Seite 1 von 15 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 225

Thema: Podcasts - was man den lieben langen Tag so hört

  1. #1

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    771

    Podcasts - was man den lieben langen Tag so hört

    Die Suchfunktion hat keinen entsprechenden Thread ausgespuckt, da dachte ich mir, ich mach mal einen auf. Podcasts werden ja mittlerweile auch in Deutschland immer beliebter. Wer hört hier was? Gute Tipps sind gerne genommen!

    Ich hab momentan gut 25 Podcasts abonniert, ungefähr die Hälfte davon auf Deutsch, die andere auf Englisch. Die Genres sind relativ weit gefächert, von Radiofeatures von (ARD, SWR2 Wissen) über typische "Laber-Podcasts" (WRINT) bis hin zu Infotainment á la Stuff You Should Know.

    Motiviert zum Erstellen dieses Threads hat mich übrigens mein letzter Besuch im hiesigen Schiedsrichter-Thread, nach welchem ich wirklich jedem nochmal Collinas Erben ans Herz legen möchte. Ein Hobbykicker und ein ehemaliger Landesligaschiedsrichter und jetziger Schiedsrichterbeobachter gehen die strittigen Entscheidungen des letzten Spieltages und sonstige Neuigkeiten aus der Welt der Schiedsrichterei durch. Da lohnt sich definitiv auch ein "nachhören" der alten Folgen, da werden nämlich Regeln, Entscheidungsprozesse und Auslegungsrichtlinien des DFB erläutert, es wird erklärt, welche "Taktiken" ein Schiedsrichter verfolgen kann und sollte usw. Gleichzeitig wird nicht mit Kritik an DFB, DFL und den Strukturen des Schiedsrichterwesesns gespart. Meine persönlichen Ansichten der meisten Schiedsrichterleistungen hat dieser Podcast im Alleingang von "Dem müsste mal einer die Fresse polieren, scheiß Schieber!" zu "Naja, ist halt in Originalgeschwindigkeit schwierig zu sehen. Jeder macht mal Fehler." gewandelt.

    Was hört ihr so?

  2. #2
    Avatar von twylyte
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    in walle wohn'n se alle
    Beiträge
    1.214
    Hab 34 abonniert

    Diese Laberpodcasts nerven mich total. Ich hör am liebsten unter 20 Minuten. Das passt auch besser zu meiner Hauptnutzung beim Bahnfahren.



    Zu empfehlen, abseits der üblichen Liste hätte ich:
    99% Invisible <- englisch, über alles menschengemachte, Design usw.
    The Tobolowsky Files <- englisch, Stories vom Schauspieler Stephen Tobolowsky, oft sehr witzig
    Thinking Allowed <- englisch, über Soziologie
    Trending Podcast <- spanisch, Kommentare über je einen aktuellen Twitter Trend, schön kurz
    Mythen <- deutsch, ein Schriftsteller erzählt griechische Mythologie
    Psicologia con Alfonso <- spanischer Podcast über diverse psychologische Themen
    Home of the Brave <- englisch, Reportagen eines unabhängigen amerikanischen Journalisten
    Freakonomics <- englisch, über Wirtschaftsthemen und Alltagsprobleme
    Wenn ich gewollt hätte, dass Sie es verstehen, hätte ich es besser erklärt.

  3. #3
    Avatar von Flusen
    Registriert seit
    03.05.2013
    Ort
    am Holstentor
    Beiträge
    1.395
    Ich hab tatsächlich nur einen Podcast. Und zwar von dem einzigen Youtube-Channel, den ich abonniert habe. Und Zwar der PietCast von Pietsmiet. Wer die Jungs mag, sollte sich den Podcast auf jeden Fall mal anhören. Sehr unterhaltsam.

    Allerdings finde ich diesen Podcast-Kram an sich total toll. Grade weil so viele aktuelle Themen behandelt werden. Ich hab mich nur noch nicht näher damit beschäftigt. Sollte ich mal tun. In dem Sinne Danke für den Thread. Vielleicht findeich hier den Anreiz auch mal wo anders reinzuhören.
    <3 Fall in Love <3 Masa <3 Stoffel <3

    Hier stand ein tolles Zitat von Otto Rehhagel.

    #TeamTörchen

  4. #4
    Avatar von Georges St. Pierre
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Bassin de la Ruhr
    Beiträge
    5.292
    Sanft & Sorgfältig ist wohl mein Lieblingspodcast. Ansonsten viel Sport- und Film-Kram.

  5. #5
    Avatar von Doctor Peppschmier
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    Potsdam - Babelsberg
    Beiträge
    3.057
    GameOne-/RocketBeans-Plauschangriff ist bis jetzt der einzige, den ich höre. Wenn ich da alle durchhabe, such ich mir neuen Kram
    Weil Dummheit dann gefährlich ist, wenn Sie für dich von Heimat spricht.

    #drei90funfriend

  6. #6
    Avatar von hawk83gut
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    7.262
    Schöner Thread, äußere ich mich ein ander Mal näher zu.
    Aber es wäre schön wenn man auch verlinken könnte?
    Oder bin ich da so oldschool weil ich kein Itunes benutze?
    Für mich ist ein Podcast immer noch eine Mp3-Datei die ich mir auf meinen Mp3-Player lade.
    "Jahre voller Frust"

  7. #7

    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    520
    Sanft und Sorgfältig ist genial, vor allem weil man auch mal 5 Minuten zwischendrin abdriften kann ohne wichtiges zu verpassen

    Sonst hab ich noch:

    - Stuff you should know (Englisch, ist was der Titel verspricht)
    - SWR2 Wissen (Deutsch, Wissenswertes)
    - Art of Charm (Englisch, quasi eine 2-Mann Talkshow, in der "erfolgreiche" Leute eingeladen werden um ihre "Lebensweisheiten" herzugeben. Leider auch oft Frauen-aufreiß-Bullshit drin, dafür aber teils auch interessante Unternehmer, Sportler über Zielsetzung, Träume, Networking etc. Großes Hit-or-Miss Potential)
    - Freakonomics (siehe twylytes Post, mMn die objektivere Version von AoC)
    - Monday Morning Podcast (Englisch, Bill Burr redet und wütet über dies und jenes)

    Edit: Empfohlen wurde mir übrigens oft "Hardcore History", die gehen aber teils über 3 Stunden und sind dazu noch mehrteilig. Da werde ich die Tage mal reinhören.
    Geändert von derBaum (05.02.2016 um 18:15 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Marinh027
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    5.808
    Zitat Zitat von Flusen Beitrag anzeigen
    Ich hab tatsächlich nur einen Podcast. Und zwar von dem einzigen Youtube-Channel, den ich abonniert habe. Und Zwar der PietCast von Pietsmiet. Wer die Jungs mag, sollte sich den Podcast auf jeden Fall mal anhören. Sehr unterhaltsam.

    Allerdings finde ich diesen Podcast-Kram an sich total toll. Grade weil so viele aktuelle Themen behandelt werden. Ich hab mich nur noch nicht näher damit beschäftigt. Sollte ich mal tun. In dem Sinne Danke für den Thread. Vielleicht findeich hier den Anreiz auch mal wo anders reinzuhören.
    Dito pietcast

  9. #9
    Avatar von Azad
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    21.786
    Cinephanten Podcast. Eine Wechselnde Besetzung von Leuten, unter anderem ich, stellt ihre jeweiligen Top 5 eines vorher festgelegten Filmjahres vor und diskutiert über die vorgestellten Filme. Vielleicht ganz interessant für Filmfreunde und Leute, die noch Lücken haben.
    "Wer eine intelligente, geduldige und schöne Frau sucht, sucht eigentlich drei Frauen." - Oscar Wilde

  10. #10
    Avatar von Mannimaker
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.358
    Falls jemand auf die NBA steht: Ich mache seit 2 Monaten recht erfolgreich 'nen eigenen NBA-Podcast mit 'nem Kumpel:

    https://itunes.apple.com/de/podcast/...064640888?l=en

    Ansonsten ist sanft & sorgfältig natürlich das Nonplusultra der deutsch-sprachigen Podcast-Welt.
    Wer NBA-Interesse hat: The Starters! Vor allem der "Drop", der jeden Freitag kommt, ist überragend. Solide Unterhaltung rund um die NBA. Zach Lowe + Bill Simmons sollte man dann natürlich auch hören.

    Für Politik- / Medieninteressierte: Jung & Naiv lohnt sich natürlich für die Übertragung der Bundespressekonferenz. Ansonsten gefällt mir der "Aufwachen"-Podcast auch gut. Klingt vom Titel nach bekloppter Verschwörungstheorie, isses aber nicht. Da geht es im Wesentlichen um Medienkritik bzw. die Kommentierung von Medienberichterstattung. Aktuell viel um die Wahlen in den USA, die man hier sonst ja kaum vermittelt bekommt, ist 'ne runde Sache.

  11. #11

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    771
    Sanft&Sorgfältig höre ich natürlich auch, das ist großartig.

    Zitat Zitat von Mannimaker Beitrag anzeigen
    ...
    Für Politik- / Medieninteressierte: Jung & Naiv lohnt sich natürlich für die Übertragung der Bundespressekonferenz. Ansonsten gefällt mir der "Aufwachen"-Podcast auch gut. Klingt vom Titel nach bekloppter Verschwörungstheorie, isses aber nicht. Da geht es im Wesentlichen um Medienkritik bzw. die Kommentierung von Medienberichterstattung. Aktuell viel um die Wahlen in den USA, die man hier sonst ja kaum vermittelt bekommt, ist 'ne runde Sache.
    Der Name des Aufwachen-Podcastes hat in der Tat nichts mit Verschwörungstheorien zu tun, sondern leitet sich meines Wissens nach vom großartigen Einschlafen-Podcast ab, zumindest hat der Toby vom Einschlafen-Podcast mal erwähnt, dass Tilo Jung ihn mal gefragt hat, ob er das so übernehmen darf. Letzteren finde ich allerdings ganz furchtbar, und das ist noch sehr wohlwollend ausgedrückt.

    Von den WRINT Podcasts kann ich übrigens "Die Wissenschaft" empfehlen, da spricht Holger Klein mit dem Astronom Florian Freistetter über frisch veröffentlichte Studien und wissenschaftliche Paper. Leicht verständlich, breit gefächert, viel interessanter Kram dabei - die einzelnen Themen werden meist in zwei bis fünf Minuten abgehandelt, daher ist das relativ kurzweilig.
    Geändert von bdk (06.02.2016 um 14:30 Uhr)

  12. #12
    Avatar von Mannimaker
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.358
    Mir ist schon klar, dass der sich davon ableitet. Aber wenn man das nicht weiß und nur den Namen liest, klingt das schon sehr nach Aluhut.

  13. #13

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    771
    Das dachte ich mir, aber ich wollte die Chance zum Hinweis auf den Einschlafen-Podcast nicht ungenutzt lassen.

  14. #14
    Avatar von Mannimaker
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.358
    Den wiederum hab ich erst 2x gehört und fand den so gar nicht gut, aber vllt. die falschen Folgen erwischt.

  15. #15
    Avatar von Spencinator
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    211
    Zitat Zitat von Doctor Peppschmier Beitrag anzeigen
    GameOne-/RocketBeans-Plauschangriff ist bis jetzt der einzige, den ich höre. Wenn ich da alle durchhabe, such ich mir neuen Kram
    Dito

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •