Seite 1951 von 1951 ErsteErste ... 1901 1931 1941 19501951
Ergebnis 29.251 bis 29.265 von 29265

Thema: Hamburger Sport-Verein e.V.

  1. #29251
    Avatar von HummelHummel
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Dave Watson Beitrag anzeigen
    Es war nicht meine Absicht, so zu tun, als ob Wettstein als Angestellter diese Vereine jeweils ruiniert hat. Ich finde auch weiterhin nicht, dass das zwangsläufig und eindeutig aus meinem kurzen Text herauszulesen ist. Es war eine assoziative Reaktion beim Lesen der Vereinsnamen und deutet darauf hin, dass die Bank anscheinend seine Jokeridee ist, die mal mehr, mal weniger gut aufgeht. Ich sehe außerdem nicht, dass hier ständig von einer morgigen Insolvenz ausgegangen wird. Ich glaube da jedenfalls nicht dran, der HSV wird schon durchkommen. Skeptische Nachfragen und Sprüche angesichts der Bilanzen der letzten Jahre sind aber wohl kaum überraschend.
    Der Reflextest mit der HSV-Arena hat auch funktioniert, also alles in Ordnung.
    Ich wollte auch nicht den kleffenden Hund mimen, grundsätzlich hast du ja absolut Recht, dass Wettstein bei diesen Vereinen beteiligt war und nun beim HSV ist. Ich wollte auch gar nicht gegen dich stänkern, sondern nur nochmal klarstellen, dass Wettstein bei Aachen, sechzig und Dortmund eben genau aufgrund der Finanzlage als Berater konsultiert wurde.

    Dass er jetzt beim HSV als Finanzvorstand arbeitet hat arbeitet, hat aber sicherlich auch etwas mit seinen vorherigen Referenzen als beratender Sanierer zu tun. Dass er sich teils kreativen Finanzierungsoptionen bedient (bedienen muss) steht außer Frage.

    Und zum Reflextest: Wie gesagt, ich zweifle auch da kaum an, dass beim Arena-Blog sich auch mal eine Wahrheit verstecken kann. Im Regelfall ist ja sogar so, dass Grundlage seine Blogeinträge Wahrheiten sind. Nur verweise ich jedes mal gern darauf, dass eine noch einseitigere Berichterstattung als dort kaum möglich ist und weise auch den gebildeten Worums-User von heute darauf hin, dass man seine Interpretationen mit vorsicht genießen sollte.

    Ich glaub im Grunde genommen verstehen wir einander in dieser Angelegenheit auch sehr gut und sprechen gar nicht so arg aneinander vorbei, wie es im ersten Moment schien.

  2. #29252
    Avatar von HummelHummel
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Kugelblitz Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Man muss kein Prophet sein, um zu erahnen, dass es eher fünf NACH als fünf VOR zwölf ist. Man kann eigentlich nur hoffen, dass wir unsere Talente zu viel, viel Geld machen können. Denn lange halten uns unsere Taschenspielertricks nicht mehr über Wasser. Allerspätestens bei der Rückzahlung der Fananleihe dürfte es richtig, richtig knifflig werden.
    In dem Mopo-Interview sprach Kühne davon, beim HSV nicht nur investiert , sondern auch ehebliche Rückflüsse erhalten zu haben. Das könnte ein Hinweis sein, dass sich ein Großteil der Fananleihe in Kühnes Besitz befindet und der Rückfluß die 6%-ige Verzinsung ist.

    Wenn dem so ist, muss man abwarten, ob er überhaupt auf éine Auszahlung besteht.
    Ich denke die "erheblichen Rückflüsse" beziehen sich eher darauf, dass er sich für frühere "Hilfszahlungen" () hat an Weiterverkäufen von Spielern beteiligen lassen.

    Das ist zumindest die einzige Art an Rückzahlungen finanzieller Natur, die mir bekannt ist.

    Deine Interpretationsweise kann man natürlich nicht ausschließen, halte ich persönlich aber für eher unwahrscheinlich.

  3. #29253
    Avatar von HummelHummel
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kugelblitz Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Man muss kein Prophet sein, um zu erahnen, dass es eher fünf NACH als fünf VOR zwölf ist. Man kann eigentlich nur hoffen, dass wir unsere Talente zu viel, viel Geld machen können. Denn lange halten uns unsere Taschenspielertricks nicht mehr über Wasser. Allerspätestens bei der Rückzahlung der Fananleihe dürfte es richtig, richtig knifflig werden.
    In dem Mopo-Interview sprach Kühne davon, beim HSV nicht nur investiert , sondern auch ehebliche Rückflüsse erhalten zu haben. Das könnte ein Hinweis sein, dass sich ein Großteil der Fananleihe in Kühnes Besitz befindet und der Rückfluß die 6%-ige Verzinsung ist.

    Wenn dem so ist, muss man abwarten, ob er überhaupt auf éine Auszahlung besteht.
    Zusätzlich hat er ihnen viel Geld auch einfach geschenkt.
    So stellt es Kühne selbst ja zumindest immer dar, der selbstlose Gönner

    Die einzige Zahlung die ich als halbwegs selbstloses "Geschenk" verstanden habe, war der Kauf des Stadionnamens und die damit verbundene Rückbenennung in "Volksparkstadion".

    Aber selbst dabei bleibt für mich ein Geschmäckle, da es schon den Eindruck machte als ob er sich bei den Fans einfach ein wenig einzuschleimen versucht. Ich glaube ihm seine HSV-Verbundenheit, genauso bin ich mir aber auch sicher, dass Klaumi durch und durch Geschäftsmann ist. Umsonst gibt's da nichts.

  4. #29254
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.744
    Da gibt es noch die Darlehen für Spielertransfer, die nur bei internationaler Qualifikation zurückzuzahlen sind. Allein daraus habt ihr letztes Jahr 22 Millionen Erträge gemacht. In diesem Jahr gab es mindesten 12,5 Mio € aus einem neuen Darlehen mit den gleichen Konditionen.
    Grünkohfeldt

  5. #29255
    Avatar von HummelHummel
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Da gibt es noch die Darlehen für Spielertransfer, die nur bei internationaler Qualifikation zurückzuzahlen sind. Allein daraus habt ihr letztes Jahr 22 Millionen Erträge gemacht. In diesem Jahr gab es mindesten 12,5 Mio € aus einem neuen Darlehen mit den gleichen Konditionen.
    Versuchst du mich gerade zu überzeugen, dass Kühne nun doch viel mehr uneigennütziger Gönner denn machtsüchtiger Investor ist?

  6. #29256
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    9.656
    Kühne ist einfach ein alter Mann mit zu viel Geld.

    Der sollte mal was sinnvolles damit anstellen.
    Fick dich, Gott!

  7. #29257

    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    904
    Geldstrafe für die Hasis 115k, wobei 35k für Maßnahmen verwendet werden dürfen. Sehr glimpflich davongekommen. Vor der Nichtkollektivstrafenvereinbarung wäre das wohl mindestens ein Geisterspiel gewesen.
    Der Werderweg ist das Ziel. Denn das Ziel kennt keiner. Hauptsache man weiß, wer ihn nicht mitgehen kann.

  8. #29258
    Zweitligist!!!

  9. #29259
    Avatar von DoubleSören
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    874
    Gladbach soll wohl an Wood interessiert sein wenn es mit Füllkrug nichts wird...

    https://www.transfermarkt.de/wood-gl...ew/news/311170
    Mein 1. Spiel im Stadion: SVW-BMG 3:0
    Bundesliga 1990/91, 17.08.1990, 19.255 Zuschauer
    1:0 2:0 Rufer 3:0 Neubarth
    Reck-Borowka-Otten-Schaaf-Bratseth-Votava-Allofs-Eilts-Hermann-Rufer-Neubarth

  10. #29260
    Avatar von Y!M-Dude
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    6.685
    Ist doch gut für uns, wenn Gladbach sich solche Gurken ins Team holt.

  11. #29261
    Avatar von DoubleSören
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Y!M-Dude Beitrag anzeigen
    Ist doch gut für uns, wenn Gladbach sich solche Gurken ins Team holt.
    ..aber auch gut für Hamburg wenn sie ihn loswerden und das wiederum finde ich nicht gut
    Mein 1. Spiel im Stadion: SVW-BMG 3:0
    Bundesliga 1990/91, 17.08.1990, 19.255 Zuschauer
    1:0 2:0 Rufer 3:0 Neubarth
    Reck-Borowka-Otten-Schaaf-Bratseth-Votava-Allofs-Eilts-Hermann-Rufer-Neubarth

  12. #29262
    Avatar von Y!M-Dude
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    6.685
    Zitat Zitat von DoubleSören Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Y!M-Dude Beitrag anzeigen
    Ist doch gut für uns, wenn Gladbach sich solche Gurken ins Team holt.
    ..aber auch gut für Hamburg wenn sie ihn loswerden und das wiederum finde ich nicht gut
    Was der HSV macht ist doch nicht mehr relevant. Die sind in Liga 2. Für uns also eher uninteressant.

  13. #29263
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    7.765
    Das wäre ne Win win Situation für uns. In Hamburg fällt das Geld für wood ins schwarze Loch und ob Wood bei Gladbach zündet? eher zündelt er.
    also: Wood zu Glabbach? Mach et Max
    Die verlor`nen laufen Amok. Plündernd ziehen sie ins Tal. Die Niemandskinder von Patentex Oval.
    (Friedel Geratsch)

  14. #29264
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    9.656
    Hoffentlich fängt die Saison bald an. HSV im Abstiegskampf, das hat Unterhaltungswert.
    Fick dich, Gott!

  15. #29265
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    21.280
    Zitat Zitat von Y!M-Dude Beitrag anzeigen
    Ist doch gut für uns, wenn Gladbach sich solche Gurken ins Team holt.
    Beim HSV sind alles Gurken. Das sagt noch nicht viel darüber aus, wie gurkig sie beim nächsten Club sind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •