Seite 28 von 28 ErsteErste ... 8 18 2728
Ergebnis 406 bis 417 von 417

Thema: Das wird nix mehr - der Pessimisten-Stammtisch

  1. #406
    Avatar von Weserwunder1899
    Registriert seit
    17.02.2016
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    9.149

  2. #407
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    17.567
    Zitat Zitat von Weserwunder1899 Beitrag anzeigen
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  3. #408

    Registriert seit
    18.03.2019
    Ort
    Da wo Erich gewohnt hat
    Beiträge
    89
    Spielbericht

    SV Werder Bremen – RB Leipzig , 21. September 2019


    3. Spielminute

    Nach einem sehenswerten Lauf über 35 Meter trifft Timo Werner bei einem Schussversuch an der Strafraumgrenze unabsichtlich den Bremer Verteidiger Theo Gebre Selassie am rechten Unterschenkel. Gebre Selassie sackt mit schmerzverzehrtem Gesicht zusammen und berührt im Fallen den Ball mit der Hand im Strafraum. Nach einer 7-minütigen Behandlungspause wird der Bremer Verteidiger mit Verdacht auf Wadenbeinbruch vom Platz getragen.

    10. Spielminute

    In der Behandlungspause wurde durch den VAR Tobias Welz in Köln die Szene noch einmal geprüft und Schiedsrichter Tobias Stieler entscheidet nach Begutachtung der Szene auf Elfmeter wegen Handspiel gegen Werder Bremen.

    11. Spielminute

    Nachfolgend beschweren sich die Spieler von Werder vehement beim Schiedsrichter. Die anschließende Rudelbildung hat schwerwiegende Folgen für die Bremer Mannschaft: nach einem Schubser und nachfolgendem Tritt von Werders Torwart Jiri Pavlenka gegen den Leipziger Stürmer Werner wird der Bremer Torwart des Feldes verwiesen.

    12. Spielminute

    Bremens Trainer Florian Kohfeldt reagiert auf die rote Karte gegen seinen Stammtorwart und wechselt den Ersatztorhüter Stefanos Kapino für Vize-Kapitän Davy Klaasen ein. Als Klaasen wutentbrannt das Spielfeld verlässt, schmeißt er eine Trinkflasche in Richtung der Ersatzbank von RB Leipzig und trifft dabei den Leipziger Cheftrainer Nagelsmann am Kopf.

    13. Spielminute

    Coach Nagelsmann rastet aus, rennt zur Ersatzbank der Gastgeber und bricht dem Bremer Trainer Kohfeldt mit einem Faustschlag ins Gesicht die Nase. Schiedsrichter Stieler wendet sich dem stark blutenden Trainer der Heimmannschaft zu und zeigt mit den Worten „bei grober Unsportlichkeit eines Trainers gegen den anderen fliegen alle Beteiligten“ beiden Übungsleitern sowie dem Bremer Vize-Kapitän die rote Karte.

    14. Spielminute

    RB-Stürmer Werner hat sich bereits den Ball auf dem Elfmeterpunkt zurechtgelegt als Bremens Innenverteidiger Friedl den Ball mit einem wuchtigen Schuss auf die Zuschauertribüne schießt. Schiedsrichter Stieler läuft zum Ort des Geschehens und erteilt auch Friedl einen Platzverweis.

    Zwischenstand nach 14. Minuten

    Ein schwer verletzter Spieler der Bremer, ein noch nicht ausgeführter Elfmeter, 4 rote Karten gegen die Bremer Mannschaft (3 Spieler plus Cheftrainer) sowie die rote Karte gegen den Leipziger Chefcoach.

    15. Spielminute

    Schiedsrichter Stieler bittet die beiden Co-Trainer, Moritz Volz und Tim Borowski, zu sich um sie davon zu informieren, dass das Spiel kurz vor dem Abbruch steht. Sowohl die Bremer wie auch die RB-Fans schauen sich Bratwurst essend und Bier trinkend die Szenerie an.

    16. Spielminute

    Der Bremer Co-Trainer wechselt für den verletzten Verteidiger Gebre Selassie noch den einzig verbleibenden Verteidiger aus der U23 der Bremer, Louis Poznanski ein. In der Zwischenzeit wurde der Ball auf der Tribüne gefunden und zurück auf das Spielfeld befördert. Timo Werner legt sich den Ball auf den Punkt, während der Bremer Ersatz-Keeper im Tor auf den fälligen Elfmeter aus der 3. (!) Spielminute wartet. Mit 8 Bremern und 11 Leipziger Spielern wird das Spiel fortgeführt.

    17. Spielminute

    Werner läuft an, verzögert, läuft weiter, verzögert ein zweites Mal und tritt dann über den Ball. Geistesgegenwärtig rennt der Bremer Stürmer Niclas Füllkrug in den Strafraum und klärt den freien Ball zur Ecke. Dabei trifft er den Ball jedoch unglücklich und tritt in die Grasnarbe. Bei dieser Aktion zieht sich Füllkrug einen komplizierten Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu. Das Spiel muss für weitere 5 Minuten unterbrochen werden. Der Bremer Co-Trainer Borowski wirkt ratlos.

    22. Spielminute

    Nachdem „Lücke“ Füllkrug humpelnd in den Katakomben des wohninvest WESERSTADIONs verschwunden ist, wechselt Co-Trainer Borowski Werder-Legende Claudio Pizzaro für den Verletzten Mittelstürmer ein.

    23. Spielminute

    Als Schiedsrichter Schieler den noch offenen Eckball freigibt ...

    ... wache ich schweißgebadet auf. Bitte lieber Fussballgott: lass' diesen Kelch an unserer Mannschaft vorbeigehen.

  4. #409
    Avatar von TimBorowski24
    Registriert seit
    30.08.2017
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.508
    Zitat Zitat von droepken Beitrag anzeigen
    Spielbericht

    17. Spielminute

    Werner läuft an, verzögert, läuft weiter, verzögert ein zweites Mal und tritt dann über den Ball. Geistesgegenwärtig rennt der Bremer Stürmer Niclas Füllkrug in den Strafraum und klärt den freien Ball zur Ecke. Dabei trifft er den Ball jedoch unglücklich und tritt in die Grasnarbe. Bei dieser Aktion zieht sich Füllkrug einen komplizierten Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu.] Das Spiel muss für weitere 5 Minuten unterbrochen werden. Der Bremer Co-Trainer Borowski wirkt ratlos.

    22. Spielminute

    Nachdem „Lücke“ Füllkrug humpelnd in den Katakomben des wohninvest WESERSTADIONs verschwunden ist, wechselt Co-Trainer Borowski Werder-Legende Claudio Pizzaro für den Verletzten Mittelstürmer ein.
    Da können wir denke ich jetzt ruhig schlafen
    Verletzungen gehören verboten

  5. #410
    Avatar von Tronico
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    957
    Es stellt sich doch einzig und alleine nur 1 Frage: Who's next?

  6. #411
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    17.567
    Zitat Zitat von Tronico Beitrag anzeigen
    Es stellt sich doch einzig und alleine nur 1 Frage: Who's next?
    Genau das denke ich jetzt auch jedes Mal...
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  7. #412
    Avatar von Weserwunder1899
    Registriert seit
    17.02.2016
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    9.149
    Zitat Zitat von Weserwunder1899 Beitrag anzeigen
    Und jetzt in Dauerschleife
    14 von 40 Punkte für den Klassenerhalt. Hello darkness my old friend...

  8. #413
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    14.648
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    http://stolpersteine-bremen.de/

  9. #414
    Avatar von East Clintwood
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Wo die Hunte einen großen Bogen macht!
    Beiträge
    16.126
    Innerer Reichsparteitag für einige hier.

  10. #415
    Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    02.04.2019
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    193
    Jetzt müssen Pizarro, Sargent und Jojo es vorne richten im Sturm. Eventuell bekommt Goller dann auf rechts schneller seine Einsätze, als gedacht. Hoffentlich bleibt Rashica dann auch fit. Dann wird man sicherlich noch seine Tore machen, aber Europa ist damit durch.

  11. #416
    Avatar von TimBorowski24
    Registriert seit
    30.08.2017
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.508
    Aus Interesse: Bin ich der einzige, dem die Werderspiele momentan einigermaßen egal sind, weil irgendwie eh nix dabei rumkommt? Ich mein seit Saisonbeginn werden defensiv dieselben Fehler gemacht.... und wir stehen im absoluten Niemandsland der Tabelle, es geht um rein gar nix. Pokal is auch nur gegen Heidenheim und ich hab das Gefühl, dass es mir fast egal wäre, wenn wir ausschieden, weil wir mit den großen danach eh nicht mithalten können.

    Versteht mich nicht falsch, Werder till I die! Die momentane Saison wirkt auf mich nur irgendwie wie so nen Zwischendings, indem nix geht und erst nächste Saison is wieder was möglich. Klar sinds auch noch n paar Spieltage, aber die Tendenz kann einem ein paar Sorgen machen. Immerhin is der Japaner am WE wieder mit dabei .

    Wie gesagt, will da jetzt keine Werder-Depressionen-Geschichte drauß machen und bin hier vllt auch im falschen Thread. Es interessiert mich nur, ob es noch jemandem so geht, dass das Interesse auch am Fußball allgemein momentan irgendwie nachlässt.
    Verletzungen gehören verboten

  12. #417

    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von TimBorowski24 Beitrag anzeigen
    Aus Interesse: Bin ich der einzige, dem die Werderspiele momentan einigermaßen egal sind, weil irgendwie eh nix dabei rumkommt? Ich mein seit Saisonbeginn werden defensiv dieselben Fehler gemacht.... und wir stehen im absoluten Niemandsland der Tabelle, es geht um rein gar nix. Pokal is auch nur gegen Heidenheim und ich hab das Gefühl, dass es mir fast egal wäre, wenn wir ausschieden, weil wir mit den großen danach eh nicht mithalten können.

    Versteht mich nicht falsch, Werder till I die! Die momentane Saison wirkt auf mich nur irgendwie wie so nen Zwischendings, indem nix geht und erst nächste Saison is wieder was möglich. Klar sinds auch noch n paar Spieltage, aber die Tendenz kann einem ein paar Sorgen machen. Immerhin is der Japaner am WE wieder mit dabei .

    Wie gesagt, will da jetzt keine Werder-Depressionen-Geschichte drauß machen und bin hier vllt auch im falschen Thread. Es interessiert mich nur, ob es noch jemandem so geht, dass das Interesse auch am Fußball allgemein momentan irgendwie nachlässt.
    Ich persönlich halte das für relativ unverständlich, weil sowohl Abstiegskampf als auch Euro-League-Kampf eine ganz kleine Sieges- bzw. Niederlagenserie (2-3 Spiele) entfernt sind.

    Wenn sich die Situation am 30. Spieltag so darstellen würde, okay. Aber die Saison ist noch extrem jung. Es gab Jahre, da standen wir zum gleichen Zeitpunkt ganz unten (ungefähr um diesen Tag rum wurde vor zwei Jahren Nouri entlassen) und am Ende dann ganz woanders (z.B. auch 2014/15 und 16/17). Es ist, so doof das klingen mag, von Champions-League-Quali (okay, ziemlich unrealistisch) bis Abstieg (auch ziemlich unrealistisch!) noch alles drin und, auch abhängig von der weiteren Verletzungssituation, sehe ich genug Gründe, warum man dem Rest dieser Saison entgegenfiebern kann.

    Und zum Pokal: mit etwas Los- und Spielglück kann man da mit drei Spielen ins Finale nach Berlin rutschen. Freue mich echt auf die Auslosung am Sonntag.

    P.S.: was mach ich eigentlich in diesem Thread?!
    Geändert von A-Rod (31.10.2019 um 13:17 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •