Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 1415
Ergebnis 211 bis 225 von 225

Thema: Podcasts - was man den lieben langen Tag so hört

  1. #211
    Avatar von K
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Photograph courtesy of the U.S. Geological Survey
    Beiträge
    13.063
    Ich schlafe am besten mit Kram ein, den ich schon kenne, alte Fragezeichen- oder van-Dusen-Folgen beispielsweise.

  2. #212
    Avatar von Azad
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    21.786
    Van Dusen
    "Wer eine intelligente, geduldige und schöne Frau sucht, sucht eigentlich drei Frauen." - Oscar Wilde

  3. #213
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    7.953
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    My Dad wrote a porno ist mit einem Weihnachtszweiteiler zurück!
    Rocky Flintstone's Belinda Blinked ist einfach Weltliteratur.

    Zitat Zitat von Sven Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Empfehlung für einen Podcast um seine Englischkenntnisse aufzufrischen? Ich habe jetzt den „Learning English News Review“ Gavin der BBC gehört und finde das Format ganz gut, hätte jedoch gerne noch etwas (tägliches) Alltags Gerede.
    Ich finde "The Bugle" gut. In dem satirischen Newspodcast kommentiert Andy Zaltzman mit wechselnden Gästen das aktuelle Weltgeschehen mit einem besonderen Fokus auf aktuelle Nachrichten aus den USA und Großbritannien. Bis 2015 hat Zaltzman das fest zusammen mit John Oliver kommentiert. Zusammen fand ich die beiden überragend. Seit Oliver nicht mehr dabei ist, ist das Niveau nicht mehr ganz so gut wie damals, aber man kann immer noch gut reinhören.

  4. #214
    Avatar von d u d u
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    12.019
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Ich schlafe am besten mit Kram ein, den ich schon kenne, alte Fragezeichen- oder van-Dusen-Folgen beispielsweise.
    Fragezeichen Probier ich heute Abend aus

  5. #215
    Avatar von d u d u
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    12.019
    Zitat Zitat von wasserträger Beitrag anzeigen
    Einschlafen mit Wikipedia - Das Käsebrot
    Das schläft wirklich jeder ein.
    das gibts ja wirklich

  6. #216

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Ich finde "The Bugle" gut. In dem satirischen Newspodcast kommentiert Andy Zaltzman mit wechselnden Gästen das aktuelle Weltgeschehen mit einem besonderen Fokus auf aktuelle Nachrichten aus den USA und Großbritannien. Bis 2015 hat Zaltzman das fest zusammen mit John Oliver kommentiert. Zusammen fand ich die beiden überragend. Seit Oliver nicht mehr dabei ist, ist das Niveau nicht mehr ganz so gut wie damals, aber man kann immer noch gut reinhören.
    Super! Vielen Dank für den Tipp

  7. #217
    Avatar von KLM46
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Rhauderfehn
    Beiträge
    1.809
    Neue Folge Im Dunkeln

  8. #218
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    7.953
    Kürzlich für mich entdeckt: "Gefühlte Fakten"
    Geht in die Richtung vom Podcast UFO oder Baywatch Berlin.

  9. #219

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.086
    Zitat Zitat von thehauser Beitrag anzeigen
    Ich bin ja auch ein großer Fan von "Alles gesagt". Perfekt für lange Auto/Zug/Busfahrten. Die Moderatoren leben zwar teilweise auch sehr in ihrer Großstadt/Intellektuellenblase aber, je nach Gast, sehr spannende Gespräche.
    Die Folge mit Marco Börries ist für alle mit Interesse an IT(-Themen) sehr zu empfehlen, meiner Meinung nach.

  10. #220
    Avatar von Oliver Kreuzer
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    336
    Lieblingspodcasts (ohne Reihenfolge):

    Geschichten aus der Geschichte (ehemals "Zeitsprung"): Hab ein Riesenherz für die beiden Nerds und liebte Geschichte schon zu Schulzeiten. Sollten die irgendwann aufhören, was ich nicht hoffe, fang ich an zu weinen.

    Zeit Verbrechen: Für mich der beste True-Crime Podcast. Finde die Selektion ziemlich stark, weil es nicht nur darum geht, die unmenschlichsten Mörder-/innen zu portraitieren, die eh jeder kennt, sondern auch politisch relevante Fälle zur Sprache kommen. Beste Folge war für mich die, in der der John Demjanjuk-Case thematisiert wurde, auch wenn die Geschichte natürlich bekannt ist.

    Mordlust: Ähnlich gut wie "Zeit Verbrechen", immer mit einem Themenschwerpunkt pro Folge, an dem sich die Fälle orientieren. Auch hier wird zwar einiges bekannt sein, wenn True-Crime Interesse besteht, aber das macht die Folgen nicht weniger hörbar, weil die beiden unglaublich gut erzählen können und sich Zeit nehmen, die juristischen Begebenheiten ausführlich zu erläutern.

  11. #221
    Avatar von Doctor Peppschmier
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    Potsdam - Babelsberg
    Beiträge
    3.057
    "Cui Bono: WTF happenend to Ken Jebsen" ist wirklich sehr hörenswert. Wurde in den letzten Tagen ja von vielen Menschen beworben und das absolut zurecht. Freue mich auf die weiteren Folgen
    Weil Dummheit dann gefährlich ist, wenn Sie für dich von Heimat spricht.

    #drei90funfriend

  12. #222

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.634
    Es gibt im englischsprachigen Raum allerdings viele Beiträge, die sich mit den Originalen dieser VT-Medien-Griftern (wie Alex Jones) beschäftigen und dem Phänomen an sich und der Psyche dieser Leute dahinter deutlich besser nachspüren. Und dieser Ken ist auch einfach nur ein trauriger Abklatsch von den idealtypischen Versionen in den USA, die in ihrer Zuspitzung nicht nur interessanter, sondern auch lehrreicher sind.
    Ich find das hier ehrlich gesagt auch etwas seicht, was allerdings auch Sinn macht, wenn man sieht, dass es für N-Joy produziert wurde.
    Geändert von zubasa (16.06.2021 um 18:47 Uhr)

  13. #223
    Avatar von Holsteiner Jung
    Registriert seit
    01.03.2018
    Ort
    Twin Cities
    Beiträge
    1.614
    The daily - von der NY Times

    Informative und gute Themen menschlich genähert.

  14. #224
    Avatar von fruchtoase
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    5.195
    Zitat Zitat von zubasa Beitrag anzeigen
    ...für N-Joy produziert...
    Wie kommst Du darauf?

  15. #225
    Avatar von Timbeaux
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Ant Osterdiek (temp.Dresden)
    Beiträge
    4.503
    Nachdem ich persönlich mit Angehörigen eines Opfers des NSU-Terrors sprechen durfte hab ich lange mit mir gerungen, den richtigen Zeitpunkt zu finden um "190220 - Ein Jahr nach Hanau" zu hören. Wer es noch nicht getan hat, bitte macht es.
    Ich bin tief traurig und extrem wütend.
    Wrannjesch: "slightly ♥'ing TMBX :beer:"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •