Seite 484 von 484 ErsteErste ... 434 464 474 483484
Ergebnis 7.246 bis 7.247 von 7247

Thema: Basketball: NBA, BBL & much more

  1. #7246
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    16.885
    Bei Doncic fällt endlich der Dreier, aber mit Defense hat das in Halbzeit 1 wenig zu tun bei den Mavs

  2. #7247
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.726
    Zitat Zitat von In5anity Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen
    Harden und Durant scheint ja zu klappen
    Das hätte mich auch sehr gewundert wenn nicht. Harden und Durant sollte ein gigantisch starkes Duo in der Liga sein. Mittlerweile ist nur Kyrie ein wenig über. Klar, gute Scorer kann man immer gebrauchen aber ein 15 - 18 PPG Guard mit Floor spacing und elitärer Defense, Marke Jrue Holiday, scheint mir bei den Nets wichtiger zu sein.
    Bei 'Big 3s' kommt es immer darauf an, dass jeder seine Rolle akzeptiert. Und es ist immer mindestens einer, der sein Ego zurückstellen und seine eher etwas untergeordnetere Rolle hinnehmen muss. Miami hatte mit LeBron und Wade 2 absolute Alphas, Bosh war zwar bei den Raptors ebenfalls der Starspieler mit 22/10, aber niemand, über den die komplette Offense lief. Bei den Warriors war es eher ein Sonderfall, da der 3. Starspieler in Klay Thompson während eines kompletten Spiels den Ball vielleicht nur 15-20 Mal berühren muss, um einen enormen Impact haben zu können. Bei den Nets spielen 3 Diven erster Güte, die allesamt mit einer 30er Usg% daherkommen. Und jeder der 3 wird aus meiner Sicht denken, er sei der Beste aus dem Trio. KD wollte in der öffentlichen Wahrnehmung die gleiche Anerkennung wie LeBron und ebenfalls in er GOAT-Diskussion auftauchen. Kyrie wollte sein eigenes Team und den öffentlichen Glauben widerlegen, dass LeBron eine Art Vaterfigur für ihn gewesen sei. Harden denkt, er hätte alles Menschenmögliche für den Rockets getan, ihm wäre nur nie die benötigte Hilfe zur Seite gestellt, obwohl er Dwight Howard, Chris Paul und Russell Westbrook bekommen hat. Anders als bei den Heat und Dubs sehe ich in der Konstellation nicht, wer von sich aus, freiwillig einen Schritt zurück geht, um das Ganze bestmöglich zum Laufen zu kriegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •