Seite 535 von 543 ErsteErste ... 485 515 525 534535536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.011 bis 8.025 von 8135

Thema: Basketball: NBA, BBL & much more

  1. #8011
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    5.166
    Shaq hat damals auch nicht wegen seines in die Wiege gelegten Talents, sondern wegen seiner absurden physischen Voraussetzungen die Liga dominiert. Er war größer, schwerer, stärker als seine Gegenspieler, gleichzeitig aber auch viel schneller und beweglicher. LeBrons Offensiv-Repertoire ist aufgrund des besseren Wurfs zwar noch etwas breiter gefächert als bei Giannis, aber auch LeBron profitiert stark davon, körperlich ein freak-of-nature zu sein.

  2. #8012

    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    125
    ich denke für die aktuelle saison und die playoffs ist giannis der dominanteste spieler gewesen und hat sein team enorm gepusht. Wie auch im vergleich von no clue mit shaq, mit dem ich auch wenig anfangen konnte, macht sie das in meinen augen aber nicht zu den besten basketballern der liga. Ich denke für mein persönliches ranking hat giannis zu wenig shooting/ball handle und seine entscheidungsfindung der vorherigen playoffs, wirken bei mir noch zu sehr nach. Da waren die bucks irgendwann immer auf kopf durch die wand modus. Ist aber rein meine persönliche sicht und ich kann halt mit purer physis nicht so viel anfangen.

  3. #8013
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    18.981
    BREAKING: Memphis is finalizing a trade to send Jonas Valanciunas and 2021 Nos. 17 and 51 picks to New Orleans for Steven Adams, Eric Bledsoe, 2021 picks Nos. 10 and 40 and a protected 2022 first-round pick via the Lakers, sources tell ESPN.

  4. #8014
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    14.352
    Endlich nimmt die Offseason mal Fahrt auf, ist ja auch bald Draft

    Ben Simmons zu den Raptors könnte tatsächlich Realität werden, aber der asking prize von Morey (vanVleet, Lowry, Anunoby und Pick 4) ist absurd. Die Raptors scheinen aber tatsächlich Interesse an Simmons zu haben

    Ansonsten hat OKC scheinbar probiert an 1 hochzutraden, das wurde aber, wie überraschend, abgelehnt
    Santi Mina :love:

  5. #8015
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    18.981
    Wobei SGA und der #6 Pick schon kein Schlechtes Angebot waren.

    Die Raptors befinden sich ja im Umbruch, da habe ich keine Ahnung wie Simmons da reinpassen soll.

    Beal will die Wizards wohl auch verlassen sollte man Westbrook traden.
    Geändert von Emslaender (27.07.2021 um 10:14 Uhr)

  6. #8016
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    14.352
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Wobei SGA und der #6 Pick schon kein Schlechtes Angebot waren.
    Naja, SGA ist ein guter Spieler, aber mehr auch nicht. Selbst wenn dann der sechste Pick auch noch zu nem guten Spieler wird, bringt dir ein potentieller Franchise-Spieler wie Cade erheblich mehr.
    Santi Mina :love:

  7. #8017

    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Zwischen Kiel und Flensburg
    Beiträge
    3.750
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Wobei SGA und der #6 Pick schon kein Schlechtes Angebot waren.
    Schlecht sicherlich nicht, aber mit Cunningham hat man die Möglichkeit an #1 einen All Star Kaliber zu bekommen. Das ist das nochmal ein Unterschied. Denke, dass mindestens ein First Round Pick 2022 zusätzlich notwendig wäre.

  8. #8018
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    5.166
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Wobei SGA und der #6 Pick schon kein Schlechtes Angebot waren.
    Naja, SGA ist ein guter Spieler, aber mehr auch nicht. Selbst wenn dann der sechste Pick auch noch zu nem guten Spieler wird, bringt dir ein potentieller Franchise-Spieler wie Cade erheblich mehr.
    Einspruch! Ich sage aus Überzeugung: SGA ist und wird besser als ALLE Spieler aus dem diesjährigen Draft sein. SGA ist aus meiner Sicht der 3. Franchise-Player aus dem 2018er Draftjahrgang hinter Luka und Trae.

  9. #8019

    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Zwischen Kiel und Flensburg
    Beiträge
    3.750
    Das er definitiv ein guter Spieler ist, stelle ich gar nicht in Frage. Man muss halt gucken ob solche Spieler dann bei "guten" Teams ebenfalls so überzeugen oder in einem Looser Team einfach herausstechen und die Stats über vieles hinwegtäuschen.

    Aber wenn es so ist wie du sagst, dann frage ich mich warum OKC ihn tatsächlich abgeben möchte? Bzw. dazu bereit wäre?

  10. #8020
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.787
    Die Pistons bauen aber wohl eher ein Team auf, dass erst in ein paar Jahren wettbewerbsfähig sein soll. Übernächste Saison fällt das Blake Griffin Gehalt weg, das müsste man dann direkt in die Verlängerung für SGA investieren. Ich halte es für zielführender, dass man stattdessen Cunningham mit seinem Rookie-Vertrag im Kader hat und mit dem Blake Budget in der Free Agency zuschlägt.

    Natürlich war das ein starkes Angebot, aber ich glaube an kein Szenario in dem die Pistons nicht mindestens einen Top3 Pick behalten.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  11. #8021

    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    228
    Ihr glaubt doch nicht wirklich diesem Quatsch Reporter, dass OKC wirklich SGA und Pick 6 für den 1. Pick angeboten haben, dass hätte Weaver 100% direkt angenommen

  12. #8022
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.787
    Ob es das Angebot gab weiß ich nicht, dass Weaver direkt angenommen halte ich aus oben genannten Gründen für sehr unwahrscheinlich.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  13. #8023
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    5.166
    Zitat Zitat von mizzery Beitrag anzeigen
    Das er definitiv ein guter Spieler ist, stelle ich gar nicht in Frage. Man muss halt gucken ob solche Spieler dann bei "guten" Teams ebenfalls so überzeugen oder in einem Looser Team einfach herausstechen und die Stats über vieles hinwegtäuschen.

    Aber wenn es so ist wie du sagst, dann frage ich mich warum OKC ihn tatsächlich abgeben möchte? Bzw. dazu bereit wäre?
    Mit ihm stand OKC bei 16-19, unter Berücksichtigung des Rosters ist das vor allem im Westen ein sehr, sehr starker Record. Im Jahr zuvor war man (noch mit CP3) sogar in den Playoffs, obwohl bei dem Team vor Saisonbeginn niemand von etwas anderem als Tanking ausging.

    Mit gerade mal 22 Jahren 24/5/6 bei .500/.400/.800 über 35 Spiele als die One-Man-Show bei OKC sind schon eine Hausnummer.

  14. #8024
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    14.352
    Zitat Zitat von NoClue Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Wobei SGA und der #6 Pick schon kein Schlechtes Angebot waren.
    Naja, SGA ist ein guter Spieler, aber mehr auch nicht. Selbst wenn dann der sechste Pick auch noch zu nem guten Spieler wird, bringt dir ein potentieller Franchise-Spieler wie Cade erheblich mehr.
    Einspruch! Ich sage aus Überzeugung: SGA ist und wird besser als ALLE Spieler aus dem diesjährigen Draft sein. SGA ist aus meiner Sicht der 3. Franchise-Player aus dem 2018er Draftjahrgang hinter Luka und Trae.
    Ich sehe da außer seinem Scoring viel zu wenig, als dass er jemals der absolute Star eines Contenders werden könnte.

    Ich sehe Cade da vom Potential her deutlich drüber, das Scoring wird er auch auf dem Level hinbekommen und wenn er die restlichen Anlagen (Defense, Playmaking) ausgespielt bekommt, wird er auch besser rauskommen als SGA. Die Frage ist eben nur, ob die Pistons ihn so polishen und entwickeln können, denn in der Spielerentwicklung haben sie sich in den letzten Jahren nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

    Am Ende wird in diesem Draft eh der Spieler die beste Karriere hinlegen, der an vierter Stelle gedraftet wird. Detroit ist halt Detroit, die Rockets sind im Moment ein unfassbar toxisches Franchise und ohne LeBron waren die Cavs bisher noch nie relevant. Der Spieler, der aber an vier zu den Raptors geht, kommt in das vermutlich am besten geführte Franchise der letzten paar Jahre und zu einem Trainerteam, das bereits erheblich rohere Spieler zu richtig guten Spielern entwickelt hat (DeRozan, Lowry, Anunoby, Siakam, vanVleet, Powell, Valanciunas) und dort gibt es quasi keinen Druck für den Rookie. Was Besseres kann die als Rookie eigentlich kaum passieren, denn der nächste gute Rookie zu sein, den die Cavs kaputtmachen, ist sicher keine spaßige Karriere.

    Ich sehe den Draft zwar auch nicht als Megastark an, aber Cade und Suggs werden imo sehr gute Karrieren hinlegen. Suggs Kombination aus Größte, Defense, Spielverständnis und Athletik finde ich schon richtig stark, aber auch Kuminga, Green, Mobley und Barnes könnten eine ordentliche Karriere hinlegen, wenn(!) sie in ihren neuen Teams richtig entwickelt werden. Am Ende werden also nur Suggs und Cade passable Spieler werden

    Der Sleeper im Draft für mich ist ohnehin Alperen Sengün, es würde mich nicht wundern, wenn der am Ende besser als Mobley rauskommt.
    Santi Mina :love:

  15. #8025

    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Zwischen Kiel und Flensburg
    Beiträge
    3.750
    Wenn man so die Mocks in den letzten Tagen verfolgt könnte es tatsächlich dazu kommen ,dass evtl. Suggs aus den Top 4 rausfällt. Das wäre natürlich für Orlando ein Jackpot. Neben Green der Spieler den ich am ehesten in Orlando sehen möchte. Barnes scheint sich tatsächlich in die Top 5 katapultiert zu haben.

    Mein Mock in den Top 10 sieht wie folgt aus:

    #1 Cunningham - Detroit
    #2 Green - Houston
    #3 Mobley - Cleveland
    #4 Barnes - Toronto
    #5 Suggs - Orlando
    #6 Bouknight - OKC
    #7 Giddey - Warriors
    #8 Kuminga - Orlando
    #9 Mitchell - Sacramento
    #10 Moody - Memphis

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •