Seite 2 von 129 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 1927

Thema: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

  1. #16
    Avatar von 7
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.254

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Und nicht vergessen den Pauschbetrag für Werbungskosten geltend zu machen
    There are two ways to lead your life. Either you are a decent person who cares about others - or you are narcissistic and stupid like Paris Hilton.

    (James Woods)

  2. #17

    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    749

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Hey Leute!

    Ich persönlich spüre keine Veränderungen an mir, aber scheinbar bin ich inzwischen etwas, das sich Freiberufler nennt. Habt ihr ne Ahnung, welchen Aktenschiebern ich nun welche Akten unterschieben muss? Krankenkasse, Steuertricks - bin ziemlich unerfahren mit dem Zeug.

  3. #18
    Avatar von Bones
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    14.214

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Mir persönlich geht es darum, dass ich bei der selbst erstellten Steuererklärung wohl sicherlich einiges an Geld verschenke, da mir die ganzen Tipps & Tricks einfach nicht geläufig sind.

    Aufgrund meiner zeitweisen Arbeitslosigkeit habe ich zumBeispiel gesagt bekommen, dass ich für 2 Jahre Lohnsteuer (rückwirkend) zurückbekomme?????

    Wie lange habe ich Zeit die Jahre 2007 & 2008 noch nachträglich die StERkl. einzureichen?

    ELSTER entfällt, habe aktuell keinen I-Net Zugang zuhause und traue auch der Datenübermittlung i-wie nicht so recht......

  4. #19
    Avatar von Tigerlilly
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    449

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    ich meine Du hast 2 Jahre Zeit den Lohnsteuerjahresausgleich zu machen.

    Was die Arbeitslosigkeit betrifft:
    Du zahlst immer Lohnsteuer auf ein bestimmtes Jahresgehalt. Auch wenn Du nur 4 Monate arbeitest zahlst Du erstmal genauso viel wie für 12 Monate. Da die Lohnsteuersätze aber gestaffelt sind, hast Du (wenn Du weniger als 12 Monate gearbeitet hast) praktisch zuviel gezahlt. Man kann nicht sagen das Du alles zurück bekommst, aber es wird schon einiges sein. Du brauchst dazu nix angeben, ausrechnen wird das Finanzamt das schon. Deswegen brauchst Du wahrscheinlich gar nicht so viel mehr absetzen.

    Du kannst einfach mal Dein reelles Jahreseinkommen ausrechnen und mal im Internet nach dem Lohnsteuersatz suchen, dann müsstest Du wissen was zu viel gezahlt hast.

    Ansonsten kannst Du absetzen:
    - Werbungskostenpauschbetrag 940 Euro
    - Fahrtkosten
    - Kirchensteuer
    - (Kammerbeiträge)
    - Bewerbungskosten
    - gezahlte Zinsen

    Ich hoffe das war verständlich. Steuerrecht war nicht gerade mein Lieblingsfach

  5. #20
    Avatar von Die Nase
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    3.841

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Als Privater kannst du mind. 3 Jahre einreichen ich mein sogar bis zu 5.

    MfG Die Nase
    If you're going through hell, keep going.
    Winston Churchill

    Ironie lässt sich am besten durch 15 jährige Mütter definieren, die Schutzhüllen für ihre iPhones haben.

  6. #21
    Avatar von Illywhacker
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Lyntenberg
    Beiträge
    3.945

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    4 Nase, 4!

    @ Lilly

    Du meinst Kapital, oder Zinsabschlagsteuer? Anlage KAP ausfüllen, Steuerbescheinigung beilegen und die Steuer wird deiner Lohnsteuer angerechnet.

    @ Jan

    Sofern du als Lehrling überhaupt Steuern gezahlt hast, also dein AG monatlich Lohnsteuern abgeführt hat, lohnt sich ne Erklärung bei 40 K's auf jeden!

  7. #22
    Avatar von Die Nase
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    3.841

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Na dann lag ich ja nicht allzuweit weg

    MfG Die Nase
    If you're going through hell, keep going.
    Winston Churchill

    Ironie lässt sich am besten durch 15 jährige Mütter definieren, die Schutzhüllen für ihre iPhones haben.

  8. #23
    Avatar von Jan
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    4.500

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Ich zahle nur Mehrwertsteuer, Ökosteuer, Branntweinsteuer und so
    Werder ♥

  9. #24
    Avatar von Tigerlilly
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    449

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    @Landjunge: ja, das meinte ich. Danke

  10. #25
    Avatar von Illywhacker
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Lyntenberg
    Beiträge
    3.945

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Zitat Zitat von Jan
    Ich zahle nur Mehrwertsteuer, Ökosteuer, Branntweinsteuer und so
    Dann brauchste auch keine Einkommensteuererklärung abgeben. Vertane Müh!

    @ Bones

    Sag nochmal, was genau du wissen willst!

  11. #26
    Gast

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Komm nach Österreich, da hast keinen Ärger damit

  12. #27
    Avatar von Illywhacker
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Lyntenberg
    Beiträge
    3.945

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Man hat doch keinen Ärger mit dem Ausfüllen einer Steuererklärung. Man muss nur jemanden kennen, der sich damit auskennt. Viele MÜSSEN nicht mal eine machen. Tun´s aber natürlich, da sie sich n paar Scheine vom Vater Staat erwarten. Also, mal nicht drüber beschweren!

  13. #28
    Avatar von Bones
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    14.214

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    WENN man jemanden kennt, der sich mal ruhig damit auseinandersetzen kann udn einem hilft.

    Name & Anschrift schaff ich selbst

  14. #29
    Avatar von Blut-an-den Stollen
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.162

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Hilfe, suche dringend FiBu-Programm für lau oder absolut billigst!

    Um unabhängig vom Steuerberater werden zu können (wegen der Kosten, der Typ selber ist voll in Ordnung!) brauche ich ein Programm, mit dem ich unsere FiBu selbst erstellen und gleichzeitig die notwendigen Daten für das Finanzamt darstellen kann. Es geht um Kleingewerbe, also ist ein Kontenplan von geringem Umfang ausreichend.

    Wer etwas brauchbares in der Art hat und mir (eine Kopie?) zur Verfügung stellen kann und will, bitte dringend per PN bei mir melden.
    Vorab schon mal ein dickes und grünweißes Danke!
    Drohend stehen die Faschisten
    drüben am Horizont

  15. #30
    Avatar von Neil McCauley
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.820

    Re: STEUERERKLÄRUNG und alles drumherum

    Wo kommt beim Formular 2009 die private Kranken-und Rentenversicherung rein?
    You don't even know my real name. I'm the fucking Lizard King.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •