Seite 968 von 1022 ErsteErste ... 918 948 958 967968969978 988 1018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.506 bis 14.520 von 15316

Thema: [Diskussion] zu Spielern im Infopool

  1. #14506
    Avatar von blockländer [Mod]
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    228
    Benehmt euch bitte!
    Geändert von blockländer [Mod] (22.05.2019 um 07:40 Uhr)

  2. #14507
    Avatar von FTeichert
    Registriert seit
    07.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    517
    Möchte niemand über Eli Dasa diskutieren? Zu unspektakulär oder wäre er ein "passt schon"-Transfer, den man zur Kenntnis nimmt, sobald er erfolgt?
    Ich gebe ja zu, dass Tejero mit 22 Jahren und Real Madrid-Ausbildung sexier klingt, aber 26 Jahre und 163 Erstliga-Spiele (wenn auch "nur" in Israel) klingen auch nicht verkehrt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass man ihn sich als Option offen hält, falls Tejeros aktueller Club aufsteigt und er dort bleiben will, oder uns ein anderer Verein aussticht.
    Beijmo brachte 11 Erstliga-Spiele (in Schweden) mit, Tejero hat vor zwei Jahren 2 Minuten IV in der ersten spanischen Liga gespielt und diese Saison kamen 37 Zweitliga-Spiele dazu. Die Gefahr, dass er Niveau-mäßig nicht Meilen vor Beijmo steht, besteht in meinen Augen durchaus und wenn dazu noch eine 7-stellige Ablöse kommen sollte, würde ich diese Personalie davon abhängig machen, ob das Geld für 6er und kreativen 10er trotzdem noch vorhanden ist.
    Eli Dasa wäre ablösefrei, bringt wie gesagt viel (israelische) Erstliga-Erfahrung mit und hat immerhin Europa League gegen Vereine wie Zenit St. Petersburg, AZ Alkmaar und FC Villarreal gespielt. Noch dazu ist er ablösefrei und wird aufgrund der einmaligen Chance Bundesliga zu spielen wahrscheinlich auch kein riesiges Handgeld fordern.
    Wenn man sich bei Tejero absolut sicher ist, dass er nächste Saison unser Stamm-RV ist, finde ich eine Millionen-Ablöse zu rechtfertigen. Wenn es primär darum geht, Theo pausen geben zu können und einen stabilen Backup zu haben, ist Eli Dasa wohl nicht ganz uninteressant.
    Geändert von FTeichert (28.05.2019 um 18:28 Uhr)

  3. #14508
    Avatar von Muti Bacon
    Registriert seit
    08.08.2018
    Beiträge
    734
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    Möchte niemand über Eli Dasa diskutieren? Zu unspektakulär oder wäre er ein "passt schon"-Transfer, den man zur Kenntnis nimmt, sobald er erfolgt?
    Ich gebe ja zu, dass Tejero mit 22 Jahren und Real Madrid-Ausbildung sexier klingt, aber 26 Jahre und 163 Erstliga-Spiele (wenn auch "nur" in Israel) klingen auch nicht verkehrt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass man ihn sich als Option offen hält, falls Tejeros aktueller Club aufsteigt und er dort bleiben will, oder uns ein anderer Verein aussticht.
    Beijmo brachte 11 Erstliga-Spiele (in Schweden) mit, Tejero hat vor zwei Jahren 2 Minuten IV in der ersten spanischen Liga gespielt und diese Saison kamen 37 Zweitliga-Spiele dazu. Die Gefahr, dass er Niveau-mäßig nicht Meilen vor Beijmo steht, besteht in meinen Augen durchaus und wenn dazu noch eine 7-stellige Ablöse kommen sollte, würde ich diese Personalie davon abhängig machen, ob das Geld für 6er und kreativen 10er trotzdem noch vorhanden ist.
    Eli Dasa wäre ablösefrei, bringt wie gesagt viel (israelische) Erstliga-Erfahrung mit und hat immerhin Europa League gegen Vereine wie Zenit St. Petersburg, AZ Alkmaar und FC Villarreal gespielt. Noch dazu ist er ablösefrei und wird aufgrund der einmaligen Chance Bundesliga zu spielen wahrscheinlich auch kein riesiges Handgeld fordern.
    Wenn man sich bei Tejero absolut sicher ist, dass er nächste Saison unser Stamm-RV ist, finde ich eine Millionen-Ablöse zu rechtfertigen. Wenn es primär darum geht, Theo pausen geben zu können und einen stabilen Backup zu haben, ist Eli Dasa wohl nicht ganz uninteressant.
    Hoffmann-Scouting sagt nicht uninteressant, Potential hat der Junge grundsätzlich. Erinnert ein bisschen an die Spielweise von Danny da Costa. Aber schwer zu beurteilen, wie er sich defensiv so macht und wie er das Tempo der Bundesliga vertragen würde. Tawatha aus Frankfurt konnte bisher auch nicht komplett überzeugen, ist aber kein schlechter Back-Up.

  4. #14509
    Avatar von Odi
    Registriert seit
    14.01.2018
    Ort
    Heimatstadt des Bockbiers
    Beiträge
    3.275
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    Möchte niemand über Eli Dasa diskutieren? Zu unspektakulär oder wäre er ein "passt schon"-Transfer, den man zur Kenntnis nimmt, sobald er erfolgt?
    Ich gebe ja zu, dass Tejero mit 22 Jahren und Real Madrid-Ausbildung sexier klingt, aber 26 Jahre und 163 Erstliga-Spiele (wenn auch "nur" in Israel) klingen auch nicht verkehrt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass man ihn sich als Option offen hält, falls Tejeros aktueller Club aufsteigt und er dort bleiben will, oder uns ein anderer Verein aussticht.
    Beijmo brachte 11 Erstliga-Spiele (in Schweden) mit, Tejero hat vor zwei Jahren 2 Minuten IV in der ersten spanischen Liga gespielt und diese Saison kamen 37 Zweitliga-Spiele dazu. Die Gefahr, dass er Niveau-mäßig nicht Meilen vor Beijmo steht, besteht in meinen Augen durchaus und wenn dazu noch eine 7-stellige Ablöse kommen sollte, würde ich diese Personalie davon abhängig machen, ob das Geld für 6er und kreativen 10er trotzdem noch vorhanden ist.
    Eli Dasa wäre ablösefrei, bringt wie gesagt viel (israelische) Erstliga-Erfahrung mit und hat immerhin Europa League gegen Vereine wie Zenit St. Petersburg, AZ Alkmaar und FC Villarreal gespielt. Noch dazu ist er ablösefrei und wird aufgrund der einmaligen Chance Bundesliga zu spielen wahrscheinlich auch kein riesiges Handgeld fordern.
    Wenn man sich bei Tejero absolut sicher ist, dass er nächste Saison unser Stamm-RV ist, finde ich eine Millionen-Ablöse zu rechtfertigen. Wenn es primär darum geht, Theo pausen geben zu können und einen stabilen Backup zu haben, ist Eli Dasa wohl nicht ganz uninteressant.
    Ist der Dasa eigentlich ablösefrei? Konnte ich deinem Beitrag nicht so deutlich entnehmen.
    Ich persönlich könnte gut mit dem leben, wenn dafür das gesparte Geld in einen brauchbaren 6er investiert wird.
    Ergo bibamus!

  5. #14510
    Avatar von FTeichert
    Registriert seit
    07.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Odi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    ....
    Ist der Dasa eigentlich ablösefrei? Konnte ich deinem Beitrag nicht so deutlich entnehmen.
    Ich persönlich könnte gut mit dem leben, wenn dafür das gesparte Geld in einen brauchbaren 6er investiert wird.
    Nein, ablösefrei ist er nicht! Aber dafür ist er ablösefrei und noch dazu ablösefrei.
    Ich würde bei deinem Wunsch "mitleben" - möglichst gute Lösung für die 6 und je nach verfügbarem Geld die anderen Baustellen, also auch RV-Backup, angehen.

  6. #14511

    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Lohne
    Beiträge
    5.021
    Zitat Zitat von Odi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    Möchte niemand über Eli Dasa diskutieren? Zu unspektakulär oder wäre er ein "passt schon"-Transfer, den man zur Kenntnis nimmt, sobald er erfolgt?
    Ich gebe ja zu, dass Tejero mit 22 Jahren und Real Madrid-Ausbildung sexier klingt, aber 26 Jahre und 163 Erstliga-Spiele (wenn auch "nur" in Israel) klingen auch nicht verkehrt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass man ihn sich als Option offen hält, falls Tejeros aktueller Club aufsteigt und er dort bleiben will, oder uns ein anderer Verein aussticht.
    .............
    Eli Dasa wäre ablösefrei, bringt wie gesagt viel (israelische) Erstliga-Erfahrung mit und hat immerhin Europa League gegen Vereine wie Zenit St. Petersburg, AZ Alkmaar und FC Villarreal gespielt. Noch dazu ist er ablösefrei und wird aufgrund der einmaligen Chance Bundesliga zu spielen wahrscheinlich auch kein riesiges Handgeld fordern.
    ........
    Ist der Dasa eigentlich ablösefrei? Konnte ich deinem Beitrag nicht so deutlich entnehmen.
    Ich persönlich könnte gut mit dem leben, wenn dafür das gesparte Geld in einen brauchbaren 6er investiert wird.
    Die Ablösefreiheit hättest du tatsächlich schon aus dem Infopool entnehmen können, aber wat der olle Lohner da schon reinschreibt.
    Zu Eli Dasa, ich kenne leider nicht viel von ihm, beim Hoffmannen der wenigen verfügbaren Videos, kann man erahnen, das er ziemlich dynamisch und laufstark ist, aber ob das in der Bundesliga reicht, kann man nicht beurteilen. Andreas Herzog traut ihm ja offensichtlich genau das zu und bewertet ihn auch recht positiv.
    In den israelischen Medien "Sports Walla" hat sich Eli Dasa auch dazu geäußert, das er die deutsche Bundesliga interessant findet und dort auch gerne spielen würde.
    Ich denke schon das da etwas dran sein könnte und finde ihn nicht uninteressant, vermutlich ist aber nur eine Alternative zu Tejero.

  7. #14512

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.271
    Wenn Herzl den Eli Dasa empfiehlt, wird der schon nicht ganz blind sein. Positiv ist doch auch, dass es wieder ein Gerücht zu einer Position ist, auf der wir Nachholbedarf haben und gute Alternativen gebrauchen können.

  8. #14513
    Avatar von pedsen
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    by the rivers of cashflow
    Beiträge
    3.579
    Äthiopische Eltern, da haben wir ja gute Erfahrungen auf der Position

    @blockländer: Zu der Position gab es mit Tejero doch bereits Gerüchte?
    doch meine Lieblingslieder handeln von Rebellen.

  9. #14514
    Avatar von Die tollkühne Wurstpfanne
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    weltKATSennachbarschaft
    Beiträge
    317
    Bisher gefällt mir die transe ganz gut. Bis auf kruse scheint der stamm zusammenzubleiben. Kruse könnte man wohl intern, aber auch mit Zugang ersetzen. Und die Namen für mögliche andere Positionen klingen auch vielversprechend.

    Bei Baumi bin ich irgendwie sehr viel entspannter, dass zu saisonbeginn etwas sinnvolles zusammengestellt worden ist.

  10. #14515
    Avatar von Janie Jones
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    outside of society
    Beiträge
    1.643
    Kruse intern zu ersetzen, wäre ein Fehler. Sehen die Verantwortlichen scheinbar auch so.
    Geheimnisse eines Topstars

  11. #14516

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    1.124
    Auch wenn wir Kruse intern ersetzen müssten, weil nicht genug Geld da ist, würden wir nicht absteigen. Um wieder um Europa mitzuspielen, würde es dann vermutlich nicht reichen.

  12. #14517

    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Lohne
    Beiträge
    5.021
    Wie kann man auch nur ernsthaft auf solche türkischen Presseinfos eingehen und dann auch noch die Deichstube, von diesen Infos stimmte in der Vergangenheit nie auch nur irgendwas. Ich versteh das nicht.

  13. #14518
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    28.411
    Zitat Zitat von LohnerSVWFan Beitrag anzeigen
    Wie kann man auch nur ernsthaft auf solche türkischen Presseinfos eingehen und dann auch noch die Deichstube, von diesen Infos stimmte in der Vergangenheit nie auch nur irgendwas. Ich versteh das nicht.
    Och, ich finde es ganz lustig. Nicht alles so bierernst nehmen.

  14. #14519

    Registriert seit
    11.03.2018
    Beiträge
    965
    Bier?! Ich brauch bei der Sonne ein Zisch.
    "In diesem Geschäft gibt es nur eine Wahrheit: Der Ball muss ins Tor."
    (Otto Rehhagel)

    Das Leben ist kein Picknick. (Mademosielle S. B. 1993 im Hegarty's Irish Pub)

  15. #14520

    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    1.032
    Die deichstube hatte immerhin als erstes Infos zu davy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •