Seite 846 von 871 ErsteErste ... 796 826 836 845846847856 866 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.676 bis 12.690 von 13053

Thema: Vorschläge: Trainer

  1. #12676

    Registriert seit
    09.08.2015
    Ort
    Berlin-Friedrichshain
    Beiträge
    684
    Das ganze Kohfeldt-raus-Geschrei ist einfach nur ermüdend. Wer soll denn übernehmen? Wer würde es besser machen?! Mit welchem Trainer hätten wir denn eine Garantie auf den Klassenerhalt? Mit Bruno etwa??

    Nein, wir brauchen jetzt vor allem eines, und das ist Zusammenhalt! Jetzt Kohfeldt rauszuschmeißen, würde rein gar nichts bringen.

    Die Bundesliga ist nun mal bis auf die ersten vier Plätze ziemlich ausgeglichen. Und der heutige Fußball wird vor allem durch individuelle Fehler entschieden. Werder pennt einfach in den ungünstigen Momenten und hat vorne nicht genug Physis, um sich gegen große, stabile Innenverteidiger der anderen Klubs durchzusetzen. Und für diese individuellen Fehler kann Kohfeldt halt auch nichts!

  2. #12677
    Avatar von StefStifler
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.750
    Zitat Zitat von BaumannBodeSchaaf Beitrag anzeigen
    Hoffentlich ist nach dem Dortmund Spiel Schluss
    Wäre für mich auch der perfekte Zeitpunkt. Mit neuem Trainer und neuem Elan dann gegen Frankfurt.

  3. #12678
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    11.336
    Zitat Zitat von Marwin Beitrag anzeigen

    Die Bundesliga ist nun mal bis auf die ersten vier Plätze ziemlich ausgeglichen. Und der heutige Fußball wird vor allem durch individuelle Fehler entschieden. Werder pennt einfach in den ungünstigen Momenten und hat vorne nicht genug Physis, um sich gegen große, stabile Innenverteidiger der anderen Klubs durchzusetzen. Und für diese individuellen Fehler kann Kohfeldt halt auch nichts!
    Das ist verarsche oder?
    ..ich bin so nähmlich..

  4. #12679

    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    238
    Es geht doch überhaupt nicht darum, in welchem Umfang Kohfeldt Schuld an der aktuellen Lage ist.
    Wichtig ist doch nur, ob er die Lage verbessern kann und dafür sehe ich nicht mehr viele Argumente.
    Natürlich ist ein Trainerwechsel keine Garantie für den Klassenerhalt, aber mit Kohfeldt weitermachen eben auch nicht. Ich sehe im Übrigen auch nicht, warum es bei einem Abstieg in der 2. Liga mit Kohfeldt dann wieder laufen sollte.

  5. #12680
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    11.336
    Zitat Zitat von Violet Beitrag anzeigen
    Es geht doch überhaupt nicht darum, in welchem Umfang Kohfeldt Schuld an der aktuellen Lage ist.
    Wichtig ist doch nur, ob er die Lage verbessern kann und dafür sehe ich nicht mehr viele Argumente.
    Natürlich ist ein Trainerwechsel keine Garantie für den Klassenerhalt, aber mit Kohfeldt weitermachen eben auch nicht. Ich sehe im Übrigen auch nicht, warum es bei einem Abstieg in der 2. Liga mit Kohfeldt dann wieder laufen sollte.
    Genau meine Meinung

    Ein 0:1 gegen Paderborn hat schon manchen Trainer den Job gekostet
    Jemand der ein 0:5 daheim gegen Mainz als Trainer überlebt, kann an einer Hand abgezählt werden.
    Jemand der danach in x Spielen nicht den Ansatz eines Turnaround schafft. Dafür fällt mir gar kein Beispiel ein

    Flo ist Cheftrainer, er muss dafür sorgen das die Mannschaft zumindest teilweise erfolgreich Buli spielt
    Das ist im Moment nicht mal ansatzweise zu sehen
    Geändert von paff (16.02.2020 um 22:04 Uhr)

  6. #12681

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Allgäu / Memmingen
    Beiträge
    2.840
    Ich glaube mittlerweile wirklich, dass nach dem BVB-Spiel Schluss sein wird. Ich gehe davon aus, dass die uns richtig den Hintern versohlen (4/5-0) und er dann tatsächlich seine Sachen packen muss/wird.

    Danach kommen nämlich 2-3 Spiele in denen man evtl. punkten kann, wenn man denn mal ein Tor schießt. Wenn man den Trainer wirklich nochmal wechseln will, dann muss man es nach dem BVB-Spiel machen.
    Ekelhaft, alles ekelhaft!

    Der Kopf tut weh, die Füße stinken, Zeit ein neues Bier zu trinken...

  7. #12682

    Registriert seit
    09.08.2015
    Ort
    Berlin-Friedrichshain
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von Pinsel Beitrag anzeigen
    Ich glaube mittlerweile wirklich, dass nach dem BVB-Spiel Schluss sein wird. Ich gehe davon aus, dass die uns richtig den Hintern versohlen (4/5-0)
    Du meinst, so wie im DFB-Pokal, nicht wahr?

  8. #12683

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Allgäu / Memmingen
    Beiträge
    2.840
    Mittlerweile dürfte auch der Letzte verstanden haben, dass das ein anderer Wettbewerb ist und die Mannschaft dort aus welchem Grund auch immer anders auftritt.
    Ekelhaft, alles ekelhaft!

    Der Kopf tut weh, die Füße stinken, Zeit ein neues Bier zu trinken...

  9. #12684
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    15.196
    Zitat Zitat von Pinsel Beitrag anzeigen
    Ich glaube mittlerweile wirklich, dass nach dem BVB-Spiel Schluss sein wird. Ich gehe davon aus, dass die uns richtig den Hintern versohlen (4/5-0) und er dann tatsächlich seine Sachen packen muss/wird.

    Danach kommen nämlich 2-3 Spiele in denen man evtl. punkten kann, wenn man denn mal ein Tor schießt. Wenn man den Trainer wirklich nochmal wechseln will, dann muss man es nach dem BVB-Spiel machen.
    Ich glaube mittlerweile, dass Werder es wirklich komplett mit Kohfeldt durchziehehn wird und ich denke nicht, dass es dadurch am Edne zum Klassenerhalt reichen wird. Die Form und Puntkeausbeute der letzten 2-3 Monate ist eine Vollkatastrophe und ich habe keinen Plan wie Kohfeldt die Wende noch packen will.

    Gegen den BVB rechne ich auch mit einer ziemlichen Klatsche. Habe momentan nicht mal mehr das Gefühl, dass diese Truppe noch einen Sieg in der Liga ist. Selbst Siege gegen Düsseldorf und im Pokal gegen den BVB haben nicht für eine Wende sorgen können.
    Geändert von Emslaender (17.02.2020 um 06:56 Uhr)

  10. #12685

    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Pinsel Beitrag anzeigen
    Ich glaube mittlerweile wirklich, dass nach dem BVB-Spiel Schluss sein wird. Ich gehe davon aus, dass die uns richtig den Hintern versohlen (4/5-0) und er dann tatsächlich seine Sachen packen muss/wird.

    Danach kommen nämlich 2-3 Spiele in denen man evtl. punkten kann, wenn man denn mal ein Tor schießt. Wenn man den Trainer wirklich nochmal wechseln will, dann muss man es nach dem BVB-Spiel machen.
    Ich glaube mittlerweile, dass Werder es wirklich komplett mit Kohfeldt durchziehehn wird und ich denke nicht, dass es dadurch am Edne zum Klassenerhalt reichen wird. Die Form und Puntkeausbeute der letzten 2-3 Monate ist eine Vollkatastrophe und ich habe keinen Plan wie Kohfeldt die Wende noch packen will.

    Gegen den BVB rechne ich auch mit einer ziemlichen Klatsche. Habe momentan nicht mal mehr das Gefühl, dass diese Truppe noch einen Sieg in der Liga ist. Selbst Siege gegen Düsseldorf und im Pokal gegen den BVB haben nicht für eine Wende sorgen können.
    Baumann hat sich wahrscheinlich nicht einmal mit möglichen Kandidaten beschäftigt. Der müsste sich wochenlang erstmal mit den Trainern auseinander setzen, bevor es am Ende eh Fünfstück wird.

  11. #12686
    Avatar von think_about_it
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.271
    Zitat Zitat von Pinsel Beitrag anzeigen
    Mittlerweile dürfte auch der Letzte verstanden haben, dass das ein anderer Wettbewerb ist und die Mannschaft dort aus welchem Grund auch immer anders auftritt.
    Gegen dem BVB wird man genau sehen, wer von den Jungs überhaupt Willens ist, den Bock umzustossen.
    Stand jetzt sind es max. 3 Personen, die aber an der Last der anderen Weicheier auch einbrechen.

  12. #12687

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.994
    Denke Labbadia würde für Werder doch ne Ausnahme machen und uns auch während der Saison im Abstiegskampf übernehmen. Mit ihm gewinnen wir dann die Relegation gegen Hamburg.

  13. #12688
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    15.200
    Hamburg spielt keine Relegation sondern Bielefeld. Und das packen wir dann auch mit Kohfeldt.

    Davon ab wird Bruno ganz sicher keine Ausnahme für uns machen.
    "Punks sind auch nur Hippies. Mit schlechter Laune!" (Amy Taylor)

    http://stolpersteine-bremen.de/

  14. #12689
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    18.906
    Zitat Zitat von defensivverweigerer Beitrag anzeigen
    Hamburg spielt keine Relegation sondern Bielefeld. Und das packen wir dann auch mit Kohfeldt.

    Davon ab wird Bruno ganz sicher keine Ausnahme für uns machen.
    Das finde ich schon sehr überheblich. Bielefeld spielt zur Zeit mit den stabilsten Fußball in Liga 2. Die wirken sowas von gefestigt unter Neuhaus. Ich gehe nicht davon aus, dass die einbrechen werden. HSV ist beispielsweise auswärts nicht richtig stabil. Stuttgart mit dem neuen Trainer halte ich auch noch für anfällig hier und da überraschend Punkte liegen zu lassen. Aber bevor man überhaupt noch von Relegation spricht, sollte Werder endlich mal punkten.
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  15. #12690
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    5.822
    Bei ner Relegation gegen Bielefeld würde ich mich voll einkacken. Da verlieren wir ist nahezu 100%iger Wahrscheinlichkeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •