Seite 175 von 177 ErsteErste ... 125 155 165 174175176 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.611 bis 2.625 von 2651

Thema: Promi Werderfans

  1. #2611
    Avatar von Chico-HB
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.799
    So lange dieser Zeigler Stadionsprecher ist, wirds auch LLGW geben. Ist auch logisch, hat er ja schließlich gesungen und sein Lied soll weiter gespielt werden. I mog erm net.
    Geändert von Chico-HB (11.10.2018 um 21:15 Uhr)

  2. #2612
    Avatar von East Clintwood
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Wo die Hunte einen großen Bogen macht!
    Beiträge
    15.075
    Zitat Zitat von FofftigMark Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von -Luke- Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von FofftigMark Beitrag anzeigen
    https://www.deichstube.de/news/stadi...-10312528.html
    Ist ja auch Gänsehaut unsere Hymne
    Ja, mir stellen sich auch regelmäßig die Nackenhaare auf.
    Mir auch, bei solchen Kommentaren. Wie kann man seine eigene Hymne so hassen?
    Hassen ist schon ein starkes Wort. Ich denke die wenigsten hier "hassen" LGW wirklich.

    Ich verbinde LGW einfach komplett mit 2004. Damals war es ein guter Song der einfach super gepasst hat. Ich mag den Song auch, aber er ist einfach überholt, zumindest textlich.

    Je weiter 2004 in der Vergangenheit liegt, desto mehr nervt mich der Song, wobei ich da auch nur für mich sprechen kann. Das Teil ist für mich in der aktuellen Form einfach nur Nostalgie aber keine wirkliche Vereinshymne. Das fängt ja schon an mit "Was für ein Jahr, wir waren immer voll da" an und nimmt damit umso mehr ausschließlich Bezug auf die Vergangenheit. "Wir sind Meister und holen den Pokal", "Deutschland klatscht Werder Applaus" und die Soundschnipsel von Schaaf oder den Radioreportagen etc. passt einfach irgendwann nicht mehr, wenn man jahrelang gegen den Abstieg krebst. Da finde ich sogar DWADT mit seinem "Jahre voller Frust, doch Werder, wir kommen wieder" und den Soundschnipseln aus der weiter entfernten Werdergeschichte noch passender. Der Song hatte für mich persönlich einfach viel mehr Charme, zum einen weil er nicht so auf den Moment (2004) durchproduziert war sondern auch einfach "neutraler" und mehr auf Werder an sich bezogen war. "Wir sind Werder Bremen" finde ich auch besser wobei ich das bei diesem Titel tatsächlich ziemlich gut finde, wenn der - oder was anderes von Afterburner - nach dem Abpfiff gespielt wird.

    Irgendwann kommt es einem einfach blöd vor, vorm Anpfiff diese LGW Zeilen zu hören. Und so ne Zeile wie "ihr seid cool und wir sind heiß" war schon 2004 grenzwertig, da konnte man aber noch drüber hinwegsehen. Mittlerweile finde ich das tatsächlich etwas peinlich. Sicherlich haben auch andere Teams keine besonders tolle Hymne und ich weiß auch, wie schwer es ist, mal eben so irgendeine neue Hymne zu schreiben und zu etablieren, aber jetzt schon seit fast 15 Jahren mit diesem Einlauflied nahezu ausschließlich auf 2004 rumzureiten finde ich halt auch alles andere als optimal. Ich denke ein neuer Text für das Lied wäre ein ganz guter Kompromiss. Der Titel bzw. die Botschaft "Lebenslang Grün Weiß" ist ja an sich ein sehr passender Slogan.

    Was war denn früher die Einlaufmusik? Also ich hab auf jeden Fall immer Sirius im Kopf, ok, das ist halt auch keine vereinsbezogene Hymne. War DWADT vor 2004 Einlaufhymne? Und was war davor?

    So ein austauschbares Lied wie Enter Sandman oder halt auch Sirius finde ich eigentlich auch nicht optimal weil es eben keinen Bezug zu Werder hat. Ich weiß aber auch gar nicht genau wie andere Teams das machen. Spielen die ihre Hymne beim Einlauf oder halt auch schon ein paar Minuten vorher?
    Geändert von East Clintwood (11.10.2018 um 21:59 Uhr)

  3. #2613
    Avatar von Chico-HB
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.799
    Man sollte vielleicht einfach mal Bremer Künstler wie Shiml, Montana Max oder JokA fragen, die würden 100% für Werder ne geile Hymne kreieren. LLGW ist einfach ausgelutscht und das Lied ist phasenweise ziemlich peinlich. Aber wie gesagt, da wird Zeigler schon für sorgen, dass ja nix anderes als Einlaufmusik gespielt wird.

    Hanseaten

    Izet hat ja auch schon mal so nen Weihnachtsspaßsong mit JokA gemacht.

  4. #2614

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.190
    Oha. Dieser Zeigler hat s dir ja angetan.
    Geändert von Osterdeichkind (11.10.2018 um 23:21 Uhr)

  5. #2615
    Avatar von skunky
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    928
    Zitat Zitat von Chico-HB Beitrag anzeigen
    Man sollte vielleicht einfach mal Bremer Künstler wie Shiml, Montana Max oder JokA fragen, die würden 100% für Werder ne geile Hymne kreieren. LLGW ist einfach ausgelutscht und das Lied ist phasenweise ziemlich peinlich. Aber wie gesagt, da wird Zeigler schon für sorgen, dass ja nix anderes als Einlaufmusik gespielt wird.

    Hanseaten

    Izet hat ja auch schon mal so nen Weihnachtsspaßsong mit JokA gemacht.
    Alter ist das furchtbare Musik.
    Bartels for president!

  6. #2616
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    6.404
    Hip-Hop ist auch eher nur bedingt als Stadionhymne tauglich...
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

  7. #2617
    Avatar von Neddy
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Zum Wohl. Die Pfalz
    Beiträge
    3.378
    Der HSV besingt auch seine ganzen Erfolge, obwohl (außer dem Telekom Cup vor einigen Jahren) seit 35 Jahren kein Titel mehr dazu gekommen ist...
    It's more fun when you don't give a fuck

  8. #2618

    Registriert seit
    04.08.2015
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.707
    Zitat Zitat von Linsanity Beitrag anzeigen
    Hip-Hop ist auch eher nur bedingt als Stadionhymne tauglich...
    Ja. leider. "Gröön un witt" find ich schon richtig gut. Kommt ja mittlerweile auch sehr kurz vor LLGW

  9. #2619
    Hält man den Bremer Lokalkolorit hoch, müsste es etwas von James Last sein. Hansi ist der mit Abstand bekannteste gebürtige Bremer. Und macht Sascha Reimann noch etwas? Als Ferris MC? Hat ja immerhin einen Teil seiner Kindheit in Tenever verbracht. From the block.

  10. #2620

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    4.433
    Oder halt Dieter Bohlen. Der hat immerhin auch mal in Oldenburg gewohnt.

  11. #2621
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    15.053
    Oder halt Rumble Militia resp. die Dimple Minds - das wäre garantiert was für die suffigen Event-Proleten!
    Von der Wiege bis zur Urne: Turne, turne, turne, turne!

    "There ist something really bizarre going on in Colorado right now!" (Jello Biafra)

    "Das ist alles perfekt. Das ist perfekt, das ist alles perfekt! Das Timing! Das kannst Du nicht lernen. Der alte Sack!"
    (Matthias Sammer über Claudio Pizarro, 05.10.2018)





  12. #2622
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    11.708
    tiefbegabt

  13. #2623
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    8.313
    Dimple Minds waren sogar mal richtig angesprochen worden, aber Ladde Löding wollte auch ordentlich dafür bezahlt werden. Das "Geborn für den SV W" spielen sie aber desöfteren mal im Stadion.

    Wenns nach mir geht, dann ist "Deutscher Meister, Deutscher Meister wird der SV W!" von den Mimmis einfach okay. Fabsi und Co. hatten damals in den Frühachtzigrn das richtige Gespür und Punk ging damals schon immer!
    Wie cluseau eben auch gerade anmerkte!
    Die verlor`nen laufen Amok. Plündernd ziehen sie ins Tal. Die Niemandskinder von Patentex Oval.
    (Friedel Geratsch)

  14. #2624
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    10.133
    Zitat Zitat von Kai Niels Bogena Beitrag anzeigen
    Hält man den Bremer Lokalkolorit hoch, müsste es etwas von James Last sein. Hansi ist der mit Abstand bekannteste gebürtige Bremer. Und macht Sascha Reimann noch etwas? Als Ferris MC? Hat ja immerhin einen Teil seiner Kindheit in Tenever verbracht. From the block.
    Bad Taste....
    Ferris stammt zudem aus Bremen Osterholz nicht aus tenever,
    soviel Klugscheißerei muss sein.
    Deine Liste stimmt insofern auch nicht das Hansi Last da janz alleine auf weiter Flur steht. Aufm Waller Friedhof liegt mit dem guten Ronny ( Wolfgang Rollof), bekannt aus Film und Fernsehen:-)) founder of the Studio Nord ebenfalls ein ganz großer.
    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  15. #2625
    Avatar von skunky
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    928
    Deine Musik hat nun auch nicht für "good taste" gesprochen.
    Bartels for president!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •