Seite 193 von 195 ErsteErste ... 143 173 183 192193194 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.881 bis 2.895 von 2916

Thema: Franco di Santo (Schalke 04)

  1. #2881
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    15.329
    Die Frage ist doch eher, ob demnächst nicht der Domenico ausgewechselt wird!
    Von der Wiege bis zur Urne: Turne, turne, turne, turne!

    "There ist something really bizarre going on in Colorado right now!" (Jello Biafra)

    "Das ist alles perfekt. Das ist perfekt, das ist alles perfekt! Das Timing! Das kannst Du nicht lernen. Der alte Sack!"
    (Matthias Sammer über Claudio Pizarro, 05.10.2018)





  2. #2882

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    106
    Gott sei dank ist er nicht mehr bei uns. Bei dem Potential hätte er eh nur einen Platz auf der Tribüne

  3. #2883
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    8.467
    Den hat er bald wieder, so koschi Recht behält.
    Die verlor`nen laufen Amok. Plündernd ziehen sie ins Tal. Die Niemandskinder von Patentex Oval.
    (Friedel Geratsch)

  4. #2884

    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    845
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch eher, ob demnächst nicht der Domenico ausgewechselt wird!
    Ich schwanke immer, ob die Auswechslung

    - "um Ostern" 2019
    - "um Weihnachten" 2018
    - oder gar "um Totensonntag" 2018

    vollzogen wird. Ganz, ganz schlimmer Typ, bei dem mir völlig schleierhaft ist, wie und wieso der nicht nur in die BL gelangt ist, sondern ob des Quarks, den er regelmäßig nach dem Spiel absondert, auch immer noch nicht entlassen wurde. Ein typischer Ork; deswegen muss ich auch befürchten, dass der sich bzw. die Ork-Zentrale mit ihm irgendwie bis Ostern durchwurschteln.

  5. #2885
    Avatar von =Vince=
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Dinnylähn
    Beiträge
    1.972
    Zitat Zitat von Iggy5 Beitrag anzeigen
    Gott sei dank ist er nicht mehr bei uns. Bei dem Potential hätte er eh nur einen Platz auf der Tribüne
    Hm, der war an den beiden gefährlichsten Szenen der Schalker gegen uns beteiligt. Wenn der andere Ork da nicht vor ihm grätscht, macht er die Vorlage von Uth glaube ich auch rein. Die eine Flanke zur Superparade von Pavlenka war auch

    So eine Pflaume ist er nun auch nicht, aber in Schalke glänzt doch seit seinem Wechsel kein Offensivspieler mehr so richtig.
    Life isn’t, and has never been, a 2 – 0 victory against the League leaders after a fish and chips lunch. (Nick Hornby)

  6. #2886
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    11.851
    unter welchem der anderen schalker trainer hat er denn vorher geglänzt?
    tiefbegabt

  7. #2887
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    8.467
    Wenns um Tedesco geht: Seine Arbeit in aue war sensationell. Und - eigentümlicherweise - liess er da diametral anderen fussball spielen als auf Schalke - why ever, zumal das Spielermaterial diesen "aueBall" von damals hergäbe. auch mit einem Di Santo.

    womit wir jetzt beim topic wären - di Santo war wie so viele Schalker Käufe halt so ein "Nice to have" und die Saison davor hat er bei uns ja alles kurz und klein geschossen. Nur eins darf man nicht vergessen: Das war seine beste Saison überhaupt bislang in der Karriere und keiner kann so richtig beurteilen, ob seine tore in der zeit glücksache waren und er somit nur eine sommerschwalbe war oder ob er tatsächlich "was drauf hat" wenn er nur "richtig eingsetzt" wird.
    an spielzeiten jedenfalls liegt es nicht. die kriegt er genügend.

    Auf mich machte er - im Gegensatz zu einem Selke - eher einen "wirren" Eindruck im Spiel. Also straight geht jedenfalls anders.
    Die verlor`nen laufen Amok. Plündernd ziehen sie ins Tal. Die Niemandskinder von Patentex Oval.
    (Friedel Geratsch)

  8. #2888
    Avatar von =Vince=
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Dinnylähn
    Beiträge
    1.972
    Zitat Zitat von cluseau Beitrag anzeigen
    unter welchem der anderen schalker trainer hat er denn vorher geglänzt?
    Ne, so meinte ich das nicht. Ich finde insgesamt spielt Schalke auch unter Weinzierl und Breitenreiter halt keinen guten Offensivfußball, sodass ich es schwer finde da Offensivspieler richtig zu beurteilen. Burgstaller spielt schon gut, aber der arbeitet Fußball auch eher.
    Life isn’t, and has never been, a 2 – 0 victory against the League leaders after a fish and chips lunch. (Nick Hornby)

  9. #2889
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    11.851
    jo, schwer zu erklären was da immer schiefläuft, vielleicht liegt es auch einfach an der auswahl der coaches. eventuell sollte man den manager mal hinterfragen und mit vielleicht meine ich: unbedingt sollte tönnies sich wieder in alles einmischen
    tiefbegabt

  10. #2890

    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    404
    Laut heutigem Artikel der Sportbild ist Di Santo im Winter definitiv Verkaufskandidat bei S04, weil Heidel noch etwas Ablöse rausholen will.
    Di Santo ist auch "schon" 29, aber für schmales Geld? Ich weiss nicht so recht..

  11. #2891
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    23.192
    Zitat Zitat von astro7 Beitrag anzeigen
    Laut heutigem Artikel der Sportbild ist Di Santo im Winter definitiv Verkaufskandidat bei S04, weil Heidel noch etwas Ablöse rausholen will.
    Di Santo ist auch "schon" 29, aber für schmales Geld? Ich weiss nicht so recht..
    Was sollen wir mit einem weiteren ineffizienten Stürmer?

  12. #2892

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    5.320
    LOL

  13. #2893

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    504
    Es gibt ja wirklich ehemalige Werderaner, bei denen ich eine Rückkehr sportlich und/oder emotional begrüßen würde. Bei di Santo trifft aber keines der beiden Kriterien zu. Rückblickend muss man sagen, dass das für tatsächlich ein gutes Geschäft war. Auch wenn er bei einem Verbleib wohl nicht so gnadenlos abgebaut hätte. Die charakterlich fragwürdigen Züge die sich in den damaligen Ereignissen jedoch endgültig offenbart hatten, ließen mich dieser Eventualität nie hinterhertrauern.

  14. #2894
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    301
    Denke zwar ein Franco di Santo muss sich nicht hinter einem Martin Harnik oder Yuya Osako verstecken, aber brauchen tun wir den absolut nicht.

  15. #2895

    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Luca>22< Beitrag anzeigen
    Es gibt ja wirklich ehemalige Werderaner, bei denen ich eine Rückkehr sportlich und/oder emotional begrüßen würde. Bei di Santo trifft aber keines der beiden Kriterien zu. Rückblickend muss man sagen, dass das für tatsächlich ein gutes Geschäft war. Auch wenn er bei einem Verbleib wohl nicht so gnadenlos abgebaut hätte. Die charakterlich fragwürdigen Züge die sich in den damaligen Ereignissen jedoch endgültig offenbart hatten, ließen mich dieser Eventualität nie hinterhertrauern.
    Nanana
    https://www.weser-kurier.de/werder/w...d,1647273.html
    Ne, mal im Ernst. Charaktlerlich fragwürdig ist was anderes. War halt scheiße, dass der Wechsel gerade am Tag der Fans bekannt geworden ist, ansonsten wäre der Aufschrei wohl geringer gewesen. Die Hängepartie zuvor war ja nur möglich, weil er eben diese unglückliche Klausel in seinem Vertrag hatte. Also rechtlich war das schon alles koscher und den Fans Liebe vorgaukeln tut doch eigentlich fast jeder Spieler. Schlimmer finde ich Verhalten aller Dembele und Co.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •