Seite 276 von 313 ErsteErste ... 226 256 266 275276277286 296 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.126 bis 4.140 von 4694

Thema: Basketball: NBA, BBL & much more

  1. #4126

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    At the court of the crimson king
    Beiträge
    3.536


    Game of Zones Season 5 startet schon mal großartig.
    That which does not kill you will most likely try again.

  2. #4127
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    8.833
    Middleton Respekt.
    Mit 0,5 sec Zeit macht er den 3er zur OT
    ..wir sind reich, reich, reich..

  3. #4128
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.478
    Towns' Defense ist lächerlich. Holy shit. Im College sah er dort noch herausragend aus, seine Offense wirkte dafür etwas hölzern. In der NBA ist er nun einer der smoothesten Spieler überhaupt in der Offense, dafür zeichnet sich seine Defense immer mehr als eine gravierende Schwachstelle ab. Yikes.

  4. #4129
    Avatar von Mannimaker
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Jeff Teague macht mich wahnsinnig. Towns ca. 78x mit dem Mismatch gegen 'nen Guard im Post und was ist Teagues Play-Call? Eigene Isolation. Is klar. Am Ende nimmt das offensive Monster Towns satte 9FGA. Wiggins 15, Rose (!) 14, Crawford 11. Wie das nervt.

  5. #4130
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Mannimaker Beitrag anzeigen
    Jeff Teague macht mich wahnsinnig. Towns ca. 78x mit dem Mismatch gegen 'nen Guard im Post und was ist Teagues Play-Call? Eigene Isolation. Is klar. Am Ende nimmt das offensive Monster Towns satte 9FGA. Wiggins 15, Rose (!) 14, Crawford 11. Wie das nervt.
    Mehr oder weniger die typische Offense unter Thibs. Dort sah das taktisch nie wirklich übermaßig gekonnt aus, die Defense hat Thibs ausgezeichnet. Was die Wolves dort aber zeigen, ist äußerst dürftig.

    Justin Phan ‏@jphanned

    Wolves Game 1 usage:
    Rose 30.8%
    Dieng 28.6%
    Teague 26.4%
    Wiggins 25.7%
    Crawford 22.2%
    Butler 15.6% <---
    Towns 14.2% <---
    LUL...

  6. #4131
    Avatar von Mannimaker
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Die Offense hat mit Prime-Rose und High-Post-Noah & Co. ja auch funktioniert, defensiv war das damals eh elitär. Aber was da im Moment passiert, ist echt nur nervig.

  7. #4132
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.091
    Was geht eigentlich bei Kawhi?

    Irgendwie schon ziemlich suspekt. Lädt dann ja immer zum Spekulieren ein: Mein take ins Blaue: Die Spurs wollen keinen Designated-Super-Max-Deal zahlen, man hat ja eigentlich immer in der Franchise-Kultur gehabt, dass alle auf ein bisschen was verzichten, um eben kompetetiv zu sein. Kawhi vermisst "den Respekt" bzw. vielleicht wird er auch "entsprechend beraten/beeinflusst". Dann entzündet sich das über die Verletzung und eskaliert halbwegs im Stillen.

    Die Sprüche von Parker und auch Pop zu Kawhis group und wie sehr sich doch LMA immer opfert, deuten schon an, dass er angefressen ist, ebenso wie das Team. Weil die Verletzung alleine würde ja nicht daran hindern, sein Team mal anzufeuern. Sei es Caldirola-Style per Twitter oder besser noch im Anzug an der Seitenlinie.

    Was glaubt ihr so?
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  8. #4133
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    26.597
    http://www.espn.com/nba/story/_/id/2...d-coaching-job

    TNT analyst Kenny Smith will interview for the New York Knicks' head-coaching job on Friday, a source told ESPN's Stephen A. Smith.


    ESPN's Adrian Wojnarowski reported earlier this week that the four top candidates are former Memphis Grizzlies coach David Fizdale, former Golden State Warriors coach Mark Jackson, former Cleveland Cavaliers coach David Blatt and former Toronto Raptors assistant Jerry Stackhouse.
    ew York also received permission to talk to former head coach Mike Woodson, who now is serving as an assistant for the LA Clippers,

  9. #4134
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.478
    Ich nehme meinetwegen auch Kenny Smith, Shaq, Chuck oder alle zusammen, solange ich vor Mark Jackson verschont bleibe! Da wir hier aber von den Knicks reden, wird die Wahl in absehbarer Zeit vermutlich eben doch genau auf Mark Jackson fallen. FML! Stack, Fiz, Blatt oder Wright. Pleeeeeeeeeaaaaaaase...

  10. #4135
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von loquesea Beitrag anzeigen
    Was geht eigentlich bei Kawhi?
    (...)
    Was glaubt ihr so?
    Nach außen hin wirkt die Beziehung jedenfalls stark angespannt. Meiner Meinung liegt es aber einzig und allein an Kawhi. Pop (mein Beileid ) weiß ganz genau, was er und die Spurs für einen Spieler aus Kawhi geformt haben. Vermutlich den besten 2-Way-Player (neben AD) der gesamten Liga. Ich vermute, dass die Sticheleien von Pop in Richtung Kawhi bewusst als eine Art Reifeprüfung bzw. Treuebekenntnis gestreut werden, um zu testen, aus welchem Holz Kawhi tatsächlich geschnitzt ist und ob er der legitime Nachfolger als Spurs-Ikone vom Admiral und Timmy sein kann.

  11. #4136
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.091
    Was sich mir nicht erklärt ist, dass er ja gar nichts sagt und halt auch nie in der Halle zu sehen ist.
    Wie ein Team first guy der er ja eigentlich immer zu sein schien, wirkt das nicht.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Pop grossartig was falsch gemacht hat. Neben dem (fehlenden) Vertrauensverhältnis zu den Medizinern bleibt dann eigentlich nur der finanzielle Aspekt. Zumal dieser Supermax halt wirklich recht begrenzt Cap für weitere Verstärkungen lässt. Und das war ja meist nicht der Spurs Way.
    Das Verhältnis zur Mannschaft scheint halt aber auch in Mitleidenschaft gezogen zu werden. Wobei von denen Parker, Ginobili, Gasol, Gay wohl eh nicht ewig da sein werden.
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  12. #4137
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.091
    Was mich gerade beim re-live aufregt:
    Es werden regelmässig Fouls beim Dreier gepfiffen, wo der Verteidiger versucht seitlich vorbeizuspringen, um ohne Foul zu contesten, und der Angreifer (Love und PG13) extra zur Seite springen, um Kontakt herzustellen.
    Meiner Meinung nach sollte das Offensivfoul sein, mindestens aber no-call. Bei Layup wird doch auch schon länger offensive foul gepfiffen, wenn der Angreifer mit seinem Arm den Weg frei macht. Ebenso der Hook. Und am nächsten dürfte der leg kick beim Jumper sein, der auch schon teilweise als offensive foul gepfiffen wird.
    Es geht ja nicht um die Fälle, wo der Defender wirklich auf den Werfer draufsppringt, sondern darum, wenn er sich wirklich bemüht dran vorbeizuspringen und der Kontakt nur vom Werfer ausgeht.
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  13. #4138

    Registriert seit
    02.12.2015
    Beiträge
    360
    GSW und NOLA führen in ihren Serien inzwischen schon mit 3:0.
    Während man das bei GSW erwarten musste, bin ich über Portland echt negativ überrascht. Dass der dritte Platz angesichts der engen Lage zwischen Platz 3 und 9 nicht allzu viel Bedeutung hat, okay - aber dass die Serie so klar nach NO geht, hätte ich nicht gedacht. Das wird die Zweifel am Backcourt Dame / CJ nicht mindern, vor allem, da beide ja lange gebunden sind, mit satten Verträgen. Da scheint die Regular Season doch über einige Aspekte hinweg getäuscht zu haben.
    Trotz der bisher überzeugen Darbietungen der Pels, gegen GSW dürfte ähnlich wenig zu holen sein, wie für SA aktuell

  14. #4139
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.478
    Man sollte die Pelicans keineswegs unterschätzen. AD ist für mich einer der Top3-Spieler der Liga, Mirotic der ideale Frontcourtpartner zu ihm, Playoff-Rondo ist äußerst gefährlich und Jrue Holiday ist in seiner aktuellen Form einer der besten 2-Way-Gurads der NBA. Seine Defense gegen Dame und McCullom ist insane und offensiv ist er in der Serie bislang ebenfalls der mit Abstand beste Guard.

  15. #4140
    Avatar von Mannimaker
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.178
    Bin gespannt, was bei den Blazers abgeht, nachdem sie diese Serie dann in 4 oder 5 verloren haben. Da stehen die nächsten Jahre u.a. Evan Turner mit 18 Mio. (!) und Mo Harkless & Myers Fucking Leonard mit je 11 Mio. / Jahr in den Büchern. Jetzt rächt sich der Sommer 2016 aber mal so richtig. Allerdings auch mit Ansage.

    NOP wiederum sieht richtig gut aus. Gegen die Warriors wird's trotzdem nicht reichen, aber enger als gegen die Spurs wird's da mit Sicherheit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •