Seite 3 von 266 ErsteErste ... 23413 23 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 3984

Thema: Musik Musik

  1. #31
    Avatar von Declan_de_Barra
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    2.632
    Zitat Zitat von Stevie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Totally On The Wood Way Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kastanin78 Beitrag anzeigen
    Durchgängig am besten finde ich aber immer noch die "OK Computer".


    Eines meiner Lieblingsalben überhaupt.
    Wer auf etwas weirde Indie-Musik steht, dem sei die neue Yeasayer empfohlen, wird mit jedem Hören besser (spielen auch auf dem Hurricane dieses Jahr).
    Und danke an den Declan für die Car Seat Headrest Empfehlung. Werde ich mir mal zulegen.
    Gerne.

    Yeasayer mag ich auch, werde ich mir auch auf dem Hurricane anschauen.
    This is why you never see your father cry.

  2. #32
    Avatar von AgentOrange
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Freedonia
    Beiträge
    1.047
    Zitat Zitat von Declan_de_Barra Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stevie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Totally On The Wood Way Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kastanin78 Beitrag anzeigen
    Durchgängig am besten finde ich aber immer noch die "OK Computer".


    Eines meiner Lieblingsalben überhaupt.
    Wer auf etwas weirde Indie-Musik steht, dem sei die neue Yeasayer empfohlen, wird mit jedem Hören besser (spielen auch auf dem Hurricane dieses Jahr).
    Und danke an den Declan für die Car Seat Headrest Empfehlung. Werde ich mir mal zulegen.
    Gerne.

    Yeasayer mag ich auch, werde ich mir auch auf dem Hurricane anschauen.
    Habe sie gerade gesehen. Ich fand sie so lala. Zuviel Hipster-Atituede, zuwenig Überzeugung. Irgendwas fehlt mir da.
    Rien ne va chancenplus.

  3. #33
    Stevie
    Gast
    Zitat Zitat von Declan_de_Barra Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stevie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Totally On The Wood Way Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kastanin78 Beitrag anzeigen
    Durchgängig am besten finde ich aber immer noch die "OK Computer".


    Eines meiner Lieblingsalben überhaupt.
    Wer auf etwas weirde Indie-Musik steht, dem sei die neue Yeasayer empfohlen, wird mit jedem Hören besser (spielen auch auf dem Hurricane dieses Jahr).
    Und danke an den Declan für die Car Seat Headrest Empfehlung. Werde ich mir mal zulegen.
    Gerne.

    Yeasayer mag ich auch, werde ich mir auch auf dem Hurricane anschauen.
    Die wichtigste Information: Du bist auch auf dem Hurricane? Da ist wohl ein Treffen angesagt.

  4. #34
    Avatar von Declan_de_Barra
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    2.632
    Sieht danach aus. Eigentlich wollte ich dieses Jahr nicht, aber irgendwie passiert es doch immer. Sehr gerne!
    This is why you never see your father cry.

  5. #35
    Avatar von RoyKeane
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    792
    Für Freunde eingängigen Alternative Rocks: Die neuen Alben von Band of Skulls und Thrice sind richtig gut geworden. Gefallen mir ausgezeichnet.

  6. #36
    Avatar von =Vince=
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Dinnylähn
    Beiträge
    2.219
    Durch das verschieben der Altlasten des Threads ins Archiv bin ich auf Pushis Anfangsbeitrag gestoßen inkl. der Aufforderung seine zehn Lieblingsalben zu posten. Da ich gerade Zeit und Muße habe, und eh meine Sammlung durchforste, werde ich das jetzt mal machen. In Klammern jeweils das beste Stück, falls eines herausragt.

    1 Charles Lloyd: Wild Man Dance
    2 Arve Henriksen - Cartography (Poverty and its opposite)
    3 Avishai Cohen Trio - Gently Disturbed (Seven wives)
    4 Tomasz Stanko - Twet
    5 Devastations - Coal (Cormina, Terrified)
    6 Lund Quartet - Lund Quartet (Merula)
    7 Genesis - Foxtrot
    8 Supertramp - Crime of the Century
    9 The Doors - Strange Days
    10 Sonic Youth - Daydream Nation/ E.V.O.L
    --> Konnte mich nicht entscheiden...wenn ich so etwas wie eine Lieblingsband nennen müsste, dann wäre es wohl SY, wobei ich fast alle Alben ähnlich gut finde. Dabei finde ich aber auch auf jedem Album ein paar Lieder eher langweilig. Manchmal höre ich einige Alben für ein paar Jahre kaum oder überhaupt nicht, nur um diese dann irgendwann wiederzuentdecken und zu denken "warum höre ich die nicht öfter?" So vorhin geschehen bei "Rather Ripped" aus 2006.
    Life isn’t, and has never been, a 2 – 0 victory against the League leaders after a fish and chips lunch. (Nick Hornby)

  7. #37

    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    360
    Helft meinen Freunden und Arbeitskollegen von Cry my Name auf das WithFullForce!

    Danke!

    https://www.facebook.com/crymynameme...09635892411914
    I like Wiesenhof

  8. #38
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.473
    @ Vince

    Klar, kann man mal wieder machen. Sähe bei mir derzeit so aus (ein Album pro Künstler):

    1. David Bowie - Ziggy Stardust
    2. Pink Floyd - Dark Side Of The Moon
    3. Van Morrison - Astral Weeks
    4. Sex Pistols - Never Mind The Bollocks
    5. The Ramones - It's Alive
    6. Suede - Dog Man Star
    7. Neil Young - Rust Never Sleeps
    8. The Doors - The Doors
    9. Guns 'n' Roses - Appetite For Destruction
    10. The Clash - The Clash
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  9. #39
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    14.706
    1.Casper - XOXO
    2.Muff Potter - Bordsteinkantengeschichten
    3.Queens of the Stone Age - Songs for the Deaf
    4.Muse - Origim of Simmetry
    5.System of a down - Toxicity
    6.Marteria - zum Glück in die Zukunft
    7.Eminem - the Marshall Mathers LP
    8.Turbostaat - Vormann Leiss
    9.Beginner - Bambule
    10.Casper - Hin zur Sonne

  10. #40

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    5.126
    Oasis - Definetely Maybe
    Bruce Springsteen - Born to Run
    Pearl Jam - Vitalogy
    Pet Shop Boys - Introspective
    Blumfeld - Testament der Angst
    The Smiths - The Queen Is Dead
    Red House Painters - Rollercoaster
    The Go-Betweens - Tallulah
    Ryan Adams - Love Is Hell
    Nada Surf - Let Go

  11. #41
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.473
    Zitat Zitat von Defaitist Beitrag anzeigen
    Oasis - Definetely Maybe
    Besser als Morning Glory?
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  12. #42

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    5.126
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Defaitist Beitrag anzeigen
    Oasis - Definetely Maybe
    Besser als Morning Glory?
    Finde!

  13. #43
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.473
    Zitat Zitat von Defaitist Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Defaitist Beitrag anzeigen
    Oasis - Definetely Maybe
    Besser als Morning Glory?
    Finde!
    DM besticht natürlich durch seine rohe Großspurigkeit - aber MG hat in meinen Augen und Ohren einfach die noch besseren Songs. Aber beides große Alben. Ganz klar.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  14. #44

    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    161
    nick drake - pink moon
    david bowie - hunky dory
    joy divison - unknown pleasures
    bill withers - live at carnegie hall
    sonic youth - a thousand leaves
    sun ra - in the orbit of ra
    can - tago mago
    serge gainsborg - histoire de melody nelson
    velvet underground + nico
    the doors - the doors

  15. #45
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.473
    Zitat Zitat von noodle Beitrag anzeigen
    david bowie - hunky dory
    joy divison - unknown pleasures
    2008er und Mitglied des Politbüros.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •