Seite 3 von 112 ErsteErste ... 23413 23 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 1667

Thema: Videobeweis im Fußball

  1. #31
    Avatar von beatjunkie
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.613
    Oder auf die Schiedsrichter, die in jeden Schwächeanfall eines Torwartes im 5 Meter Raum, einen Anschlag auf dessen Leib und Leben vermuten.

  2. #32
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    25.734
    Zitat Zitat von beatjunkie Beitrag anzeigen
    Oder auf die Schiedsrichter, die in jeden Schwächeanfall eines Torwartes im 5 Meter Raum, einen Anschlag auf dessen Leib und Leben vermuten.
    Na ja, das sind ja streng genommen zwei verschiedene Situationen - klar macht der Schiedsrichter Fehler, indem er zu früh bzw. überhaupt abpfeift und dann den Video-Schiedsrichter konsultiert. Aber der Video-Schiedsrichter ist ja dafür da, Fehler zu korrigieren. Und er hatte ja genug Zeit, um festzustellen, dass er hier gar nicht eingreifen DARF.

  3. #33
    Avatar von Don Pedro
    Registriert seit
    21.08.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.062
    Sehe ich auch so.
    Bei der zweiten strittigen Szene (3:0) , dem zunächst übersehenen Handspiel mit anschließend korrigierter Entscheidung Strafstoß statt Ecke, hat der Videoschiri ja zu recht eingegriffen.

    In der Situation mit dem Torwart geht es ja darum, ob der Pfiff des Schiris bindend ist, bevor der Ball im Tor war. Wenn ja, dürfte der Treffer nicht zählen.
    Selbst wenn eigentlich kein Kölner mehr hätte eingreifen können.
    Spielentscheidend war die Entscheidung wohl aber nicht.
    Somit kein Wiederholungsspiel.
    Geändert von Don Pedro (18.09.2017 um 07:51 Uhr)

  4. #34
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.375
    Ist ja auch ne Tatsachenentscheidung.
    Ansonsten bitte bei jeder Fehlentscheidung ein Wiederholungsspiel ansetzen.
    Grünkohfeldt

  5. #35
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    10.918
    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Ist ja auch ne Tatsachenentscheidung.
    Ansonsten bitte bei jeder Fehlentscheidung ein Wiederholungsspiel ansetzen.
    Naja ein ähnlicher Fall wie die Phantomtore von Helmer und Kießling. Für mich ist das gegebene Tor keine Tatsachenentscheidung, sondern ein grober Fehler des Schiedsrichters. Der eigentlich sogar schwerer wiegt, als die Phantomtore. Da konnten die Schiedrichter immerhin für sich in Anspruch nehmen, tatsächlich die Situation falsch gesehen zu haben. Die Tor-Entscheidung war aber ja grundsätzlich falsch.

  6. #36

    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    231
    Was wäre denn die regeltechnisch korrekte Spielfortsetzung gewesen?
    Schiedsrichterball einen Meter vor der Torlinie? Weil ja der pfiff falsch war?

  7. #37
    Avatar von Don Pedro
    Registriert seit
    21.08.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.062
    Zitat Zitat von Violet Beitrag anzeigen
    Was wäre denn die regeltechnisch korrekte Spielfortsetzung gewesen?
    Schiedsrichterball einen Meter vor der Torlinie? Weil ja der pfiff falsch war?
    Eigentlich ja.
    Wie das dann wohl abgelaufen wäre ...

  8. #38
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    11.010
    Ich halte den Videobeweis in dieser Form für Obsolet. Und dann wollen sie auch noch einen Assistenten des Videoschiris einführen.

    Die Teams sollten eine bestimmte Anzahl von calls haben, Tore sollten grundsätzlich beobachtet werden.
    Das jetzige "System" ist Wichserei.
    Armed and gunning i'll be running through a world that's in decay

  9. #39
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    10.368
    Zitat Zitat von Don Pedro Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Violet Beitrag anzeigen
    Was wäre denn die regeltechnisch korrekte Spielfortsetzung gewesen?
    Schiedsrichterball einen Meter vor der Torlinie? Weil ja der pfiff falsch war?
    Eigentlich ja.
    Wie das dann wohl abgelaufen wäre ...
    Schiriball wird immer ausserhalb des 5ers gemacht
    ..ich bin so nähmlich..

  10. #40

    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    648
    Mir ist nicht ganz klar warum man einen Videobeweis einführt und es trotzdem die Bayernbonus Fehlentscheidungen gibt (Elfer Handspiel Naldo). ?

  11. #41
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    10.918
    Was war denn nun eigentlich bei köln los? Waren das tatsächlich 3 Fehlentscheidungen trotz Videoschiri? Oder waren das Szenen, die man jeweils so oder so hätte auslegen können?

  12. #42
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    25.734
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Was war denn nun eigentlich bei köln los? Waren das tatsächlich 3 Fehlentscheidungen trotz Videoschiri? Oder waren das Szenen, die man jeweils so oder so hätte auslegen können?
    Mit sehr, sehr, sehr viel Wohlwollen letzteres. Der gegebene Elfmeter war zu 95 Prozent keiner, der für Köln nicht gegebene zu 75 Prozent einer. Die andere Szene habe ich nicht gesehen (Abendbrot).

  13. #43
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    6.940
    Dieses System ist sooooo dumm
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

  14. #44

    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    2.653
    Das nervigste am Videobeweis ist, dass die Sky-Kommentatoren ihn in jedem dritten Satz erwähnen...
    Mit einer Abwehr aus Granit,
    so wie einst Real Madrid:
    So zogen wir und die Bundesliga ein
    und wir werden wieder Deutscher Meister seiin.
    Der SVW, der SVW, der SVW ist wieder da,...

  15. #45
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    10.918
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Was war denn nun eigentlich bei köln los? Waren das tatsächlich 3 Fehlentscheidungen trotz Videoschiri? Oder waren das Szenen, die man jeweils so oder so hätte auslegen können?
    Mit sehr, sehr, sehr viel Wohlwollen letzteres. Der gegebene Elfmeter war zu 95 Prozent keiner, der für Köln nicht gegebene zu 75 Prozent einer. Die andere Szene habe ich nicht gesehen (Abendbrot).

    Das finde ich schon erstaunlich. Und da kann ich dann auch den Unmut der Kölner verstehen. Eigentlich kann es doch nicht so schwer sein, da die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •