Seite 502 von 515 ErsteErste ... 452 482 492 501502503512 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.516 bis 7.530 von 7723

Thema: Basketball: NBA, BBL & much more

  1. #7516
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.937
    Da geht aus meiner Sicht auch mit einem weiteren Top-Prospect noch nichts, da KAT, D'Lo und Edwards bislang den Nachweis schuldig geblieben sind, Winning-Basketball spielen zu können oder zu wollen. Sie können dicke, fette Stats in einem Lottery-Team abliefern.

  2. #7517

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Pale blue dot
    Beiträge
    3.923
    Zitat Zitat von NoClue Beitrag anzeigen
    Da geht aus meiner Sicht auch mit einem weiteren Top-Prospect noch nichts, da KAT, D'Lo und Edwards bislang den Nachweis schuldig geblieben sind, Winning-Basketball spielen zu können oder zu wollen. Sie können dicke, fette Stats in einem Lottery-Team abliefern.
    Ein Team voller Defensivverweigerer wird halt nie irgendwas gewinnen. Diese Kaderzusammenstellung ist schon krass schlecht.
    All life is problem solving.

  3. #7518
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    17.991
    Fairerweise haben die 3 aber auch in dieser Saison kaum zusammen gespielt.

  4. #7519

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Pale blue dot
    Beiträge
    3.923
    Stimmt aber ich bezweifel ehrlich gesagt, dass das viel gebracht hätte. Nicht mal Tom Thibodeau konnt dem Team Defense beibringen. Minnesota scheint mir ein wahnsinns Magnet für Spieler zu sein, die defensiv wenig bis keinen Einsatz zeigen. Gerade für KAT finde ich es total schade, weil der offensiv irre Spaß macht und der (Rookies ausgenommen) der einzige Spieler ist, der offensiv so gut ist, dass es sich lohnt, ein Team so aufzubauen, dass seine defensive Schwäche ausgeglichen wird. Ein Power Forward wie Serge Ibaka oder Paul Milisap würde dem Team sehr gut tun. Gerade Russell ist offensiv einfach nicht gut genug um den defensiven Totalausfall zurechtfertigen. Da würde meiner Meinung nach ein Spieler, der 5 PPG weniger aber dafür Perimeterdefense bringt um Welten besser passen.
    All life is problem solving.

  5. #7520
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    17.991
    Beasley und Rubio müsste man halt gegen Defensive traden...Verdienen ja zusammen ca 30 Millionen. Oder man versucht Russel los zu werden mit seinem 30 Mio Contract. Im Draft ist die Chance auf einen guten Pick ja auch nicht gerade gering

  6. #7521

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    13.798
    Lakers stehen weiterhin nur minimalst vor Portland auf Platz 6. steph vs LeBron wäre ein klasse Duell im Play-In Tournament.

    Dallas steht mit einem Sieg mehr auf Platz 5.

  7. #7522
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    17.991
    AD ist auch angeschlagen und alles Andere als fit. Samstag das direkte Duell gegen Portland

  8. #7523
    Avatar von janinator
    Registriert seit
    21.07.2008
    Ort
    Vögelsen
    Beiträge
    1.139
    Durch den Sieg gegen die Nets und die gleichzeitige Niederlage der Lakers konnten sich die Mavs etwas absetzen. Platz 5 wäre schon was feines. Auf die Duelle gegen Denver wäre ich gespannt. Jokic vs Doncic

  9. #7524
    Avatar von Kreuz-Ass
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.535
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Beasley und Rubio müsste man halt gegen Defensive traden...Verdienen ja zusammen ca 30 Millionen. Oder man versucht Russel los zu werden mit seinem 30 Mio Contract. Im Draft ist die Chance auf einen guten Pick ja auch nicht gerade gering
    Rubio ist einer der wenigen, die vernünftige Defense spielen können. Man versucht jetzt auch schon länger einen defensiv guten PF zu bekommen, bis jetzt aber ohne Erfolg. Man hat an sich auch ein paar vernünftige bis gute Verteidiger im Kader, Rubio, Okogie, Culver und McDaniels zeigt auch sehr gute Ansätze. Ich hätte auch eher versucht Russell zu traden und dafür die Defense zu verstärken, das zumindest Edwards immer mit mindestens einem guten Defender im Backcourt aufgestellt wird. Leider ist Russell best buddy von Towns, da wird so schnell nichts passieren. Mit Finch scheint man aber zumindest mal einen guten Trainer gefunden zu haben, momentan kann man Spiele aber leider nur gewinnen, wenn 2 der 3 offensiven Stars mal wieder frei drehen.

  10. #7525
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    17.991
    Und da sind die Lakers im Play in angekommen

  11. #7526

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    13.798

  12. #7527
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    17.991
    Portland muss aber noch gegen Utah, Phoenix und Denver

  13. #7528
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    17.991
    Jaylen Brown auch mit Saisonende. Die Celtics wird man 2021 wohl eher nicht in den Play-Offs sehen

  14. #7529

    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    261
    Das ist eh erstaunlich, wie Ainge am Ende aus gefühlt zahlreichen und wertvollen Assets am Ende doch recht wenig (obwohl Tatum und Brown natürlich Volltreffer sind) rausgeholt hat aus der Ausgangsposition nach dem Trade mit den Nets damals. Sein großer Trade war der für Irving, der dann wieder die Biege gemacht hat. Das Free-Agent-Signing von Hayward ist ja mehr als unglücklich gelaufen. Für Irving kam dann als Free Agent Kemba, der seitdem auch gefühlt häufiger verletzt als fit ist. Und dann wollen sie noch Geld sparen und verschenken Theis.

  15. #7530
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    17.991
    Jo hinzu kommt die Corona Problematik zu Saisonbeginn. Sehr unglückliche Saison der Celtics. Kemba muss man in der Off-Season eigentlich versuchen zu traden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •