Seite 385 von 414 ErsteErste ... 335 365 375 384385386395 405 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.761 bis 5.775 von 6199

Thema: Basketball: NBA, BBL & much more

  1. #5761
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.934
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen
    Ja es ist alles scheiße gelaufen und man hat Myers glaube ich sehr gut ansehen können, wie ihn die Sache getroffen hat, aber ganz ehrlich, wie häufig spielen Spieler auch mit Verletzungen? Das kommt doch ständig vor, gerade in den Playoffs. Embiid war ja z.B. auch nicht bei 100% und Boogie garantiert auch nicht. Das ist halt das Risiko.
    Es gibt Verletzungen, bei denen es lediglich auf die Schmerztoleranz des Spielers ankommt, bei denen durch Belastung aber keine Verschlimmerung oder sogar Folgeschäden entstehen. Und es gibt Verletzungen, bei denen man gerade so nochmals Glück gehabt hat, die aber einen ausgiebigen Heilungsverlauf zur Folge haben, will man keine Verschlimmerung oder im worst case sogar eine dadurch bedingte Folgeverletzung riskieren. Und bei KDs Ursprungsverletzung gegen die Rockets haben bereits etliche, u.a. Ärzte oder selbst von einem Achillessehnenriss betroffe Leute, starke Zweifel daran angemeldet, dass es sich nur um eine Wadenverletzung handele, sondern mehrere Dinge von Anfang an für eine Verletzung an der Achillessehne sprachen.

  2. #5762
    Avatar von mab123
    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    3.847
    Und wie konnten diese Ärzte das beurteilen?
    Haben die ihn untersucht?

    Das es grundsätzlich um "Schmerztoleranz" geht ist klar, aber wer sagt denn, dass das bei KD nicht auch der Fall war?
    Jede noch so leichte Verletzung kann auch, wenn sie "nur" schmerzt zu etwas schlimmeren führen.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Ärzte um KD ihn einfach so wieder aufs Feld geschickt hätten, wenn sie das so diagnostiziert hätten, wie es angeblich behauptet wird.
    Die werden ihn schon gründlich untersucht haben.

    Und am letzten Ende hat auch KD (und sein persönlicher Staff, den er garantiert hat) ein Wörtchen mitzureden, ob er fit ist oder nicht.

    Wie ich schon schrob. Es ist scheiße gelaufen, für alle Seiten.

  3. #5763
    Avatar von -Luke-
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    2.250
    Ich bin kein Arzt und vielleicht auch etwas naiv, aber KD hat am Tag vorher etwas mehr als 15 Minuten trainiert nach mehreren Wochen Pause. Mir kann doch kein Mensch erzählen, dass er letzte Nacht einigermaßen fit war. Hat für mich einen bitteren Nachgeschmack. Ich kann mir kaum vorstellen, dass man das Risiko eines Achillessehnenrisses bei der Vorgeschichte nicht gesehen hat. Zudem hat er bis zur Verletzung gestern fast die ganze Zeit gespielt. Wie lange hätten sie ihn denn spielen wollen? 40 Minuten? Nachdem er zwei Tage vorher noch nicht trainieren konnte? Puh.
    Geändert von -Luke- (11.06.2019 um 19:41 Uhr)
    Die Kurve singt für dich,
    egal was auch passiert,
    ob du Meister wirst
    oder heute hier verlierst!

  4. #5764
    Avatar von JAGnik
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Toronto, Kanada - WE THE NORTH
    Beiträge
    50
    @Fussballgott2016:
    Da gehe ich voll mit! Das timeout war der erste Sargnagel. Kawhi war zum ersten Mal am gestrigen Abend "on a roll" und nach dem Timeout war das Feuer leider wieder erloschen. War definitiv nicht sein Spiel, das waren höchstens 60% seines Leistungsvermögens. Kann passieren, auch wenn der Zeitpunkt mehr als ungünstig war. Ich spinne den Faden aber mal weiter:

    Der zweite Sargnagel war mMn das nicht genommene Timeout 15 Sekunden vor dem Ende der Partie. Nurse hat das ja so erklärt, dass er der Mannschaft vertraut hat und sie selber machen lassen wollte. Die Raptors waren aber nach der erlangten und ebenso schnell wieder verlorenen Führung planlos und völlig überhastet. Wie man das Championship-Schicksal in so einer Situation in die Hände der Mannschaft legen kann, ist mir unbegreiflich. Das war mMn der zweite große Fehler von Nurse am gestrigen Abend.


    @Damir: Ich finde, bei Lowry ist es grundsätzlich immer ein schmaler Grad zwischen Abgeklärtheit und Passivität. Er macht a million little things, zB wurde gestern vor dem Spiel gesagt, dass er in den Playoffs schon 16 charges gezogen hat, aber manchmal braucht die Mannschaft eben einen Schuss Agressivität, die am besten vom Herzstück der Mannschaft kommt. Gerade dann, wenn man außer KL2 keine shooter hat (Siakam ist noch zu unbeständig). Da kann er manchmal den Schlüssel nicht umdrehen, finde ich.

    Was haltet ihr beide eigentlich von Danny Green? Ich bin mittlerweilse so desillusioniert und frustriert, dass ich ihn am liebsten über weite Strecken der Spiele auf der Bank sehen würde. Die 3er sitzen seit Beginn der Playoffs nicht und seine Defense ist auch nicht mehr besonders gut. Gut, er spielt momentan gegen Curry, aber etwas mehr dürfte es dennoch gerne sein. Es sind auch viele Unachtsamkeiten in seinem Spiel, die bei einem Veteranen wie ihm überraschen und regelmäßig zu tödlichen Turnovers führen.

    OG Anunoby trainiert ja nach seiner Emergency-OP seit ca. 2,5 Wochen wieder. Ich nehme an, dass er bisher nicht gespielt hat, weil er ja laut Nurse viel Gewicht verloren hatte. Ich meine aber durchaus, dass man OG jetzt ganz gut gebrauchen könnte und mal reinschmeißen sollte. Gute corner 3, sehr gute Defense. Und in den letztjährigen Playoffs hatte er als einer der wenigen Raptors Nerven aus Stahl - trotz seines jungen Alters und seiner Unerfahrenheit. Sicher, er ist kein Superstar, aber ich würde ihn gerne mal wieder spielen sehen. Für Norman Powell sind die Warriors ja leider kein guter Match-up.

    @Luke: Sehe ich auch so. Er hatte insgesamt nur 15 Minuten trainiert und seine Wade/Achilles wurde nach dem Mini-Training auch sofort wieder auf Eis gelegt. An eine Wunderheilung über Nacht ist da schwer zu glauben.
    "Youth ages, immaturity is outgrown, ignorance can be educated and drunkenness sobered, but STUPID lasts forever" (Kevin Kline, "The Emperor's Club")

  5. #5765
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.381
    Sehr bitter für KD und das wirkt sich natürlich wahrscheinlich auch stark auf die Free Agency aus. Wo genau da die Schuldigen sind, finde ich von Aussen schwer zu beurteilen, aber es sieht schon recht klar danach aus, dass es eine Folgeverletzung ist, die nicht an seiner geringeren Fitness lag, sondern an einer noch nicht ausgeheilten Vorverletzung. Es fällt von aussen etwas schwer zu glauben, dass man da gar nichts an der Achilles-Sehne diagnostiziert haben will. Die Bewegung war ja eher harmlos. Die Warriors sind jetzt wieder voll im Rennen. Toronto könnte dieser Chance noch nachtrauern und Nerven bekommen.
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  6. #5766
    Avatar von Damir
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.070
    bei danny g. gehe ich voll mit. und genau weil ich das jetzt hier schreibe macht er in game six den entscheidenden dreier

  7. #5767
    Avatar von JAGnik
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Toronto, Kanada - WE THE NORTH
    Beiträge
    50
    Das nehmen wir dann mal zähneknirschend so hin! ;-)
    Geändert von JAGnik (12.06.2019 um 01:31 Uhr)
    "Youth ages, immaturity is outgrown, ignorance can be educated and drunkenness sobered, but STUPID lasts forever" (Kevin Kline, "The Emperor's Club")

  8. #5768
    Avatar von Damir
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.070
    unglaublich, klay auf krücken... davor wahnsinnsspiel.

    toronto spielt gerade jeden angriff schlecht zuende.

  9. #5769
    Avatar von Damir
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.070
    fvv macht das, was danny g. nicht macht und hält die raptors im spiel
    Geändert von Damir (14.06.2019 um 05:32 Uhr)

  10. #5770
    Avatar von Damir
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.070


    aber riesenrespekt vor golden state. richtige warrior auch heute bei all den verletzungen.

  11. #5771
    Avatar von bgsh
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    TRAPPIST-1e
    Beiträge
    587
    Wahnsinn.

  12. #5772
    Avatar von Jan
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3.922
    Werder ♥

  13. #5773
    Avatar von Wümmewiese
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2
    Sogar Leonard kann lachen Schaue erst seit kurzem NBA, sind die Emotionen immer so verhalten nach dem Titelgewinn? Stimmung wirkt sehr reserviert angesichts dieser überragenden Leistung....

  14. #5774
    Avatar von Damir
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.070
    das scheint nur so. ist dann doch ein unterschied ob du es zuhause packst oder auswärts. in toronto ist auf jeden fall ausnahmezustand. grandiose bilder dort

    congrats jagnik

  15. #5775
    Avatar von fmo747
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.321
    Zitat Zitat von Damir Beitrag anzeigen
    das scheint nur so. ist dann doch ein unterschied ob du es zuhause packst oder auswärts. in toronto ist auf jeden fall ausnahmezustand. grandiose bilder dort

    congrats jagnik
    und das will was heißen, in Toronto war noch NIE positiver Ausnahmezustand
    Geld schiesst keine Tore

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •