Seite 2028 von 2038 ErsteErste ... 1978 2008 2018 202720282029 ... LetzteLetzte
Ergebnis 30.406 bis 30.420 von 30559

Thema: Hamburger Sport-Verein e.V.

  1. #30406
    Avatar von Knaacki
    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    5.922
    Ich bin zutiefst beschämt. Wenn ich euch alle enttäuscht habe, tut mir das von Herzen leid.

  2. #30407
    Avatar von =Vince=
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Dinnylähn
    Beiträge
    1.721
    Zitat Zitat von ArneBanane Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von =Vince= Beitrag anzeigen
    Oh man, der HSV ist ja eh um das Engagement von Kühne kaum zu beneiden. Habe gerade einen schon etwas älteren Artikel in der taz zu der NS-Vergangenheit des Unternehmens gelesen und der heutigen Einstellung von Herrn Kühne dazu: http://taz.de/Geschichtsschreibung-b...agel/!5520283/

    Puh, bin ich froh, dass wir nicht so einen Gönner haben...
    Hat Kühne selbst was mit dieser Vergangenheit des Unternehmens zu tun? Nö!

    Die Kirche mal im Dorf lassen.
    Kühne selbst war damals sicher nicht in der Verantwortung, wohl aber schon seit den 60er Jahren. Damals fand keine Aufarbeitung statt unter seiner Regie und heute sagt er, dass seien alte Kamellen und man solle das doch jetzt nicht mehr aufwärmen.

    Als direkte Nutznießer kann man da schon einen anderen Umgang mit der Vergangenheit erwarten...
    Life isn’t, and has never been, a 2 – 0 victory against the League leaders after a fish and chips lunch. (Nick Hornby)

  3. #30408
    Avatar von skunky
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    763
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Man erbt nur das Geld und nicht die Geschichte.
    Man erbt aber auch die Verantwortung der Aufarbeitung und das am Leben halten der Erinnerung.
    Bartels for president!

  4. #30409

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.829
    Zitat Zitat von =Vince= Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ArneBanane Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von =Vince= Beitrag anzeigen
    Oh man, der HSV ist ja eh um das Engagement von Kühne kaum zu beneiden. Habe gerade einen schon etwas älteren Artikel in der taz zu der NS-Vergangenheit des Unternehmens gelesen und der heutigen Einstellung von Herrn Kühne dazu: http://taz.de/Geschichtsschreibung-b...agel/!5520283/

    Puh, bin ich froh, dass wir nicht so einen Gönner haben...
    Hat Kühne selbst was mit dieser Vergangenheit des Unternehmens zu tun? Nö!

    Die Kirche mal im Dorf lassen.
    Kühne selbst war damals sicher nicht in der Verantwortung, wohl aber schon seit den 60er Jahren. Damals fand keine Aufarbeitung statt unter seiner Regie und heute sagt er, dass seien alte Kamellen und man solle das doch jetzt nicht mehr aufwärmen.

    Als direkte Nutznießer kann man da schon einen anderen Umgang mit der Vergangenheit erwarten...
    Der hat sich doch seiner Verantwortung gestellt, indem er sich mit samt seiner Stiftung aus dem Staub gemacht hat und in die Schweiz übersiedelte. Jetzt kann man sagen, das Kühne als Holding ein Schweizer Unternehmen ist, das seiner Verantwortung vor 70 Jahren nicht gerecht wird. Und da wurde so wenig Cash gemacht, das nicht mal eine anständige Zahnbehandlung für leitende Mitarbeiter ermöglicht wurde, und gesammelt hat auch keiner dafür. Die Schweiz ist eine Sozialwüste.

  5. #30410

    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    2.754
    Zitat Zitat von skunky Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Man erbt nur das Geld und nicht die Geschichte.
    Man erbt aber auch die Verantwortung der Aufarbeitung und das am Leben halten der Erinnerung.






    Der Artikel macht Kühne noch unsympathischer.
    Lebenslang grün-weiß.

  6. #30411
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    14.588
    Die Firma Hugo Boss, mit deren bonbonnierenartigen Duftwässerlein inzwischen jedes Büblein mit pickeligem Milchgesicht hochdosiert die käsige Haut besprenkelt, hat sich als Militärausrüster im Dritten Reich ebenfalls dumm und dämlich verdient - und trat auch erst 2000 der Stiftungsinitiative der Deutschen Wirtschaft zur Entschädigung der Zwangsarbeiter bei.

    Gut: besser spät als nie! Immerhin.
    Fernseher aus - Sternschnuppen an!

    E seppellire lassù in montagna sotto l'ombra di un bel fior.

    "There ist something really bizarre going on in Colorado right now!" (Jello Biafra)




  7. #30412

    Registriert seit
    29.06.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    21
    Rebic verlängert in Frankfurt. Was passiert nun mit Kostic?

  8. #30413
    Avatar von HummelHummel
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    429
    Zitat Zitat von skunky Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Man erbt nur das Geld und nicht die Geschichte.
    Man erbt aber auch die Verantwortung der Aufarbeitung und das am Leben halten der Erinnerung.
    Damit ist alles gesagt. Es sagt sich vielleicht leicht, aber wenn ich in seiner Position wäre, ich würde mir keinen Zacken aus der Krone brechen immer wenn möglich zu betonen, dass in der NS-Zeit firmenseitig Dinge getan wurden, die man nicht gutheißen kann.


    Back to sports:

    Die sich herauskristalisierende Startelf für Sandhausen laut Trainingseindrücken:

    Pollersbeck
    Sakai - Lecroix - van Drongelen - Santos
    Janjicic - Mangala - Holtby
    Jairo - Lasogga - Narey

    Die Leihburschen werden also entweder a) ausgiebig im Training getestet und waren deshalb in der A-Elf oder b) werden tatsächlich direkt ins kalte Wasser geworfen.

    Ekdal übrigens nicht im Kader, Transfer nach Genau auf der Zielgeraden, bringt vermutlich ganze 2 Mio in die klammen Kassen...

  9. #30414
    Avatar von HummelHummel
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    429
    Zitat Zitat von W. Faber Beitrag anzeigen
    Rebic verlängert in Frankfurt. Was passiert nun mit Kostic?
    Gilt als Option für Sandhausen, man stellt sich auf einen Verbleib ein.

  10. #30415
    Avatar von flor1an
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Kopenhagen
    Beiträge
    846
    Naja, viel schlechter als im letzten Spiel können's die Neuen ja nicht machen. Da es in diesem Spiel aber wahrscheinlich mehr auf Hamburgs spielerische Mittel ankommen wird, darf man zumindestens gespannt sein ob ein wenig Eingespieltheit fehlen wird...

  11. #30416
    Avatar von Apollon
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    2.360
    Zitat Zitat von flor1an Beitrag anzeigen
    Naja, viel schlechter als im letzten Spiel können's die Neuen ja nicht machen. Da es in diesem Spiel aber wahrscheinlich mehr auf Hamburgs spielerische Mittel ankommen wird, darf man zumindestens gespannt sein ob ein wenig Eingespieltheit fehlen wird...
    Das Problem ist, dass sie mal wieder unter Druck stehen, damit konnten sie in der Vergangenheit zumindest in den ersten 2/3 der Saison nicht umgehen. Im Moment gibt es viele Fragezeichen was Aufstellung und Taktik betrifft und mit Sicherheit gibt es dankbarere Aufgaben als auswärts in Sandhausen anzutreten.

  12. #30417

    Registriert seit
    14.06.2016
    Ort
    HB
    Beiträge
    449
    Zitat Zitat von HummelHummel Beitrag anzeigen
    Die sich herauskristalisierende Startelf für Sandhausen laut Trainingseindrücken:

    Pollersbeck
    Sakai - Lecroix - van Drongelen - Santos
    Janjicic - Mangala - Holtby
    Jairo - Lasogga - Narey
    Wo sind denn die viel beschworenen Talente des Juweliers Peters? Wo sind die jungen Mannen, die schon in der Jugend unter Titz gespielt haben?

  13. #30418
    Avatar von Antivist
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Nds.
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Kugelblitz Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von HummelHummel Beitrag anzeigen
    Die sich herauskristalisierende Startelf für Sandhausen laut Trainingseindrücken:

    Pollersbeck
    Sakai - Lecroix - van Drongelen - Santos
    Janjicic - Mangala - Holtby
    Jairo - Lasogga - Narey
    Wo sind denn die viel beschworenen Talente des Juweliers Peters? Wo sind die jungen Mannen, die schon in der Jugend unter Titz gespielt haben?
    Du meinst wohl Ito und Arp.
    Und wo zur Hölle ist Aaron Hunt ???... achso ist gerade verletzt.
    Geändert von Antivist (11.08.2018 um 15:39 Uhr)
    I don´t want to live in a world where people stand on escalators. - Kurt Cobain

  14. #30419
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    6.064
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Ich bin zutiefst beschämt. Wenn ich euch alle enttäuscht habe, tut mir das von Herzen leid.
    Der HSV kann das morgen mit einer Niederlage wieder gut machen.
    It was raining...

  15. #30420
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    5.857
    HSV jetzt punkt- und torgleich mit Duisburg 17.! Die Aufholjagd hat begonnen.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •