Seite 741 von 741 ErsteErste ... 691 721 731 740741
Ergebnis 11.101 bis 11.112 von 11112

Thema: NFL & College-Football

  1. #11101
    Avatar von Kreuz-Ass
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.417
    Hat eure Draft Vorbereitung schon begonnen? Ich gehe irgendwie davon aus, dass, wenn nicht ein Super-Prospect fallen sollte, die Vikings zurück traden werden. Man hat momentan nur 5 Picks, da wird definitiv noch etwas passieren.
    Mir persönlich gefällt momentan kaum eines der O-Line-Prospects so gut, dass ich es an 18 nehmen würde bzw. denke ich, das man ähnlich gutes auch am Anfang der 2./Ende der 1. Runde bekommen kann. Einzige wirkliche Außnahme wäre wohl Williams (Bama), aber der ist bis dahin wohl schon vom Board.
    Buffalo Right Seven Heaven

  2. #11102

    Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    181
    Das Problem beim zurück traden ist halt das auch einer hoch wollen muss. Vor dem Draft wollen fast alle Fans, dass ihr Team mehr Picks einsammelt. Lustiges Beispiel, im Tampa-Forum sagen alle Trade down von 5 mit einem Team das scharf auf einen QB ist (Jax, Giants, Denver, Miami werden da genannt). Bei den Jax und bei den Giants hab ich etliche Stimmen gehört die ihrerseits runter traden wollen, da die QB-Klasse nicht stark genug ist und man die Jungs auch um Pick 15 kriegen kann. Zum krönenden Abschluss sind etliche Fans in Arizona, San Francisco und bei den Jets überzeugt man müsse seinen hohen Pick an Tampa traden weil die Winston ersetzen. An Nr. 5 kann man dann trotzdem den Wunschspieler holen und hat einen 2. Rounder plus 1. Rounder nächstes Jahr eingesackt.

  3. #11103
    Avatar von Kreuz-Ass
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.417
    Philly, Chiefs, Texans und Colts haben 2 Second-Rounder, kann mir vorstellen dass da wer von agressiv sein wird. Da liegen die Vikings dann recht günstig an 18.

    Im Endeffekt werde ich aber wieder enttäuscht und es wird der nächste CB gezogen, weil anders geht es ja nicht.
    Buffalo Right Seven Heaven

  4. #11104
    Avatar von Razza
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.286
    Zitat Zitat von Kreuz-Ass Beitrag anzeigen
    Hat eure Draft Vorbereitung schon begonnen? Ich gehe irgendwie davon aus, dass, wenn nicht ein Super-Prospect fallen sollte, die Vikings zurück traden werden. Man hat momentan nur 5 Picks, da wird definitiv noch etwas passieren.
    Mir persönlich gefällt momentan kaum eines der O-Line-Prospects so gut, dass ich es an 18 nehmen würde bzw. denke ich, das man ähnlich gutes auch am Anfang der 2./Ende der 1. Runde bekommen kann. Einzige wirkliche Außnahme wäre wohl Williams (Bama), aber der ist bis dahin wohl schon vom Board.
    Cody Ford oder Jawann Taylor würde ich an 18 durchaus nehmen.

  5. #11105
    Avatar von Kreuz-Ass
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.417
    Ford ist denke ich schon vorher weg, genau wie Jonah Williams. Und Taylor finde ich jetzt nicht unbedingt besser als Risner, Lindstrom, Little oder Cajuste. Das sagt mir zwar nur mein ungeschultes Auge, aber wenn ich die Wahl zwischen Taylor (mit den 4 anderen genannten noch auf dem Board) und einem Trade down Richtung Ende 1. Runde habe, wähle ich dann doch den Trade.
    Buffalo Right Seven Heaven

  6. #11106
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    9.693
    Zitat Zitat von Kreuz-Ass Beitrag anzeigen
    Hat eure Draft Vorbereitung schon begonnen? Ich gehe irgendwie davon aus, dass, wenn nicht ein Super-Prospect fallen sollte, die Vikings zurück traden werden. Man hat momentan nur 5 Picks, da wird definitiv noch etwas passieren.
    Mir persönlich gefällt momentan kaum eines der O-Line-Prospects so gut, dass ich es an 18 nehmen würde bzw. denke ich, das man ähnlich gutes auch am Anfang der 2./Ende der 1. Runde bekommen kann. Einzige wirkliche Außnahme wäre wohl Williams (Bama), aber der ist bis dahin wohl schon vom Board.
    Ich äuge wöchentlich was so passiert . Wer packt wen auf Platz 12 und Platz 30. Wo werden die Needs der Packers gesehen
    Ist aber noch alles ziemlich in Flux . Durch den QB Hype kann viel Potential bei 12 noch da sein. Broncos jetzt wieder aus dem QB Draften raus. Ärgerlich

    Bei den Packers wird sich die Frage stellen ob man den EDGE Rusher an P12 adressieren will, auch wenn dann eher P20-P40 Talent nur da ist. (Auch bei EDGE ist wie bei QB viel viel Hype. ) Oder geht man das über den FA an. Braucht man 2 EDGE Rusher ?

    Bei Safeties & EDGE muss man sich eigentlich ganz neu aufstellen. TE braucht man Jugend. Ein WR2 und RB Depth wird benötigt. Ein OTackle muss auch her
    Man hat extrem viel Draft-Kapital in den letzten Jahren in der DEF verpulvert . Man wird auch mal wieder einen 1st in die Off. investieren müssen.

    1000 Variablen

    Denke für ein genaueres Bild wird man Mitte März erstmal den FA Markt abwarten müssen .

    Wenn ich jetzt tippen müsste , wäre mein Tipp
    An 12 ein DE/EDGE den man als Top 10 bewertet oder die OT Jonah Williams/Greg Little/Jawaan Taylor Oder Saftey Deionte Thompson
    Geht man Defense auf 12 wird man die Offense auf Platz 30 angehen
    WR Marquise Brown/N'Keal Harry/D.K. Metcalf oder TE Noah Fant/T.J. Hockenson
    RB wohl eher nicht in RD 1
    Geändert von paff (14.02.2019 um 14:29 Uhr)
    ..wir sind reich, reich, reich..

  7. #11107

    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    246
    Also bei den WR ist mit Valdes-Scantling, Allison und Kumerow, vielleicht ja auch noch EQ (von dem ich aber nicht glaube das er sich langfristig durchsetzt) genug Talent vorhanden, findest du nicht? Was fehlt wäre eher ein Veteran neben Adams, falls Cobb nächste Saison nicht mehr zu uns gehört

  8. #11108
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    9.693
    Auf WR wäre mich auch ein Veteran lieber. Aber man muss halt auch mal wieder RICHTIG Talent auf WR dazuholen. Die EQ/VS/Allison/Kumerow sind ganz gut, aber wirklich TopLevel Talent ?

    Wann waren die Packers gut? Als man 4 oder 5 TOP WRs hatte und die zusammen einfach gar nicht zu covern waren.
    Wenn man denkt das einer der Drafties wirklich ein Mid 1st Round Talent ist, könnte man zuschlagen. Aber auf TE wäre aber wohl der größere Need.

    Wird bestimmt aber auch davon abhängen wie der FA Markt ab Mitte März so läuft. Da wird sich das Board nochmal ändern
    Ich hab oben ja auch eher mal anhand der Needs der Packers aufgezählt .
    ..wir sind reich, reich, reich..

  9. #11109

    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    246
    Also bei Kumerow und VS bin ich guter Hoffnung

    Aber du sagst es ja selbst: Mit einer eher durchschnittlichen O-Line, einer schlechten D-Line und dem dringend benötigten Safety ist eben auch viel Bedarf vorhanden. Ich denke da würde ich WRs eher hinten anstellen.

    Eine starke O-Line würde Rodgers mMn eher stärker machen als ein A.Brown, so als Beispiel.

  10. #11110
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    9.693
    Zitat Zitat von Basti84 Beitrag anzeigen

    Eine starke O-Line würde Rodgers mMn eher stärker machen als ein A.Brown, so als Beispiel.
    Hui, das ist ne gute Frage.

    Ich würde das mal dritteln . Wir brauchen "bessere" WRs , das Playcalling des Neuen TrainerTeams , die OLine besser machen

    Denke der extremste Hebel wird das PlayCalling. Ich hoffe ich muss nie wieder Sacks mit Ansage sehen, weil AR den Ball für 10 sec bei 3 & Long hält und der Gegner alles Richtung AR schickt. Oder das Alle Receiver bei 3 & short 30Yards down the Field sind . DAS MUSS AUFHÖREN
    Denke das PlayCalling von Matt LaFleur wird hier auch der Offense helfen und Sie mal ins Jahr 2019 holen. Anstatt Spielzüge von 2010 zu machen.

    Bei den WRs brauchen wir Qualität in Physis und RouteRunning (Plus Blindes Verständnis zwischen AR und den WRs)
    Unsere (Ex)Rookies haben Physisch alle Vorraussetzungen . MVS und EQ sind schnell,groß usw. aber es fehlt Timing beim RouteRunning . J'Mon Moore ist euch gut veranlagt, kann aber leider keine Bälle fangen. Nicht gut als WR :-) . Aber 1 Saison Erfahrung kann da auch viel, viel ändern.
    Kumerow kann halt Routerunning und hat irgendwie die Connection mit AR, aber die Physis ist halt nicht ganz extrem gut. Wildcard ist G. Allison.

    Bei der OLine muss man eh für die Zukunft schauen. Wenn man da Top10 holen kann , muss man es auch tun . Hilft dann ja 5-6 Jahre. Es tat schon weh das der letztjährige 5th Pick Cole Madison nicht reported hat.

    Insgesamt haste natürlich Recht . WR ist jetzt unbedingt am nötigsten , aber wenn man an 30 einen OBJ geschenkt kriegt , why not

    Edit:
    ICH WILL AB Oder OBJ. Werft die Fuffies äh Picks in den Club äh nach Pitts oder NYC
    Geändert von paff (15.02.2019 um 11:46 Uhr)
    ..wir sind reich, reich, reich..

  11. #11111
    Avatar von Miguelinho
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    580
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen

    Edit:
    ICH WILL AB Oder OBJ. Werft die Fuffies äh Picks in den Club äh nach Pitts oder NYC
    Ah, ah, ah... wird nicht passieren
    Gruß,

    Miguelinho

  12. #11112
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    9.693
    Zitat Zitat von Miguelinho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen

    Edit:
    ICH WILL AB Oder OBJ. Werft die Fuffies äh Picks in den Club äh nach Pitts oder NYC
    Ah, ah, ah... wird nicht passieren
    Der macht euch eh nur die Tische kaputt
    ..wir sind reich, reich, reich..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •