    Vorwärts nimmer, rückwärts immer.
    Goddamn, Jimmy. This is some serious gourmet-shit!

  14. #14

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    1.552
    Ich sehe da auf dem Bild keinen Becherspender o.ä. Heißt das, man kann da nur zum Nachholen hin, wenn man sich vorher schon mal an einem anderen Stand ein Bier geholt hat?
    Wenn man immer aus dem eigenen Becher säuft, spart das natürlich ’ne Menge Abwasch. Aber ob man Lust hat, bei z.B. Viererunden ständig ungewollt die Becher zu tauschen, wenn der Nachholer irgendwann einen im Tee hat?

  15. #15
    Avatar von Weserwunder1899
    Registriert seit
    17.02.2016
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    9.557
    Zitat Zitat von janninger Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Mit den ganzen Ahnungslosen und den Besoffskis geht es gewiss deutlich schneller als am Tresen!

    Und fürs Selber-Arbeiten den gleichen Preis zu bezahlen wie am Bedienstand ...

    Gluckwunsch

    Das ist die richtige Einstellung innovativen Konzepten gegenüber.
    Vorwärts nimmer, rückwärts immer.
    Nein, nein. Stillstand ist der von Koschnik gewünschte Zustand.
    17 von 40 Punkte für den Klassenerhalt. Hello darkness my old friend...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •