Seite 389 von 408 ErsteErste ... 339 369 379 388389390399 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.821 bis 5.835 von 6106

Thema: Basketball: NBA, BBL & much more

  1. #5821
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    9.732
    Der ultimative Move wäre ja, wenn AD in der nächsten FA einfach wieder zurück zu den Pelicans geht und da dann mit Zion, Ball, Ingram und den Firstroundern ne nette Zukunft schaffen könnte
    Santi Mina :love:

  2. #5822
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.344
    Kemba wäre mMn auch eine grössere Verstärkung als Kyrie in der zu erwartenden Teamstruktur. Bei dem bin ich auch noch nicht abschliessend überzeugt, dass er wirklich in Charlotte bleibt, wobei ich es mir schon vorstellen kann. Kawhi rechne ich eigentlich auch nicht mit. Mich hat nur LeBrons Aussage, dass das nur der Start sei, etwas verunsichert, wen die da noch in der Pipeline haben.
    Geändert von loquesea (16.06.2019 um 12:10 Uhr)
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  3. #5823
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.945
    Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Kawhi jetzt auch noch zu den Lakers gehen sollte, wären die Lakers auf Jahre der ultimative Titelfavorit, selbst wenn KD und Klay bei den Dubs bleiben und nach ihren Verletzungen ohne nennenswerten Leistungsabfall zurückkehren würden. Mit Kawhi und AD würden die besten 2-Way-Player zusammenspielen. Ich gehe aber eher davon aus, dass Kawhi eher die Herausforderung suchen und zu den Clippers gehen wird, als sich einem potentiellen Superteam anzuschließen. Jimmy Butler sollte man für die Lakers auch nicht außer Acht lassen. Nach Kawhi und (einem fitten) KD wäre Jimmy sogar meine Nr. 1 unter den verbleibenden FAs, da Klay verletzt ist und meiner Meinung nach so oder so zu 100% bei den Warriors geblieben wäre.

  4. #5824

    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    1.211
    Wen würden die Clippers denn noch dazu holen? Toronto könnte das Team ja sogar noch gezielt verstärken im nächsten Jahr und Kawhi dann ein Jahr später wechseln. Denke da müssten die Clippers schon einen guten Plan haben, um ihn jetzt zu bekommen.

  5. #5825
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.344
    Die Clippers haben doch schon eine gute Menge an sehr starken Role Playern (bessere Altersstruktur), renommierten Coach, ein paar assets, die Stadt und der Markt. Dazu noch cap space. Sportlich allein würde man vielleicht die Raptors (leicht) vorne sehen aber es geht bei ihm ja anscheinend auch sehr stark um Markt, Anerkennung, Hometown usw. Ich sehe das auch als derzeit wahrscheinlichste Option, auch wenn er natürlich schwer zu lesen ist.
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  6. #5826
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.945
    Der Core der Raptors mit Lowry, Gasol und Green hat bereits jede Menge Jahre auf dem Buckel. Ich glaube, dass sie in der Konstellation dieses Jahr bereits am Peak ankommen waren. Siakam wird sicherlich noch zulegen können, während die anderen Genannten eher abbauen werden. Bei der Wahl zwischen den Clippers und Toronto würde ich nach meinem Empfinden sagen, 70:30, dass Kawhi nach L.A. geht.

  7. #5827
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.344
    Clippers über Raptors kann auch sportlich zumindest über 1 Jahr hinaus Sinn machen, wobei die Raptors nach der nächsten Saison potentiell auch reloaden können.
    Allerdings gäbe es rein sportlich vielleicht auch noch andere Destination, die vielleicht noch über den Clippers anzusiedeln sein könnten, die aber dann eben die anderen Parameter nicht bedienen.
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  8. #5828
    Avatar von -Luke-
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    2.331
    Mein Gefühl sagt auch, dass es eher die Clippers werden. Denke auch nicht, dass da außer den Raptors und den Clippers ein weiteres Team im Spiel sein wird (wobei ich die Nets schon cool fände, aber soweit wird es nicht kommen). Die Lakers mussten eigentlich alles tun, um AD zu bekommen. Der Weg zum Titel ist nächstes Jahr weit offen, nachdem die Warriors wohl als absoluter Topfavorit erst mal rausfallen (KD raus, egal ob er bleibt oder nicht, Klay für längere Zeit raus, Iggy wird 36). Nächste Saison könnten es mehr als eine handvoll Teams sein, die ernsthafte Titelaussichten haben. Lakers, Warriors, Rockets (wohl auch letzte Chance), evtl. Toronto (wenn Kawhi bleibt), Bucks, Sixers, evtl. Clippers, ganz evtl. Boston/Portland/Denver/OKC.
    Die Kurve singt für dich,
    egal was auch passiert,
    ob du Meister wirst
    oder heute hier verlierst!

  9. #5829
    Avatar von Tose
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    1.903
    Trade Alert!

    Memphis has traded guard Mike Conley to the Utah Jazz for Grayson Allen, Kyle Korver and Jae Crowder, the 23rd pick in Thursday's Draft and a future first-round pick, league sources tell ESPN.
    per woj

  10. #5830
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    9.732
    Conley ist ziemlich genau das, was Utah bisher noch gefehlt hat, das ist imo ein richtig guter Trade
    Santi Mina :love:

  11. #5831
    Avatar von mab123
    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    3.887
    Und damit ist dann wohl auch 100% klar, wo Ja Morant landen wird

  12. #5832
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.344
    angeblich die Mavs Favorit auf Big Al.

    Ich finde Horford ja einen extrem geilen Zocker und dazu einen coolen Typ und extrem underrated, aber zuletzt hiess es ja 4 Jahre mind. Laufzeit und da hätte ich doch Overpay-Bedenken. Dazu sehe ich auf dem Wing/PG deutlich grösseren Bedarf.
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  13. #5833
    Avatar von Tose
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    1.903
    wo kommt die info her @locke?

    Bin auch kein großer Fan davon, vor allem da es dann wohl heißen würde, dass man Maxi Kleber verliert und nicht von seinem kleinem Cap-Hold Gebrauch machen kann. Glaube kaum, dass man Horford, KP, Powell und Maxi mit gut dotierten Verträgen ausstattet. Ich persönlich würde die Kohle auch lieber aufteilen und/oder Wing/PG priorisieren. Anderseits wenn man einen Spieler vom Kaliber Horfords bekommen kann...

  14. #5834
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.344
    @Tose
    Stand gestern bei realgm. Kann natürlich auch falsch sein, so 100% sinnvoll erscheint es mir aus beiden Seiten nicht. Horford kann ja sicher irgendwo eher um einen Titel mitspielen. Wenn schon overpay, dann lieber jemanden wie Middleton, Kemba (beide unrealistisch) oder Brogdon. Vor allem, wenn man für 3-4 Jahre jemanden holt.
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  15. #5835
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    10.704
    Draftday

    Ersten 2 (oder 3) Picks dürften wohl schon vergeben sein . Zion, Ja , R.J. Barrett?

    Wesentlich spannender werden wohl die Trades rund um den Draft

    Hawks müssen irgendwie ihre Picks noch "uptraden" , sonst sind das einfach zuviel junge Spieler
    Wollen die Pel's Pick 4 behalten?
    Knicks wissen ja auch nicht so genau was mit Pick 3 machen:
    Heat und Hornets müssen wohl Picks opfern um aus SalaryCap Hell zu kommen
    Pick 3 & 4 wollen bestimmt viele Teams haben
    Ein paar SalaryDumps wegen FA wirds sicher auch noch geben

    Also , wird ein spannender Abend
    Geändert von paff (20.06.2019 um 14:43 Uhr)
    ..wir sind reich, reich, reich..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •