Seite 457 von 458 ErsteErste ... 407 437 447 456457458 LetzteLetzte
Ergebnis 6.841 bis 6.855 von 6864

Thema: Basketball: NBA, BBL & much more

  1. #6841

    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    116
    ja denver jetzt nach 2 sehr harten serien gegen ausgeruhte lakers mal sehen. ist auf jeden fall ein klarer l.a. vorteil. aber respekt an die nuggets das waren 2 super serien. und miami hat einfach clutch die beiden letzten ot plays woooow. der buttler drive und dann dieser bam block hui hui. da träumt tatum bestimmt noch von ;P

  2. #6842
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    16.125
    der Block von Adebayo war echt geil. Bin mir relativ sicher, dass diese serie über 7 Spiele geht.


    zum Clippers-Jokic-Duell

  3. #6843
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    11.022
    Bin mal gespannt, was die Clippers jetzt machen Harrell und Morris könnten beide gehen, Cap Space haben sie nicht und Kawhi und PG gehen in ihr letztes Vertragsjahr. Das könnte sehr schnell wieder vorbei sein und dann haben sie bis 2027 keine Kontrolle über ihren Pick, hoffentlich endet das wie bei den Nets
    Santi Mina :love:

  4. #6844
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.510
    Epic chokejob der Clippers. Jeez. Dieses Jahr dürfte dabei ihre mit Abstand beste Chance auf den Titel gewesen sein bzw. sich für die nahe Zukunft als erste Anlaufstelle für Ringchaser zu etablieren, da es unwahrscheinlich erscheint, dass sie Harrell, Morris oder auch Green halten können werden. Respekt an die Nuggets, dass sie Geschichte geschrieben haben und 2mal in den selben Playoffs einen 1:3-Rückstand gedreht haben, aber in der Serie gegen die Clippers konnten sie fast weniger dafür als ihr Gegner. Sofern Kawhi nicht darauf bestehen sollte, dass er bleibt, dürfte Doc Rivers' Stuhl gewaltig wackeln. Im Nachhinein ist man natürlich immer schlauer, aber der PG-Trade könnte als einer der schlechtesten Trades aller zeiten eingehen, wenn nicht mindestens ein Titel für sie herausspringen sollte. Wäre Kawhi bei den Raptors geblieben, wäre sie meiner Meinung nach wieder in die Finals gekommen. Oder hätte Kawhi nicht den falschen Riecher gehabt und auf PG bestanden, sondern bspw. auf Jimmy Butler, wäre das für die Clippers deutlich günstiger und für die Winner-Mentality deutlich förderlicher gewesen.

  5. #6845
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    16.125
    die Interviews hörten sich schon so an als sei der Teamgeist nicht der Beste bei den Clippers.

  6. #6846
    Avatar von Damir
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.275
    nice - aber die lakers sehe ich trotzdem nicht safe durch.
    dame und cj waren die nacht auch mehr als unterhaltsam

    die heat wären eine schöne story für den titel.

  7. #6847
    Avatar von Soler
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    6.453
    Hatte die Clippers stärker eingeschätzt als die Lakers, gerade was die Tiefe des Kaders angeht.
    Insofern traue ich den Nuggets schon die Sensation zu, einen von Le Bron/AD halbwegs ausschalten und es könnte reichen.

  8. #6848
    Avatar von Mannimaker
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.318
    Das Matchup ist allerdings eine ziemliche Katastrophe für Denver.

  9. #6849
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.461
    Bei den Nuggets ist halt die Frage, wie weit die Unbekümmertheit sie dann noch trägt.

    Die Clippers sind mMn an ihrer Arroganz und mangelnden Vorbereitung gescheitert. Sie waren eindeutig nicht so fit und in shape, wie es andere Teams sind (das würde ich übrigens auch über die Bucks sagen). Besonders Harrell und Lou und Beverly haben einfach sehr lange gefehlt. Sowohl in der Chemistry als auch in der "Matchhärte" hat man das klar gemerkt.
    Dazu hatten sie anscheindend immer dieses Gefühl der Überlegenheit, dass sie den Schalter jederzeit umlegen können und waren evtl. auch im Kopf schon durch. Allerdings ist Denver dann eben schon so gut, dass sie, wenn sie sich dann in den flow gespielt haben, auch nicht mal mehr so eben komplett abgemeldet werden können.

    Und irgendwann waren sie dann so verkrampft und haben nur noch kopflos in der Offense gespielt und dazu die wenigen offenen Würfe auch noch verballert. Dann war das wenig flow in der Offense und viel hero ball.
    Dazu haben Kahwi und George eben beide in Spiel 7 ziemlich wenig abgeliefert.

    Ich verstehe aber auch nicht, warum sie Jokic lange so dämlich verteidigt haben. Der sucht doch immer erst den Pass und verlieren tust du am Ende, wenn Millsap, Harris, Grant, Porter usw. die offen servierten Würfe und Layups treffen.

    Ich nehme an, die Lakers sind da deutlich besser aufgestellt, ihn straight up zu spielen. Dann hat er halt ggf. mal 35 Punkte, aber der Rest kommt nicht so rein. LeBron also sicher in seinen 10 finals
    Dann muss ich also meine Hoffnungen auf Boston setzen, die ich als einzige sehe, sie evtl. zu schlagen.
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  10. #6850
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    11.022
    Die All-NBA-Teams sind draußen:

    First: Luka, Harden, LeBron, Giannis, AD

    Second: Dame, CP3, Kawhi, Siakam, Jokic

    Third: Brodie, Simmons, Butler, Tatum, Gobert

    Gobert und CP3 finde ich schon überraschend, Siakam im Second-Team auch
    Santi Mina :love:

  11. #6851

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.961
    Siakam war ziemlich stark

  12. #6852
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    11.022
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Siakam war ziemlich stark
    Schon, aber stärker als Tatum? Besser als Butler? Ich persönlich fand selbst Ingram und Sabonis nicht nenneswert schlechter. Ja, Siakam ist der beste Verteidiger der genannten, aber schon vor der Coronapause war er offensiv ziemlich mies, sein Jumper ist nicht konstant und seine Field-Goal-Percentage war auch da schon kritisch für einen Spieler auf dem Level.
    Santi Mina :love:

  13. #6853

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.961
    Das ist eine andere Frage Geht es denn bei dem Award nach Positionen?

  14. #6854
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    11.022
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Das ist eine andere Frage Geht es denn bei dem Award nach Positionen?
    Ich glaube in jedem Team müssen zwei Guards, zwei Forwards und ein Center sein, aber an sich hat AD ja auch mehr Forward als Center gespielt, ist aber als Center gelistet. Deshalb finde ich es auch schwierig, das so nach Positionen zu machen, es gibt ja eigentlich keine festen Positionen mehr.
    Santi Mina :love:

  15. #6855
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    16.125
    Siakam hat zudem eine sehr schwache Play-Off-Serie abgeliefert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •