Seite 720 von 805 ErsteErste ... 670 700 710 719720721730 740 770 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.786 bis 10.800 von 12065

Thema: NFL & College-Football

  1. #10786
    Avatar von janinator
    Registriert seit
    21.07.2008
    Ort
    Vögelsen
    Beiträge
    986
    Zitat Zitat von Stiff Little Finger Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jensi Beitrag anzeigen
    Die Overtime Regeln sind ätzend
    So, wie sie ist, ist sie auf jeden Fall ätzend. Ist halt fraglich, wie man sie deutlich verbessern kann. Wenn man sagt, dass jede Mannschaft ein Mal den Ball hat, dann hat in dem Fall die Mannschaft einen klaren Vorteil, die den Ball als zweites bekommt. Sie wissen ja schon, was die erste Mannschaft gemacht hat und was sie dementsprechend brauchen und haben einen klaren Vorteil in Sachen Gameplan.
    Irgendwas muss sich tun, so wie es aktuell ist, ist es einfach nicht gerecht. Der Faktor Glück ist viel zu hoch. Ein Cointoss sollte nicht so eine hohe Wirkung haben. Von mir aus kann die Verlängerung auch volle 15 Minuten gehen und wie ein normales Viertel gespielt werden. Wobei das auch irgendwie lame ist.

    Wie wäre es mit nem Fieldgoal schießen? 5 Schützen aus beiden Teams, die Kicker und Punter dürfen nicht schießen.

  2. #10787
    Avatar von Stiff Little Finger
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    4.983
    Ich wäre für einen Boxkampf zwischen beiden Headcoaches. Wobei, wenn ich mich in der Liga so umschaue - Sumo wäre passender.

    Brady übernächsten Sonntag mit seinem neunten Super Bowl. Das ist mehr, als jede andere Franchise hat (Steelers, Broncos, Cowboys haben jeweils acht). Irre.
    Stephon Gilmore last year when asked about Jalen Ramsey: “It’s his personality. That’s not my style, but I find a lot of guys that talk are mostly zone guys, so they have a lot of energy to do that.”

  3. #10788

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    10.318
    Kann dann auch gerne endlich aufhören.
    "All animals are equal, but some animals are more equal than others."

  4. #10789
    Avatar von Stiff Little Finger
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    4.983
    Erst, wenn er das Team gewechselt und die Patriots überholt hat.
    Stephon Gilmore last year when asked about Jalen Ramsey: “It’s his personality. That’s not my style, but I find a lot of guys that talk are mostly zone guys, so they have a lot of energy to do that.”

  5. #10790

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    2.805
    Zitat Zitat von janinator Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stiff Little Finger Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jensi Beitrag anzeigen
    Die Overtime Regeln sind ätzend
    So, wie sie ist, ist sie auf jeden Fall ätzend. Ist halt fraglich, wie man sie deutlich verbessern kann. Wenn man sagt, dass jede Mannschaft ein Mal den Ball hat, dann hat in dem Fall die Mannschaft einen klaren Vorteil, die den Ball als zweites bekommt. Sie wissen ja schon, was die erste Mannschaft gemacht hat und was sie dementsprechend brauchen und haben einen klaren Vorteil in Sachen Gameplan.
    Irgendwas muss sich tun, so wie es aktuell ist, ist es einfach nicht gerecht. Der Faktor Glück ist viel zu hoch. Ein Cointoss sollte nicht so eine hohe Wirkung haben. Von mir aus kann die Verlängerung auch volle 15 Minuten gehen und wie ein normales Viertel gespielt werden. Wobei das auch irgendwie lame ist.

    Wie wäre es mit nem Fieldgoal schießen? 5 Schützen aus beiden Teams, die Kicker und Punter dürfen nicht schießen.
    ganz einfach.
    jedes team bekommt 2 min spielzeit ohne time outs.
    wenn nach beiden angriffsrechten kein sieger feststeht, bekommen beide wieder 2 min, etc.

    jetzt kommt mir nicht mit "das kann ja ewig dauern".
    kann es jetzt auch

  6. #10791

    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    3.198
    Jetzt muss ich mir ernsthaft Rams gegen Patriots im SB antun? Oder eigentlich auch nicht
    Wenn Brady nach dem Gewinn endlich aufhört, dann wäre ich ausnahmsweise mal für die Pats.
    Return of the Schisser Sisters (property of Charles Logan)

  7. #10792
    Avatar von ozenfant
    Registriert seit
    13.04.2011
    Ort
    wien
    Beiträge
    2.825
    Zitat Zitat von Stiff Little Finger Beitrag anzeigen
    Erst, wenn er das Team gewechselt und die Patriots überholt hat.
    Belichick is das gehirn, Brady is nur das gesicht. es sollte mehr vom ewigen Bill geschwärmt werden, imo.
    yeah, what?

  8. #10793
    Avatar von RoyKeane
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    761
    Hätte Art Modell ihn damals nicht gefeuert, hätten die Ravens vielleicht einige Lombardi Trophies mehr im Schrank.

  9. #10794
    Avatar von Stiff Little Finger
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    4.983
    Zitat Zitat von RoyKeane Beitrag anzeigen
    Hätte Art Modell ihn damals nicht gefeuert, hätten die Ravens vielleicht einige Lombardi Trophies mehr im Schrank.
    Naja, bevor er Brady hatte, hatte er immerhin einen losing record.
    Stephon Gilmore last year when asked about Jalen Ramsey: “It’s his personality. That’s not my style, but I find a lot of guys that talk are mostly zone guys, so they have a lot of energy to do that.”

  10. #10795

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    10.318
    Wäre schon extrem spannend, sollte Brady nach einem weiteren Sieg aufhören. Dann steht man plötzlich nur noch mit Hoyer da.
    "All animals are equal, but some animals are more equal than others."

  11. #10796
    Avatar von RoyKeane
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    761
    Wäre in diesem Falle spannend, ob Belichick dann nicht gleich mit aufhört oder ob der Bock hätte es nochmal ohne Brady zu versuchen.

    Bei den Cowboys darf wohl Kellen Moore den Offensive Coordinator geben. Jon Kitna wird als QB Coach dazu geholt. Da bin ich ja mal gespannt, ob Moore da seinem Wunderknaben Image gerecht werden kann.

  12. #10797
    Avatar von Stiff Little Finger
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    4.983
    Zitat Zitat von jensi Beitrag anzeigen
    Wäre schon extrem spannend, sollte Brady nach einem weiteren Sieg aufhören. Dann steht man plötzlich nur noch mit Hoyer da.
    Brady hört nicht auf, sollte er körperlich noch ohne weiteres spielen können. Ich gehe aber davon aus, dass die Patriots in naher Zukunft einen Quarterback draften.

    Oder sie holen sich die Big Dick Energy aus Philly.
    Stephon Gilmore last year when asked about Jalen Ramsey: “It’s his personality. That’s not my style, but I find a lot of guys that talk are mostly zone guys, so they have a lot of energy to do that.”

  13. #10798
    Avatar von Miguelinho
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    677
    Wird interessant und auch ein bisschen ein Matchup der Philosophien. Auf der einen Seite die Patriots, welche es über zwei Jahrzehnte hinweg geschafft haben in der Salary-Cap Ära jedes Jahr ein konkurrenzfähiges Team aufzubauen gegen die Rams, welche sich für dieses eine Jahr einfach ein Team zusammengekauft haben... Cap-Space sei Dank (soll keine Kritik sein). Wird spannend zu sehen inwiefern sich die NFL insgesamt in die letztere Richtung entwickelt, ähnlich wie in der NBA... also weg vom Team-Aufbau und hin zum "one year at a time" Modell, mit kürzeren Laufzeiten bei Verträgen, mehr Trades (fängt ja jetzt schon an) und Teams deren Gesichter sich jedes Jahr noch stärker ändern werden als jetzt schon.

    Mir persönlich gefällt diese Entwicklung nicht so ganz, aber bezweifle, dass sie sich aufhalten lassen wird.
    Gruß,

    Miguelinho

  14. #10799
    Avatar von Stiff Little Finger
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    4.983
    Gefällt mir auch nicht so. Da verlässt man sich ja auch ein Stück weit auf das Glück, einen guten Quarterback mit einem cap-freundlichen Rookie Deal zu draften (Goff, Wilson zu LoB Zeiten) und dann alles darauf zu setzen, in diesem Fenster eine Mördertruppe zu haben. Bei den Saints ja im Grunde nicht anders, nur dass sie nicht den QB mit einem Rookie-Deal haben, sondern bspw. Kamara oder Thomas.
    Ich bin auch gespannt, wie die Truppe der Chiefs aussieht, wenn Mahomes dann seinen 200m Vertrag bekommt. Ich halte ihn für stark genug, auch ohne Kelce und Hill zu glänzen (offensichtlich wird er keine 5k Yards und 50 TDs raushauen), aber die Defensive wird wohl bluten müssen.
    Stephon Gilmore last year when asked about Jalen Ramsey: “It’s his personality. That’s not my style, but I find a lot of guys that talk are mostly zone guys, so they have a lot of energy to do that.”

  15. #10800
    Avatar von Miguelinho
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    677
    Zitat Zitat von Stiff Little Finger Beitrag anzeigen
    Ich bin auch gespannt, wie die Truppe der Chiefs aussieht, wenn Mahomes dann seinen 200m Vertrag bekommt. Ich halte ihn für stark genug, auch ohne Kelce und Hill zu glänzen (offensichtlich wird er keine 5k Yards und 50 TDs raushauen), aber die Defensive wird wohl bluten müssen.
    Mahomes ist ein aussergewöhnlicher QB... der wird keine Probleme haben. Goff hat das Glück McVay zu haben. Sehe in ihm nichts besonderes. Er ist gut, keine Frage, aber die Rams könnten auch mit Foles oder sonstwem gewinnen.
    Gruß,

    Miguelinho

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •